Gelbe Zehennägel

Was kostet die Laserbehandlung von Zehennagelpilz durch einen Arzt?

Egal, ob Sie ein alltäglicher Strandgänger sind oder jemand, der Sandalen trägt, niemand ist vor Nagelpilz gefeit. Es kann passieren, wenn wir es am wenigsten erwarten, aus Gründen, an die wir uns nicht erinnern können. Es könnte genauso wenig sein, eine Umkleidekabine im Fitnessstudio oder eine Pediküre in einem Nagelstudio zu nutzen .

Nagelpilz kann durch viele Dinge verursacht werden, aber sie haben alle das gleiche Ergebnis. Wenn sich Feuchtigkeit unter dem Zehennagel verfängt, entsteht der perfekte Nährboden. Eine warme und feuchte Umgebung ist ideal für das Wachstum eines Pilzes. Dies verwandelt eine kleine Unannehmlichkeit in ein unansehnliches medizinisches Problem.

Es gibt viele verschiedene Behandlungsmöglichkeiten für Zehennagelpilz. Dazu gehören hausgemachte Heilmittel, rezeptfreie topische Cremes, Salben und verschreibungspflichtige Medikamente. Mehr Menschen als je zuvor wenden sich aufgrund ihrer Schnelligkeit und Wirksamkeit der Laserbehandlung zu. Zehennagelpilz kann für Sie zu viel geworden sein, um es zu ertragen. Dies kann am Aussehen, den Schmerzen, die es verursacht, oder sogar am Geruch liegen. Es könnte der perfekte Zeitpunkt sein, ernsthaftere Maßnahmen zu ergreifen, weshalb es eine so gute Option ist.

Aber das erste, was einem in den Sinn kommt, wenn man eine Laserbehandlung für Zehennagelpilz in Betracht zieht , ist: “Wie viel kostet es?” Schauen wir uns auch verschiedene Lösungen genauer an. Auf diese Weise können Sie feststellen, ob es wirksam ist, und die Kosten einer Laserbehandlung gegen Zehennagelpilz ermitteln.

Ist die Behandlung von Zehennagelpilz mit dem Laser wirksam?

Die einfache Antwort auf diese Frage ist ja. Die Lasertherapie gegen Zehennagelpilz hat sich als wirksam erwiesen, um die mit dem Pilz einhergehende Infektion loszuwerden. Es verwendet Lichtwellen, um die Infektion abzutöten und verringert die invasive Natur des Pilzes selbst. Obwohl es nicht viel schlüssige Forschung gibt, gibt es viele anekdotische Fälle, die schwer zu ignorieren sind, wenn es darum geht, die Gesamtwirksamkeit zu bewerten.

Laut Dr. John Mozena von Podiatry Today „können wir im Laufe der Zeit feststellen, dass die Laserbehandlung von Onychomykose zum Behandlungsstandard für diese Pandemie wird, mit der wir konfrontiert sind.“ Es ist wichtig, diese Technologie im Hinterkopf zu behalten, auf die sich Dr. Mozena bezieht und erklärt, dass wir schnell neue Formen der Technologie für fast jedes Gesundheitsproblem einsetzen, und Nagelpilz sollte nicht anders sein.

Früher galt diese Art von Pilz nur als kosmetisches Problem. Aufgrund der Art und Weise, wie es sich ausbreiten kann, und der Probleme, die es verursachen kann, wird es jedoch jetzt als echtes medizinisches Problem behandelt.

Das Problem beim Testen der Wirksamkeit der Laserbehandlung besteht darin, dass es sich um ein relativ neues Verfahren handelt. Ärzte begannen 2009 mit der Verwendung von Lasern zur Behandlung von Zehennagelpilz, und da die Infektion durch eine Vielzahl von Faktoren verursacht werden kann, sind einige Ergebnisse nicht schlüssig, als es den meisten Podologen lieb ist.

Neueste Forschung durchgeführt von PinPointe

Forschungen von PinPointe, einem speziellen Lasertyp zur Behandlung von Zehennagelpilz, haben herausgefunden, dass es über 100 verschiedene Organismen gibt, die im Pilz gefunden werden können, darunter alles von Hefe bis Schimmel und so ziemlich alles dazwischen. Diese Organismen arbeiten zusammen, um einen Pilz zu erzeugen, der schwer zu entfernen ist.

Der PinPointe-Laser ist der beliebteste seiner Art und der erste, der von der FDA zugelassen wurde , um Pilze unter dem Zehennagel abzutöten. Das starke Licht dringt durch den Nagel, ohne die Haut oder die umliegenden Bereiche zu beschädigen. Der Laser selbst ist im Vergleich zu anderen Behandlungsmöglichkeiten so effektiv, weil er die Problemstellen genau lokalisieren kann (daher der Name). Die Krankheitserreger und Organismen werden gezielt bekämpft.

Wie funktioniert die Laserbehandlung?

  • Der Arzt wird einen Laser wie PinPointe verwenden, um den Laser direkt auf den Pilz selbst zu richten. Es ist ein praktisch schmerzloses Verfahren.
  • Anstatt zu sehen, wie der Pilz sofort verschwindet, tötet die Laserbehandlung (die normalerweise etwa eine Stunde dauert) die Infektion ab, sodass sie nicht weiter wächst und sich ausbreitet.
  • Der Patient muss warten, bis seine gesunden Nägel herauswachsen. Wenn der Pilz abstirbt und weiter bis zur Nagelspitze vordringt, können Sie ihn mit einem Nagelschneider entfernen , bis Sie gesunde, pilzfreie Nägel haben.

Ärzte sind aus vielen Gründen von dieser Art von Verfahren begeistert. Ein Grund dafür ist, dass es die Technologie in der Welt der Podologie auf die nächste Stufe hebt. Oftmals werden Probleme übersehen, die manchen Menschen klein erscheinen. Aber diejenigen, die selbst einen Pilz erlebt haben, wissen, dass er nicht nur unansehnlich, sondern auch schmerzhaft sein kann, so dass es zu einer sofortigen Priorität werden kann, ihn mit allen möglichen Mitteln zu entfernen.

Keine bekannten Nebenwirkungen oder allergischen Reaktionen

Ein weiterer Grund, warum Podologen begeistert sind, ist, dass es praktisch keine Nebenwirkungen gibt. Bisher konnten Ärzte nur topische Cremes oder Salben oder sogar Lösungen  zum Einnehmen verschreiben, um die Infektion zu beseitigen. Das Problem ist, dass sie manchmal zu gefährlichen Nebenwirkungen führen können.

Diese Nebenwirkungen können alles umfassen, von Magenverstimmung und Durchfall bis hin zu Juckreiz und sogar einer anderen Art von Hautausschlag. Bisher traten minimale Nebenwirkungen auf. Außerdem ist eine einstündige Behandlung im Vergleich zu monatelanger Medikation für Ärzte und Patienten attraktiv.

Was kostet die Laserbehandlung bei Zehennagelpilz?

Bei der Laserbehandlung stehen Ihnen mehrere Möglichkeiten zur Auswahl. Während Podologen seit 2009 verschiedene Laserlösungen verwenden, wurden in jüngerer Zeit Geräte entwickelt, die Ihnen die Möglichkeit geben, die Laserbehandlung sicher zu Hause durchzuführen.

Natürlich ist es wahrscheinlich keine Überraschung, dass diese beiden verschiedenen Arten von Laserbehandlungen sehr unterschiedliche Kosten haben können, aber beide haben Vor- und Nachteile. Das Beste, was Sie tun können, ist eine fundierte Entscheidung darüber zu treffen, welche Behandlungsoption für Sie die richtige ist.

Wie viel berechnet ein Arzt für die Behandlung?

Wenn Ihr Zehennagelpilz außer Kontrolle zu geraten scheint, Schmerzen und Schwellungen verursacht oder einen fauligen Geruch hat, mit dem Sie nur schwer fertig werden können, ist Ihre beste Option möglicherweise, einen Podologen aufzusuchen. Wenn Sie Ihrem Arzt mitteilen, dass Sie einen Laser zur Behandlung von Zehennagelpilz verwenden möchten, wird er wahrscheinlich besprechen, wie das Verfahren aussehen wird, wie es sich anfühlen wird und was Sie erwarten können.

Die meisten chirurgischen Eingriffe kosten etwa 1000 US-Dollar für eine Behandlungssitzung. Auch wenn die meisten Ärzte Zehennagelpilz mittlerweile als Krankheit ansehen, sehen Versicherungsgesellschaften ihn immer noch als kosmetisches Problem an. Daher erwägen nur wenige Versicherungsunternehmen, diese Verfahren zu übernehmen. Das ist sicherlich etwas, das Sie im Hinterkopf behalten sollten, wenn Sie daran denken, 1000 US-Dollar für die Behandlung von Zehennagelpilz auszugeben. Sie sollten sich auf jeden Fall bei verschiedenen Praxen erkundigen, da sie alle ihre eigenen Preisstrukturen haben.

Für manche Leute kann es sich lohnen, während es für andere einfach zu viel Geld ist. Die Behandlung mit einem Laser ist überhaupt nicht schmerzhaft , kostet aber mehr als andere Optionen.

Wie viel kosten Behandlungen zu Hause?

Eine andere Option, die kostengünstiger sein kann, ist die Verwendung eines Lasergeräts für zu Hause. Dies ist ein echter technologischer Fortschritt, und viele Menschen schwören auf ihre Wirksamkeit.

Ncure Nagelpilzentferner

Eines der beliebtesten Lasergeräte für zu Hause ist der Ncure Nail Fungus Remover . Für etwa 150 US-Dollar können Sie diesen Zehennagelpilzentferner kaufen. Es kann mehrere Wochen lang etwa sieben Minuten am Tag verwendet werden, bis der Pilz verschwunden ist. Es ist wiederaufladbar, birgt kein Stromschlagrisiko und ist kompatibel und tragbar genug, um es überall hin mitzunehmen.

  • Ncure Toenail Fungus Laser Device Review

Cure Ex Lasergerät zur Behandlung von Nagelpilz

Eine weitere beliebte Laserbehandlung für zu Hause ist das Lasergerät zur Behandlung von Nagelpilz von Cure Ex . Dieses Gerät arbeitet ähnlich wie das Ncare-System und verwendet einen batteriebetriebenen Laser, der keinen Teil des Zehs schneidet, schneidet oder kratzt. Es ist etwas teurer, bis zu fast 300 US-Dollar, bietet aber die gleichen Vorteile.

  • Cure Ex Fungus Treatment Lasergerät Bewertung

Erschwinglicher und für wiederholte Verwendung verfügbar

Es gibt eine Handvoll zusätzlicher Laserprodukte für zu Hause, aber die beiden oben aufgeführten gehören zu den beliebtesten und am besten bewerteten auf dem heutigen Markt. Sie geben Ihnen die Möglichkeit, Ihren Nagelpilz bequem von zu Hause aus zu Ihrer eigenen Zeit und zu einem Bruchteil der Kosten zu behandeln, die Sie bei einem Arzt finden würden. Wenn Sie Ihren Zehennagelpilz sicher und effektiv loswerden möchten, sich aber keine Sorgen machen, ihn in nur einer Sitzung zu beseitigen, können diese Lasergeräte für zu Hause eine großartige Lösung sein.

Da sie entweder wiederaufladbar oder batteriebetrieben sind, können Sie diese Geräte außerdem wieder verwenden. Sollten Sie einmal einen anderen Pilz bekommen, müssen Sie kein zusätzliches Geld ausgeben. Es kann eine kostengünstige Lösung sein, wenn Sie bereit sind, Zeit für die Behandlung aufzuwenden.

Wie viele Laserbehandlungen sind erforderlich, um Zehennagelpilz zu entfernen?

Dies ist eine wichtige Frage, insbesondere angesichts der Kosten. In den meisten Fällen benötigen Sie nur eine Behandlung, um eine Infektion zu behandeln. Ihr Arzt wird den/die Laser etwa eine Stunde lang verwenden. Das Ziel ist es, den Kern des Pilzes und die Organismen, aus denen er besteht, abzutöten.

Auch hier werden Sie Ihren Pilz nicht sofort verschwinden sehen. Wenn der Zehennagel herauswächst, wird auch der Pilz wachsen. Ein gesunder Nagel beginnt durchzukommen und der Pilz wird vollständig verschwunden sein.

Manche Menschen sind jedoch anfälliger für Zehennagelpilz. Während das Ziel darin besteht, das letzte Stück der Infektion zu entfernen, gibt es keine Garantie dafür, dass jeder Teil davon in einer Sitzung abgetötet wird. Wenn unter dem Zehennagel noch ein Pilz lebt, kann er wieder anfangen zu wachsen.

Selbst wenn der gesamte Pilz entfernt wird, kann eine Infektion bei manchen Menschen zurückkommen. Dies hängt von allem ab, von der Genetik bis hin zur Wahl des Lebensstils. Aus diesem Grund können anfangs manchmal 2 oder 3 Laserbehandlungen erforderlich sein, mit zusätzlichen Behandlungen jedes Mal, wenn der Pilz zurückkehrt.

Andererseits sind die Laserbehandlungsgeräte für zu Hause eine einfache Möglichkeit, Laser im Laufe der Zeit einzusetzen, um den Pilz kontinuierlich zu entfernen. Wie oben erwähnt, kann es mehrere Tage dauern, bis diese Geräte Anzeichen einer Pilzentfernung zeigen. Sie sind jedoch viel weniger invasiv, viel billiger, und wenn Ihr Pilz später wiederkehrt oder nicht vollständig verschwindet, nachdem Sie das Gefühl haben, dass Ihre Behandlung beendet ist, können Sie ihn einfach wieder in Ihrer Freizeit verwenden.

Wenn Sie nach einer preisgünstigen Laserlösung suchen, sind die Produkte für zu Hause, wie Ncure Nail Fungus Remover und Cure Ex  , großartige Optionen, die Sie immer wieder verwenden können!

Lohnen sich die Kosten einer Laserbehandlung?

Es wird eine persönliche Entscheidung sein, wie Sie die Erkrankung behandeln. Die Laserbehandlung, insbesondere mit dem PinPointe-Laser, hat eine Erfolgsquote von bis zu 65 %. Es hat den Pilz in nur einer Behandlungssitzung vollständig beseitigt. Wenn Ihr Pilz ein ernsthaftes Problem darstellt, ist dies sicherlich eine praktikable Option, selbst mit einem Preis von 1000 US-Dollar.

Wenn Sie eine mildere Infektion haben, sollten Sie andere Optionen zur Behandlung Ihres Pilzes in Betracht ziehen. Dazu gehören eine Laserbehandlungsoption für zu Hause, rezeptfreie Lösungen usw. Laserbehandlungen werden so hoch geschätzt, weil sie keine nachteiligen Nebenwirkungen verursachen. Alles andere, was Sie in oder auf Ihren Körper bringen, birgt das Risiko einer Reaktion.

Wie man Zehennagelpilz endgültig loswird

Vorbeugen ist besser als heilen. Während dies in manchen Situationen leichter gesagt als getan ist, können kleine Änderungen Ihre Gesamtchancen minimieren. Halten Sie sich barfuß von öffentlichen Duschen, öffentlichen Schwimmbädern usw. fern. Die meisten Pilze beginnen zu wachsen, weil Feuchtigkeit unter dem Nagel eingeschlossen ist, wodurch er wachsen kann.

Schneiden Sie Ihre Nägel regelmäßig

Eine weitere Möglichkeit, sich gegen Zehennagelpilz zu wehren, ist die richtige Nagelhygiene. Lassen Sie Ihre Nägel so oft wie möglich kürzen oder zurückschneiden . Je länger Ihre Zehennägel sind, desto leichter kann Feuchtigkeit darunter eingeschlossen werden. Die besten Optionen sind die Nagelknipser von Harperton und Klippro. Wir haben uns diese beiden Möglichkeiten zum professionellen Zehennagelschneiden zu Hause angesehen , also klicken Sie auf einen Link und erfahren Sie mehr.

Sorgen Sie besser für Ihre Gesundheit

Manche Menschen leiden aufgrund eines geschwächten Immunsystems oder anderer gesundheitlicher Probleme unter Zehennagelpilz . Sich um seinen Körper zu kümmern und auf Dinge wie Ernährung und Bewegung zu achten, kann ein größerer Faktor sein, als die meisten Menschen glauben.

Die Laserbehandlung ist jedoch noch relativ neu und erfreut sich bereits wachsender Beliebtheit. Da die Technologie weiter voranschreitet, gibt es keinen Grund zu der Annahme, dass sie sich nicht weiter entwickeln wird. Dies macht es zu einer der effektivsten Lösungen zur Heilung von Zehennagelpilz. Es ist auch wahrscheinlich, dass die Kosten für die Laserbehandlung von Zehennagelpilz sinken werden. Da es neu ist und jedes Mal, wenn es verwendet wird, ein „Test“ ist, kostet es mehr.

Wenn Sie sich für diese Option entscheiden, ist es eine gute Idee, zuerst einen Arzt zu kontaktieren. Sie können sich beraten lassen, welche Art von Behandlung letztendlich für Sie am besten geeignet ist. Sie können Ihnen einen klareren Einblick in Ihren Zustand geben und wie diese Behandlung Ihnen zugute kommen könnte.

Es steht außer Frage, dass die Laserbehandlung hier bleiben wird und mit der Zeit wahrscheinlich nur noch erfolgreicher werden wird.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *