Verursachen Neti-Töpfe eine Gehirninfektion?

Neti-Töpfe sind kesselähnliche Behälter mit einer vergleichsweise größeren Schnauze, die für den Prozess der Neti- oder Nasenspülung verwendet werden. Diese Töpfe und das Verfahren von Neti wurden in alten Texten des Ayurveda ausführlich beschrieben. Neti-Töpfe werden verwendet, um den Schleim oder Schmutz aus Ihrer Nasenhöhle zu spülen. Diese werden seit jeher vor allem zur erfolgreichen Behandlung von Allergien, Nebenhöhlenentzündungen und Erkältungen eingesetzt.

Salzwasser wird für die Verwendung in Neti oder Nasenspülungen empfohlen. Hierfür sollte jedoch nur steriles, destilliertes oder zuvor abgekochtes und gekühltes Wasser verwendet werden. Die Verwendung von anderem Wasser wie Leitungswasser kann Sie einem großen Risiko aussetzen, vielen gefährlichen und tödlichen Mikroben ausgesetzt zu werden, von denen eine die gehirnfressende Amöbe oder Naegleria fowleri ist. (2)

 

Verursachen Neti-Töpfe eine Gehirninfektion?

Neti-Töpfe werden normalerweise von vielen Menschen bei Nebenhöhlenentzündungen und Allergien verwendet. Diese Praxis wird als Nasenspülung bezeichnet. Es ist ein Teil der alten traditionellen Ayurveda-Medizin. Seit 2007 erfreut es sich großer Beliebtheit.

Viele Studien weisen darauf hin, dass die Anwendung des Neti-Verfahrens viele große Vorteile bei der Behandlung von Erkältungen, Allergien, Nebenhöhlenentzündungen usw. hat.

Es gibt jedoch bestimmte Nachteile im Zusammenhang mit diesem wunderbaren Verfahren. Die Hauptgefahr besteht darin, vielen schädlichen Mikroben und Infektionen ausgesetzt zu sein, wenn das für das Neti-Verfahren verwendete Wasser nicht richtig steril ist. Dies erhöht insbesondere das Risiko, einer Infektion wie Naegleria fowleri ausgesetzt zu werden, einer sehr tödlichen gehirnfressenden Amöbe. Die Exposition gegenüber dieser Infektion kann innerhalb einer Woche zum Tod führen.

Naegleria fowleri kommt in Süßwasserseen, Flüssen und heißen Quellen vor. Diese Amöbe greift das Gewebe des Gehirns an. Es kann in den Körper gelangen, wenn Sie Neti mit unsterilem Wasser gemacht haben oder in Süßwasserseen oder Flüssen geschwommen sind. Das Wasser kann in die Nase gelangen und bis zum Gehirn wandern. Es ist kein Problem, wenn das Wasser eingenommen wird, da die Säure in unserem Magen die Amöben nicht überleben lässt und sie tötet. Aber sie können in den Nasengängen überleben und zum Gehirn wandern, wodurch sie ein großes Risiko einer tödlichen Gehirninfektion darstellen.

Neti-Töpfe sind eine potenzielle Quelle für diese Infektion. Das Problem liegt jedoch nicht so sehr bei den Neti-Pots, sondern bei der Vorgehensweise, sie zu verwenden. Es wird immer empfohlen, für die Nasenspülung oder Nasenspülung richtig steriles Wasser zu verwenden

Weiterlesen  Hausmittel gegen Verdauungsstörungen | Do's & Dont's bei Verdauungsstörungen

Eine unbeaufsichtigte Verwendung von Neti-Töpfen, die Verwendung von unsterilem Wasser für Neti oder Nasenspülungen kann zu verschiedenen anderen Gehirninfektionen führen, da Mikroben für längere Zeit im Nasengang verbleiben und zum Gehirn gelangen können. Daher besteht immer darauf, dass steriles Wasser für die Durchführung von Eingriffen wie Neti oder Nasenspülung verwendet wird

Eine weitere Beobachtung aus Studien ist, dass eine wiederholte Neti- oder Nasenspülung Nasennebenhöhlenentzündungen verstärken kann. Obwohl es nicht viele Studien gibt, die dies belegen, wurden einige gefunden, die auf dieses Ergebnis hindeuten. Dies kann daran liegen, dass Nasenspülungen oder Nasennebenhöhlen die Schleimhaut der Nasenwege reduzieren oder abstreifen, sie freilegen und für weitere Infektionen anfällig machen können.

Naegleria afowleri ist eine ziemlich seltene Amöbe. Das Risiko ist jedoch immer noch das gleiche. Und da es sich um eine so tödliche Infektion handelt, die innerhalb einer Woche zum Tod führen kann, wird immer ein Wort der Vorsicht ausgesprochen, wenn es um die Verwendung von Neti-Töpfen geht – steriles, destilliertes oder zuvor gekochtes Wasser darf nur verwendet werden, während Neti gemacht wird. Dies verringert das Risiko, diesen Infektionen ausgesetzt zu werden, und bietet Ihnen die Vorteile von Neti. (1)

Neti-Töpfe sind wirksam bei der Behandlung von Erkältungen, Allergien und Nebenhöhlenentzündungen. Eine falsche Verwendung, wie die Verwendung von unsterilem Wasser für Neti, kann jedoch zu schweren Gehirninfektionen führen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *