Was kann Engegefühl in der Brust und Husten verursachen?

Was kann Engegefühl in der Brust und Husten verursachen?

Engegefühl in der Brust ist ein Zustand, bei dem eine Person das Gefühl hat, dass die Brust eingeengt ist, was es der Person erschwert zu atmen. Wenn Engegefühl in der Brust zusammen mit Husten auftritt, ist dies ein klares Signal für ein Problem mit der Lunge einer Person. Das Problem mit der Lunge kann chronisch oder akut sein und zu einer Reizung der Lunge führen, die zu Engegefühl in der Brust und Husten führt.

Die Lunge besteht aus einer Reihe von Atemwegen, den Bronchiolen oder Luftsäcken, die schließlich in den Alveolen enden. Jedes Problem mit den Luftsäcken oder den Alveolen führt zu Lungenreizungen, die Engegefühl in der Brust und Husten verursachen. Einige der häufigsten Lungeninfektionen, die Engegefühl in der Brust und Husten verursachen können, sind:

Akute Bronchitis: Dies ist ein Zustand, der durch eine Virusinfektion gekennzeichnet ist, die die Atemwege betrifft. Akute Bronchitis verursacht eine Entzündung der Atemwege, was dazu führt, dass eine Person einen trockenen Husten zusammen mit Engegefühl in der Brust hat. Bei der betroffenen Person können auch Symptome von leichtem Fieber auftreten. Dies ist ein Zustand, der innerhalb von zwei bis drei Wochen von selbst verschwindet.

Pneumonie: Dies ist ein pathologischer Zustand der Lunge, der durch eine Infektion der Luftsäcke gekennzeichnet ist, die zu einer Ansammlung von Eiter und Flüssigkeit in den Luftsäcken führt. Dies verursacht Engegefühl in der Brust, anhaltenden produktiven Husten und Kurzatmigkeit bei der Person. Die primäre Behandlung einer Lungenentzündung ist eine Behandlung mit Antibiotika und Ruhe, um die Symptome von Engegefühl in der Brust und Husten zu lindern.

Weiterlesen  Behandlung von Multipler Sklerose mit aggressiver Stammzelltransplantation

Asthma: Dies ist eine chronische Lungeninfektion, die oft Engegefühl in der Brust mit Husten verursacht. Asthma verursacht Schwellungen und Entzündungen der Atemwege, die Kurzatmigkeit mit Engegefühl in der Brust und Husten verursachen. Die Symptome von Asthma kommen und gehen und werden als Asthmaanfälle bezeichnet. Die Erstbehandlung von Asthma umfasst die Vermeidung von Auslösern und die Verwendung von Inhalatoren im Falle eines Asthmaanfalls.

Chronisch obstruktive Lungenerkrankung: Auch als COPD bekannt , ist dies eine recht häufige Lungenerkrankung, die durch eine Schädigung der Lungenbläschen gekennzeichnet ist. Dies führt dazu, dass sich die Luftsäcke verengen, was zu Engegefühl in der Brust, Husten und Kurzatmigkeit führt. Chronischer Tabakkonsum ist die Hauptursache für die Entwicklung von COPD. Medikamente und Änderungen des Lebensstils sind die vorderste Behandlung für COPD.

Neben den oben genannten Ursachen gibt es auch andere Ursachen, die ein Engegefühl in der Brust mit Husten verursachen können. Diese Ursachen sind:

Lungenfibrose: Dies ist ein Zustand, der durch Vernarbung der Lunge aufgrund unbekannter Lungenursachen verursacht wird

Sarkoidose: Dies ist ein Zustand, der durch eine Ansammlung von granulomatösem Gewebe in der Lunge gekennzeichnet ist, was Engegefühl in der Brust und Husten verursacht.

Leave a Reply

Your email address will not be published.