Gesundheit und Wellness

Was sind die Ursachen einer grünen Zunge, kennen ihre Behandlung, Komplikationen, Prognose

Wie Sie vielleicht im Spiegel bemerkt haben, ist Ihre Zunge normalerweise rosa mit normalerweise einer glatten Oberfläche. Aber manchmal kann Ihre Zunge aus verschiedenen Gründen oder medizinischen Gründen eine andere Farbe entwickeln. Eine der Farben, in die sich Ihre Zunge verwandeln kann, ist Grün. In diesem Artikel werden wir die verschiedenen Ursachen einer grünen Zunge besprechen.

Es gibt verschiedene Ursachen für eine grüne Zunge. Eine grüne Zunge kann zunächst weiß sein, bevor sie den grünlichen Farbton annimmt. Eine Zunge kann sich mit der Zeit durch Trinken, Essen oder durch bestimmte Medikamente verfärben.

Einige der häufigsten Ursachen einer grünen Zunge sind:

Geografische Zunge, die zu grüner Zunge führt

Geografische Zunge ist durch harmlose Läsionen auf der Zunge gekennzeichnet, die in der Farbe variieren können. Die Flecken auf der Landzunge sind zunächst rot mit erhabenen weißen Rändern zu sehen; und im Laufe der Zeit können sich diese Flecken in eine grüne Farbe verwandeln.

Bei der Geographischen Zunge bestehen die Symptome außer der grünen Zunge aus: unregelmäßig geformten Läsionen auf der Zunge; diese Läsionen neigen dazu, sich auf der Zunge von einem Ort zum anderen zu bewegen; Brennen auf der Zunge.

Grüne Zunge verursacht durch das Haarzungensyndrom

Die behaarte Zunge wird durch die Ansammlung bestimmter Zelltypen auf der Zunge verursacht, was zu einem „haarigen“ oder rauen Aussehen der Zunge führt. Aufgrund der rauen Oberfläche der Zunge gedeihen Organismen wie Hefen und Bakterien auf der Zunge und verleihen ihr eine grüne Farbe. Eine Farbveränderung tritt sogar noch häufiger nach dem Verzehr bestimmter Arten von Lebensmitteln oder Getränken oder der Verwendung bestimmter Produkte auf. Neben einer grünen Zunge gehören zu den Symptomen einer behaarten Zunge auch: Brennen auf der Zunge, Kitzeln oder Würgen, Mundgeruch und Geschmackslosigkeit oder abnormaler Geschmack auf der Zunge.

Grüne Zunge verursacht durch Mundkrebs

Grüne Zunge kann selten auf Mundkrebs hinweisen . Ein Patient leidet an Wucherungen oder Läsionen auf der Zunge bei Mundkrebs. Wenn auf diesen Zungenläsionen Hefen oder Bakterien wachsen und wenn Sie bestimmte Getränke oder Lebensmittel zu sich nehmen, kann dies zu einer grünen Zunge führen.

Andere Symptome von Mundkrebs bestehen aus: einer Wunde oder Läsion auf der Zunge, die nicht heilt, Blutungen auf der Zunge, Taubheitsgefühl in der Unterlippe, im Hals, im Gesicht, im Kinn; dramatischer Gewichtsverlust etc.

Mundsoor führt zu grüner Zunge

Mundsoor ist ein Zustand, bei dem Hefe auf der Zunge und im Mund überwuchert. Diese Pilzwucherung auf der Zunge erscheint zunächst weiß, verfärbt sich aber nach einiger Zeit grün, wenn die Pilzinfektion zunimmt. Zusätzliche Symptome von Mundsoor neben einer grünen Zunge sind: weiße Beulen auf der Zunge; Bluten beim Berühren der Beulen; Schmerzen in den Beulen; Schwierigkeiten beim Schlucken.

Grüne Zunge verursacht durch Lichen planus

Lichen Planus ist ein Zustand, bei dem Hautausschläge auftreten, die eine Verfärbung der Zunge verursachen, wie z. B. eine grüne Zunge. Meistens erscheint Lichen planus auf der Zunge als weiße Farbe, die sich in eine grüne Farbe ändert, wenn Hefe oder Bakterien auf der Zunge wachsen, wenn bestimmte Getränke oder Lebensmittel konsumiert werden oder wenn bestimmte Produkte verwendet werden, was zu einem Grün führt Zunge.

Was ist die Behandlung der grünen Zunge?

  • Die Behandlung der grünen Zunge richtet sich nach der Ursache der grünen Zunge.
  • Die Behandlung der durch Pilz- oder Hefeinfektionen verursachten grünen Zunge umfasste antimykotische Medikamente wie Clotrimazol, Fluconazol oder Nystatin.

Abgesehen davon hilft das Befolgen einfacher Tipps zu Hause bei der Behandlung der durch eine Pilzinfektion verursachten grünen Zunge:

  • Wechseln Sie Ihre Zahnbürste täglich, bis die Infektion abgeklungen ist.
  • Putzen Sie Ihre Zähne sanft und vermeiden Sie es, die Läsionen im Mund zu berühren.
  • Verwenden Sie eine Salzwasserlösung, um Ihren Mund auszuspülen.
  • Verwenden Sie keine Mundspülungen oder Sprays.
  • Wenn Sie Diabetes haben, stellen Sie sicher, dass Ihr Zucker unter Kontrolle ist.
  • Konsumieren Sie viel Naturjoghurt, um das Gleichgewicht der guten Bakterien in Ihrem Körper wiederherzustellen.

Wenn die Ursache der grünen Zunge eine Entzündung ist, dann besteht ihre Behandlung aus:

  • Kortikosteroide werden verschrieben, um Entzündungen zu reduzieren und die grüne Zunge zu beseitigen.
  • Antihistaminika werden auch verschrieben, um die Entzündung zu reduzieren und allergische Reaktionen zu bekämpfen, die die grüne Zunge verursachen.
  • Over-the-Counter-Schmerzmittel wie Paracetamol und Ibuprofen helfen bei der Linderung der Schmerzen auf der Zunge.
  • Im Falle einer grünen Zunge, die durch eine Entzündung verursacht wird, muss der Patient Nahrungsmittel und Getränke vermeiden, die die Zunge reizen.
  • Wenn die Ursache der grünen Zunge Krebs ist, besteht die Behandlung aus: Operation, Chemotherapie und Strahlentherapie.
  • Was auch immer die Ursache der grünen Zunge ist, es ist wichtig, eine gute Mundhygiene zu befolgen, um die grüne Zunge zu behandeln und ihr vorzubeugen.

Gibt es irgendwelche Komplikationen mit grüner Zunge?

Nun, die grüne Zunge sieht nicht gut aus, was das Aussehen betrifft, also ist das da. Abgesehen davon ist es unabhängig von der Ursache der grünen Zunge wichtig, so schnell wie möglich die richtige Behandlung zu suchen, um schwerwiegendere Komplikationen in der Zukunft zu vermeiden.

Was ist die Prognose der Grünen Zunge?

Meistens ist die grüne Zunge ein vorübergehender Zustand; und löst sich schnell mit der richtigen Behandlung. Die Prognose der grünen Zunge ist mit der richtigen Behandlung oft gut.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *