Vor- und Nachteile von Zahnseide

Zahnseide kann als ein Prozess definiert werden, bei dem die Speisereste zwischen den Zähnen und dem Zahnfleisch mit einem speziellen weichen Faden, der Zahnseide genannt wird, entfernt werden. Es ist eine wichtige Zahnhygienepraxis, die in letzter Zeit viel Popularität erlangt hat. Kennen Sie die Vor- und Nachteile von Zahnseide, um Ihre Mundhygiene zu planen.

Zähne haben sowohl einen funktionellen als auch einen ästhetischen Wert, beschädigte Zähne erschweren das Kauen und halten uns mit abrupter Empfindlichkeit ständig wach. Wenn die Zähne aus ästhetischer Sicht verunstaltet oder nicht mehr in gutem Zustand sind, wird das Lächeln zu einer Verlegenheit. Ärzte sprechen fast immer davon, dass Zähneputzen und Mundspülen nicht ausreichen; dass man mehr als nur Zähneputzen braucht, um die Zahnhygiene aufrechtzuerhalten. Es ist bekannt, dass das Bürsten die äußere Oberfläche der Zähne reinigt, aber für die Reinigung der Zahnzwischenräume reicht das Bürsten nicht aus. Zahnseide hält die Zahnzwischenraumhygiene aufrecht. Es gibt nur wenige engere Bereiche in unserem Mund, insbesondere den Bereich zwischen zwei Zähnen. Das sind die Stellen, wo die Borsten der Zahnbürste kaum hinkommen. Daher ist Zahnseide notwendig und die Vorteile der Zahnseide machen sie noch wichtiger.

 

Es gibt eine Reihe von Vorteilen der Zahnseide, deren Kenntnis uns helfen kann zu verstehen, warum Zahnärzte Menschen dazu zwingen, ihre Zähne täglich mit Zahnseide zu behandeln. Lassen Sie uns die Vorteile von Zahnseide kennenlernen.

Zahnseide verhindert, dass Zähne ausfallen

  • Nach langem Schlaf, wenn wir morgens aufwachen und unsere Zähne mit einer dünnen, feinen weißen Schicht bedeckt sind, die Plaque ist, und Plaque ist das Ergebnis eines Bakterienüberfalls.
  • Zahnseide hilft nicht nur beim Entfernen von Speiseresten, die zwischen zwei Zähnen stecken, sondern hält auch Bakterien von den Zähnen fern.
  • Das Bürsten entfernt die dünne Schicht, aber die Rückstände zwischen den Zähnen lassen sich beim Bürsten niemals herauskratzen. Allmählich bauen sich Bakterien auf und führen zu Zahnstein, der das Zahnfleisch mit der Zeit beeinträchtigt.
  • Letztendlich tritt Gingivitis auf und schwächt das Zahnfleisch direkt, und wenn es nicht richtig behandelt wird, kann es zu einer Parodontitis führen, die dazu führt, dass die Zähne vorzeitig abfallen. Zahnseide hilft, den Zahnverlust zu verhindern, indem die Ursache der Gingivitis beseitigt wird. Dies ist einer der größten Vorteile von Zahnseide.
  • Wenn es um die Vorbeugung von Herzkrankheiten geht, ist Zahnseide tatsächlich hilfreich. Studien haben gezeigt, dass es einen Zusammenhang zwischen Zahnfleischerkrankungen und ernsthaften Gesundheitsproblemen gibt.
  • Oft ist bekannt, dass Zahnfleischerkrankungen Schlaganfälle, die Geburt von Babys mit geringem Gewicht und Herzerkrankungen verursachen. Es kann das Immunsystem verschlechtern, was eine Ursache für diese Krankheiten sein kann.
  • Bei einer Zahnfleischerkrankung können Bakterien andere Körperteile befallen und so das gesamte Körpersystem stören.
  • Der Schutz vor Herzkrankheiten ist ein indirekter, aber wichtiger Vorteil der Zahnseide.

Zahnseide kann helfen, Mundtrockenheit zu verhindern

  • Speichel ist eines der besten natürlichen Desinfektionsmittel und ohne Speichel können Bakterien Zahnfleisch und Zähne angreifen.
  • Senioren laufen Gefahr, Mundtrockenheit zu bekommen, da es Medikamente gibt, die wahrscheinlich den Mund trocken machen und verschiedene orale Erkrankungen verursachen.
  • Bei unzureichender Speichelsekretion hilft die Verwendung von Zahnseide bei der Entfernung der Speisereste, da der Speichel aufgrund der unzureichenden Speichelsekretion wahrscheinlich keine Bakterien in diesen Speiseresten abtötet.
  • Daher ist die Vorbeugung von Mundtrockenheit, insbesondere bei älteren Menschen und Diabetikern, einer der anderen gemeinsamen Vorteile von Zahnseide.

Zahnseide hilft beim Geld sparen

  • Es ist zwar kein gesunder Grund, sich darüber zu freuen, aber es ist einer der verlockenden Gründe, warum Menschen heutzutage nach Zahnseide suchen.
  • Da Zahnseide hilft, Bakterienwachstum zu verhindern, hilft es, Karies und andere Zahnprobleme zu reduzieren. Dies hält Sie nicht nur gesund, sondern spart auch Zeit und Geld, indem unnötige Kosten für Zahnbehandlungen reduziert werden.
  • Einer der anderen Vorteile von Zahnseide ist also, dass Sie Zeit und Geld sparen.

Nachteile von Zahnseide

Es gibt keinen solchen Nachteil von Zahnseide, aber oft sieht man Patienten, wie sie sich in der Zahnarztpraxis drängen und sich darüber beschweren, dass sie unter Zahnseide leiden. Zahnseide kann zwar nicht leiden, aber es gibt einige Fälle, in denen eine falsche Anwendung der Zahnseide zu Störungen geführt haben kann. Kenne einige der möglichen Nachteile von Zahnseide.

  • Es gibt nur wenige Marken, von denen bekannt ist, dass sie zahnfleischfreundliche Zahnseide anbieten, aber um Geld zu sparen, entscheiden sich nur wenige für raue Fäden, was auf lange Sicht großen Schaden anrichtet. Zahnseidefäden sind sowohl gewachst als auch ungewachst erhältlich.
  • Nun, welches Gewinde besser ist, ist möglicherweise nicht leicht zu entscheiden und kann nach individuellen Vorlieben oder nach Empfehlung Ihres Zahnarztes ausgewählt werden.
  • Dies ist zwar kein Nachteil von Zahnseide, aber wenn die Qualität der Zahnseide nicht gut ist, kann sie das Zahnfleisch beschädigen.

Fehlerhafter Prozess der Zahnseide

  • Es ist bei Menschen zu sehen, die nicht wissen, wie man Zahnseide verwendet und das Zahnfleisch verletzt, Zahnseide sollte in Aufwärtsbewegung durchgeführt werden. Es sollte nicht als Holzfäller verwendet werden, der den Baumstamm sägt.
  • Wenn der Vorgang nicht genau durchgeführt wird, kann dies zu Schäden an Zähnen und/oder Zahnfleisch führen. Dies ist einer der häufigsten Nachteile von Zahnseide, da die meisten Menschen die richtige Technik der Zahnseide nicht kennen.
  • Sie sollten nicht länger als ein oder zwei Minuten für die Zahnseide benötigen, außer auf Anweisung Ihres Zahnarztes.

Zahnseide Besessenheit

Wenn es um Zahnseide geht, erweisen sich nur wenige als obsessiv, zu viel oder zu aggressive Zahnseide kann zu viel Druck auf das Zahnfleisch ausüben. Ein weiterer häufiger Nachteil der Verwendung von Zahnseide, oder besser gesagt, der Verwendung von Zahnseide, besteht darin, dass sie den Zahnfleischsaum beschädigen kann, wodurch das Zahnfleisch anfälliger für weitere Schäden wird.

Richtige Zahnpflege mit Zahnseide

Eine Fülle von Beweisen spricht dafür, dass Zahnseide viele Vorteile hat, da sie das Lächeln schön und gesund halten kann. Wenn der Mund sauber und gesund ist, ist es unwahrscheinlich, dass ernsthafte Krankheiten aufgrund schlechter Zahnhygiene auftreten, daher wird die regelmäßige Verwendung von Zahnseide empfohlen. Vor der Zahnseide ist es notwendig, alles über Zahnseide zu wissen, es ist ein dünner und weicher Faden. Anfangs kann es schwierig sein, Zahnseide zu verwenden, stattdessen kann dickeres Zahnklebeband verwendet werden. Seien Sie niemals aggressiv, wenn Sie Zahnseide verwenden, da dies das Zahnfleisch schädigen kann. Zahnseide sollte durchweg eine sanfte Kratzarbeit sein.

Jetzt, da Sie sich der Vor- und Nachteile der Zahnseide sowie der richtigen Technik der Zahnseide bewusst sind, können Sie sicherlich eine bessere Zahnseide planen.

Weiterlesen  Wie effektiv ist Invokana, kennen Sie seine Dosierung, Nebenwirkungen

Leave a Reply

Your email address will not be published.