Was ist Peeling Skin Syndrome: Ursachen, Symptome, Behandlung, Diagnose

Das Peeling-Skin-Syndrom, eine der seltenen genetischen Hauterkrankungen, ist im Allgemeinen durch schmerzlose, kontinuierliche und spontane Hautablösung seit der Geburt gekennzeichnet. Juckreiz ist die häufigste Beschwerde, die durch das Peeling-Skin-Syndrom verursacht wird, und die Rötung und Bildung von Blasen auf der Haut ist der Auslöser dieser Krankheit. Die Symptome des Peeling-Skin-Syndroms sind im Allgemeinen kurz nach der Geburt des Kindes sichtbar, können aber auch später im Leben auftreten. Manchmal ist das Peeling-Skin-Syndrom nur auf Hände und Füße beschränkt; und in einem solchen Fall wird es als Acral Peeling Skin Syndrome bezeichnet.

Was sind die Ursachen des Peeling-Skin-Syndroms?

Die Hauptursache für das Peeling-Skin-Syndrom ist ein defektes Gen. Wenn das Kind die defekte Kopie des Gens von beiden Elternteilen erbt, tritt das Peeling-Haut-Syndrom auf. Jegliche Veränderungen oder Mutationen im TGM5-Gen wurden ebenfalls als Ursache für das Peeling-Skin-Syndrom identifiziert. Es ist nicht notwendig, dass die Eltern auch das Peeling-Skin-Syndrom haben, aber wenn das Kind diese Krankheit hat, dann besteht die Möglichkeit, dass die Eltern Träger dieses defekten Gens des Peeling-Skin-Syndroms waren, das gerade auf das Baby übertragen wurde.

Was sind die Symptome des Peeling-Skin-Syndroms?

Da das Peeling-Skin-Syndrom recht typisch ist, variieren die Symptome des Peeling-Skin-Syndroms von Person zu Person. Obwohl unten einige allgemeine Symptome des Peeling-Skin-Syndroms aufgeführt sind, besteht durchaus die Möglichkeit, dass ein Patient nicht alle Symptome und/oder einige andere zusätzliche Symptome hat, die nicht in der Liste aufgeführt sind.

Peeling der Haut: Peeling der Haut ist das Hauptsymptom des Peeling-Skin-Syndroms.

Weiterlesen  Was ist Beriberi- oder Thiaminmangel: Ursachen, Symptome, Behandlung, Hausmittel, Prognose, Vorbeugung

Anormale Blasenbildung auf der Haut: Das häufigste Symptom des Peeling-Skin-Syndroms sind abnorme Rötungen und Blasenbildung auf der Haut. Diese Blasen leiten den Prozess der Hautablösung ein und werden mit der Zeit intensiver.

Trockene Haut: Patienten mit Peeling-Skin-Syndrom berichten von extrem trockener Haut. Diese Art von Haut neigt zu Rissen und sogar zu Juckreiz.

Aminoazidurie: Das Peeling-Skin-Syndrom führt zu ungewöhnlich hohen Mengen an Aminosäuren, die im vom Patienten ausgeschiedenen Urin gefunden werden.

Juckreiz: Das Peeling-Skin-Syndrom verursacht möglicherweise keine Schmerzen, aber es hat definitiv die Tendenz, Reizungen und Juckreiz auf der Haut zu verursachen.

Wie wird das Peeling-Skin-Syndrom diagnostiziert?

Das Peeling-Skin-Syndrom ist eine genetische Erkrankung und daher extrem schwer zu diagnostizieren. Darüber hinaus ist es nicht erforderlich, dass die Eltern des Kindes irgendwelche Anzeichen dafür gezeigt haben, Träger dieses defekten Gens zu sein, was die Diagnose weiter erschwert. Um sich endgültig auf die Diagnose des Peeling-Haut-Syndroms zu einigen, müssen die Ärzte die vollständige Krankengeschichte der Eltern und des Patienten, die Symptome, die körperliche Untersuchung und Labortests betrachten, um das Peeling-Skin-Syndrom zu diagnostizieren.

Was ist die Behandlung für das Peeling-Skin-Syndrom?

Derzeit gibt es keine Heilung für das Peeling-Skin-Syndrom, und die einzige empfohlene Behandlung in solchen Fällen besteht darin, die Hautschädigung zu verringern oder die Symptome des Peeling-Skin-Syndroms zu reduzieren und zu behandeln. Einige Behandlungsmöglichkeiten zur Verringerung der Symptome des Peeling-Skin-Syndroms sind:

Anwendung von topischen Weichmachern: Dies sind hauterweichende Salben, die helfen können, die sich verschlechternde Situation des Peeling-Skin-Syndroms zu kontrollieren. Manchmal hat auch einfache Vaseline eine Verbesserung der Symptome des Peeling-Haut-Syndroms gezeigt.

Keratolytische Mittel: Diese Verbindungen können über den betroffenen Bereichen verwendet werden, um das Ablösen zu beschleunigen und das Aussehen der vom Peeling-Haut-Syndrom betroffenen Haut zu verbessern.

Weiterlesen  Kann man sich eine Erkältung einfangen, wenn man bereits eine hat?

Platzende Blasen: Im Falle einer Blasenbildung wird empfohlen, dass alle neuen Blasen im Anfangsstadium mit einer sterilen Nadel zum Platzen gebracht werden, um die darin enthaltene Flüssigkeit freizusetzen, und dann ein geeigneter Verband angelegt wird. Verbände können mit einem Baumwoll- oder Schlauchverband an Ort und Stelle gehalten werden.

Zu beachtende Punkte

  • Das Peeling-Skin-Syndrom wird durch heiße, feuchte Temperaturen und Reibung verschlimmert. Verwenden Sie daher beim Verbinden der Wunden immer leichte Materialien und halten Sie den Verband etwas locker.
  • Das Peeling bei diesem Hautzustand hinterlässt keine Narben, aber versuchen Sie bei übermäßigem Juckreiz, die betroffene Stelle nicht zu kratzen, da dies zu Narbenbildung führen kann.
  • Das Tragen von bequemer Kleidung und Schuhen wird bevorzugt, wenn Sie unter dem Peeling-Skin-Syndrom leiden. Turnschuhe und Sandalen zum Beispiel halten die Füße bequem und helfen, Blasen zu vermeiden. Das Ausziehen der Schuhe oder das Wechseln der Kleidung während des Tages hilft auch, die betroffene Stelle abzukühlen und Blasen zu vermeiden.
  • Bei schmerzenden Fingern können Stifte und Pinsel mit weichen Fingergriffen versehen werden, um eine Verschlimmerung des Peeling-Skin-Syndroms zu verhindern.
  • Um Infektionen beim Peeling-Haut-Syndrom vorzubeugen, wird die Verwendung von antibakterieller Seife und Feuchtigkeitscremes empfohlen.
  • Die Symptome des Peeling-Skin-Syndroms neigen dazu, sich im Sommer zu verschlimmern; Daher sollte bei heißen und feuchten Temperaturen mehr Vorsicht walten.

Organisationen für Peeling-Skin-Syndrom

Es gibt viele Organisationen, die dabei helfen, Menschen und Patienten, die an dieser seltenen Krankheit, dem Peeling-Haut-Syndrom, leiden, zusammenzubringen. Diese Organisationen helfen dabei, Aufzeichnungen über die Symptome des Peeling-Haut-Syndroms zu führen und die Informationen für weitere Forschungszwecke zu verwenden. Der Austausch von Informationen mit anderen, die dieselbe Krankheit durchmachen, hat sich auch in mehrfacher Hinsicht als vorteilhaft erwiesen. Diese Organisationen haben auch medizinische Experten, die die bestmögliche Pflege und Lösungen für das Peeling-Haut-Syndrom bieten.

Weiterlesen  Wie lange kann eine Person mit kongestiver Herzinsuffizienz leben?

Leave a Reply

Your email address will not be published.