Was ist Speläotherapie und was sind ihre Vorteile?

Alternative Therapien sind sehr beliebt. Die Speläotherapie ist eine der wirksamsten alternativen Atemtherapien, bei der die mit Mineralien angereicherte Luft eines Salzbergwerks eingeatmet wird. Die Speläotherapie hat einige wirklich große Vorteile für die Gesundheit und kann viele Krankheiten und Krankheitszustände aus dem Körper ausrotten. Dieser aktuelle Artikel befasst sich mit der Speläotherapie und ihren Vorteilen für die menschliche Gesundheit.

Das Wort Speleotherapie stammt vom griechischen Wort Speleo, was „Höhle“ bedeutet. Die Speläotherapie ist eine Atemtherapie, bei der mineralhaltige Luft im Mikroklima eines Salzbergwerks eingeatmet wird. Erstmals offiziell als Therapie anerkannt wurde sie im Jahr 1843 durch den polnischen Arzt F. Bochkowsky. In verschiedenen Ländern gibt es spezielle Kliniken für Speläotherapie, die Symptome wie Asthma, Allergien verschiedener Art, Entzündungen der Atemwege usw. behandeln.

Die Speläotherapie nutzt bestimmte Bedingungen von Höhlen und Minen, um verschiedene Krankheiten zu heilen. Denn die Höhlenluft ist sehr staubarm, was allergische Reaktionen oder Asthmaanfälle hervorrufen könnte ; Es reduziert jede Art von Reizung und die Krankheitssymptome werden reduziert und vollständig beseitigt, wenn sich der Patient in der Höhle befindet.

Besonderheiten des Mikroklimas eines in der Speläotherapie genutzten Salzbergwerks:

Nachfolgend sind einige der besonderen Merkmale des Mikroklimas eines Salzbergwerks aufgeführt, das in der Speläotherapie verwendet wird:

  • Es hat eine stabile Temperatur und Luftfeuchtigkeit
  • Der Luft fehlen Luftschadstoffe wie Pollen.
  • Es wurden Studien durchgeführt, die zeigen, dass der Luftdruck in der Tiefe deutlich höher ist als über der Erde, was den Opfern von Atemwegserkrankungen zugute kommt.

Im Folgenden sind einige der Vorteile der Speläotherapie aufgeführt:

  • Als ganzheitliche , natürliche und alternative Therapie bietet die Speläotherapie den Vorteil, dass sie ohne medizinische Behandlung oder ohne den Einsatz von Medikamenten funktioniert. Daher sind Nebenwirkungen am wenigsten bekannt. Auch schwangere Frauen können von der Höhlentherapie oder der Speläotherapie profitieren, ohne das Kind im Inneren zu schädigen.
  • Einer der Vorteile der Speläotherapie besteht darin, dass die Höhlenluft keinen oder weniger Staub enthält, die Wahrscheinlichkeit von Reizungen gering ist und die Symptome von Krankheiten reduziert und vollständig aus dem Körper ausgeschieden werden.
  • Die Höhle ist reich an Kohlendioxid, das wir beim Ausatmen freisetzen. Dieser Kohlendioxidgehalt beeinflusst tatsächlich das ANS oder das autonome Nervensystem und induziert eine tiefere und intensivere Atmung, die tatsächlich bei der Behandlung von Atmungs- oder Atemproblemen wie Asthma hilft, indem die Atmung trainiert wird.
  • Abgesehen von den Vorteilen bei der Behandlung oder Verringerung der Symptome von Asthma ist die Speläotherapie auch dafür bekannt, verschiedene Symptome von Allergien, anderen Atemproblemen usw. zu reduzieren.
  • Die Speläotherapie hat auch ihre Vorteile bei der Beruhigung der Hauterkrankungen und der Vermeidung von Hautausschlägen oder Hautirritationen. Diese Therapie ist dafür bekannt, verschiedene Hautkrankheiten zu behandeln, darunter Psoriasis, allergische Dermatitis, Neurodermitis usw.
  • Die Speläotherapie ist auch bei der Behandlung von Hauterkrankungen nach Verbrennungen von Vorteil.
  • Es ist auch bekannt, dass verschiedene Sexualstörungen mit Hilfe der Speläotherapie ganzheitlich behandelt werden.
  • Funktionsstörungen des Nervensystems können auch mit Speläotherapie behandelt werden.
  • Die Speläotherapie ist auch als vorteilhaft bei der Behandlung chronischer unspezifischer Lungenerkrankungen bekannt.

Speläotherapie zu Hause:

  • Wenn Sie die Vorteile der Salztherapie oder der Speläotherapie zu Hause nutzen möchten, benötigen Sie lediglich ein spezielles Heim-Salztherapiegerät, das entwickelt wurde, um die Therapie zu Hause leicht verfügbar zu machen und die Grundlage für die Heilung durch ein solches Zuhause zu schaffen Kochsalztherapiegeräte ahmen die Funktionsweise und Wirkung von Speläotherapie-Aerosolen nach.
  • Speleotherapie-Aerosole oder Salzwasser-Aerosole sind die Aerosole von hypertonischem Salzwasser, dh 3-7% NaCl, das eine große Wirkung bei der Beseitigung verschiedener Atembeschwerden hat.
  • Jetzt sind die Kochsalztherapiegeräte die Handgeräte, die Ultraschallsalinierer und der Handsalzinhalator.
  • Bei Handgeräten und Ultraschall-Salinisierern wird Steinsalz verwendet, um mikroskopisch kleine, atmungsaktive Salzpartikel zu erzeugen.
  • Trockene Steinsalze werden im Falle des handgehaltenen Salzinhalators verwendet und können die richtige Atemlösung liefern, indem sie über den Mund einatmen und über die Nase ausatmen, was eine tägliche Exposition von 1-2 Stunden ermöglicht.
  • Beim Ultraschallsalinierer werden die Salzaerosole durch eine Salzlösung aus natürlichem Steinsalz erzeugt. Die Salzpartikel werden an die Raumluft abgegeben und ermöglichen nachts ein freies Atmen.
Weiterlesen  Wie groß können Lipome werden?

Obwohl es einige bekannte Vorteile der Speläotherapie gibt, gibt es immer noch viele Länder, die sie nicht als wirksame Therapie betrachten, da sie keine medizinischen Behandlungen oder verschriebenen Medikamente beinhaltet. Diejenigen, die von der Therapie profitiert haben, oder die Speläotherapeuten glauben jedoch sicherlich an die Wunder dieser Therapie.

Obwohl es keine bekannten schädlichen Wirkungen dieser alternativen Therapie gibt; Es wird dennoch empfohlen, einen erfahrenen Gesundheitsdienstleister zu konsultieren, bevor Sie diese Behandlung der Speläotherapie in Anspruch nehmen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *