Was gilt als schlechter Kreatininspiegel und Möglichkeiten, einen schlechten Kreatininspiegel auf natürliche Weise zu normalisieren?

Kreatinin ist ein chemisches Abfallprodukt des Muskelstoffwechsels, das aus Kreatin entsteht, einem Molekül, das für die Energiegewinnung im Muskel von großer Bedeutung ist. Kreatinin wird über die Blutbahn zur Niere transportiert, die den größten Teil des Kreatinins herausfiltert und mit dem Urin entsorgt. Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, was als schlechter Kreatininspiegel angesehen wird und wie man einen schlechten Kreatininspiegel auf natürliche Weise normalisiert.

Was gilt als schlechter Kreatininspiegel?

Die Niere hält den Kreatininspiegel im Blut aufrecht, und eine Anomalie im Kreatininbereich weist auf eine Nierenerkrankung hin. Eine Beeinträchtigung der Nierenfunktion aus irgendeinem Grund führt aufgrund einer schlechten Clearance durch die Niere zu einem Anstieg des Kreatininspiegels im Blut. Dies weist auf ein Problem mit der Nierenfunktion hin und ist einer der Hauptparameter, der eine gute oder schlechte Gesundheit bestimmt. Was wird also als ein schlechter Kreatininwert angesehen? Lassen Sie uns den normalen Kreatininspiegel im Vergleich zu einem schlechten erhöhten Spiegel verstehen.

Die normale Kreatinin-Clearance beträgt bei einer gesunden Frau 88–128 ml/min–128 ml/min und bei einem gesunden Mann 97 ml/min–137 ml/min. Ein normaler Kreatininspiegel im Blut beträgt 0,6-1,2 mg/dl bei Männern und 0,5-1,1 mg/dl bei Frauen. 1

Der Wert über oder unter dem normalen Bereich wird als anormal oder als schlechter Kreatininwert angesehen. Je höher das Niveau, desto größer ist auch die Schwere. Erhöhte Kreatininspiegel bei Säuglingen werden mit Bakteriämie in Verbindung gebracht, während sie bei erwachsenen Männern mit Prostatakrebs in Verbindung gebracht werden können . Einige andere Krankheiten, die die Niere und den Glomerulus betreffen und den Kreatininspiegel erhöhen, sind Diabetes , Gicht , Muskeldystrophie , eine Autoimmunerkrankung und Rhabdomyolyse .

Während die medizinische Behandlung die am meisten akzeptierte Option ist, bevorzugen manche Menschen natürliche Behandlungsmethoden.

Medizinische Behandlung und Dialyse sind eine übliche Behandlung für Nierenprobleme. Wenn Sie sich jedoch fragen, wie Sie den Kreatininspiegel auf natürliche Weise normalisieren können, finden Sie hier einige Tipps. Der Kreatininspiegel kann auch durch verschiedene natürliche Heilmittel und eine Änderung des Lebensstils kontrolliert werden, darunter die folgenden:

  • Reduzieren Sie das anstrengende Training – Zu viel Training kann den Kreatininspiegel aufgrund der Überaktivität des Muskels ansteigen lassen. Verschiedene Studien weisen darauf hin, dass intensives Training den Kreatininspiegel als Reaktion auf den Anstieg des Muskelabbaus erhöht. 2 Sie können die Art der Übung ändern, z. B. wenn Sie laufen, können Sie mit dem Gehen beginnen, und wenn Sie Gewichte heben, können Sie stattdessen Yoga machen. Dies ist eine der effektivsten Methoden, um den Kreatininspiegel auf natürliche Weise zu normalisieren.
  • Reduzieren Sie die Proteinaufnahme – Der Verzehr großer Mengen an Protein kann den Kreatininspiegel erhöhen. Gekochtes Fleisch beeinflusst den Kreatininspiegel stark, da die Hitze beim Kochen dazu führen kann, dass das im Fleisch enthaltene Kreatin Kreatinin produziert. 3 Menschen mit einer Ernährung mit viel rotem Fleisch oder Milchprodukten sollten auf Gemüsegerichte umsteigen.
  • Essen Sie Ballaststoffe – Eine erhöhte Aufnahme von Ballaststoffen spielt eine wichtige Rolle bei der Reduzierung des Kreatininspiegels. 4 Ballaststoffe sind in großen Mengen in Obst, Gemüse, Vollkornprodukten und Hülsenfrüchten enthalten. Dies ist eine der einfachsten Möglichkeiten, den Kreatininspiegel auf natürliche Weise zu normalisieren.
  • Vermeiden Sie kreatinhaltige Nahrungsergänzungsmittel – Kreatin ist eine natürliche Verbindung, die in der Leber vorkommt und zur Energiegewinnung zu den Muskeln transportiert wird. Kreatin ist auch in den oralen Nahrungsergänzungsmitteln enthalten, die von Sportlern verwendet werden, um ihre Leistung zu steigern. Wenn Sie einen hohen Kreatininspiegel haben, sollten kreatinhaltige Nahrungsergänzungsmittel eingeschränkt werden.
  • Erhöhen Sie die Flüssigkeitsaufnahme – Dehydration erhöht auch den Kreatininspiegel. Eine geringe Flüssigkeitsaufnahme kann auch eine Ursache für verschiedene Nierenerkrankungen sein.
  • Daher sollte viel Wasser und andere Flüssigkeiten eingenommen werden, um den Kreatininspiegel zu kontrollieren. Dies hilft nicht, die Toxine auszuspülen, sondern hilft auch, den Kreatininspiegel auf natürliche Weise zu normalisieren.
  • Verbrauchen Sie Gerste – Es wird angenommen, dass Gerste ein Diuretikum ist, das beim Verzehr bei der Entgiftung der Nieren helfen kann. Der Verzehr von Gerste in Ihrer Ernährung kann helfen, die Nieren zu reinigen und überschüssiges Kreatinin loszuwerden. Es funktioniert somit, um den Kreatininspiegel auf natürliche Weise zu normalisieren. Es ist auch ein ballaststoffreiches Lebensmittel und verbessert die Verdauungsgesundheit.
  • Schlafen Sie gut – Schlaf hilft, Ihre Körperfunktionen zu regulieren. Ob Stress oder Überanstrengung, Schlaf hilft bei der Heilung und reguliert verschiedene Körperparameter. Ausreichend Schlaf reduziert die Umwandlung von Kreatin in Kreatinin. Dies kann den Nieren helfen, überschüssiges Kreatinin loszuwerden und den Kreatininspiegel auf natürliche Weise zu normalisieren.
  • Kamillentee – Kamille hat bekanntermaßen eine beruhigende Wirkung und hilft so bei der Verbesserung des Schlafes. Der Tee ist auch sehr effektiv bei der Senkung des Kreatininspiegels.
  • Zimt – Dieses Gewürz verleiht Ihrem Dessert nicht nur einen Geschmack, sondern hilft auch, die Nierenfunktion zu stimulieren und den Blutzuckerspiegel im Körper zu regulieren.
  • Yoga – Yoga ist eine großartige Form der geistigen, körperlichen und spirituellen Übung. Bestimmte Yoga-Übungen und -Positionen können die Entgiftung erleichtern und so die Nierenfunktion verbessern und den Blutdruck regulieren. 5 Dies kann helfen, den Kreatininspiegel auf natürliche Weise zu normalisieren.
Weiterlesen  Wie lange dauert der Grand-Mal-Anfall?

Leave a Reply

Your email address will not be published.