Was ist entzündliche Akne Vulgaris: Ursachen, Symptome, Behandlung, Selbstpflege

Medikamente wie Lithium, Jodide, Cortison, einige Anfallsrezepte oder Isoniazid können ebenfalls entzündliche Akne vulgaris verursachen.

Was ist entzündliche Akne vulgaris?

Entzündliche Akne vulgaris ist eine häufige chronische Hauterkrankung, die Menschen als Pickel, Mitesser, Mitesser und Pickel bezeichnen. Vulgaris ist das medizinische Wort für „häufig“. Sie erhält diesen Namen, um sie von anderen, weniger bekannten Varianten der Hautentzündung zu unterscheiden. 80 % der Weltbevölkerung sind von entzündlicher Akne vulgaris betroffen.

Ursachen der entzündlichen Akne Vulgaris

Es wird angenommen, dass entzündliche Akne vulgaris durch verschiedene Variablen verursacht wird. Eine Überproduktion von Öl auf der Haut, Talg genannt, wird durch hormonelle Veränderungen beeinflusst und dies, kombiniert mit dem unsachgemäßen Abstoßen von abgestorbenen Hautzellen und Haarfollikeln. Der verstopfte Follikel wickelt sich auf und entzündet sich mit vermehrter Entwicklung von Hautbakterien, Propionibacterium acnes.

Entzündliche Akne vulgaris tritt meistens aufgrund einer fettigen Haut mit einer Mischung aus Komedonen, Papeln und Pusteln auf, die kurz nach der Pubertät auftritt und viele Jahre andauert. Normalerweise hören sie im Teenageralter oder Mitte 20 auf. Allerdings phänomenal gut voran bis ins Erwachsenenalter.

Hautentzündungen können ernsthafte psychische Probleme verursachen und das Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl in einer hilflosen Zeit im Leben untergraben. Allgemein anerkannte Auslöser der entzündlichen Akne vulgaris:

  • Pubertät
  • Okklusive Make-up-Produkte, Lotionen und Allergien
  • Hormonelle Veränderungen, die mit dem Menstruationszyklus oder der Schwangerschaft einhergehen
  • Schwitzen und hohe Luftfeuchtigkeit
  • Entzündungshemmende Wirkung des Sonnenlichts.
  • Mehrere Arten von Drogen und Chemikalien.

Symptome der entzündlichen Akne Vulgaris

Entzündliche Akne vulgaris führt zu einer Vielzahl von Läsionen. Der betroffene Bereich umfasst Gesicht, Hals, Rücken und Nacken, wo sich die meisten Talgdrüsen befinden. Entlang der Kinnlinie ist ein typischer Bereich bei Erwachsenen.

Weiterlesen  Massagetherapie bei Ödemen: Manuelle Lymphmassage, Lymphdrainage-Massage

Whiteheads – geschlossene Komedonen und Blackheads – offene Komedonen sind follikuläre Pfropfen, die entweder unter der Hautoberfläche sitzen oder oxidiert werden, weil sie der Luft ausgesetzt sind. Die Untersuchung bei Patienten mit entzündlicher Akne vulgaris besteht aus diesen Elementen:

  • Leichter Hautausschlag besteht aus ein paar Papeln / Pusteln sowie Komedonen.
  • Moderate entzündliche Akne vulgaris hat eine große Anzahl von Läsionen.
  • Schwere Hautausbrüche haben verschiedene Papeln, Komedonen, Pusteln und manchmal schmerzhafte Knoten.

Behandlung von entzündlicher Akne Vulgaris

  • Die Behandlung von entzündlicher Akne vulgaris hängt vom Geschlecht und Alter des Patienten, der Schwere der Hautentzündung und der Reaktion auf eine frühere medizinische Behandlung ab.
  • Die Behandlung für sanfte Hautausbrüche kann durch topische Anti-Akne-Medikamente und Laser erfolgen.
  • Die Behandlung von mittelschwerer entzündlicher Akne vulgaris umfasst hautschädigende Antibiotika wie Tetracycline.
  • Die Behandlung von extrem entzündlicher Akne vulgaris erfordert eine Behandlung mit oralem Isotretinoin.

Selbsthilferichtlinien für entzündliche Akne Vulgaris

  • Produkte mit „wasserbasierten“ oder „nicht komedogenen“ Inhaltsstoffen helfen, verstopfte Poren zu verringern und entzündliche Akne vulgaris zu reduzieren.
  • Waschen Sie die betroffene Haut mit sanften Reinigungsmitteln oder Seifen ab.
  • Vermeiden Sie Scheuern, Reiben, Zupfen und fettige Gegenstände auf der Haut und in der Kopfhaut.
  • Als nicht-pharmakologische Maßnahme zur Behandlung von entzündlicher Akne
    vulgaris wird dringend empfohlen, sich an die richtige Ernährung zu halten, wie z. B. eine niedrig-glykämische Ernährung, und Junk Food zu vermeiden. Trinken Sie außerdem viel gereinigtes Wasser.
Fazit

Da die Pathogenese des Hautausschlags nicht vollständig verstanden ist, ist es von grundlegender Bedeutung, dass die Experten für Dermatologie ihre therapeutischen Informationen um das derzeitige Verständnis der Entstehung der entzündlichen Akne vulgaris erweitern. So könnten praktikable Behandlungsverfahren untersucht und ohne Skepsis angewendet werden.

Weiterlesen  Hydronephrose einer Niere

Dermatologen müssen ihren Einblick in die Argumentationsmethode für eine gemischte Behandlung der entzündlichen Akne vulgaris erweitern. Und um die Angemessenheit der Dosierung bei der Verringerung entzündlicher Akne vulgaris-Läsionen und ihrer Schwere und der Verringerung der Hauttrockenheit und -reizung zu verstehen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.