Was ist die Ursache für große Pickel und wie lange hält es an?

Pickel werden durch den Schmutz verursacht, der sich auf dem Gesicht zurücksetzt. Die Ölporen unter der Hautoberfläche beginnen, mehr Öl auszuscheiden, nachdem eine Person ihre Pubertät erreicht hat . Das Öl setzt sich auf der Hautoberfläche ab, nachdem es aus den Poren der Haut geflossen ist. Die Bakterien gedeihen auf der Haut aufgrund der Atmosphäre, die durch das Öl, die Haarfollikel und die toten Zellen auf der Oberflächenschicht der Haut geschaffen wird. Somit wird ein Stecker gebildet. Der Plug schwillt dann an und bildet große rote Blasen wie Furunkel, die Spuren auf der Haut hinterlassen. Gelegentlich werden die Poren der Haut gereizt, was zu großen Pickeln führt. Der Lebenszyklus großer Pickel auf der Haut kann nicht definiert werden, daher kann die Dauer nicht vorhergesagt werden.

Was ist die Ursache für große Pickel?

Wenn der Pfropfen gebildet wird (aus Schmutz, abgestorbenen Zellen und überschüssigem Öl), bilden sich normalerweise Mitesser oder Mitesser auf der Haut. Manchmal jucken diese und reißen auf, was zu großen Pickeln führt, die als Papeln und Pusteln bekannt sind. Wenn sich im Gesicht Papeln entwickeln, wird die Hautpartie sehr rau und trocken; Die Papeln wachsen in Haufen weiter, wodurch sich die Haut wie Sandpapier anfühlt. Wenn Sie eine Papel berühren, können Sie fühlen, dass sie hart ist. Die Pustel hingegen ist weich und bläschenartig, hat eine gelbe Farbe und enthält Eiter. Sowohl Papeln als auch Pusteln können nicht zu Hause behandelt werden; Sie sollten lieber einen Hautarzt aufsuchen oder Medikamente aus der Drogerie besorgen.

Eine weitere Ursache für das Wachstum großer Pickel ist die Entwicklung von Zysten und Knötchen. Wenn die Poren der Haut verstopft werden, bildet sich eine Schwellung, deren Wurzel tiefer in die Hautschichten eindringt. Dies führt zu großen Pickeln, die als Knötchen bekannt sind. Knötchen sind hart, wenn sie berührt werden, und wenn sich die Zyste gebildet hat, ist sie weich und enthält Eiter. Beide sind von Natur aus schmerzhaft, und Sie könnten sich unwohl fühlen, wenn Sie mit einem solchen Wachstum auf Ihrem Gesicht oder einem freiliegenden Teil der Haut ausgehen. Nur ein Dermatologe kann Ihnen bei der Behandlung einer Zyste oder eines Knotens helfen.

Einige der Hauptgründe für das Wachstum schmerzhafter und großer Pickel auf jedem Teil Ihrer Haut

Weiterlesen  Trichophobie oder Angst vor Haaren: Ursachen, Anzeichen, Symptome

Akne ist oft der schmerzhafteste Pickel, der auf Ihrer Haut wächst. Einige der Hauptgründe, die zum Wachstum von schmerzhaften und großen Pickeln und Akne führen, die dunkle Flecken auf Ihrer Haut hinterlassen, sind:

  • Wenn Ihr Körper eine plötzliche Veränderung der Hormone erfährt, wie die Androgenmenge ansteigt, können Pickel auf Ihrer Haut wachsen. Mädchen und Frauen leiden aufgrund dieser plötzlichen Verschiebung des Gleichgewichts mehr unter großen Pickeln, da der Östrogenspiegel und der Steroidhormonspiegel während der Periode ansteigen.
  • Hyperkeratose, die aufgrund eines Mangels an Vitamin A oder aufgrund jeglicher Art von hormonellem Ungleichgewicht eine Hornschicht entwickelt.
  • Ungesundes Essen oder eine rücksichtslose Ernährung, die zu verschiedenen Problemen führt, einschließlich größerer Pickel.
  • Stress und jede Art von Kosmetika, die allergische Reaktionen auf Ihrer Haut hervorrufen.

Wie lange halten große Pickel an?

Es gibt noch kein richtiges Zeitlimit, das die Dauer eines großen Pickels im Gesicht definiert. Der Lebenszyklus eines Pickels kann nicht definiert werden, da Sie das Wachstum eines Pickels in seiner Anfangsphase mit bloßem Auge nicht erkennen können. Wenn es sich um einen einzelnen Pickel handelt, kann es zwei Tage oder sogar zwei Wochen dauern, nachdem Sie die rote Beule auf Ihrer Haut bemerkt haben. Schmerzhafte und große Pickel wie Knötchen, Zysten und Akne können nur durch eine Behandlung abklingen, die einige Monate andauern kann.

Leave a Reply

Your email address will not be published.