Gesundheit und Wellness

Was tun, um Durchfall auf natürliche Weise zu stoppen?

Als eine der häufigsten Arten von Magen-Darm-Infektionen kann Durchfall die Gesundheit der Person beeinträchtigen und zu Dehydration und Magenschmerzen führen. Es ist gekennzeichnet durch häufigen Stuhlgang, der in Form von wässrigen Stühlen und Bauchbeschwerden auftritt. Durchfall ist die natürliche Reaktion des Körpers auf Toxine und Infektionen, die aus dem Verdauungssystem ausgespült werden müssen. Dies können Mikroben, Bakterien, Parasiten oder andere Lebensmittelallergene sein. Durchfall verursacht Dehydrierung, was den Wassermangel im Körper weiter erhöht, da er Wasser- und Mineralienverlust verursacht.

Über akuten und chronischen Durchfall

Akuter Durchfall kann eine Woche anhalten. Hält es länger an, dann führt es zu chronischem Durchfall, der mehrere Wochen anhält. Wenn Sie mehr als dreimal täglich übermäßig wässrigen Stuhlgang haben, leiden Sie an Durchfall. Es mag schwer zu glauben sein, dass Durchfall der natürlichste Abwehrmechanismus Ihres Körpers gegen einen Virus oder eine Infektion sein kann. Obwohl es sich ziemlich unangenehm anfühlt, mit Durchfall umzugehen, hilft es beim Ausstoßen von Substanzen, die den Magen-Darm-Trakt stärker schädigen können.

Wenn Durchfall diagnostiziert wird, ist die allererste Frage, die Ihnen in den Sinn kommt, „Was tun, um Durchfall zu lindern?“ Nun, Medikamente und flüssige Nahrungsergänzungsmittel sind ein unverzichtbarer Bestandteil der Behandlung von Durchfall; Es gibt bestimmte Lebensmitteleinschränkungen, die befolgt werden müssen, um eine schnellere Linderung von Durchfall zu erreichen.

Fett aus verarbeiteten oder verpackten Lebensmitteln kann die Situation verschlimmern und mehr schaden als nützen. Daher sollte man bei Durchfall unbedingt auf den Verzehr von raffinierten Produkten, frittierten Snacks und sauren Speisen verzichten.

Was tun, um Durchfall auf natürliche Weise zu stoppen?

Halten Sie sich hydratisiert

Da Durchfall zu Dehydrierung führt, muss sichergestellt werden, dass der Körper seine verlorenen Flüssigkeiten und Mineralien zurückerhält, insbesondere Wasser und andere Elektrolyte wie ORS, Elektrol und natriumhaltige Zubereitungen. Das Trinken von Wasser und Elektrolyten ist wichtig, um die Wasserretention im Körper zu erhöhen, damit er auf natürliche Weise mit Durchfall fertig wird und schnell davon befreit wird.

Flaschenkürbissaft

Flaschenkürbissaft ist eine der besten Möglichkeiten, um Austrocknung schnell loszuwerden und hilft, Durchfall auf natürliche Weise zu stoppen. Flaschenkürbissaft ist auch für seinen hohen medizinischen Wert bekannt; Daher sollte es eingenommen werden, um Durchfall schneller zu stoppen.

Bananen

Bananen sind reich an Kalium und Magnesium und dies hilft, den übermäßig wässrigen Stuhlgang bei Durchfall zu stoppen. Der Verzehr von Bananen fördert die Verhärtung des Stuhls und hilft, Austrocknung zu bekämpfen, und ist ein großartiges Mittel, um Durchfall auf natürliche Weise schneller zu heilen.

Ruhe und schlafe

Wasserverlust, Magenschmerzen und häufiger Stuhlgang führen dazu, dass sich eine Person müde, fiebrig und energielos fühlt. Ausreichend Schlaf und angemessene Erholung sind daher bei Durchfall wichtig, damit sich der Körper schneller von anhaltenden Symptomen erholen kann. Gute 8 Stunden Schlaf sind hilfreich, um Stress abzubauen und Energie zu tanken, wenn Sie an Durchfall leiden.

Ergänzungen

Einige Nahrungsergänzungsmittel können auch dazu beitragen, die Verdauungsfunktion und die allgemeine Darmgesundheit zu verbessern, insbesondere wenn Sie Probleme mit Magenverstimmung haben. Diese Ergänzungen umfassen:

  • Probiotika sind äußerst wichtig, um das Wachstum gesunder Bakterien zu fördern, die helfen können, Infektionen schneller zu bekämpfen. Fermentierte Lebensmittel sind in der Regel reich an Probiotika.
  • Verdauungsenzyme sind gut für eine bessere Nährstoffaufnahme und helfen bei der Verbesserung der Verdauungsfunktion.
  • Aloe Vera Saft ist auch eine gute Ergänzung zur Heilung des Verdauungstraktes und kann täglich eingenommen werden, bis der Durchfall nachlässt.
  • Chia- oder Leinsamenpulver kann, wenn es mit Wasser gemischt wird, helfen, übermäßigen Durchfall auf natürliche Weise zu kontrollieren; wodurch Linderung bei Durchfall geschaffen wird.
  • Glutaminpulver ist wirksam bei der Behandlung von chronischem Durchfall und hilft, wiederkehrenden Durchfall schneller zu lindern.

Essentielle Öle

Verschiedene Studien haben gezeigt, dass die Verwendung ätherischer Öle bei der Heilung des Verdauungstrakts und der natürlichen Kontrolle von Magenentzündungen und Durchfall hilfreich sein kann. Insbesondere Pfefferminzöl ist dafür bekannt, dass es eine kühlende Wirkung auf den Darm hat. Sein aktives Menthol blockiert Kalzium in den Darmmuskeln und unterstützt die Verdauung. Dies kann bei Krämpfen, Schmerzen und Bauchbeschwerden, die durch Durchfall entstehen, Linderung verschaffen.

Ingwer

Ingwer in jeglicher Form essen; ob getrocknet, zerkleinert oder in Form von Saft hilft gegen Durchfall. Ingwer hat auch medizinische Eigenschaften, die helfen, Durchfall auf natürliche Weise schneller zu stoppen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *