Was ist Meibomitis und wie wird sie behandelt? | Ursachen, Symptome, Vorbeugung von Meibomitis

Was ist Meibomitis?

Die Entzündung winziger Drüsen (Meibom-Drüsen), die die oberen und unteren Augenlider direkt hinter dem Wimpernkranz auskleiden, wird als Meibomitis bezeichnet. Mebomium-Drüsen setzen Meibum frei, eine Art Öl, das die Augen befeuchtet und verhindert, dass die Tränen verdunsten. Beim Blockieren verändert die Drüse die Menge und Zusammensetzung von Meibum, was die Augen und das Sehen unangenehm macht. Dies schafft eine für das Bakterienwachstum günstige Umgebung. Es gibt 20-40 Meibom-Drüsen in jedem unteren Augenlid und 30-40 Drüsen in jedem oberen Augenlid. 1 ) Blinzeln erhöht die Meibum-Sekretion. Meibomitis tritt vor allem bei älteren Menschen und bei Menschen auf, die in einer staub- und pollenreichen Umgebung leben und arbeiten.

Ursachen der Meibomitis

Obwohl die genauen Ursachen unbekannt sind, wird angenommen, dass Meibomitis durch Bakterien verursacht wird. 2 ) Faktoren, die mit einem hohen Meibomitis-Risiko in Verbindung gebracht werden, sind 3 ) : Ernährung: Eine Omega-3-arme Ernährung erhöht das Risiko, an Meibomitis zu erkranken. Leinsamen , Fischöl und Olivenöl sind reich an Omega-3-Fettsäuren. Hormone: Die Zusammensetzung von Meibum kann durch Androgene und Östrogene beeinflusst werden. Östrogene verstärken die Entzündung, während Androgene die Meibum-Sekretion stimulieren und Entzündungen unterdrücken. Drogen:Retinsäure (bei Akne verschrieben) kann das Volumen und die Funktion der Meibom-Drüsen verändern. Auch topische Epinephrin- und Glaukom-Medikamente neigen dazu, die Funktion der Meibom-Drüsen zu verändern. Rosacea: Eine Studie zeigte, dass Menschen mit Rosacea im Vergleich zu den Kontrollgruppen mehr Anomalien in den Meibom – Drüsen aufwiesen ( 4 ) . , postmenopausale Hormonersatztherapie und Diabetes sind ebenfalls mit der Erkrankung verbunden. Es muss noch mehr geforscht werden.

Symptome einer Meibomitis

Die Symptome der Meibomitis können von leicht bis schwer variieren. Die Augen, die gereizt und verschwommen sind, können fühlen:

  • Schmerzlich
  • rot
  • Geschwollen
  • Trocken
  • Juckend
  • Verbrennung
  • Grob
  • Lichtempfindlich
  • Zärtlich zu berühren
Weiterlesen  Welche sexuell übertragbaren Krankheiten sind nicht heilbar?

Es kann zu Gerstenkorn im Deckel kommen, das als Folge verstopfter Talgdrüsen auftritt.

Wie behandelt man Meibomitis?

Die Wahl der Behandlung für Meibomitis ist individuell unterschiedlich und hängt von der Schwere der Symptome ab. Der Arzt kann mit konservativen Behandlungen beginnen und bestimmte Medikamente oder andere Behandlungen hinzufügen, wenn die Symptome der Meibomitis bestehen bleiben.

Deckelhygiene

Wenn Sie an Meibomitis leiden, ist die Lidhygiene die erste vom Arzt empfohlene Behandlung, die Folgendes umfasst:

  • Warme Kompresse auf den Lidern für mindestens 1-2 Minuten
  • Lidmassage
  • Peeling und Reinigungsmittel für die Augenlider
  • Augentropfen , Tränen, Gele oder Salben nach Anweisung des Arztes

Drogen

Es gibt bestimmte Antibiotika , die bei Meibomitis verschrieben werden, da sie Entzündungen reduzieren und das Meibum verbessern. Vielen Menschen werden Kortikosteroide verschrieben, um Entzündungen zu reduzieren. Cyclosporin ist ein immunsuppressives Medikament, das sich als wirksam erwiesen hat. 6 ) Die wirksame Dosierung muss noch erforscht werden.

Over-the-Counter-Rezept

Essentielle Omega-3-Fette verbessern nachweislich die Symptome der Meibom-Drüsen-Dysfunktion und Meibomitis. 7 ) Over the counter, künstliche Tränen mit Öl helfen auch bei der Linderung der Symptome.

Chirurgische Option

In schweren Fällen wird eine Operation durchgeführt, um die Meibom-Drüsen zu öffnen, um die Symptome zu lindern.

Wie können Sie Meibomitis vorbeugen?

Es gibt einige Tipps, die berücksichtigt werden können, um eine Meibomitis zu vermeiden:

  • Augen sauber halten, Augenhygiene beachten
  • Trinke genug
  • Halten Sie die Umgebungsluft befeuchtet
  • Schmieren Sie die Augen, einschließlich häufiges Blinzeln
  • Schützen Sie die Augen vor Sonne und Wind

Bei manchen sind die Symptome nicht schwer zu behandeln, sollten aber nicht ignoriert werden. Ohne Behandlung kann die Entzündung fortschreiten, und wenn sie schwerwiegend ist, kann eine Meibomitis sehr schmerzhaft sein. Es ist auch wichtig, die Präventionsschritte zu befolgen, um den Zustand zu vermeiden. Sprechen Sie mit dem Arzt, wenn Sie Symptome im Zusammenhang mit der Erkrankung bemerken, da er möglicherweise die beste Behandlungsoption zur Linderung vorschlägt.

Weiterlesen  Wie effektiv ist Cymbalta und was sind seine Nebenwirkungen?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *