Was ist grenzwertig verlängertes QTc?

Was ist grenzwertig verlängertes QTc?

Das Wort Borderline bedeutet einen unbestimmten Bereich, etwas dazwischen. Eine grenzwertig verlängerte QTc bedeutet also auch, dass der Wert über dem Normalbereich liegt, aber in die Kategorie der QTc-Verlängerung fällt. Fällt in eine Kategorie dazwischen.

Eine grenzwertig verlängerte QTc liegt vor, wenn die QTc des Patienten leicht über dem Normalwert liegt, aber nicht in die Kategorie der QTc-Verlängerung fällt. Die normale QTc für Männer beträgt 0,36 s – 0,44 s, grenzwertige Werte reichen von 0,44 – 0,47 s, mehr als 0,47 s gelten als Verlängerung der QTc. Die normale QTc für Frauen beträgt 0,36 s – 0,46 s, grenzwertiger Wertebereich von 0,46 s – 0,48 s, mehr als 0,48 s gilt als Verlängerung der QTc. Die Cutoff-Werte haben jedoch keine universelle Zahl, daher können sich die Werte geringfügig ändern. Die genannten Zahlen sind ein grober Richtwert. QTc über 0,50 s gilt in jedem Alter und Geschlecht als gefährlich. Wenn bei Ihnen ein grenzwertiges QTc diagnostiziert wird, wird Ihr Arzt entscheiden, welche weiteren Untersuchungen erforderlich sind, um ein verlängertes QT-Intervall/LQTS zu diagnostizieren.

Der normale QTc-Bereich wird gemäß den meisten Studien, die an Patienten mit normalem QTc und QTc-Verlängerung durchgeführt wurden, als 0,36 – 0,44 s angenommen, und sogar genetische Studien, die an Personen durchgeführt wurden, die nicht von einer genetischen Erkrankung betroffen sind, die das QTc verlängern, berichten ähnliche Werte. Allerdings gibt es eine beträchtliche Überlappung der QTc-Intervalle zwischen eigentlich Gesunden und Patienten, die vom Long-QT-Syndrom (LQTS) betroffen sind.

Wenn der Grenzwert 0,44 s genommen wird, gibt es einen gewissen Prozentsatz an Patienten, die tatsächlich LQTS haben, aber ihr QTc-Intervall fällt in den normalen Bereich. Auf die gleiche Weise fallen einige gesunde Menschen manchmal in die Kategorie LQTS, weil sie ein verlängertes QTc-Intervall haben.

Einige Studien haben den QTc-Grenzwert auf 0,43 festgelegt; es hat eine Sensitivität von 100 %, aber keine Spezifität, was zu einer Überdiagnose von 40 % der gesunden Personen führt. Gentests können eine Lösung sein, um LQTS definitiv zu diagnostizieren, aber Gentests sind teuer, manchmal zeigen sie eine Variante von unbekannter Bedeutung und erkennen Mutationen bei etwa 75 % der Patienten mit einem eindeutigen LQTS-Phänotyp. Die Schwartz-Kriterien identifizieren Patienten mit hoher LQTS-Wahrscheinlichkeit, aber geringer Sensitivität. Die Kriterien bleiben jedoch nützlich, um Patienten mit LQTS zu identifizieren.

Normale QTc Borderline-QTc Verlängerte QTc
Männlich 0,36 s – 0,44 s 0,44 – 0,47 s > 0,47 s
Weiblich 0,36 – 0,46 s 0,45 – 0,48 s > 0,48 s

Es gab mehrere Debatten über den Grenzwert des normalen QTc-Bereichs. Für normales QTc, grenzwertiges QTc und verlängertes QTc wurde noch kein geeigneter vereinbarter Wert ermittelt. Daher können sich die oben genannten Grenzwerte geringfügig ändern. In Ermangelung strenger Grenzwerte können Patienten mit einem QTc-Intervall von > 0,48 s auch ohne Symptome ein LQTS haben. Die meisten Patienten mit familiärem LQTS haben keine Symptome. Patienten mit niedrigeren QTc-Werten können in die grenzwertige Kategorie eingeordnet werden. QTc > 0,50 s wird jedoch als gefährlicher Wert für jedes Alter und Geschlecht angesehen.

Was ist, wenn Sie ein grenzwertig verlängertes QTc haben?

Wir geben Ihnen einen kurzen Bericht darüber, was Ihr Arzt in einem solchen Fall tun wird. Die eigentlichen Entscheidungen sollten jedoch von Ihrem Arzt nach Rücksprache mit Ihnen getroffen werden.

Kann das 12-Kanal-EKG nach einiger Zeit wiederholen und prüfen, ob die QTc-Verlängerung in Ableitung II, V5, V6 noch vorhanden ist. Wenn es immer noch vorhanden ist, überprüfen Sie auch die Ableitung I, III.

Wenn das QTc automatisch vom Gerät gemessen wurde, sollte der Arzt das QTc-Intervall in Ableitung II, V5 und V6 manuell messen.

  • Holen Sie sich eine detaillierte Anamnese über alle Symptome, Familiengeschichte von LQTS.
  • Führen Sie geeignete Untersuchungen durch, um erworbene Ursachen für eine QTc-Verlängerung zu identifizieren.
  • Zusätzliche Provokationstests wie Steh-EKG oder Belastungs-EKG sind erforderlich, um verlängertes QTc/LQTS zu diagnostizieren.
  • Genetische Tests können durchgeführt werden, wenn andere Tests keine korrekte Diagnose liefern.
  • Wenn bei einem Patienten angeborenes LQTS diagnostiziert wird, kann ein Familienscreening in Erwägung gezogen werden.
Weiterlesen  Cyclospora-Infektion: Anzeichen, Symptome, Ursachen, Risikofaktoren, Behandlung

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *