Gesundheit und Wellness

Vorteile von Zwiebelsaft | Gesundheitliche und medizinische Vorteile von Zwiebelsaft

Es wurde immer empfohlen, frisches Gemüse und Obst zu konsumieren, da diese reich an Mineralien, Vitaminen, Flavonoiden und antioxidativen Substanzen sind. Obwohl Zwiebeln einen zum Weinen bringen, ist es dennoch sehr empfehlenswert, Zwiebelsaft in die Ernährung aufzunehmen, da er viele gesundheitliche, medizinische und ernährungsphysiologische Vorteile hat. Es wird verwendet, um verschiedene Erkrankungen wie  Honigbienenstiche zu behandeln , den Schlaf bei Schlaflosigkeit zu verbessern , Pigmentstörungen zu lindern und  Haarausfall vorzubeugen und so weiter.

Vorteile von Zwiebelsaft zum Schutz vor Allergien und Asthma:

Der Verzehr von Zwiebelsaft hilft, Allergien und Asthma vorzubeugen, da die Verbindung Quercetin vorhanden ist, die Histamin und andere Zellsekrete hemmt, die allergische Reaktionen hervorrufen, während der in Zwiebeln enthaltene Schwefel als entzündungshemmendes Mittel wirksam ist. Quercetin entspannt die Atemwege und lindert Asthmasymptome.

Vorteile für die Gesundheit der Atemwege von Zwiebelsaft:

Roher Zwiebelsaft hilft aufgrund des Vorhandenseins von schwefelhaltigen Verbindungen bei der Behandlung von Erkältungen und anderen Atemproblemen. Zwiebeln besitzen schleimlösende Eigenschaften, die bei der Behandlung und Vorbeugung von Atemwegserkrankungen helfen. Flüchtiges Öl löst Schleim und verhindert die Bildung von neuem Schleim. Zwiebelsaft hilft bei Husten, Bronchitis und Verstopfung.

Verdauungsgesundheitliche Vorteile der Einnahme von Zwiebelsaft:

Inulin, ein Ballaststoff, ermöglicht eine gute Verdauung. Darüber hinaus enthalten Zwiebeln eine spezielle Art löslicher Ballaststoffe namens Oligofructose, die das Wachstum guter Bakterien im Darm fördert. Zwiebelsaft fördert einen gesunden Stuhlgang, um eine gute Verdauung zu ermöglichen. Oligofructose kann auch Arten von Durchfall vorbeugen und behandeln. Diese sekundären Pflanzenstoffe fangen auch freie Radikale ab und verringern das Risiko, Magengeschwüre zu entwickeln.

Vorteile für die Haargesundheit von Zwiebelsaft:

Zwiebelsaft gilt als Behandlung von Haarausfall, dünner werdendem Haar, frühem Ergrauen der Haare und Kahlköpfigkeit. Zwiebeln enthalten Spuren des Elements „Schwefel“, das das Haarwachstum fördert. Es hilft, die Durchblutung anzuregen und ermöglicht das Wachstum starker und gesunder Haarwurzeln. Das Auftragen von Zwiebelsaft auf juckende Kopfhaut und Haare mit Schuppen ist eine gute Behandlung, da er als antibakterielles und antimykotisches Mittel wirkt. Es hilft, die Follikel klar und gesund für ein gutes Haarwachstum zu halten.

Vorteile von Zwiebelsaft zur Erhaltung der Knochengesundheit:

Das Trinken von Zwiebelsaft erhält die Knochengesundheit aufrecht, indem es übermäßigem Knochenschwund vorbeugt und die Knochendichte erhöht. Frauen mit einem höheren Risiko, an Osteoporose zu erkranken, sollten Zwiebelsaft zu sich nehmen.

Vorteile von Zwiebelsaft für die Hautgesundheit:

Zwiebelsaft pflegt die Haut und macht sie schön, indem er die Durchblutung der Gewebeschicht erhöht. Es verhindert außerdem, dass Toxine und Schadstoffe stagnieren und Infektionen bilden. Die Einnahme von Zwiebelsaft ist eine gute Behandlung für Akne und Scherpilzflechte.

Zwiebelsaft als Mittel gegen Ohrenschmerzen:

Personen mit Ohrenschmerzen können dem betroffenen Ohr Zwiebelsaft hinzufügen. Das Vorhandensein von ätherischen Ölen im Zwiebelsaft lindert schnell Ohrenschmerzen.

Medizinische Vorteile von Zwiebelsaft

Zwiebelsaft hat eine Reihe von medizinischen Eigenschaften und Werten.

Anti-Krebs-Vorteile von Zwiebelsaft:

Zwiebeln bestehen aus verschiedenen Arten von Sulfiden, die Schutz vor Neoplasmen bieten. Zwiebeln in der Ernährung können Magen-Darm-Probleme reduzieren und Brust-, Dickdarm- und Speiseröhrenkarzinomen vorbeugen.

Medizinische Vorteile von Zwiebelsaft zur Verhinderung der Plaquebildung und kardiovaskuläre Vorteile:

Zwiebelsaft verhindert die Bildung von Plaque in den Arterien, die die Hauptursache für Herzinfarkte ist . Die regelmäßige Einnahme von Zwiebelsaft senkt auch hohe Cholesterinwerte, hohe LDL-Werte und erhöht den HDL-Wert.

Medizinische Vorteile von Zwiebelsaft bei der Vorbeugung von oralen Infektionen:

Zwiebelsaft beugt oralen Infektionen und Kariesproblemen vor.

Vorteile von Zwiebelsaft zur Heilung von Kopfschmerzen:

Wenn eine dicke Zwiebelpaste auf die Fußsohle oder auf die Stirn aufgetragen wird, lindert sie Kopfschmerzen .

 

Andere Verwendungen und Vorteile von Zwiebelsaft

Die Experimente an Labortieren haben auch andere Vorteile des Verzehrs von Zwiebelsaft gezeigt, die beim Menschen noch bestätigt werden müssen. Diese sind:

  • Zwiebelsaft senkt den Glukosespiegel: Aus Tierversuchen geht hervor, dass die Einnahme von Zwiebelsaft das Potenzial hat, den Blutzucker zu senken. Zwiebeln sind eine reiche Quelle von Chrom, einem Spurenelement, das den Gewebezellen hilft, richtig auf den Insulinspiegel im Blut zu reagieren. Chrom im Zwiebelsaft hilft bei der Erleichterung der Insulinwirkung und kontrolliert somit den Zuckerspiegel bei  Diabetespatienten . Die Verbindung Allylpropyldisulfid senkt den Glukosespiegel. Es sind jedoch weitere Untersuchungen erforderlich, um dies beim Menschen zu überprüfen.
  • Vorteile von Zwiebelsaft als Insektenschutzmittel: Es ist bekannt, dass Zwiebelsaft sogar als Insektenschutzmittel wirken kann.
  • Vorteile von Zwiebelsaft bei Katarakt: Wie bei Labortieren beobachtet, beugt das Trinken von rotem Zwiebelsaft Katarakt vor.

Ernährungszusammensetzung von Zwiebelsaft

Zwiebeln sind sehr fett- und kalorienarm. 100 Gramm ergeben nur 40 Kalorien. Zwiebeln besitzen aufgrund der in ihnen enthaltenen Nährstoffe, Vitamine, Mineralien und organischen Verbindungen wertvolle medizinische Anwendungen. Sie enthalten Schwefelverbindungen und Quercetin sowie Spuren von ätherischen Ölen. Zwiebeln enthalten auch mineralische Bestandteile wie Calcium, Magnesium, Natrium, Kalium, Selen, Kupfer, Phosphor und Chrom. Sie sind eine gute Quelle für Vitamin C, Vitamin B1, Vitamin B6, Biotin, Folsäure und Ballaststoffe wie Inulin. Eine Vielzahl von Allylsulfiden und -sulfoxiden findet sich auch in Zwiebeln.

Fazit

Obwohl vorteilhaft, sollte Zwiebelsaft niemals in großen Mengen konsumiert werden, da er zu Magenreizungen führt. Außerdem sollte es nach Rücksprache mit Ärzten eingenommen werden. Diese Vorteile werden nicht durch Hybridzwiebeln, sondern durch den Verzehr von Saft aus roten oder weißen Zwiebeln verliehen. Bei diesen Zwiebeln ist weitere Forschung erforderlich, um die Bestandteile zu identifizieren, die eine medizinische und ernährungsphysiologische Bedeutung haben.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *