Was ist das beste natürliche Heilmittel für Glaukom?

Glaukom ist ein Zustand, der im Sehnerv als Folge eines sehr hohen Augeninnendrucks auftritt. Es kann zu einem teilweisen oder vollständigen Verlust des Sehvermögens kommen. Obwohl es keine endgültige Heilung für das Glaukom gibt, gibt es Tipps zum Lebensstil, die nachweislich den Augeninnendruck senken und so das Fortschreiten der Krankheit verlangsamen. Dies sind die wichtigsten Tipps:

Vermeiden Sie Stress: Es kann ratsam sein, Yoga, Meditation, richtige Übungen und den Kontakt mit der Natur zu praktizieren.

Ausreichend schlafen: Es ist notwendig, dass Hormone, die nachts ausgeschüttet werden, wie Melatonin, richtig funktionieren und den Körper reparieren.

Eine ausgewogene Diät.

Phytotherapie bei Glaukom.

Wie kann die Ernährung Patienten mit Glaukom helfen?

In den meisten Fällen ist das Glaukom auf eine anatomische Veränderung des Auges zurückzuführen; daher ist die Nützlichkeit der Diättherapie begrenzt, wenn auch keineswegs nutzlos. Je nach Art und Schweregrad des Glaukoms sind ernährungsbedingt unterschiedliche Prognosen zu erwarten.

Die nützlichsten Komponenten sind die Antioxidantien pflanzlicher Lebensmittel. Es ist eine Reihe von Phytochemikalien, die in dunkler Schokolade, grünem Tee, Kurkuma enthalten sind; aromatische Kräuter (Rosmarin, Thymian, Ingwer, Zimt…). Besonders interessant sind die Heidelbeeren.

Heidelbeeren eignen sich aufgrund ihres Reichtums an Flavonoiden und Antioxidantien hervorragend für das Auge, damit das Auge bei schwachem Licht sehen kann, sogar bei nächtlicher Blindheit und bei Sehstörungen wie Glaukom oder Weitsichtigkeit .

Sie können nach dieser Pflanze in Form von Kapseln suchen, die in führenden Apotheken oder Kräutergeschäften in vorgeschriebenen Dosierungen erhältlich sind. Eine andere Möglichkeit besteht darin, häufig Blaubeeren zu essen, diese können frisch oder gefroren sein, da das Einfrieren die Nährwertqualität dieser Lebensmittel nicht beeinträchtigt.

Weiterlesen  Was verursacht eine vergrößerte Aortenwurzel?

Alle diese Antioxidantien würden helfen, den oxidativen Stress zu bekämpfen, der den Sehnerv und den Auslasskanal des Kammerwassers des Auges schädigt.

Was ist das beste natürliche Heilmittel für Glaukom?

Die Hauptfunktion von Heilpflanzen bei der Behandlung des Glaukoms besteht darin, den Augeninnendruck zu senken und Nährstoffe für ein gesundes Auge bereitzustellen. Folgendes kann erwähnt werden:

Ginkgo Biloba: Dies hat eine antioxidative Wirkung; Es gehört zu den wichtigsten Pflanzen, die für Glaukom verwendet werden. Nahrungsergänzungsmittel mit diesem Pflanzenextrakt verbessern den vorbestehenden Gesichtsfeldverlust bei einigen Patienten mit Glaukom.

Fenchel: Sie können eine Mischung aus etwa 45 g Fenchelsamen pro Liter Trinkwasser herstellen und täglich ein paar Tassen davon einnehmen.

Shepherd’s Bag: Es wird ein Aufguss eines Löffels frischer Blätter in einem Glas Wasser angezeigt. Nehmen Sie ein paar Gläser pro Tag. Die frischen Blätter dieser essbaren Pflanze sind eine gute natürliche Medizin für Glaukom.

Muerdago: Es ist ein sehr wirksames natürliches Heilmittel zur Kontrolle des Blutdrucks. Es ist auch nützlich für die Behandlung von Glaukom. Mischen Sie einen Löffel Trockenpflanze für jede Tasse Wasser und trinken Sie diese Tasse zweimal täglich.

Vogelmiere: Es ist ein Heilmittel gegen eine Vielzahl von Augenerkrankungen, einschließlich Glaukom. Die Wildpflanze muss verzehrt werden.

Gemahlene Leinsamen – Sie sind eine der stärksten natürlichen Quellen für Omega-3 mit antioxidativen Eigenschaften. Indikationen: 2 Teelöffel täglich. Es wird empfohlen, diese Samen zu befeuchten und zu zerkleinern, wenn sie für medizinische Zwecke eingenommen werden.

Gemahlene Chiasamen – Gleiche Indikationen wie Flachs.

Hagebutte: Aufgrund ihres Vitamin-C-Gehalts hilft sie, die durch freie Radikale verursachten Schäden an den Augen zu verbessern.

Weiterlesen  Anatomische Verteilung von Kniegelenkschmerzen: Bewegungen, Knorpel, Menisken, Bänder

THC (Cannabis): In einigen Ländern ist die Verwendung dieser Substanz zur Behandlung des Glaukoms erlaubt, da sie Eigenschaften hat, den Augeninnendruck zu senken. Experten empfehlen es jedoch wegen seiner psychotropen Wirkung nicht.

Sie können Augenspülungen auch mit feuchten Kompressen mit Pflanzen wie Schachtelhalm, Holunder, Indischem Heliotrop, Fenchel und Kamille durchführen.

Fazit

Es ist wichtig, dass Menschen, die an Glaukom leiden, medizinisch behandelt werden; Sie können sogar eine Operation erfordern. Naturheilmittel werden als ergänzender Weg empfohlen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.