Ursachen von Lkw-Unfällen, häufig erlittene Verletzungen und wie ein Anwalt bei der Schadensregulierung helfen kann

Es wurde geschätzt, dass jedes Jahr ungefähr mehr als 400.000 Lkw-Unfälle in den Vereinigten Staaten passieren, darunter die großen Schwergewichtslastwagen mit 18 Rädern, ein Mülllastwagen, ein Lastwagen, der zum Bewegen von Gegenständen verwendet wird, und sogar ein Schulbus. Die Intensität dieser Unfälle ist enorm und die Auswirkungen sind eher auf das Gewicht und die Größe der Lastwagen zurückzuführen, was zu einigen ernsthaften Schäden und Verletzungen führt als bei einem normalen Zusammenstoß mit Kraftfahrzeugen.

Das Verkehrsministerium der Vereinigten Staaten gibt an, dass etwa 10 % aller Verkehrstoten auf Lkw-Unfälle zurückzuführen sind. Das Opfer eines Lastwagenunfalls kann mit einigen schweren Verletzungen zurückbleiben, die ihn dauerhaft behindert machen können, und wenn das Opfer der einzige Ernährer seiner Familie ist, kann dies seine Familie in eine schwere finanzielle Krise bringen.

Während die Beteiligung an einem Lkw-Unfall für das Opfer ein medizinischer Notfall ist, ist es für die Freunde und Familie des Opfers ebenso wichtig, Rechtsgutachten und Rat von einem erfahrenen Lkw-Anwalt in Bezug auf Ansprüche einzuholen, auf die das Opfer Anspruch hätte die durch einen Lkw-Unfall verursachte Verletzung.

Häufige Ursachen von Lkw-Unfällen

Es gibt verschiedene Faktoren, die einen LKW-Unfall verursachen oder dazu führen können. Diese Faktoren können sein:

  • Schlechte Straßenverhältnisse oder ein plötzlich die Straße überquerendes Tier führen dazu, dass der Fahrer des Lkw die Kontrolle über den Lkw verliert
  • Wetterbedingungen wie Nebel, Regen oder starker Schneefall können zu schlechter Sicht für den Fahrer führen, was zu einem Lkw-Unfall führen kann
  • Ermüdung des Fahrers ist eine der häufigsten Ursachen für Lkw-Unfälle. Einige der Fahrer von Schwerlast-LKWs wie den 18-Wheelern fahren extrem lange Strecken, was sie müde und müde macht, was dazu führt, dass sie die Konzentration verlieren und einen LKW-Unfall verursachen
  • Fahren unter Alkohol- oder Drogeneinfluss, was selten ist, aber immer noch eine Rolle bei Unfällen mit Lkw-Beteiligung spielt
  • Die Bremsen oder andere Teile des Lkw funktionieren nicht richtig, was zu Lkw-Unfällen führt
  • Das Laden von zu viel Fracht auf den LKW, die der LKW nicht handhaben kann, kann dazu führen, dass der Fahrer die Kontrolle über den LKW verliert und einen Unfall verursacht
  • Rücksichtsloses Fahren und Nichtbefolgen der Straßenverkehrsordnung ist ein weiterer Faktor, der zu einem Lkw-Unfall führen kann
  • Es wird angenommen, dass mehr als 90 % aller Lkw-Unfälle durch menschliches Versagen verursacht werden.
Weiterlesen  Cholesterinester-Speicherkrankheit: Ursachen, Symptome, Behandlung

Einige Fakten und Statistiken über Lkw-Unfälle in den Vereinigten Staaten

Unten aufgeführt sind einige Statistiken über Lkw-Unfälle in den Vereinigten Staaten:

  • Das Gewicht eines durchschnittlichen Lkw ist etwa 230-mal so hoch wie das eines normalen SUV
  • Derzeit sind täglich etwa 16 Millionen Lastwagen auf den Straßen der Vereinigten Staaten unterwegs, von denen etwa zwei Millionen schwere Lastwagen oder 18-Rad-Lkw sind
  • Es gibt nur etwa 4 Millionen Amerikaner, die einen gültigen Führerschein zum Fahren eines Lastwagens haben
  • Eine erschreckende Statistik ist, dass die meisten Lkw-Unfälle tagsüber in ländlichen Gebieten und an Wochenenden passieren.
  • Eine Vergiftung des Lkw-Fahrers macht nur 1 % aller Lkw-Unfälle in den Vereinigten Staaten aus

Häufige Verletzungen bei einem Lkw-Unfall

Wie oben erwähnt, sind die bei einem Lkw-Unfall erlittenen Verletzungen schwerwiegender und schwerwiegender als bei einem normalen Autounfall.

Die Art der Verletzungen bei einem Lkw-Unfall hängt von verschiedenen Faktoren ab:

  • Der Punkt und die Intensität des Aufpralls
  • Die Geschwindigkeit beider Fahrzeuge zum Zeitpunkt des Aufpralls
  • Die Größe der beiden am Lkw-Unfall beteiligten Fahrzeuge
  • Ob die Insassen beider Fahrzeuge angeschnallt waren und ob die Airbags ausgelöst wurden oder nicht.

Abhängig von den oben genannten Faktoren sind einige der Verletzungen, die eine Person bei einem Lkw-Unfall erleiden kann:

  • Verletzungen der Lenden- oder Halswirbelsäule, die von einem Schleudertrauma bis hin zu Frakturen reichen können
  • Erdrückende Verletzungen
  • Tiefe Wunden, die zu starken Blutungen führen
  • Deformität der Gliedmaßen, die vorübergehend oder dauerhaft sein kann
  • Verlust von Gliedmaßen
  • Seh- oder Hörverlust
  • Lähmung
  • Dauerhafte Behinderung
  • Brandverletzungen
  • Schädel-Hirn-Trauma
  • Verlust des Lebens

Es ist auch bekannt, dass 90 % aller Lkw-Unfälle auf rücksichtsloses Fahren und menschliches Versagen zurückzuführen sind. Einige der Beispiele für menschliches Versagen, das zu einem schweren Lkw-Unfall führt, sind

  • Fahren unter Alkoholeinfluss
  • Während der Fahrt mit dem Handy telefonieren
  • Rote Ampeln laufen
  • Unerfahrene Fahrer

Dies ist eine relevante Frage im Zusammenhang mit einem LKW-Unfall. Wenn der Unfall durch einen Fehler des LKW-Fahrers verursacht wurde, hat das Opfer definitiv Anspruch auf eine Entschädigung und einen Ausgleich, der Behandlungsrechnungen, Lohnausfall, Schäden am Fahrzeug, die Schmerzen und das Leid, das das Opfer erleidet, umfassen kann durch und Entschädigung bei Verlust des Lebens oder dauerhafter Invalidität.

Um die Einigung zu erzielen, muss sich das Opfer oder seine Familie an einen erfahrenen Anwalt für LKW-Unfälle wenden, der den Fall des Opfers auf aggressive Weise vorbringen kann, damit das Opfer eine angemessene Entschädigung für alle Verluste erhält.

Wie kann Ihnen ein Anwalt bei der Schadensregulierung nach einem Lkw-Unfall helfen?

Wenn eine Person Opfer eines Lastwagenunfalls wird, an dem sie glaubt, dass sie keine Schuld trägt, wird der Person empfohlen, einen qualifizierten Anwalt zu beauftragen, um eine Entschädigung als Folge des Schadens zu fordern, der dem Opfer aufgrund des Unfalls zugefügt wurde. Das Opfer muss sich an einen erfahrenen Anwalt für Lkw-Unfälle wenden.

Der Anwalt für Personenschäden wird den Fall prüfen und verschiedene Beweise durchgehen, darunter die Fotos der Unfallstelle, den Polizeibericht, Zeugenaussagen und die Aussagen des Opfers und des Fahrers des Lastwagens sowie die medizinischen Berichte. Mit diesen wird der Anwalt versuchen, ein starkes Argument zugunsten des Opfers aufzubauen. Der LKW-Unfallanwalt wird auch versuchen, Schwachstellen in den Ansprüchen der Gegenpartei herauszufinden. Der Unfallanwalt würde auch versuchen, Berichte von forensischen Sachverständigen vorzulegen und sie möglicherweise sogar bitten, zugunsten des Klägers auszusagen, um den Fall zugunsten des Opfers zu stärken.

Weiterlesen  Wie werden Sie Dehnungsstreifen ohne Operation los?

Sobald alle Beweise und Berichte dem Richter vorgelegt wurden, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass dem Opfer oder der Familie des Opfers im Falle des Todes des Opfers eine Entschädigung gewährt wird, die vom Eigentümer des betroffenen Lastwagens zu zahlen ist bei einem Lkw-Unfall und muss die Kosten tragen für:

  • Ausstehende Arztrechnungen
  • Laufende Behandlungskosten
  • Entschädigung für dauerhafte Behinderungen
  • Entschädigung für den Lohnausfall, bis das Opfer wieder arbeiten kann
  • Schmerzen und Leiden, die das Opfer und seine Familie aufgrund des Lkw-Unfalls erlitten haben.

Leave a Reply

Your email address will not be published.