Gesundheit und Wellness

Was ist Red Dye 40, kennen Sie seine Gefahren für die Gesundheit einer Person

In den meisten Ländern wird häufig rote Lebensmittelfarbe verwendet, um dem Gericht ein fruchtbares Aroma und Aussehen zu verleihen. Red Dye 40 ist eine zertifizierte Farbe, die aus Kohlenteeren gewonnen wird, die auch als Erdöldestillate bekannt sind. Der rote Farbstoff 40 ist auf fast jeder Lebensmittelverpackung aufgeführt, die ihn enthält. Red Dye 40 ist auch als FD&C Red 40 oder Allura Red bekannt. Bedenken hinsichtlich des roten Farbstoffs 40 haben die Regulierungsbehörden seit langem alarmiert, und es wurden mehrere Studien durchgeführt, um die Authentizität dieser Bedenken herauszufinden.

Gefahren von Red Dye 40 für die Gesundheit einer Person

Ist Red Dye 40 Lebensmittelfarbe gefährlich für Ihre Gesundheit?

Diese Frage ist zu einem Anlass zur Sorge geworden und dieser Leitfaden spricht über die beliebteste Lebensmittelfarbe der letzten Zeit und ihre Bedenken. Red Dye 40 liegt als rotes Pulver vor und ist wasserlöslich und wird aus Kohlenteer gewonnen.

Es gibt viele potenzielle Gesundheitsgefahren von Red Dye 40. Hauptgrund zur Besorgnis ist, dass Red Dye 40 im Gegensatz zu anderen Farbstoffen nicht aus Ihrem Körper ausgeschieden wird. Dies führt zu einer Ansammlung von rotem Farbstoff 40 und führt zu vielen Beschwerden im Körper, die auf Dauer schädlich sind. Die Lebensmittelfarbe Red Dye 40 wird in folgenden Produkten verwendet:

  • Gelatinepulver
  • Drogen
  • Kosmetika
  • Getreide
  • Süssigkeit
  • Backwaren

Red Dye 40 wird aus Erdöl gewonnen und es gibt viele Nebenwirkungen von Red Dye 40, wenn es über einen längeren Zeitraum eingenommen wird. Roter Farbstoff 40 wird aus Kohlenteeren durch Zusammenmischen von Kohlenwasserstoffen hergestellt.

Hier sind einige der Gefahren von Red Dye 40 für die Gesundheit einer Person

Roter Farbstoff 40 verursacht Überempfindlichkeit

Roter Farbstoff 40 ist die Wurzel vieler Probleme, einschließlich Schwellungen um den Mund. Abgesehen davon führt der rote Farbstoff 40 auch zu Nesselsucht, die einige Verunreinigungen enthält, die wiederum zu Krebs führen und bei Kindern auch Hyperaktivität verursachen. Alle diese Ergebnisse werden durch eine große Anzahl medizinischer Studien und Tests untermauert, die in den Labors durchgeführt wurden, um die Behauptungen zahlreicher Kinder zu bestätigen, die große Mengen an Lebensmitteln zu sich nehmen, die aus rotem Farbstoff 40 Lebensmittelfarbe bestehen.

Einer der überraschenden Befunde war der rote Farbstoff 40, der bei Mäusen durch Veränderung der Gene eine beschädigte DNA verursachte.

Hautallergien durch Red Dye 40

Wenn Sie über die Gefahren von Red Dye 40 für die Gesundheit einer Person sprechen, bemerken Sie möglicherweise, dass Ihre Haut nach dem Verzehr von Lebensmitteln, die Red Dye 40 enthalten, rot und juckend wird. Die Hautausschläge können auch die Form von Nesselsucht annehmen, die erhabene Beulen sind und stark jucken. Diese Nesselsucht ist im Gesicht und auf der Zunge besser sichtbar und kann sogar die Augenlider betreffen.

Die durch Farbstoff Rot 40 verursachten Hautallergien können auch in Form von mit Flüssigkeit gefüllten Läsionen auftreten. Es kann auch zu Schwellungen des Körpers in den tiefen Schichten der Haut kommen, die schwer zu behandeln sind. Wenn die Haut erhabene Striemen aufweist, wird die Behandlung schwierig. Dieser Zustand ist als Angioödem bekannt, das schwerwiegender ist als andere Formen von Hautproblemen.

Magen-Darm-Probleme durch Red Dye 40

Reagiert jemand auf Rot 40 allergisch, kann es auch zu Nahrungsmittelunverträglichkeiten kommen, die sich ebenfalls als allergische Reaktion bemerkbar machen. Der Magen-Darm-Trakt wird sehr empfindlich, wenn Sie ständig Lebensmittel zu sich nehmen, die roten Farbstoff 40 enthalten. Einige der Symptome bestehen in Völlegefühl, starken Bauchschmerzen, Durchfall, Übelkeit und Erbrechen. Die Symptome des Magen-Darm-Trakts sind deutlicher als die Hautsymptome durch den Verzehr von rot gefärbten Lebensmitteln.

Atemwegsprobleme durch Red Dye 40

Unter all den anderen Problemen oder Gefahren des roten Farbstoffs 40 für die Gesundheit einer Person ist eine Entzündung der Atemwege eines davon. Zu den Symptomen von Atemwegsproblemen, die durch Red Dye 40 verursacht werden, gehören keuchende oder pfeifende Geräusche in der Brust und eine verstopfte Nase.

Probleme mit dem Nervensystem, die durch Red Dye 40 verursacht werden

Während Sie unter Rot 40 und seinen lästigen Problemen leiden, machen Sie sich bereit für dieses hässliche Schwindelgefühl, das Sie auch benommen macht. Ohnmachtsanfälle können auch Anlass zur Sorge geben, wenn Sie stark Lebensmittel zu sich genommen haben, die den roten Farbstoff 40 enthalten.

Schwere Form der allergischen Reaktion, verursacht durch roten Farbstoff 40

Anaphylaktischer Schock ist eine schwere und tödliche allergische Reaktion, die durch roten Farbstoff 40 ausgelöst werden kann. Menschen, die an einem anaphylaktischen Schock leiden, schwellen am ganzen Körper an und es wird ihnen schwer, Nahrung zu schlucken. Diese Art von Allergie erfordert eine sofortige Notfallversorgung, die mit Epinephrin behandelt werden muss. Anaphylaktischer Schock Wenn er nicht sofort behandelt wird, kann er zu Bewusstlosigkeit und sogar zum Tod führen.

ADHS bei Kindern, verursacht durch Red Dye 40

Ihr Kind kann geistig zerbrechlich werden, wenn es übermäßig viele Lebensmittel zu sich nimmt, die rote Lebensmittelfarbe enthalten. Abgesehen davon macht Rot 40 in Süßstoffen das Gehirn weniger aktiv und behindert den Blutfluss zum Gehirn.

Sowohl Männer als auch Frauen können bei Rotfarbstoff-40-Allergien von ADHS betroffen sein. Dieser Farbstoff ist auch als roter Farbstoff Nr. 2 oder Karmin- oder Karminextrakt bekannt. Kinder, die dieses ausgefallene Essen lieben, werden von der Rotfarbstoff-40-Intoleranz betroffen. Ein Problem mit Allergien gegen roten Farbstoff 40 ist, dass es schwierig ist, sie zu diagnostizieren; Es kann jedoch effektiv behandelt werden, nachdem die Ursache gefunden wurde.

Ist Red Dye 40 Lebensmittelfarbe gefährlich für Ihre Gesundheit? – SCHLUSSFOLGERUNG

Natürliche Farbstoffe sind im Vergleich zu künstlichen Farbstoffen oder Farbstoffen immer sicher und vorzuziehen, da natürliche Farbstoffe nicht solche schwerwiegenden Nebenwirkungen haben, die bei Rot 40 beobachtet werden können. Lebensmittelfarbe Rot 40 kann aufgrund ihrer allergischen Eigenschaften gefährlich sein und schwere Nebenwirkungen auf den Menschen. Da die meisten Studien zu unerwünschten Nebenwirkungen von Red 40 an Mäusen in Labors durchgeführt wurden, wurde die Verkürzung der Lebensdauer beobachtet. Auch das Gewicht des Gehirns wurde reduziert und Eltern und Nachkommen, die diesen Red Dye 40 stark zu sich nahmen, erfuhren ebenfalls Gewichtsverlust.

In letzter Zeit wurden die meisten Farbstoffe aufgrund ihrer Nebenwirkungen von der von der FDA zugelassenen Liste gestrichen, und es wird mehr Wert auf die Aufnahme natürlicher Nahrungsergänzungsmittel anstelle von Farbstoffen wie Red Dye 40 gelegt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *