Gesundheit und Wellness

Was sind die Anzeichen dafür, dass Ihre Leber nicht richtig funktioniert?

Die Leber ist ein wichtiges regeneratives Organ unseres Körpers, das für die Nahrungsverdauung und die Entfernung schädlicher Toxine und Giftstoffe aus dem Körper bestimmt ist. Die Leber ist am Stoffwechsel beteiligt und fungiert als Lagerhaus für Nährstoffe, Vitamine und Mineralstoffe. Wenn die Leber nicht richtig funktioniert oder von einer Krankheit betroffen ist, sammeln sich die giftigen Materialien im Körper an. Die Symptome von Lebererkrankungen sind chronische Müdigkeit , schlechte Verdauung, Magenbeschwerden, Hautveränderungen; erhöhtes Körpergewicht usw. aufgrund einer eingeschränkten Leberfunktion auftreten.

Was sind die Anzeichen dafür, dass Ihre Leber nicht richtig funktioniert?

Die Leber ist das größte Organ Ihres Körpers. Es ist so konzipiert, dass es die Hauptfunktion wie Verdauung und Absorption von Nahrungsmaterialien durch Sekretion von Enzymen, Speicherung von Glykogen, Produktion einiger wichtiger Proteine ​​​​wie Heparin und Abbau und Entfernung von Toxinen, Giften und Chemikalien erfüllt. Die Leber verstoffwechselt Arzneimittel, die zur Behandlung von Krankheiten eingenommen werden. Grundsätzlich filtert und entgiftet es das Blut. Es produziert Proteine, die für die Blutgerinnung und andere Funktionen relevant sind.

Wenn die Leber Beschwerden wie Infektionen, Zirrhose, Hepatitis usw. entwickelt, kann die Leber nicht richtig funktionieren, sie verlangsamt sich. Die Leber schwillt an und benötigte Nährstoffe und Proteine ​​können nicht produziert und verarbeitet werden. Die Ansammlung von Toxinen findet im Lebergewebe statt und stört das Immunsystem des Körpers. So baut sich eine toxische Umgebung im Körper auf, was zum Auftreten von Anzeichen und Symptomen im Körper führt.

Die Anzeichen, die auftreten, wenn die Leber nicht richtig funktioniert, sind:

Auswirkungen auf die Haut – wenn die Leber von einer Krankheit betroffen ist, verliert die Haut ihre Struktur und ihren Glanz. Erstes Anzeichen ist eine gelbliche Verfärbung der Haut. Mit der fortschreitenden Schädigung der Leber zeigt die Haut ihre Beschwerden durch Hautausschläge, Akne , Juckreiz und hervortretende Blutgefäße.

Weiterlesen  Wirksamkeit von Metoprolol: Seine Dosierung und Nebenwirkungen

Erkrankungen der Augen – Wenn die Leber in schlechtem Zustand ist, zeigen die Augen eine gelbliche Verfärbung. Mit der Verschlechterung des Zustands der Leber zeigen die Augen Blutunterlaufen, Rötung, Juckreiz und Schwellungen.

Adipositas – Gewichtszunahme ist das größte Problem bei Lebererkrankungen. Es kann viele Gründe für eine Gewichtszunahme geben, aber eine Fettzunahme tritt hauptsächlich aufgrund eines schwachen Stoffwechsels auf. Wenn Sie nicht in der Lage sind, Gewicht zu verlieren, selbst wenn Sie sich richtig ernähren und Sport treiben, deutet dies darauf hin, dass Ihre Leber nicht richtig funktioniert. Die Ansammlung von Toxinen im Lebergewebe beeinflusst den Blutzuckerspiegel und veranlasst die Leber, mehr Fett in ihrem Gewebe zu speichern.

Verfärbter Stuhl – eine Fehlfunktion der Leber führt zu einer Blockade der Galle im Gallensystem. Da die Gallensalze nicht in der Leber ausgeschieden werden, wird der Stuhl blass oder lehmfarben. Dies zeigt an, dass die Funktion der Leber beeinträchtigt ist.

Geschwächtes Immunsystem – die Toxine werden aufgrund von Lebererkrankungen im Körper gesammelt. Das Immunsystem wird geschwächt und Ihre Empfindlichkeit gegenüber Allergenen und Chemikalien steigt. Dies verschlechtert Ihre Gesundheit noch schlimmer.

Schmerzen und Schwellungen im Unterleib – wenn die Leber nicht richtig arbeitet, kommt es zu Leberentzündungen, wenn die Arbeitsbelastung der Leber zunimmt. Die geschwollene Leber führt zu Schmerzen und Schwellungen im Unterleib. Wenn Sie anhaltende Bauchschmerzen verspüren, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Die Symptome, die auftreten, wenn die Leber nicht richtig funktioniert-

  • Ständige Müdigkeit
  • Ermüdung
  • Ekelerregendes Gefühl
  • Häufiges Erbrechen
  • Unsachgemäße Verdauung
  • Blähungen und Völlegefühl
  • Verstopfung
  • Zunahme des Gewichts
  • Gelbsucht
  • Ungleichgewichte in den Hormonen
  • Angst
  • Depression
  • Gelenk- und Muskelschmerzen
  • Appetitverlust

Fazit

Die Leber ist das größte Organ des Körpers, das lebenswichtige Funktionen wie die Verdauung, die Sekretion von Verdauungsenzymen und die Produktion bestimmter Proteine ​​​​für die Blutgerinnung und die Entfernung schädlicher Giftstoffe aus dem Körper erfüllt. Bewegungsmangel , übermäßiger Alkoholkonsum , bestimmte Medikamente wie Paracetamol, Prednison usw. Langfristige Infektionen und Herzerkrankungen können Lebererkrankungen verursachen.

Weiterlesen  Wie kann man die Ausdauer beim Laufen effektiv steigern?

Jede Lebererkrankung erhöht die Belastung der Leber, was zu den oben beschriebenen Anzeichen und Symptomen führt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *