Gesundheit und Wellness

Ursachen der weißen Zunge und Hausmittel, um sie loszuwerden

Weiße Zunge kann sehr lästig sein, aber Tatsache ist, dass sie nur das Gesicht eines zugrunde liegenden Problems sein kann. Es ist notwendig, die Ursachen der weißen Zunge zu kennen, um den Zustand gut behandeln zu können. Neben den entsprechenden Behandlungen der Ursachen können bestimmte Hausmittel zur Beseitigung für Sie von großem Nutzen sein.

Ursachen der weißen Zunge

Einige der Hauptursachen für weiße Zunge könnten eine Infektion sein. Es ist im Grunde die Ansammlung von Bakterien, die als weiße Zunge erwidert wird. Weiße Zunge schadet zwar nicht Ihrer allgemeinen Gesundheit, sollte aber auf keinen Fall ignoriert werden, da sie auf einige ernsthafte Erkrankungen oder Infektionen im Körper hinweisen kann.

Einige der Ursachen der weißen Zunge sind:

  • Schlechte Mundhygiene, Zahnprobleme: Menschen mit weißen Zungenproblemen können Probleme mit der Mundgesundheit haben, zu denen häufig Zahnprothesen gehören.
  • Einige häufige Ursachen für weiße Zunge sind auch Magenprobleme wie Verdauungsstörungen, saurer Reflux und
  • Alkoholkonsum, Rauchen und Tabakkonsum
  • Falsche Ernährung, scharfes Essen, wie Habanero- und Jalapenopfeffer
  • Candida-  Hefe-Infektion oder Mundsoor und andere orale Probleme sind ebenfalls einige der Ursachen für weiße Zunge.
  • Angeborene Herzfehler  bei Erwachsenen
  • Fieber, Krankheiten und Infektionen können in vielen Fällen auch eine weiße Zunge verursachen.
  • Übermäßiger Einsatz von Antibiotika, Steroiden oder Reaktion auf Medikamente
  • Dehydration und Mundtrockenheit sind ebenfalls einige der häufigsten Ursachen für weiße Zunge.
  • Wenn Sie übermäßig trockenen Mund haben, wird nicht genug Speichel in Ihrem Mund produziert, was zu Xerostomie führt. Speichel spielt eine herausragende Rolle, wenn es darum geht, die Mundgesundheit auf dem neuesten Stand zu halten. Wenn nicht genügend Speichel in Ihrem Mund vorhanden ist, führt dies dazu, dass die Trümmer und Speisereste nicht aus dem Mund entfernt werden können.
  • Das Sjögren-Syndrom  ist eine schwerwiegende Erkrankung, bei der übermäßige Mundtrockenheit verursacht wird und durch geeignete Medikamente behandelt werden kann.
  • Wenn Ihr Immunsystem schwach ist und seit langem Probleme hat, kann es aus den offensichtlichen Gründen zu einem brennenden Gefühl führen und es entstehen weiße Spitzenstreifen auf der Zunge. Dieser Zustand wird als oraler Lichen planus bezeichnet.
  • Auch ein Mangel an Vitamin B kann manchmal eine weiße Zunge verursachen.

Andere schwere Infektionen, wiederholte Geschwüre im Mund können andere Ursachen für eine weiße Zunge sein.

Hausmittel, um die weiße Zunge loszuwerden

Abhängig von den Ursachen der weißen Zunge muss eine entsprechende Behandlung geplant werden. Bei den meisten milden Ursachen der weißen Zunge können Hausmittel sehr effektiv sein, um sie loszuwerden.

  • Flüssigkeitszufuhr: Stellen Sie sicher, dass Sie genug Wasser trinken, um eine ausreichende Speichelproduktion sicherzustellen, um Trockenheit oder Xerostomie fernzuhalten.
  • Gurgeln: Salzwassergurgeln ist ein hervorragendes Hausmittel, das hilft, den Mund keimfrei zu halten und weiße Zunge loszuwerden.
  • Ölziehen:  Ölziehen mit Kokos- oder Olivenöl ist ebenfalls ein beliebtes Hausmittel gegen weiße Zunge.
  • Probiotika: Eine ausreichende Einnahme von Probiotika ist sehr wichtig, um Pilzinfektionen im Mund zu reduzieren
  • Apfel: Täglich einen Apfel zu essen, kann auch helfen, alle Arten von Mundproblemen in Schach zu halten
  • Glycerin: Sie können auch Glycerin verwenden, das die Zunge beruhigt und weiße Plaqueansammlungen entfernt. Auch dies ist eines der wirksamen Hausmittel, um weiße Zunge loszuwerden.
  • Aloe Vera Saft , der hervorragende entzündungshemmende Eigenschaften hat, hilft bei der Heilung von Infektionen und lindert Irritationen im Mund. Die Verwendung dieses Hausmittels kann großartige Ergebnisse bei der Beseitigung der weißen Zunge zeigen.
  • Backpulver: Ein Zungenpeeling mit Backpulver ist sehr effektiv bei der Entfernung von Plaqueansammlungen im Mund und hilft, die Säuren in Ihrem Mund zu reduzieren. Versuchen Sie dieses Hausmittel, um weiße Zunge loszuwerden.
  • Knoblauch: Die Verwendung von Knoblauch als Hausmittel hilft auch bei der Behandlung von oralen Infektionen, da er reich an Allicin ist, das das Wachstum mehrerer Keime hemmt.
  • Zungenschaben: Wenn Sie sich für einen traditionelleren Weg entscheiden, sollten Sie das  Zungenschaben mit einem Kupferschaber in Betracht ziehen. Schrubben Sie die Zunge zweimal täglich und nach den Mahlzeiten, damit Ihre Zunge keinen Platz für Plaquebildung und weiße Zunge hat, was auch zu Mundgeruch führt
  • Kolloidales Silber: Dieses Mittel kann sich als ziemlich teuer erweisen, aber die Verwendung von kolloidalem Silber hilft Ihrem Mund wirklich sehr. Spülen Sie Ihren Mund mit einem Esslöffel. aus kolloidalem Silber und Wasser ist sehr vorteilhaft bei der Entfernung von Plaque von der Zunge.
  • Wasserstoffperoxid: Ein weiteres gängiges Hausmittel gegen weiße Zunge ist die zweimal tägliche Anwendung von Wasserstoffperoxid mit Wasser. Sie können damit bis zu 4 Tage lang putzen, was sehr dabei hilft, Sie von dem Problem mit weiß belegter Zunge zu befreien.
  • Kurkuma mit Zitronensaft: Die Verwendung von Kurkuma mit Zitronensaft liegt voll im Trend. Sie können dieses Hausmittel verwenden, indem Sie eine Paste herstellen, die Sie auf Ihre Zunge reiben können, um die Probleme im Zusammenhang mit der Bildung von Plaque zu beseitigen.
  • Indischer Flieder: Verwenden Sie indischen Flieder und trocknen Sie seine Blätter, fügen Sie einige dieser getrockneten Blätter in kochendes Wasser. Danach kühlen Sie dieses Wasser ab und gurgeln damit, nachdem Sie Ihren Mund zweimal täglich gespült haben. Dies ist ein wirksames Hausmittel, um weiße Zunge loszuwerden.

Eines der einfachsten Hausmittel gegen weiße Zunge ist das Spülen des Mundes nach jeder Mahlzeit. Dies hilft sehr dabei, die Substanzen aus Ihrem Mund zu entfernen, die bei weißen Zungenproblemen helfen. Außerdem sollten Sie die Verwendung von Milchprodukten vermeiden und den Alkoholkonsum reduzieren, damit Sie Ihren Mund in einem guten Gesundheitszustand halten können.

Das Essen nahrhafter Lebensmittel hilft, die Mundgesundheitsprobleme fernzuhalten. Essen Sie Erdbeeren und Guave, die bei der Behandlung von Mund- und Zahnproblemen sehr hilfreich sind und Plaque entfernen, die sich auf der Zunge ansammelt. Verlassen Sie sich mehr als auf Säfte auf Wasser, damit es effektiv hilft, Ihren Mund wirklich sauber und frei von Keimen zu halten.

Wenn das Problem nach dem Ausprobieren dieser Hausmittel weiterhin besteht, ist es notwendig, es für weitere Untersuchungen und Behandlungen untersuchen zu lassen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *