Gesundheits

Was ist Hippopotomonstrosesquippedaliophobie?

Hippopotomonstrosesquippedaliophobieist die Angst vor langen Worten. Auch als Sesquipedalophobie bekanntDiese ironisch benannte Phobie basiert auf einem lateinischen Begriff, der „langes Wort“ bedeutet.

Während es fast jedem manchmal schwerfällt, ein langes Wort auszusprechen oder zu verstehen, handelt es sich bei manchen Menschen um eine Phobie .

Wenn Hippopotomonstrosesquippedaliophobie das Vorlesen oder die Verwendung langer Wörter in einem sozialen Kontext beinhaltet, wird dies als eine Art soziale Phobie angesehen.

In diesem Artikel werden die Diagnose, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten für soziale Phobien wie Hippopotomonstrosesquippedaliophobie erörtert.

Definition

Hippopotomonstrosesquippedaliophobia (ausgesprochen hi-poh-po-toh-mon-stroh-ses-kwee-peh-dah-leejoh-foh-beeja) gilt als soziale Phobie . Fünfzehn Millionen Amerikaner leben mit einer sozialen Phobie. 1

Die Angst vor langen Wörtern ist sehr spezifisch. Manche Menschen haben möglicherweise Angst vor langen Wörtern mit vielen Silben, während andere sich vor unklaren Wörtern fürchten. Manche Menschen haben möglicherweise eine Abneigung gegen gebräuchliche Wörter mittlerer Länge.

Hippopotomonstrosesquippedaliophobie

Sesquipedalian bedeutet auf Lateinisch „langes Wort“.

Von einer sozialen Phobie spricht man, wenn Sie eine irrationale Angst davor haben, von einer bestimmten sozialen Situation beurteilt oder abgelehnt zu werden, was zu schwächenden Ängsten führt . Wenn Sie an einer sozialen Phobie leiden, meiden Sie möglicherweise soziale Situationen ganz, aus Angst, peinlich oder ängstlich zu wirken.

Bei einer sozialen Phobie können auch körperliche Symptome wie Übelkeit, schneller Herzschlag oder sogar eine ausgewachsene Panikattacke auftreten , wenn Sie mit Ihrer Angst konfrontiert werden.

Symptome

Wenn Sie mit dieser Phobie leben und auf ein langes Wort stoßen, könnte es Ihnen Angst machen. Sie können das Wort ganz vermeiden oder abschalten. Es ist möglich, dass es Ihnen auch peinlich ist, wenn Sie das Wort nicht lesen können.

Zu den Symptomen der Angst vor langen Wörtern gehören: 1

  • Lesevermeidung
  • Schwitzen
  • Trockener Mund
  • Ohnmacht
  • Angst
  • Brechreiz
  • Mangelnde Kontrolle
  • Kurzatmigkeit
  • Schwindel

Ursachen

Es gibt eine Reihe von Faktoren, die eine soziale Phobie verursachen können. Dazu gehören: 2

  • Genetische Veranlagung : Wenn ein Familienmitglied an einer sozialen Phobie leidet, besteht ein erhöhtes Risiko, auch eine solche zu entwickeln.
  • Umweltfaktoren : Stressige oder traumatische Kindheitserlebnisse können zur Entwicklung einer sozialen Phobie beitragen. 3
  • Erlerntes Verhalten : Zu sehen, wie andere die gefürchtete Situation erleben, oder mit der Phobie leben, einschließlich des Aufwachsens in einem Haushalt, in dem ein wichtiger Erwachsener, beispielsweise ein Elternteil, Angst vor langen Worten hatte.
  • Erziehungsstil : Kontrollierende oder kritische Eltern können zur Entwicklung einer sozialen Phobie beitragen.
  • Gehirnfunktion : Wenn Sie an einer sozialen Phobie leiden, liegt wahrscheinlich ein Ungleichgewicht der Neurotransmitter in Ihrem Gehirn vor.

Diagnose

Normalerweise sollten Sie diesen Zustand zuerst mit Ihrem Hausarzt besprechen. Ihr Anbieter wird Sie dann an einen zugelassenen Psychologen verweisen.

Bei Ihrem ersten Termin beantworten Sie einige Aufnahmeformulare. Der Psychiater wird Ihnen auch einige Fragen zu den Gründen Ihres Besuchs stellen, um eine korrekte Diagnose zu stellen.

Diagnosewerkzeuge

Das Diagnostic and Statistical Manual of Mental Disorders , Fifth Edition (DSM-5) wird zur Diagnose sozialer Phobien verwendet. In diesem Handbuch werden die spezifischen Symptome beschrieben, die mit der jeweiligen Erkrankung zusammenhängen. 4

Die Diagnose einer sozialen Phobie nach DSM-5 umfasst Folgendes: 5

  • Angst oder Unruhe, die anhaltend ist und die soziale Situation übermäßig meidet
  • Angst, Unruhe oder Vermeidung, die klinische Belastungen verursachen
  • Anhaltende, intensive Angst oder Furcht vor bestimmten sozialen Situationen, weil Sie glauben, dass Sie negativ beurteilt, beschämt oder gedemütigt werden könnten
  • Übermäßige Angst, die in keinem Verhältnis zur Situation steht
  • Angst oder Kummer, die Ihr tägliches Leben beeinträchtigen

Behandlungsmöglichkeiten

Es gibt eine Reihe von Behandlungsmöglichkeiten, um die Symptome einer sozialen Phobie zu lindern oder zu heilen. Die Behandlung hängt von Ihrer spezifischen Diagnose, Ihren Bedürfnissen und der Schwere Ihrer Symptome ab. Einige Optionen umfassen Folgendes: 2

  • Kognitive Verhaltenstherapie : Die kognitive Verhaltenstherapie (CBT) ist eine Form der Psychotherapie (Gesprächstherapie). Dabei geht es darum, ungesunde oder schädliche Denk- und Verhaltensmuster zu erkennen und in gesunde umzuwandeln.
  • Medikamente : Obwohl sie nicht immer notwendig sind, können bestimmte Medikamente helfen, die Symptome einer sozialen Phobie zu lindern. Zu den Optionen gehören Medikamente gegen Angstzustände , Antidepressiva und Betablocker .

Selbstfürsorge ist ein weiterer Aspekt der Behandlung sozialer Phobien. Zu den Dingen, die Sie tun können, um sich selbst zu helfen, gehören:

  • Vermeiden Sie Alkohol, Kaffee, Nikotin und Zucker : Diese Substanzen können Angstzustände verschlimmern. 7
  • Ausreichend Schlaf bekommen : Wenn Sie Schlafstörungen haben, sprechen Sie mit Ihrem Arzt über Behandlungen oder Medikamente, die Ihnen helfen können. 8
  • Treten Sie einer Selbsthilfegruppe bei : Der Kontakt zu Menschen, die verstehen, was Sie durchmachen, kann dazu beitragen, dass Sie sich weniger allein fühlen.
  • Das Üben stressreduzierender Aktivitäten : Bewegung , tiefes Atmen , Meditation und Yoga können helfen, Ängste abzubauen. 9
  • Mit einem vertrauenswürdigen Freund sprechen . Wenn Sie sich jemandem gegenüber öffnen, den Sie lieben, können Sie sich besser unterstützt und verstanden fühlen.

Bewältigung

Das Leben mit einer sozialen Phobie wie der Angst vor langen Wörtern kann sich isolierend anfühlen, aber es gibt Möglichkeiten, damit umzugehen. Arbeiten Sie nicht nur mit einem zugelassenen Psychologen zusammen, um Angstzustände zu reduzieren, sondern finden Sie auch Aktivitäten, die Ihnen Freude bereiten und die Schwere Ihrer Symptome lindern.

Weitere Techniken, die Ihnen helfen können, Ihre Angst vor langen Wörtern in den Griff zu bekommen, sind:

  • Große Wörter in kleinere Bestandteile aufteilen : Wenn Sie auf ein langes Wort stoßen, das Sie nicht kennen, kann es hilfreich sein, es in kleinere Wörter aufzuteilen. Beispielsweise lässt sich die Angst vor langen Wörtern in „hippo poto mon stro ses quip peda lio pho bia“ zerlegen .
  • Kürzere Wörter ersetzen : Ersetzen Sie lange Wörter durch kürzere. Verwenden Sie beispielsweise „lab“ für „Labor“, „limo“ für „Limousine“, „max“ für „maximum“, „fridge“ für „Kühlschrank“ und „rehab“ für „Rehabilitation“. 
  • Nehmen Sie sich Zeit : Wenn Sie bei einem langen Wort Angst verspüren, besteht kein Grund zur Eile. Machen Sie eine Pause, atmen Sie ein paar Mal tief durch, lesen Sie das Wort dann langsam durch und teilen Sie es in kleinere, verdauliche Teile auf.
  • Nutzung von Technologie : Nutzen Sie Computer, Smartphones und andere elektronische Geräte. Wenn Sie Bedenken hinsichtlich der Rechtschreibung haben, können Autokorrektur oder Rechtschreibprüfung bei gebräuchlichen Wörtern hilfreich sein. Für weniger gebräuchliche lange Wörter können Sie eine Suchmaschine verwenden, um die richtige Schreibweise zu finden und sie dann zu kopieren und in Ihren Text einzufügen. Die Technologie kann auch phonetische Aussprachen bereitstellen oder das Wort laut vorlesen, um Ihnen beim Lernen zu helfen.

Zusammenfassung

Hippopotomonstrosesquippedaliophobie ist die Angst vor langen Worten. Es gilt als soziale Phobie.

Wenn Sie an einer sozialen Phobie leiden, ist es üblich, soziale Situationen zu meiden, um Ihre Angst zu kontrollieren. Bei einer sozialen Phobie können auch körperliche Symptome wie Übelkeit, schneller Herzschlag oder sogar eine ausgewachsene Panikattacke auftreten, wenn Sie mit Ihrer Angst konfrontiert werden.

Eine soziale Phobie kann durch Genetik, Erziehung, Gehirnfunktion und bestimmte Umweltfaktoren verursacht werden. Die Behandlung umfasst Gesprächstherapie und in einigen Fällen Medikamente. Der Beitritt zu einer Selbsthilfegruppe und die Aufrechterhaltung eines gesunden Lebensstils können ebenfalls dazu beitragen, die Symptome zu lindern und Ihre Lebensqualität zu verbessern.

9 Quellen
  1. Anxiety and Depression Association of America. Soziale Angststörung.
  2. Nationales Institut für psychische Gesundheit. Soziale Angststörung: mehr als nur Schüchternheit.
  3. Norton AR, Abbott MJ. Die Rolle von Umweltfaktoren bei der Ätiologie der sozialen Angststörung: eine Überprüfung der theoretischen und empirischen Literatur . Verhaltensänderung . 2017;34(2):76-97. doi:10.1017/bec.2017.7
  4. Amerikanische Psychiatrie-Vereinigung.  Diagnostisches und Statistisches Handbuch der Geistigen Störungen .  5. Aufl. Washington, D.C; 2013.
  5. Verwaltung für Drogenmissbrauch und psychische Gesundheit. DSM-5-Änderungen: Auswirkungen auf schwere emotionale Störungen bei Kindern [Internet]. Rockville (MD): Behörde für Drogenmissbrauch und psychische Gesundheit (USA) ; 2016.
  6. Vinader-Caerols C, Monleón S, Carrasco C, Parra A. Auswirkungen von Alkohol, Kaffee und Tabak, allein oder in Kombination, auf physiologische Parameter und Angstzustände in einer jungen Bevölkerung . J Koffeinres . 2017:70-76. doi:10.1089/jcr.2012.0018
  7. Jacques A, Chaaya N, Beecher K, Ali SA, Belmer A, Bartlett S. The impact of sugar consumption on stress driven, emotional and addictive behaviors. Neurosci Biobehav Rev. 2019;103:178–99. doi:10.1016/j.neubiorev.2019.05.021
  8. Horenstein A, Morrison AS, Goldin P, Ten Brink M, Gross JJ, Heimberg RG. Sleep quality and treatment of social anxiety disorder. Anxiety Stress Coping. 2019;32(4):387–98. doi:10.1080/10615806.2019.1617854
  9. Saeed SA, Cunningham K, Bloch RM. Depression and anxiety disorders: benefits of exercise, yoga, and meditation. Am Fam Physician. 2019;99(10):620-627.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *