Gesundheits

Vorteile von hydrolysiertem Kollagen und wie man es verwendet

Hydrolysiertes Kollagen (HC) wird als „Anti-Aging“-Ergänzungsmittel vermarktet . 1 Es soll Folgendes erreichen:

  • Reduzieren Sie Falten
  • Gelenkschmerzen lindern
  • Verbessern Sie die Knochengesundheit
  • Fördern Sie die Gewichtsabnahme

Kollagen enthält Aminosäuren, die Bausteine ​​des Proteins . Die hydrolysierte Form von Kollagen, auch Kollagenpeptide oder Hydrolysat genannt, wird leicht in den Blutkreislauf aufgenommen. 2

In diesem Artikel werden hydrolysiertes Kollagen, seine Vorteile und mögliche Nebenwirkungen erläutert.

Fakten zu Nahrungsergänzungsmitteln mit hydrolysiertem Kollagen

  • Wirkstoffe : Aminosäuren, Peptide 3
  • Alternative Namen : Kollagenpeptide, Kollagenhydrolysat, 2- Glycyrrhizinat-Dikalium 4
  • Rechtsstatus : Over-the-Counter (OTC)-Ergänzungsmittel in den Vereinigten Staaten
  • Empfohlene Dosis : 5 bis 10 Gramm (g) täglich bei Gelenkschmerzen 3
  • Sicherheitsaspekte : Keine Sicherheitsdaten für Kinder, Menschen mit chronischen Krankheiten oder schwangere oder stillende Personen

 

Kollagen und hydrolysiertes Kollagen verstehen

Kollagen ist ein wichtiges, im Körper produziertes Protein und kommt hauptsächlich in folgenden Substanzen vor:

  • Haut
  • Knochen
  • Knorpel
  • Sehnen
  • Zähne

Es spielt eine entscheidende Rolle für die Struktur und Funktion der Zellen und Gewebe des Körpers, wie zum Beispiel:

  • Blutgefäße
  • Hornhaut (klare Kuppel an der Vorderseite des Auges)
  • Zahnfleisch
  • Kopfhaut

Es soll auch die Wundheilung und die Knochenreparatur fördern. 1

Mit zunehmendem Alter nimmt die Kollagenproduktion ab. 1 Manche Menschen nehmen hydrolysierte Kollagenpräparate ein, um erschöpftes Kollagen wiederherzustellen.

Der Kollagenverlust beginnt etwa im Alter von 18 Jahren. Ab dem 40. Lebensjahr geht jedes Jahr etwa 1 % des Kollagens im Körper verloren. Die Kollagenproduktion kann bis zum 80. Lebensjahr um bis zu 75 % reduziert sein. 1

Das in Nahrungsergänzungsmitteln enthaltene Kollagen kann aus verschiedenen tierischen Quellen gewonnen werden, darunter Kühen, Schweinen und Fischen. 1

 

Gesundheitliche Vorteile von hydrolysiertem Kollagen

Die Verwendung von Nahrungsergänzungsmitteln sollte individualisiert und von einem medizinischen Fachpersonal überprüft werden, beispielsweise einem  registrierten Ernährungsberater (RD) oder einem registrierten Ernährungsberater (RDN) , einem Apotheker oder einem Gesundheitsdienstleister. Kein Nahrungsergänzungsmittel dient der Behandlung, Heilung oder Vorbeugung von Krankheiten.

Über die gesundheitlichen Vorteile von Kollagenpräparaten wurde berichtet.

Die Kollagenforschung hat sich insbesondere auf Folgendes konzentriert:

  • Reduziert die Auswirkungen des Alterns auf die Haut
  • Knochen- und Gelenkgesundheit
  • Wundheilung
  • Körperzusammensetzung

Es gibt weniger Forschung zu den Auswirkungen von Kollagen auf Gewichtsverlust, Nagelwachstum, Herzgesundheit und Augengesundheit.

Hautgesundheit

Kollagen macht etwa 70 bis 75 % unserer Haut aus. Als größtes Organ des Körpers erfüllt die Haut folgende Aufgaben:

  • Schützt vor äußeren Beschädigungen
  • Hilft bei der Temperaturregulierung
  • Führt andere wichtige Körperfunktionen aus

Mit zunehmendem Alter nimmt das Kollagen in der inneren Hautschicht ab, was zu Trockenheit, Elastizitätsverlust sowie Linien und Fältchen führt. 5

HC steigert die Produktion von Kollagen, Elastin und Hyaluronsäure in der Haut. 1 Aktuelle Studien haben gezeigt, dass orale HC-Nahrungsergänzungsmittel die Zeichen der Hautalterung bekämpfen können.

Eine Metaanalyse von 19 Studien kam zu dem Schluss, dass HC Falten reduziert und die Hautfeuchtigkeit und -elastizität verbessert . 6 Bemerkenswert ist, dass 95 % der Teilnehmer dieser klinischen Studien weiblich waren, sodass die Auswirkungen bei Männern möglicherweise nicht unbedingt die gleichen sind.

Um der Hautalterung entgegenzuwirken, sollte HC mindestens acht Wochen lang eingenommen werden. Und die Quelle von HC ist wichtig, da Meeresprodukte (auf Fischbasis) am wirksamsten für die Haut sind. 7

Gelenk- und Knochengesundheit

HC kann in das Gelenkgewebe eindringen und dabei helfen, beschädigten Knorpel zu reparieren . 3

Für Menschen mit der Gelenkerkrankung Osteoarthritis (OA) , also der altersbedingten Abnutzung der Gelenke, bietet HC zumindest eine gewisse Verbesserung der Gelenkschmerzen und -funktion. Weitere Untersuchungen sind erforderlich, um die optimale Dosis und die Dauer einer HC-Ergänzung zu bestimmen. Es wurde in Tagesdosen zwischen 720 Milligramm (mg) für einige Wochen und 10 g für sechs Monate untersucht. 3

Die Forschung zu den Auswirkungen von HC auf die Gelenke von Menschen ohne Arthrose ist gemischt.

In einer Studie verbesserte die tägliche Einnahme von 5 oder 10 g HC vom Schwein über einen Zeitraum von sechs Monaten die Gelenkschmerzen. 3 Die tägliche Einnahme von 10 g HC aus der Kuh über einen Zeitraum von drei Monaten führte jedoch weder zu einer Verbesserung der Schmerzen noch der Gelenkfunktion. 8

Wundbehandlung

HC hat bekanntermaßen eine antimikrobielle und antioxidative Wirkung und wird in Pulverform als Wundverband vermarktet. 9

Bisher gibt es jedoch nur sehr wenige Beweise beim Menschen, die diese Verwendung von HC belegen.

Laut einer kleinen klinischen Studie können Nahrungsergänzungsmittel auf HC-Basis die Wundheilung verbessern und die Zeit verkürzen, die Patienten mit Verbrennungen im Krankenhaus verbringen müssen. Da jedoch nur 31 Personen an der Studie teilnahmen, sind weitere Untersuchungen erforderlich, um die Auswirkungen von HC zu bestimmen.

Körperzusammensetzung

Humanstudien über die Wirkung von Kollagenpeptiden auf die Körperfettreduktion sind sehr begrenzt. HC bietet möglicherweise geringfügige Verbesserungen der Körperzusammensetzung , es sind jedoch weitere Untersuchungen erforderlich.

Laut vier klinischen Studien kann die Einnahme von HC-Nahrungsergänzungsmitteln zusätzlich zum Krafttraining (Gewichtheben) die fettfreie Masse (auch als fettfreie Körpermasse bezeichnet) erhöhen. Die Auswirkungen von HC auf die Körperzusammensetzung waren in einer Studie an älteren Männern größer als bei jüngeren Personen. 10

 

Nebenwirkungen und Vorsichtsmaßnahmen

Im Allgemeinen ist hydrolysiertes Kollagen für viele Menschen sicher und es wurden keine schwerwiegenden Nebenwirkungen gemeldet. 11

Zu den leichten gastrointestinalen Nebenwirkungen, die HC verursachen kann, gehören: 12

  • Brechreiz
  • Gas
  • Sodbrennen

Wer gegen Fisch oder Schalentiere allergisch ist , sollte Produkte meiden, die diese Inhaltsstoffe, wie zum Beispiel Meereskollagen, enthalten.

Kollagenprodukte enthalten bestimmte tierische Nebenprodukte und sind möglicherweise auch nicht für Menschen mit den folgenden Ernährungsgewohnheiten geeignet:

  • Vegetarier
  • Vegan
  • Koscher
  • Halal

Weitere Informationen finden Sie auf Ihren Etiketten.

Es liegen nicht genügend Sicherheitsdaten vor, um zu wissen, ob HC während der Schwangerschaft oder Stillzeit oder für Kinder oder Menschen mit Erkrankungen sicher ist.

Verbraucher sollten immer ihren Arzt konsultieren, bevor sie mit einer Nahrungsergänzungskur beginnen.

 

Dosierung

Sprechen Sie immer mit einem Arzt, bevor Sie ein Nahrungsergänzungsmittel einnehmen, um sicherzustellen, dass das Nahrungsergänzungsmittel und die Dosierung Ihren individuellen Bedürfnissen entsprechen.

In den meisten Fällen werden Kollagenpräparate oral in Tabletten-, Kapsel- oder Pulverform eingenommen. 1

Die HC-Dosierung variiert je nach der Erkrankung, bei der es verwendet wird. Zu den in klinischen Studien verwendeten Dosen gehören:

  • 5 bis 10 g täglich bei Gelenkschmerzen 3
  • 2,5 bis 10 g täglich für die Haut 11
  • 15 g täglich für die Körperzusammensetzung 13

Es ist wichtig zu beachten, dass nicht alle Kollagenpräparate gleich sind. Das heißt, viele rezeptfreie HC-Nahrungsergänzungsmittel enthalten andere Inhaltsstoffe wie Hyaluronsäure, Vitamine und Mineralien, die die Bestimmung der für die gewünschte Wirkung erforderlichen Kollagendosis erschweren können. 11

Nahrungsergänzungsmittel sind in den Vereinigten Staaten nicht wie Arzneimittel reguliert. Sie können Wechselwirkungen mit Medikamenten verursachen oder andere Sicherheitsbedenken haben. Weitere Informationen zur sinnvollen Auswahl von Nahrungsergänzungsmitteln finden Sie  hier .

 

Zusammenfassung

Man geht davon aus, dass Nahrungsergänzungsmittel mit hydrolysiertem Kollagen verschiedene gesundheitliche Vorteile für Haut, Haare, Gelenke, Knochen und mehr haben. Kollagen ist in verschiedenen Formen rezeptfrei erhältlich, am beliebtesten sind Pulver-, Flüssig- und Kapselformen. Wie bei anderen Nahrungsergänzungsmitteln wurde Kollagen nicht auf Sicherheit getestet.

Konsultieren Sie einen Arzt, bevor Sie mit einer neuen Kollagenergänzung beginnen, insbesondere wenn Sie schwanger sind, stillen, an einer Krankheit leiden oder Medikamente einnehmen.

 

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

  • Was ist hydrolysiertes Kollagen?

     

  • Woher kommt hydrolysiertes Kollagen?
  • Ist hydrolysiertes Kollagen gut?

     

  • Was ist der Unterschied zwischen Kollagenpeptiden und hydrolysiertem Kollagen?
  • Ist hydrolysiertes Kollagen vegan?

     

13 Quellen
  1. León-López A, Morales-Peñaloza A, Martínez-Juárez VM, et al. Hydrolysiertes Kollagen – Quellen und Anwendungen . Moleküle . 2019;24(22):4031. doi:10.3390/molecules24224031
  2. Aguirre-Cruz G, León-López A, Cruz-Gómez V, et al. Kollagenhydrolysate zum Schutz der Haut: Orale Verabreichung und topische Formulierung .  Antioxidantien (Basel) . 2020;9(2):181. doi:10.3390/antiox9020181
  3. Martínez-Puig D, Costa-Larrión E, Rubio-Rodríguez N, et al. Kollagenergänzung für die Gesundheit der Gelenke: Die Verbindung zwischen Zusammensetzung und wissenschaftlichen Erkenntnissen.  Nährstoffe . 2023;15(6):1332. doi:10.3390/nu15061332
  4. Nationales Zentrum für biotechnologische Informationen. Zusammenfassung der PubChem-Verbindung für CID 656852, Glycyrrhizinat-Dikalium .
  5. Lupu MH, Pircalabioru GG, Chifiriuc MC, et al. Wohltuende Wirkung von Nahrungsergänzungsmitteln auf Basis von hydrolysiertem Kollagen für die Hautpflege (Rezension) . Exp Ther Med . 2019 Dez;20(1):12-17. doi:10.3892/etm.2019.8342.
  6. de Miranda RB, Weimer P, Rossi RC. Auswirkungen der Nahrungsergänzung mit hydrolysiertem Kollagen auf die Hautalterung: eine systematische Überprüfung und Metaanalyse.  Int J Dermatol . 2021;60(12):1449-1461. doi:10.1111/ijd.15518
  7. Pu SY, Huang YL, Pu CM, et al. Auswirkungen von oralem Kollagen auf die Anti-Aging-Wirkung der Haut: Eine systematische Überprüfung und Metaanalyse.  Nährstoffe . 2023;15(9):2080. doi:10.3390/nu15092080
  8. Bongers CCWG, Ten Haaf DSM, Catoire M, et al. Wirksamkeit einer Kollagenergänzung auf die Schmerzwerte bei gesunden Personen mit selbstberichteten Knieschmerzen: eine randomisierte kontrollierte Studie.  Appl Physiol Nutr Metab . 2020;45(7):793-800. doi:10.1139/apnm-2019-0654
  9. Apostolopoulos V, Bojarska J, Chai TT, et al. Ein globaler Überblick über kurze Peptide: Grenzen und Perspektiven.  Moleküle . 2021;26(2):430. doi:10.3390/molecules26020430
  10. Khatri M, Naughton RJ, Clifford T, et al. Die Auswirkungen einer Kollagenpeptid-Supplementierung auf die Körperzusammensetzung, die Kollagensynthese und die Erholung nach Gelenkverletzungen und körperlicher Betätigung: eine systematische Übersicht.  Aminosäuren . 2021;53(10):1493-1506. doi:10.1007/s00726-021-03072-x
  11. Choi FD. Sung CT, Juhasz MLW, et al. Orale Kollagenergänzung: Eine systematische Überprüfung dermatologischer Anwendungen . J Drugs Dermatol . 2019;18(1):9-16.
  12. Bianchi FM, Angelinetta C, Rizzi G, et al. Evaluation of the efficacy of a hydrolyzed collagen supplement for improving skin moisturization, smoothness, and wrinkles. J Clin Aesthet Dermatol. 2022;15(3):48-52.
  13. Kirmse M, Oertzen-Hagemann V, de Marées M, et al. Prolonged collagen peptide supplementation and resistance exercise training affects body composition in recreationally active men. Nutrients. 2019;11(5):1154. doi:10.3390/nu11051154

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *