Ungleichgewicht von 7 Chakren und seine Auswirkungen auf Ihre Beziehungen oder Emotionen

Chakren spielen eine wichtige Rolle bei der Aufrechterhaltung unserer Beziehungen in dieser Welt und außerhalb der Welt mit dem göttlichen Bewusstsein. Das Universum hat seine eigene Schwingungsfrequenz und unser Körper ist ebenso ein Ozean aus Schwingungen wie Klang und Licht.

Die Frequenz, mit der unser Körper schwingt, ist viel niedriger, aber vieles, was in unserer Realität existiert, schwingt mit einer exponentiell höheren Rate und kann nicht leicht wahrgenommen werden.

Alle Chakren schwingen mit einer definierten Frequenz und sind mit bestimmten Organen, Drüsen, Farben sowie mit physiologischen und emotionalen Problemen verbunden, von denen wir in diesem Leben betroffen sind. Wenn ein Chakra nicht richtig funktioniert, fließt die Energie nicht ein und aus und die Organe geraten in Disharmonie. Dies kann zu entsprechenden körperlichen, emotionalen und psychischen Problemen führen.

Im Folgenden sind die Wege aufgeführt, auf denen sich ein Ungleichgewicht in jedem Chakra in unserem Körper, Geist und sogar in unserer Seele und unseren Beziehungen manifestiert:

  1. Ungleichgewicht von Muladhara oder Wurzelchakra und seine Auswirkungen auf Beziehungen oder Emotionen

    Muladhara oder Wurzelchakra wird mit der Verbindung des Menschen zur Erde in Verbindung gebracht. Es ist mit roter Farbe verbunden und befindet sich an der Basis der Wirbelsäule in der Nähe des Beckens.

    Ein Ungleichgewicht im Muladhara oder Wurzelchakra hat die folgenden Auswirkungen auf die Beziehungen eines Individuums:

    • If Muladhara or Root Chakra is blocked or is not working properly, you will feel overly fearful about your place and purpose in the world and in your relationship with your spouse or any member of the family.
    • You will feel and suffer with heightened insecurity if the Muladhara or Root Chakra is not functioning properly.
    • You will feel a lot of anxiety in all the tasks that you do and also especially in your close relationships.
    • You might also struggle with trusting your instincts when the Muladhara or Root Chakra is not functioning appropriately.
    • You might also feel out of tune with your intuition when the Muladhara or Root Chakra is imbalanced.
    • It might be difficult for you to deeply connect with others, especially your spouse or someone in close relationship with you, as intimate issues are associated with blocked root chakras.
    • Wenn das Muladhara oder das Wurzelchakra nicht richtig funktioniert, leiden Sie möglicherweise unter schweren Kampf- oder Fluchtreaktionen, selbst wenn Sie mit einem geringfügigen Konflikt konfrontiert sind.
    • Sie werden sich auch ungeerdet und unsicher fühlen, wenn das Wurzelchakra unausgeglichen ist.
    • Es wird Ihnen auch an Vorstellungskraft und Träumen mangeln, wenn das Muladhara oder Wurzelchakra unausgeglichen ist.
  2. Ungleichgewicht von Svadhisthana oder Sakralchakra und seine Auswirkungen auf Beziehungen oder Emotionen

    Svadhisthana oder Sakralchakra entspricht der Schwingung der Farbe Orange und befindet sich direkt unter dem Nabel.

    Ein Ungleichgewicht im Svadhisthana oder Sakralchakra hat die folgenden Auswirkungen auf die Beziehungen eines Individuums:

    • Wenn Svadhisthana oder das Sakralchakra aus dem Gleichgewicht geraten sind, werden Sie eine emotionale Trennung in Ihrem Leben spüren. Sie werden zu niemandem eine emotionale Bindung aufbauen können. Sie werden sich verlassen fühlen.
    • Wenn das Svadhisthana-Chakra unausgeglichen ist, werden Sie eine Distanz zu allem um sich herum spüren.
    • Wenn das Sakralchakra aus dem Gleichgewicht gerät, wird es Ihnen an Kreativität bei allen Aufgaben und an Sinnlichkeit in Ihrer Beziehung mangeln.
    • Und Sie werden es schwierig finden, auf der physischen und mentalen Ebene stabil zu bleiben, wenn Ihr Svadhisthana-Chakra aus dem Gleichgewicht geraten ist.
    • Sie werden auch wenig Energie haben und Sie werden auch keine Lust auf intime Beziehungen mit Ihrem Partner haben, wenn Ihr Svadhisthana oder Ihr Sakralchakra unausgeglichen ist.
    • Menschen mit unausgeglichenem Svadhisthana-Chakra haben Schwierigkeiten, kleine Freuden zu erleben, solche Menschen können sehr leicht traurig und depressiv werden, sie empfinden Scham und Schuldgefühle.
    • Oder das emotionale Ungleichgewicht, das durch Svadhisthana oder das Sakralchakra verursacht wird, kann auf die entgegengesetzte Seite des Spektrums gehen, wo Sie übermäßig emotional, hypersexuell und extrem gierig sein könnten.
  3. Unausgeglichenes Manipura- oder Solarplexus-Chakra und seine Auswirkungen auf Beziehungen oder Emotionen

    Manipura oder Solar Plexus Chakra ist Ihr Zentrum der persönlichen Kraft und Selbstbeherrschung. Es ist mit der Farbe Gelb verbunden und befindet sich über Ihrem Nabel.

    Ein Ungleichgewicht im Manipura Chakra hat die folgenden Auswirkungen auf die Beziehungen eines Individuums:

    • Manipura oder Solar Plexus Chakra beherbergt emotionale Themen wie Durchsetzungsvermögen, Aggressivität, Selbstwert, Selbstakzeptanz, Wut und andere selbstzerstörerische Emotionen.
    • Wenn das Solarplexus-Chakra nicht richtig ausgerichtet ist, fehlt es Ihnen an Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl.
    • Am häufigsten wird es bei Menschen blockiert, die sich in missbräuchlichen oder kontrollierenden Beziehungen befinden.
    • Ein unausgeglichenes Manipura- oder Solarplexus-Chakra kann aufgrund der überaktiven Emotionen der Selbstzerstörung und des Selbstwertgefühls zu Selbstmordtendenzen bei einem Individuum führen.
    • Das Ungleichgewicht im Manipura- oder Solarplexus-Chakra kann auf eine andere Seite gehen, was es Menschen ermöglichen könnte, Macht zu missbrauchen oder zu missbrauchen und Ihre Dominanz über andere zu behaupten.
  4. Ungleichgewicht von Anahata oder Herzchakra und seine Auswirkungen auf Beziehungen oder Emotionen

    Anahata oder Herzchakra ist das stärkste Energiezentrum in Ihrem Körper. Es ist mit hellgrüner Farbe verbunden.

    Ein Ungleichgewicht im Anahata- oder Herzchakra hat die folgenden Auswirkungen auf die Beziehungen eines Individuums:

    • Ein Ungleichgewicht im Anahata- oder Herzchakra ist besonders bedeutsam, da es sich dort befindet, wo sich die anderen sechs Chakren treffen. Es gilt als Grundlage des Astralkörpers, der die Verbindung zwischen der physischen und der spirituellen Ebene darstellt. Hier beginnt der göttliche Weg und die Reise eines Menschen. Wenn Sie von dieser physischen Ebene aufsteigen, beginnen Sie, in die Astralebene des Menschen einzutreten, wo die Reise zur Begegnung mit dem göttlichen Selbst beginnt.
    • Anahata Chakra ist das Zuhause und der Ort der bedingungslosen Liebe. Ein stabiles und ordnungsgemäß funktionierendes System macht eine Person fähig, andere zu lieben, ihnen zu helfen und ihnen zu vergeben, was ein sehr wichtiger Aspekt in einem Menschen ist, damit die Beziehungen funktionieren.
    • Ein gut funktionierendes Anahata oder Herzchakra gibt Gefühle von Mitgefühl, Empathie, Vertrauen und Vergebung
    • Eine Blockade im Herzchakra kann sich als Mangel an emotionaler Erfüllung und als Unfähigkeit manifestieren, Liebe zu empfangen oder zu geben.
    • Diejenigen mit einem unausgeglichenen Anahata oder Herzchakra können unter extremer Einsamkeit und tiefer Trauer leiden. Solche Menschen sind, obwohl sie alles bei sich haben, nicht in der Lage, glücklich zu leben und es fehlt ihnen an Fülle.
    • Menschen mit unausgeglichenem Anahata oder Herzchakra mangelt es an emotionaler Stabilität, Mitgefühl und Verbindung zu anderen.
    • Ein aus dem Gleichgewicht geratenes Anahata- oder Herzchakra kann sich umkehren und hyperaktiv werden. Solche Menschen könnten bei einer niedrigen Schwingung zu viel lieben und sich an alle binden.
  5. Ungleichgewicht von Vishuddha oder Halschakra und seine Auswirkungen auf Beziehungen oder Emotionen

    Vishuddha oder Kehlchakra wird als die Stimme des Körpers betrachtet und sein Arbeitsstatus beeinflusst die Gesundheit anderer Chakren. Sie bestimmt, was wir denken und fühlen und wird mit der Farbe Blau in Verbindung gebracht.

    Ein Ungleichgewicht im Vishuddha- oder Kehlchakra hat die folgenden Auswirkungen auf die Beziehungen eines Individuums:

    • Das Vishuddha-Chakra ist verantwortlich für den persönlichen Ausdruck und das Sprechen der Wahrheit über Dinge mit Menschen.
    • Menschen mit inaktivem oder blockiertem Vishuddha oder Kehlchakra sind normalerweise nicht in der Lage, ihre Gefühle vor anderen auszudrücken.
    • Menschen mit überaktivem Halschakra können nicht aufhören zu reden und sprechen kontinuierlich und überreagierend auf Situationen.
    • Vishuddha oder Halschakra regelt die Kommunikation und die Verbalisierung Ihrer Gedanken und Gefühle gegenüber anderen und sich selbst.
    • Es ist auch mit dem künstlerischen Ausdruck eines Individuums verbunden.
    • Vishuddha oder Halschakra beeinflusst das Selbstvertrauen einer Person, wenn sie richtig arbeitet.
  6. Ungleichgewicht des Dritten Auges oder Ajna- oder Brauenchakras und seine Auswirkungen auf Beziehungen oder Emotionen

    Das Brauen-Chakra wird auch als drittes Auge bezeichnet und ist mit der Farbe Indigo verbunden. Das dritte Auge oder Ajna- oder Brauen-Chakra befindet sich zwischen und direkt über den Augenbrauen und gilt als das Zentrum Ihrer innewohnenden psychischen Fähigkeit.

    Ein Ungleichgewicht im Third Eye oder Ajna oder Brow Chakra hat die folgenden Auswirkungen auf die Beziehungen eines Individuums:

    • Wenn das dritte Auge ausgeglichen ist, werden Sie Ihr Leben unter Kontrolle haben und klar sehen, was Sie in Ihrem Leben wollen und brauchen, und Ihren Lebensweg klar machen.
    • Ein ausgeglichenes Drittes Auge oder Ajna- oder Brauen-Chakra ermöglicht eine Einstimmung Ihrer inneren Weisheit und Ihres höheren Selbst.
    • Wenn Ihr Drittes Auge oder Ajna- oder Brauen-Chakra ausgeglichen ist, werden Sie sich darauf verlassen, in jeder Situation die richtige Entscheidung zu treffen.
    • Wenn das dritte Auge oder Ajna-Chakra richtig funktioniert, werden Sie auch psychische Eindrücke erfahren und die Fähigkeit haben, zwischen Gut und Böse und Wahrheit und Lüge zu unterscheiden.
    • Mit einem gut funktionierenden Third Eye Chakra können Sie beginnen, mit Geistführern zu kommunizieren oder Auren und Energiemuster zu sehen.
    • Wenn es blockiert ist, verursacht Ajna oder Brow Chakra einen Mangel an Vorstellungskraft, an Vision und trübt Ihre Intuition.
    • Möglicherweise finden Sie es fast unmöglich, das Gesamtbild der Dinge zu sehen, und finden es unmöglich, Ihren Weg aus einer problematischen Situation zu finden.
  7. Ungleichgewicht von Sahasrara oder Kronenchakra und seine Auswirkungen auf Beziehungen oder Emotionen

    Sahasrara oder Kronenchakra befindet sich am Scheitel des Kopfes und das Energiezentrum ist mit der violetten Farbe in Form eines tausendblättrigen Lotus verbunden.

    Ein Ungleichgewicht im Sahasrara- oder Kronenchakra hat die folgenden Auswirkungen auf die Beziehungen einer Person:

    • Das Sahasrara-Chakra wird als Verbindung zur Quellenergie und höheren Weisheit betrachtet.
    • Sahasrara oder Kronenchakra beeinflusst den spirituellen Willen, das kosmische Wissen, die Inspiration und Ihre Verbindung zum Universum. Es bestimmt Ihre Beziehung zum astralen Selbst, dem göttlichen Bewusstsein.
    • Wenn Ihr Kronenchakra aus dem Gleichgewicht gerät, werden Sie mit dem gesunden Menschenverstand kämpfen und kognitive Schwierigkeiten haben.
    • Sie werden sehr leicht Angst entwickeln und in Panik geraten, wenn das Sahasrara- oder Kronenchakra aus dem Gleichgewicht gerät.
    • Sie neigen dazu, sich übermäßig Sorgen zu machen, wenn das Sahasrara- oder Kronenchakra aus dem Gleichgewicht geraten ist.
    • Wenn das Sahasrara- oder Kronenchakra blockiert ist, beeinflusst es das Ego und kann Angst vor den Gedanken und Stimmen in Ihrem Kopf haben.
    • Es ist äußerst wichtig, die Chakren im Gleichgewicht zu halten, um eine gesunde Beziehung zu sich selbst, zu den Menschen in der Außenwelt, zum Universum und zum göttlichen Bewusstsein zu haben.
Weiterlesen  Was ist Haarausfall Concealer und wie funktioniert er?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *