Was ist die beste Behandlung für nächtliche Inkontinenz?

Nächtliche Inkontinenz wird auch als Bettnässen oder nächtliches Einnässen bezeichnet. Es bezieht sich auf einen Zustand, in dem Sie dazu neigen, nachts im Bett zu urinieren, wenn Sie sich im Tiefschlaf befinden. Nächtliche Inkontinenz bei Kleinkindern bis zum Alter von sieben Jahren ist unbedenklich. Jenseits dieses Alters benötigen einige Kinder möglicherweise ein wenig Hilfe, um die Blasenkontrolle zu entwickeln. Die meisten Kinder wachsen aus diesem Zustand von selbst heraus. (1)

Was ist die beste Behandlung für nächtliche Inkontinenz?

Kleinkinder wachsen in der Regel mit der Zeit von alleine aus der nächtlichen Inkontinenz heraus. Wenn dies nicht der Fall ist, oder in Fällen, in denen die Patienten keine kleinen Kinder sind oder jemand, der in einem unerwarteten Alter mit der nächtlichen Inkontinenz begonnen hat, können bestimmte Behandlungsoptionen mit dem Arzt besprochen und entsprechend umgesetzt werden.

Auch wenn es eine zugrunde liegende Erkrankung gibt, die für die nächtliche Inkontinenz verantwortlich sein kann, dann muss diese zugrunde liegende Ursache zuerst angegangen werden, um das Problem des Bettnässens zu beseitigen. (2)

Die besten Behandlungsoptionen können Folgendes umfassen:

Feuchtigkeitsalarme-

  • Feuchtigkeitsmelder sind batteriebetriebene kleine Geräte, die an einem Feuchtigkeitspad am Schlafanzug Ihres Kindes befestigt werden
  • Sobald das Kind zu urinieren beginnt, ertönt der Wecker und weckt das Kind, damit es den Urinfluss stoppen und rechtzeitig ins Badezimmer gehen kann
  • Wenn Ihr Kind einen tiefen Schlaf hat, müssen Sie möglicherweise auf den Alarm achten und Ihr Kind zum Wasserlassen aufwecken
  • Der Feuchtigkeitsalarm ist für viele Kinder die effektivste Methode, um das Bettnässen zu stoppen, und hat ein sehr geringes Rückfallrisiko.
  • Außerdem ist es viel besser als Medikamente

Allerdings müssen Sie mit diesem System möglicherweise etwas Geduld bewahren. Es dauert einige zeit, bis dies positive ergebnisse zeigt (2)

Wenn nichts hilft, können Medikamente verschrieben werden, um das Problem des Bettnässens anzugehen. Medikamente werden in der Regel für einen kurzen Zeitraum verschrieben. Diese können beinhalten-

Medikamente, die die nächtliche Urinproduktion verlangsamen

  • Medikamente wie Desmopressin verringern die nächtliche Urinproduktion.
  • Es sollte jedoch vermieden werden, zu viel Flüssigkeit mit diesem Arzneimittel zu trinken
  • Auch darf es nicht gegeben werden, wenn das Kind an Fieber , Übelkeit , Durchfall etc. leidet .
  • Es wird in Tablettenform verabreicht und darf nur Kindern über fünf Jahren verabreicht werden

Es war früher in Form eines Nasensprays erhältlich. Aber es wird wegen der ernsthaften Risiken und Gefahren, die es mit sich bringt, nicht mehr empfohlen (2)

Medikamente zur Beruhigung der Blase

  • Wenn das Kind eine kleine Blase hat, wird ein Anticholinergikum wie Oxybutynin verabreicht, damit die Blasenkontraktionen kontrolliert werden und die Blasenkapazität erhöht werden kann
  • Dieses Arzneimittel wird zusammen mit anderen Arzneimitteln angewendet und wird nur verabreicht, wenn andere Behandlungsmethoden versagen (2)

Medikamente bieten keine Heilung für nächtliche Inkontinenz. Außerdem können sie nicht langfristig verabreicht werden und das Problem kehrt normalerweise zurück, wenn die Medikamente abgesetzt werden. Bei Kindern löst sich das Problem normalerweise von selbst und in anderen Fällen müssen die zugrunde liegenden Ursachen behandelt werden, um das Problem der nächtlichen Inkontinenz zu behandeln. (2)

Alternative Medizin für nächtliche Inkontinenz

Menschen können sich für alternative Behandlungsmethoden entscheiden, um Bettnässen zu behandeln. Optionen für alternative Behandlungsmethoden können Therapien wie Hypnose , Akupunktur , Chiropraktik, Kräutertherapie usw. umfassen. Die Beweise für ihre Wirksamkeit sind jedoch sehr schwach und es bedarf weiterer Forschung, um diese Theorien zu bestätigen.

Weiterlesen  Häufige Verletzungen bei Frontalzusammenstößen und Rolle von Rechtsanwälten für Personenschäden bei Frontalzusammenstößen

Wenn Sie mit einer alternativen Behandlungsmethode beginnen möchten, ist es ratsam, zuerst mit Ihrem Kinderarzt darüber zu sprechen (2)

Fazit

Es gibt keine einzige beste Behandlung für nächtliche Inkontinenz. Oft muss mehr als eine Behandlungsstrategie angewendet werden, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.