Verfahren des Fußbads und seine Vorteile: Die Pflege Ihrer Füße!

„Der menschliche Fuß ist ein Meisterwerk der Ingenieurskunst und ein Kunstwerk!“ Leonardo da Vinci, erklärte die Größe und Schönheit des menschlichen Fußes, der die Reise zu einem wunderbaren Leben einleitet. Wir alle lieben es, eine strahlende, saubere und schön aussehende Haut in unserem Körper zu haben. Der Fuß ist jedoch ein Teil, den wir normalerweise ignorieren, wenn wir ihn pflegen. Ein einfaches Fußbad zu Hause oder ein Besuch in einem Fußbad oder Salon kann die Arbeit erledigen. In diesem aktuellen Artikel werden wir über das grundlegende Verfahren des Fußbads sprechen, die wesentlichen Werkzeuge und Geräte kennen lernen, die im Fußbad verwendet werden, und auch darüber sprechen, wie man Fußbad zu Hause herstellt, zusammen mit den wunderbaren Vorteilen des Fußbads.

Fußbad ist eine entspannende und effektive Technik, die allen Ansprüchen der Füße gerecht wird. In erster Linie umfasst die Technik das Einweichen der Füße in einem Fußbad mit warmem Wasser und Zusatz von Salz und ätherischen Ölen , das Schrubben, Massieren und Entgiften, das Reinigen und Auftragen von Fußlotion und schließlich das Auftragen von Nagellack auf die Zehennägel. Es gibt Fußbad-Detox-Geräte, die in den Fußbädern oder den Saloons zur Entgiftung des Körpers und zur Steigerung von Energie, Ausdauer und Entspannung eingesetzt werden.

Ein Fußbad kann leicht zu Hause hergestellt werden und mindestens alle zwei Tage durchgeführt werden, um das beste Aussehen und die Gesundheit Ihrer Füße und Ihres Körpers zu gewährleisten.

Vorteile des Fußbades:

Kommen wir nun zu den verschiedenen Vorteilen des Fußbades; Hier sind wir mit der folgenden Liste.

  • Fußbad fördert die Durchblutung: Durch ein Fußbad wird die Durchblutung verbessert. Es ist auch bekannt, dass Sie durch die Einnahme eines Fußbades neue Energie tanken, entspannt und voller Leben bleiben können.
  • Fußbad hilft beim Stressabbau: Es ist bekannt, dass ein Fußbad Ihnen helfen kann, den Stress und die Anspannung des ganzen Tages abzubauen und Sie zu entspannen.
  • Wohltuend bei der Linderung von arthritischen Schmerzen: Es ist bekannt, dass Fußbäder Ihnen helfen können, Verspannungen in Muskeln und Gelenken loszuwerden. Menschen, die an Arthritis leiden, können also sehr von Fußbädern profitieren, wenn sie morgens und abends durchgeführt werden. Das Fußbad, das zur Behandlung von Patienten mit Arthritis verwendet wird, verwendet Algen, von denen bekannt ist, dass sie Schmerzen lindern und Patienten mit Arthritis helfen.
  • Foot Spa hilft bei der Verringerung von Kopfschmerzen: Da sich die Nervenpunkte in den Füßen befinden; Eine leichte Massage während des Fußbads stimuliert sie und hilft bei der Behandlung von Symptomen wie Kopfschmerzen , Migräne usw.
  • Fußbad ist vorteilhaft bei der Behandlung von Übersäuerung und Verdauungsstörungen: Übersäuerung und Verdauungsstörungen können auch durch Fußbäder behandelt werden.
  • Vorteilhaft bei der Behandlung von Schlaflosigkeit: Es ist bekannt, dass Fußbäder dabei helfen, richtig zu schlafen und die Symptome von Schlaflosigkeit zu lindern .
  • Fußbad Hilft bei der Entgiftung: Die Fußentgiftung im Fußbad hilft dem Körper Giftstoffe loszuwerden. Die Fußentgiftung hilft bei der Entgiftung von Leber und Niere, hilft bei der Aufrechterhaltung des pH-Gleichgewichts im Körper, hilft bei der Beseitigung von Akne und Falten, stärkt das Immunsystem usw.

In diesem Abschnitt unseres Artikels werden wir über die grundlegenden Werkzeuge und Ausrüstungen sprechen, die für ein Fußbad erforderlich sind.

  1. Grundlegende Werkzeuge des Fußbads: Zu den grundlegenden Werkzeugen, die in einem Fußbad verwendet werden, gehören der Nagelknipser, die Nagelhautzange, der Nagelhautschieber, die Schere, die Nagelfeile sowie ein Bimsstein und ein Puffer zum Erweichen der rauen Stellen über den Füßen.
  2. Im Fußbad verwendete Geräte : Das Hauptgerät, das in einem Fußbad verwendet wird, ist ein Fußbad, in dem die Füße zum Einweichen platziert werden müssen. Es gibt einfache Fußbäder, die zu Hause gemacht werden können. Es gibt auch fortschrittliche Pediküre- Spa-Fußbadmaschinen, die gepolstert und mit einem Massagemechanismus ausgestattet sind, um die beste Fußmassage zu bieten und auch die notwendige Fußreinigung zu erhalten.
  3. Reinigungsprodukte: In einem Fußbad sind Reinigungsprodukte erforderlich, darunter hypoallergene Reinigungslösungen zum Reinigen und Sterilisieren der Werkzeuge und Geräte.
  4. Weitere Essentials sind Fußpeeling, Fußlotion, Handtuch, Nagellack etc.

Ionen-Reinigungs-Fußdetoxgerät für die Fuß- und Fußentgiftung:

Dieses ionenreinigende Entgiftungsgerät für den Fuß wird im Wesentlichen verwendet, um die körperliche und geistige Energie, Ausdauer und Vitalität zu steigern, den Körper von Toxinen, Strahlungen, Chemikalien und Umweltverschmutzung zu entgiften und den Körper innerlich von Toxinen oder Parasiten zu reinigen, die wiederum entstehen reduziert Entzündungen, verbessert das Gedächtnis, reduziert Kopfschmerzen, reduziert die Flüssigkeitsretention und bietet viele weitere Vorteile für die Füße und den Körper.

Die Grundlage, mit der diese Maschine arbeitet, besteht darin, dass der Prozess Osmose verwendet, um Partikel durch eine Membran von einem Bereich mit niedriger Konzentration zu einem Bereich mit hoher Konzentration zu bewegen. Die negativen Ionen wandern durch den Körper, sammeln die vorhandenen Giftstoffe und neutralisieren dadurch die positiven Ladungen.

Weiterlesen  Wiederherstellung und Prävention von desorganisierter Schizophrenie oder hebephrenischer Schizophrenie

Es muss jedoch beachtet werden, dass Personen mit Herzschrittmacher, implantierte Organe, Epileptiker, Frauen während der Schwangerschaft, Personen mit offenen Wunden an den Füßen, Personen unter Chemotherapie , Personen, die frisch operiert wurden, Diabetiker usw. sich dieser Behandlung nicht unterziehen dürfen Fußentgiftung in der ionenreinigenden Fußentgiftungsmaschine.

Das Fußbad-Verfahren:

Nachfolgend haben wir das Fußbadverfahren kurz erklärt.

Schritt 1: Bereiten Sie die wichtigsten Dinge für das Fußbad vor: Besorgen Sie sich alle wichtigen Dinge wie Fußbad, Fußlotion, Fußpeeling, Fußfeile, Puffer oder Bimsstein, Fußbürste, Handtuch usw.

Schritt 2: Beginnen Sie den Prozess, indem Sie Ihre Füße gründlich waschen.

Schritt 3: Schalten Sie die Spa-Maschine ein und tauchen Sie Ihre Füße in die Maschine mit Wasserlösung und lassen Sie die Füße etwa 15 Minuten einweichen, bevor Sie die Maschine ausschalten. Man kann das Fußbad auch zu Hause nutzen, indem man eine mittelgroße Badewanne mit warmer Wasserlösung verwendet

Schritt 4: Feilen Sie die Füße mit Puffer oder Stein, polieren Sie die Füße und bürsten Sie sie dann.

Schritt 5: Waschen Sie die Füße zweimal, bis das Wasser klar ist.

Schritt 6: Wischen Sie die Füße mit einem Handtuch ab und tragen Sie dann eine Fuß- oder Körperlotion auf und massieren Sie sie ein.

Möglichkeiten, Fuß-Spa zu Hause zu machen

„Deine Füße sind kostbar, weil sie dich auf der Reise deines Lebens meilenweit tragen.“ Sicher möchten Sie sich selbst um ihre beste Pflege kümmern. Wollen Sie also ein Fußbad zu Hause machen? Also! Dann können Sie das Fußbad auf einfachste Weise zu Hause ausprobieren.

Bevor wir über das Verfahren sprechen, müssen wir Sie wissen lassen, dass der wichtigste Bestandteil des Fußbads das ätherische Öl ist, das entzündungshemmende Eigenschaften hat und tatsächlich revitalisiert und die Blutzirkulation in den Füßen verbessert. Sie können jedes ätherische Öl verwenden, einschließlich Jasminöl, Lavendelöl, Zitronen- oder Pfefferminzöl. Man kann auch das Meersalz oder das Bittersalz verwenden, falls ätherische Öle nicht zu Hause verfügbar sind. Das Hinzufügen von 2-3 EL Milchpulver und Mandelöl ist ein zusätzlicher Vorteil.

Also, die Zutaten auflisten, die für das Fußbad zu Hause benötigt werden;

  • Lauwarmes Wasser
  • Ätherisches Öl/Bittersalz
  • Fuß waschen
  • Mandelöl
  • Nagelfeile, Cutter, Nagellackentferner, Nagellack
  • Nagelhautcreme
  • Fußpeeling oder Bimsstein
  • Fußcreme oder Lotion.

Kommen wir nun zu den Schritten, um das Fußbad zu Hause zu machen.

  1. Trimmen: Das Trimmen wird durch die folgenden Schritte durchgeführt.
    • Entfernen Sie den Nagellack (falls vorhanden) mit einem Nagellackentferner von Ihren Zehennägeln
    • Schneiden Sie Ihre Nägel in die erforderlichen Nägel
    • Um Ihre Nagelhaut weicher zu machen, tragen Sie eine Nagelhautcreme auf.
    • Dann feilen Sie Ihre Nägel, um die gewünschte Form zu erhalten.
  2. Foot Soak: Dann beginnt das Einweichen Ihres Fußes. Das geht also wie folgt.
    • Geben Sie in eine mittelgroße Badewanne lauwarmes Wasser und fügen Sie Ihre ätherischen Öle oder 1/2 EL Bittersalz und 3 EL Mandelöl hinzu.
    • Als nächstes fügen Sie die Fußwäsche hinzu. Falls Sie keine Fußdusche haben, können Sie Shampoo hinzufügen. Alles gut umrühren.
    • Tauchen Sie Ihre Füße in die Wanne oder das Fußbad und entspannen Sie sie 10 Minuten lang. Sie können weniger Schmerzen und Entzündungen haben. Die Wasserlösung hilft auch dabei, den Schmutz zu entfernen und die abgestorbenen Hautzellen von den Füßen zu entfernen.
    • Nehmen Sie nun Ihre Füße aus dem Wasser und trocknen Sie sie richtig ab.
  3. Peeling: In einem Fußbad ist ein Peeling erforderlich, das die Haut an den Füßen von abgestorbenen Zellen befreit. Befolgen Sie die unten erläuterten Schritte.
    • Peele sanft deine Fersen, Knöchel und die Seite der Ferse mit einem Bimsstein oder einer Nagelfeile.
    • Tauchen Sie Ihren anderen Fuß wieder in das warme Wasser im Fußbad oder in die Wanne und wiederholen Sie dasselbe damit
    • Jetzt mit einem Fußpeeling 5-8 Minuten lang sanft über die Fersen, Knöchel, Fußsohlen usw. einmassieren. Sie können auch ein Gesichts- oder Körperpeeling verwenden, falls kein Fußpeeling bei Ihnen verfügbar ist.
    • Stellen Sie sicher, dass Sie sanft mit kreisenden Bewegungen über die Füße schrubben.
  4. Befeuchtung und Massage: Die Befeuchtung des Fußes ist nach Abschluss des Peelings unerlässlich. Nehmen Sie also die Füße aus der Wanne oder dem Fußbad und wischen Sie sie ordentlich mit einem Handtuch ab.
    • Massieren Sie die Füße mit einer Fußfeuchtigkeitscreme 5-10 Minuten lang sanft ein.
  5. Auftragen des Nagellacks: Zum Schluss den Nagellack auf die Fußnägel auftragen und trocknen lassen.
    • Sie müssen Socken tragen, um die Füße nach dem Fußbad vor Schmutz und Keimen zu schützen.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie die Hitze des Wassers in Ihrer Wanne überprüfen, bevor Sie Ihren Fuß darin einweichen. Es kann Ihre Haut verletzen, wenn das Wasser extrem heiß ist. Das Fußbad muss in lauwarmem Wasser durchgeführt werden.
  • Es besteht die Möglichkeit, dass eine Lotion Ihre Haut reizt. Überprüfen Sie daher die Fußlotion, bevor Sie sie verwenden.

Fazit:

Nun, da wir mit dem grundlegenden Verfahren des Fußbads und den Schritten für das Fußbad zu Hause vertraut sind, warum sollten Sie Ihren Füßen nicht das Beste gönnen und sie für die schönsten Schritte Ihres Lebens servieren?

Leave a Reply

Your email address will not be published.