Was ist Lazy Keto und was sind seine gesundheitlichen Vorteile und Nachteile?

Die ketogene (allgemein nur als Keto abgekürzte) Diät ist eine bekannte Diättechnik, die auf der ganzen Welt von Menschen praktiziert wird, die abnehmen und gesund bleiben wollen. Es ist eine kohlenhydratarme und fettreiche Ernährung, die bekanntermaßen viele gesundheitliche Vorteile hat. Im Laufe der Jahre sind viele Variationen der Keto-Diät entstanden, von denen eine die faule Keto-Diät ist. Diese beliebte Diät wird normalerweise zur Gewichtsabnahme verwendet und ist so konzipiert, dass sie einfacher zu befolgen ist als die ursprüngliche Keto-Diät. Wir schauen uns genauer an, was Lazy Keto ist und welche Vor- und Nachteile diese beliebte Diätmethode hat.

Die ursprüngliche klassische Keto-Diät beinhaltete das Berechnen und strenge Beobachten Ihrer Aufnahme von Kalorien, Fett, Kohlenhydraten und Proteinen, um Ketose zu erreichen. Ketose ist ein Stoffwechselzustand, in dem der Körper beginnt, hauptsächlich Fett zur Energiegewinnung zu verbrennen. (1)

Lazy Keto hingegen ist viel weniger restriktiv als die ursprüngliche ketogene Diät, und alles, was Sie bei dieser Diätmethode tun müssen, ist, auf Ihre allgemeine Kohlenhydrataufnahme zu achten.

Die ursprüngliche Keto-Diät entstand in den 1920er Jahren als medizinischer Ansatz zur Behandlung von Epilepsie . (2) In letzter Zeit sind jedoch viele Variationen der Keto-Diät, einschließlich des faulen Keto, populär geworden und Teil der gängigen medizinischen Strategien zum Abnehmen geworden. (3)

Das traditionelle Format der Keto-Diät erforderte, dass Sie Ihre Makronährstoffaufnahme überwachen und verfolgen und auch strenge Richtlinien für eine fettreiche und sehr kohlenhydratarme Ernährung befolgen, die nur moderate bis geringe Mengen an Protein enthalten. Die Absicht der Diät ist es, den Körper, wie oben beschrieben, in einen Zustand der Ketose zu bringen. Dieser Zustand der Ketose soll helfen, den Zustand der Epilepsie zu behandeln. (4) (5) In den Jahren nach der Einführung der Keto-Diät gab es jedoch viele Missverständnisse, die mit dieser Diättechnik in Verbindung gebracht wurden. (6)

Die meisten Variationen der ketogenen Diät, die aufgetaucht sind, konzentrieren sich auf weniger restriktive Richtlinien für die Einhaltung der Diät. Ähnlich wie bei diesen Variationen schränkt die faule Keto-Ketoaufnahme auch Ihre Kohlenhydrataufnahme drastisch ein und beschränkt sie auf etwa 5 bis 10 Prozent Ihrer gesamten täglichen Kalorien oder nur zwischen 20 und 50 Gramm Kohlenhydrate pro Tag für die meisten Menschen, die die Diät befolgen. (7)

Weiterlesen  Behandlungs- und Erholungszeitraum einer dünnen Hautschienbeinwunde

Gleichzeitig sind Sie jedoch frei von der Mühe, Ihre Protein-, Fett- oder Kalorienaufnahme genau verfolgen zu müssen, während Sie der faulen Keto-Diät folgen.

Was sind die gesundheitlichen Vorteile von Lazy Keto?

Es wurden viele Studien zu den verschiedenen Versionen der Keto-Diät durchgeführt. Diese Studien zeigen, dass diese Variationen der Ernährung tatsächlich viele potenzielle gesundheitliche Vorteile bieten. Die potenziellen gesundheitlichen Vorteile der faulen Keto-Diät wurden jedoch nicht speziell erforscht.

Zum Beispiel gibt es viele Studien, die herausgefunden haben, dass Keto-Diäten beim Abnehmen helfen, sogar mehr als andere Diäten, die sich auf fettarme Lebensmittel konzentrieren.

Eine Studie, die 2013 von der Universidade Federal de Alagoas in Brasilien durchgeführt wurde, verglich eine sehr kohlenhydratarme Keto-Diät mit einer fettarmen Diät, um langfristige Ergebnisse bei der Gewichtsabnahme zu beobachten. Die Studie stellte erfolgreich fest, dass Teilnehmer, die sich strikt an eine sehr kohlenhydratarme Keto-Diät hielten, einen signifikanteren Gewichtsverlust erzielten als diejenigen, die langfristig nur eine fettarme Diät einhielten. Die Studie bewies, dass eine sehr kohlenhydratarme ketogene Ernährung als Mittel gegen Fettleibigkeit nützlich sein könnte . (8)

Eine weitere neuere Studie, die von der Universität Padua in Italien durchgeführt und 2017 veröffentlicht wurde, untersuchte die Wirksamkeit der ketogenen Ernährung bei Fettleibigkeit. Die Studie befasste sich mit der physiologischen Grundlage von Keto-Diäten und der zugrunde liegenden Begründung für die Verwendung der Keto-Diät bei Fettleibigkeit. Die Studie ergab, dass das Befolgen einer kohlenhydratarmen Keto-Diät für einen vorgeschriebenen Zeitraum helfen kann, den Hunger zu kontrollieren und auch den oxidativen Fettstoffwechsel im Körper zu verbessern und so Ihr Körpergewicht zu reduzieren. Die Studie stellte auch fest, dass die neueren Variationen der ketogenen Ernährung, die sich auf die Begrenzung der Kohlenhydrataufnahme konzentrieren, wahrscheinlich die Einhaltung der Diät durch eine Person verbessern, da diese nicht so restriktiv sind wie die klassische ketogene Ernährung. (9)

Im Dezember 2017 führte eine Studie der San Francisco State University, der University of Michigan und des UCSF Benioff Children’s Hospital Oakland eine 12-monatige randomisierte Studie mit einer moderaten Kohlenhydratdiät im Vergleich zu einer sehr kohlenhydratarmen Diät bei übergewichtigen Erwachsenen durch hatte Prädiabetes oder Typ-2-Diabetes mellitus. Die Studie kam zu dem Schluss, dass Erwachsene mit erhöhtem Blutzucker und Körpergewicht mehr Gewicht verloren und eine stärkere Senkung ihres Blutzuckerspiegels durch die Einhaltung der sehr kohlenhydratarmen ketogenen Diät erlebten. Diese Erwachsenen waren auch in der Lage, ihre Medikamente im Vergleich zu denen, die eine moderate Kohlenhydrataufnahme befolgten, erfolgreich zu reduzieren. (10)

All diese in den Studien beschriebenen Effekte sind jedoch wahrscheinlich nicht spezifisch nur auf Keto-Diäten beschränkt. Andere Untersuchungen haben auch gezeigt, dass jede Diät, die auf eine Verringerung der Gesamtkalorienaufnahme folgt und auf lange Sicht gewissenhaft befolgt wird, über einen bestimmten Zeitraum zu Gewichtsverlust führt. (11)

Weiterlesen  Was ist Hirnherniation und wie wird sie behandelt?

Auch wenn es also keine Regeln gibt, die in Bezug auf die Kalorieneinschränkung bei faulem Keto befolgt werden müssen, haben Studien dennoch darauf hingewiesen, dass Keto-Diäten erfolgreich bei der Unterdrückung des Appetits und des Heißhungers sind. Dies erleichtert es der Person, die Gesamtkalorienaufnahme zu reduzieren, während sie sich gleichzeitig nicht hungrig fühlt. (12)

Darüber hinaus deutet die Forschung auch darauf hin, dass ketogene Diäten Menschen helfen können, den Blutzucker besser zu kontrollieren, insbesondere bei Personen mit Typ-2-Diabetes . Es hilft auch, die Risikofaktoren für die Entwicklung von Herzerkrankungen zu reduzieren. (13)

Die Ergebnisse der vielen Forschungsstudien sind jedoch gemischt, und die größte Tatsache ist, dass die faule Keto-Diät an sich nicht explizit untersucht wurde.

Sie sollten auch bedenken, dass die positiven gesundheitlichen Auswirkungen von Keto-Diäten normalerweise darauf zurückzuführen sind, dass der Körper einen Zustand der Ketose erreicht. Studien haben also sichergestellt, dass der Stoffwechselzustand der Ketose erreicht wird, indem die Ernährung der Teilnehmer sehr sorgfältig verfolgt und auch ihre Ketonwerte gemessen werden. Ketone sind die Verbindungen, die Ihr Körper produziert, wenn der Zustand der Ketose erreicht und dann aufrechterhalten wird.

Es gibt keine Anforderungen, Ihre Proteinaufnahme, Kalorien- und Fettaufnahme zu verfolgen oder Ketone zu messen, während Sie sich auf der faulen Keto-Diät befinden, und aus diesem Grund wissen Menschen, die die faule Keto-Diät befolgen, nicht, ob sie sich wirklich in Ketose befinden oder nicht .

Gibt es irgendwelche Nachteile von Lazy Keto?

Ähnlich wie bei der klassischen ketogenen Ernährung kann eine faule Keto-Diät dazu führen, dass Diätetiker die Keto-Grippe erleben, wenn sie zum ersten Mal mit der Umstellung auf eine Keto-Diät beginnen. Die Keto-Grippe umfasst Symptome wie Kopfschmerzen , Übelkeit , Müdigkeit , Schwindel und Verstopfung . (14)

Ein weiterer Nachteil ist, dass man nicht wissen kann, ob man Ketose erreicht hat oder nicht. Schließlich müssen Sie, um Ketose zu erreichen, nicht nur Ihre Kohlenhydrat- und Fettaufnahme stark einschränken, sondern auch Ihre Proteinaufnahme kontrollieren. Da eine faule Keto-Diät nicht den anderen Kriterien der Einschränkung der Fett- und Proteinaufnahme folgt, gibt es keine Garantie dafür, dass ein Diätetiker Ketose erreicht.

Darüber hinaus fehlt es an Forschung, die sich speziell mit der faulen Keto-Diät befasst und die langfristigen Auswirkungen der Diät analysiert.

Wenn Sie eine faule Keto-Diät einhalten, werden Sie ermutigt, sehr kohlenhydratarme Lebensmittel zu sich zu nehmen, ohne ihren Protein- und Fettgehalt zu berücksichtigen.
Einige Beispiele für Lebensmittel, die Sie bei faulem Keto essen sollten, sind:

  • Gesunde Öle: Avocadoöl , Leinsamenöl , natives Olivenöl extra und andere
  • Fisch und Schalentiere: Forelle, Thunfisch, Lachs, Hummer, Garnelen und Krabben
  • Fleisch und Geflügel: Truthahn, Huhn, Rind, Schwein und Feinkost
  • Eier: Rührei, Spiegeleier, hartgekochte und fast alle anderen Eiersorten sind erlaubt
  • Früchte: Beeren wie Blaubeeren, Brombeeren, Erdbeeren, aber in kleinen Portionen
  • Kohlenhydratarmes Gemüse: Brokkoli, Tomaten, Zwiebeln, grünes Blattgemüse und viele andere
  • Nüsse und Samen: Baumnüsse, Erdnüsse, Nuss- und Samenbutter und Sonnenblumenkerne
  • Fettreiche Milchprodukte: Sahne, Butter und die meisten Käsesorten
  • Ungesüßte Getränke: Tee, Kaffee und viel Wasser

Wenn Sie eine faule Keto-Diät befolgen, müssen Sie alle Lebensmittel einschränken, die reich an Kohlenhydraten sind. Hier ist eine Liste von Lebensmitteln, die Sie während dieser Diät entweder einschränken oder vollständig vermeiden müssen:

  • Hülsenfrüchte: Linsen, Sojabohnen, Kichererbsen und alle Arten von Bohnen
  • Getreide: Nudeln, Reis, Müsli, Brot und Hafer
  • Früchte: Äpfel, Orangen, Bananen und die meisten anderen Früchte
  • Stärkehaltiges Gemüse: Süßkartoffeln und normale Kartoffeln, Erbsen und Mais
  • Zuckerhaltige Lebensmittel: Kuchen, Eiscreme, Kekse, Süßigkeiten und fast alle anderen Desserts
  • Bestimmte Milchprodukte: Joghurt und Milch, insbesondere alle aromatisierten Joghurts
  • Zuckerhaltige Getränke: Sportgetränke, Limonaden und Fruchtsäfte

Fazit

Eine faule Keto-Diät ist eine beliebte und ansprechende Diättechnik, die für diejenigen entwickelt wurde, die die traditionelle Keto-Diät als äußerst restriktiv und streng empfinden. Ein faules Keto schränkt Ihre Kohlenhydrataufnahme ein, aber ansonsten gibt es keine Regeln bezüglich Ihrer Aufnahme von Protein, Fett oder Kalorien.

Insgesamt könnte die faule Keto-Diät zumindest kurzfristig einige gesundheitliche Vorteile bieten, die der traditionellen ketogenen Ernährung ähneln. Einige dieser potenziellen gesundheitlichen Vorteile umfassen eine Verringerung Ihres Appetits, eine bessere Kontrolle des Blutzuckerspiegels, insbesondere bei Menschen mit Typ-2-Diabetes, und natürlich eine schnelle Gewichtsabnahme.

Gleichzeitig birgt die Ernährung jedoch auch einige potenzielle Nachteile, insbesondere im Hinblick auf die Vernachlässigung der Kalorienzufuhr sowie der Zufuhr von Protein und Fett.

Darüber hinaus können Sie den Zustand der Ketose erreichen oder auch nicht, was eine der größten Errungenschaften oder Vorteile ist, die der traditionellen ketogenen Ernährung zugeschrieben wird.

Es bedarf noch weiterer Forschung, die speziell auf die faule Keto-Diät zugeschnitten ist, um festzustellen, wie lange diese Vorteile anhalten.

Leave a Reply

Your email address will not be published.