Verschwindet eine Staphylokokken-Infektion von selbst und wie lange dauert es, sich davon zu erholen?

Staph, auch bekannt als Staphylococcus, ist eine Bakterienart. Diese Bakterien können harmlos auf unseren Hautoberflächen leben, insbesondere im Mund-, Nasen- und Intimbereich. Wenn die Haut jedoch durchstochen oder verletzt wird, können Staphylokokken in die Wunde eindringen und zu einer Staphylokokkeninfektion führen.

Lassen Sie uns die folgenden Abschnitte lesen und wissen, ob Staphylokokken-Infektionen von selbst verschwinden und wie lange es dauert, sich von einer Staphylokokken-Infektion zu erholen.

Verschwindet eine Staphylokokken-Infektion von selbst?

Staphylokokken sind auf der Haut zu sehen und befallen hauptsächlich die Haut, was zu verschiedenen Arten von Hautinfektionen wie Furunkeln, Hautabszessen und Impetigo führt. Eine Lebensmittelvergiftung wird auch durch die invasive Staphylokokkeninfektion verursacht und kann manchmal von selbst verschwinden. Obwohl die meisten schweren Fälle von Staphylokokkeninfektionen, einschließlich Staphylokokken-Hautinfektionen, sowie invasiver Staphylokokkeninfektionen (wie Lungenentzündung , toxisches Schocksyndrom ) mit Antibiotika behandelt werden müssen, gibt es einige Infektionen, die von selbst abklingen können. Mit wirksamen Behandlungen verschwinden Staphylokokkeninfektionen schnell.

Wie lange dauert es, sich von einer Staphylokokken-Infektion zu erholen?

Wie lange es dauert, sich von einer Staphylokokkeninfektion zu erholen, hängt in erster Linie von der Art der Infektion ab und davon, ob die betroffene Person eine angemessene Behandlung erhält oder nicht. Hautinfektionen mit Staphylokokken haben eine ähnliche Dauer, während invasive Staphylokokkeninfektionen eine unterschiedliche Dauer haben.

Staph-Hautinfektionen wie Furunkel, Impetigo und Hautabszess brauchen in der Regel etwa 10 Tage, um sich zu erholen, sobald die Behandlung sofort beginnt. Die Hautausschläge und Blasen, die durch Staphylokokken-Scalded-Skin-Syndrom verursacht werden, können nach 5-7 Tagen verschwinden, wenn die Behandlung sofort erfolgt.

Abgesehen davon, wenn sich Furunkel öffnen und abfließen, kann die Heilungszeit kürzer sein. Wenn der Hautabszess vollständig gewachsen ist, dauert es in ähnlicher Weise etwa 1-3 Wochen, bis er von selbst verschwindet.

Invasive Staphylokokkeninfektionen brauchen unterschiedlich lange, um sich zu erholen. Eine Lebensmittelvergiftung kann etwa 3-4 Tage dauern, um sich zu erholen. Aber eine Lungenentzündung kann genug Zeit brauchen, um zu heilen. Es wird geschätzt, dass gesunde Personen, die eine Lungenentzündung entwickeln, diese 2-3 Wochen lang haben können, während ältere Erwachsene etwa 6-8 Wochen oder sogar länger brauchen, um sich zu erholen. Endokarditis ist eine Erkrankung, die durch eine invasive Staphylokokkeninfektion verursacht wird, und die Behandlung dauert normalerweise 2 Wochen, danach heilt die Erkrankung allmählich ab.

Es ist ziemlich schwierig, die genaue Zeit zu sagen, die die Staphylokokken-Infektion braucht, um sich zu erholen, da sie stark von mehreren Faktoren abhängt, darunter dem Alter des Patienten, der Fähigkeit des Körpers, die Infektion zu bekämpfen, der durchgeführten medizinischen Behandlung und so weiter. Wenn Sie jedoch zufällig eines der Symptome einer Staphylokokkeninfektion bemerken, ist es immer ratsam, Ihren Arzt aufzusuchen und die bestmögliche Behandlung zu ergreifen, um weitere Komplikationen zu vermeiden.

Leave a Reply

Your email address will not be published.