Was ist die normale Größe der Aortenwurzel?

Die Wurzel der Aorta verzweigt sich vom Herzen. Es bildet die Grundlage für die Aorta, die das längste Blutgefäß im Körper ist. Die Aorta hilft dabei, das vom Herzen gepumpte Blut durch die aufsteigende und absteigende Aorta zu verschiedenen Körperteilen zu transportieren. Sowohl die aufsteigende als auch die absteigende Aorta bestehen aus Arterien, die verschiedene Organe sowie bestimmte Körperregionen mit Blut versorgen.

Was ist die normale Größe der Aortenwurzel?

Die Standardgröße der Aortenwurzel liegt zwischen 29 und 45 Millimetern. Jede Änderung des Werts wird für jeden Menschen zu Problemen führen, da die Kontraktion und Expansion es dem Blut erschweren, reibungslos durch die Aorta zu fließen. Zusätzlich verursacht der übermäßige Druckaufbau des Blutes in der Nähe des Herzens einen Herzinfarkt.

Ursachen für die Veränderung der Größe der Aortenwurzel

Im Folgenden sind die Ursachen für die Vergrößerung der Aortenwurzel aufgeführt:

Arteriosklerose – Erhöhte Cholesterinwerte und Bluthochdruck bilden Plaque in den Wänden der Aortenwurzeln, die den reibungslosen Blutfluss erschweren. Außerdem reduziert die Akkumulation die Flexibilität der Aorta und führt mit der Zeit zur Entwicklung einer Ausbuchtung oder eines Aneurysmas.

Genetische Störung – Eine der kritischen genetischen Störungen ist das Marfan-Syndrom . Viele Menschen haben es von Geburt an. Das Marfan-Syndrom ist eine Erkrankung, die eine Störung des Bindegewebes verursacht. Wenn das Bindegewebe ein Problem hat, wird die Wand der Aorta schwach. Die Schwäche führt zu einem Aneurysma und vergrößert sich um 10 % pro Jahr.

Andere Gesundheitszustände – Riesenzellarteriitis ist eine entzündliche Erkrankung, die die Fähigkeit besitzt, die Größe der Aortenwurzel zu erhöhen.

Problem mit der Aortenklappe – Menschen, bei denen eine zweispitzige Aortenklappe diagnostiziert wurde, sehen sich einer Situation gegenüber, in der sich die Größe der Aortenwurzel ändert. Das liegt daran, dass die Klappe nur zwei statt drei Höcker hat.

Weiterlesen  Lifestyle-Management für chronische Schmerzen

Verletzungen – Kraftfahrzeugunfälle sind für Änderungen der Dimension des Aortenwurzelwerts verantwortlich.

Symptome

Das Identifizieren der Wertänderung der Aortenwurzel wird für eine normale Person schwierig sein. Da der Wert allmählich ansteigt, treten die Symptome über einen längeren Zeitraum und in vielen Fällen erst nach einer Ruptur auf. Das Wachstum oder die Veränderung des Werts erfolgt mit einer Rate von 10 % pro Jahr, abhängig vom Lebensstil des Einzelnen. Die folgenden Symptome sind hilfreich, um das Vorhandensein in den frühen Stadien zu erkennen:

  • Entzündung
  • Taubheit
  • Rückenschmerzen
  • Husten
  • Kurzatmigkeit
  • Erbrechen
  • Verschwommenes Sehen .

Suche nach medizinischer Hilfe

Das Erreichen eines Arztes ist in mehreren Situationen hilfreich. Angesichts der oben genannten Symptome ist es schnell und einfach, sich an einen Arzt zu wenden und Hilfe zu suchen. Der Berater führt einige Tests durch, um die Veränderungen des Werts der Aortenwurzel zu identifizieren.

Das Diagnoseverfahren umfasst die Verwendung von Röntgen , Echokardiographie, Angiographie, CT-Scan und MRT-Scan . Die mit Hilfe dieser Tests erhaltenen Ergebnisse werden hilfreich sein, um die Veränderung in der Wurzel der Aorta zusammen mit ihrer Struktur zu lokalisieren. Diese Ergebnisse sind nützlich, um die Differenz in der Dimension zu berechnen. Folgende Punkte sind bei der Ansprache eines Arztes hilfreich:

  • Ein scharfer Schmerz, der auf dem Rücken erscheint und nach unten geht
  • Starke Schmerzen in Brust , Kiefer, Nacken und Armen
  • Schweres Atmen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *