Was verursacht Juckreiz nach dem Baden und wie wird man ihn los?

Juckreiz nach dem Baden ist etwas, wovon viele Menschen betroffen sind. Dieser Juckreiz kommt und geht normalerweise von selbst und die Leute denken nicht einmal darüber nach, aber es gibt einige Fälle, in denen dieser Juckreiz nach dem Baden unerbittlich über einen langen Zeitraum anhält und nicht dazu neigt, nachzulassen. Dies ist ein Grund zur Besorgnis und muss geprüft werden. Daher ist es für jeden wichtig zu wissen, was genau Juckreiz nach dem Baden verursacht und wie man damit umgeht und es sogar verhindert.

Juckreiz ist nichts anderes als ein Signal des Körpers, dass an einer bestimmten Stelle der Haut etwas nicht stimmt oder die Haut gereizt ist. Die Reizung der Haut kann aus verschiedenen Gründen verursacht werden, die der Körper als potenzielle Bedrohung erkennt, und daher tritt das Gefühl von Juckreiz auf. Ein Beispiel dafür kann eine Ameise sein, die auf den Händen krabbelt. Die Hautrezeptoren erkennen den Fremdkörper auf der Hautoberfläche und lösen sofort eine Juckreizreaktion aus, die einen Juckreiz auslöst und die Ameise vom Körper wegtreibt.

Manchmal werden die Hautrezeptoren aktiviert und senden eine Zuckungsantwort für Substanzen, die für den Körper völlig harmlos sind. Dies ist einer der Gründe, warum es bei manchen Menschen zu Juckreiz nach dem Baden kommt. Dieser Artikel gibt Ihnen eine Vorstellung davon, was die möglichen Ursachen für Juckreiz nach dem Baden sein können, und gibt Ihnen verschiedene Heilmittel dafür. Es wird auch einen kurzen Überblick darüber geben, wie Juckreiz nach dem Baden verhindert werden kann.

Was verursacht Juckreiz nach dem Baden?

Es mag für viele überraschend sein, aber Wasser ist ein potenzieller Hautreizstoff und kann eine Juckreizreaktion des Körpers auslösen, obwohl der Körper zu etwa 70 % aus Wasser besteht und Wasser für einen gesunden Körper notwendig ist. Wasser wird zu einem hautreizenden Stoff, der ein juckendes Gefühl verursacht, wenn es über einen längeren Zeitraum auf der Haut vorhanden ist. Es gibt bestimmte im Wasser gelöste Stoffe wie Chlor und Salz, die dazu neigen, die Haut zu reizen, wenn Wasser über einen sehr langen Zeitraum am Körper ist. So kann Juckreiz nach dem Baden auftreten, wenn Sie zu lange baden und sich nach dem Baden nicht gründlich abtrocknen.

Weiterlesen  25 Stresskiller, die Ihnen helfen können, sich zu entspannen und Stress abzubauen

Wassertemperatur: Auch die Temperatur des Wassers, das Sie zum Baden verwenden, ist eine der möglichen Ursachen für Juckreiz nach dem Baden. Wenn das Wasser zu heiß ist, kann die Haut gereizt werden, was zu Juckreiz nach dem Baden führen kann. Der Grund dafür ist, dass heißes Wasser dazu neigt, die Blutgefäße auf der Haut zu erweitern und Blut in diese Bereiche strömt, was zu einer vorzeitigen Aktivierung von Hautrezeptoren führt, was dann zu einer Aktivierung von Juckreiz führt. Manchmal, wenn es eine Verletzung der Haut gibt, verschlimmert das warme Wasser die Verletzung und verursacht eine Juckreizreaktion, die zu Juckreiz nach dem Baden führt.

Toilettenartikel: Dies sind die häufigsten Auslöser für Juckreiz nach dem Baden. Die von uns verwendeten Seifen oder Shampoos können bestimmte Chemikalien enthalten, auf die wir möglicherweise allergisch reagieren und die nach dem Baden Juckreiz verursachen. Dies gilt auch für bestimmte Zahnpasta, die beim Baden auf die Hautoberfläche tropfen und eine allergische Reaktion mit Juckreiz nach dem Baden hervorrufen kann.

Einige der anderen Ursachen für Juckreiz nach dem Baden sind:

Übermäßiges Schrubben: Kräftiges Reinigen durch Schrubben der Haut neigt dazu, die Haut zu reizen und eine Juckreizreaktion auszulösen, die Juckreiz nach dem Baden verursacht.

Hauterkrankungen : Wenn eine Person an einer Hauterkrankung oder einer entzündlichen Erkrankung leidet, kann das Baden die Entzündung verschlimmern, was zu Juckreiz nach dem Baden führt.

Überempfindlichkeit der Haut: Manche Menschen neigen zu überempfindlicher Haut. Dies kann sich durch Schrubben des Körpers beim Baden verschlimmern und Hautreizungen verursachen, die zu Juckreiz nach dem Baden führen.

Wie wird man den Juckreiz nach dem Baden los?

Normalerweise verschwindet der Juckreiz nach dem Baden innerhalb kurzer Zeit, aber falls dies nicht der Fall ist, finden Sie unten einige einfache Mittel, mit denen Sie den Juckreiz nach dem Baden beseitigen können.

  • Bleiben Sie nicht zu lange unter der Dusche und achten Sie darauf, dass das Wasser nicht zu heiß ist, da es die Haut reizen kann. Versuchen Sie, den Körper beim Baden nicht zu schrubben, um Juckreiz nach dem Baden zu vermeiden
  • Trocknen Sie sich nach einem Bad am besten mit einem Fön gründlich ab, damit die Haut nicht gereizt wird und Sie nach dem Bad kein Jucken verspüren.
  • Wenn der Juckreiz nach dem Baden an einer bestimmten Stelle lokalisiert ist, ist die Verwendung von Vaseline sehr effektiv, um den Juckreiz zu beseitigen. Calamine Lotion ist auch ein ziemlich wirksames Mittel gegen Juckreiz nach dem Baden.
  • Falls der Juckreiz nach dem Baden nicht nachlässt, versuchen Sie, sich einige Zeit in einen kühlen Raum zu setzen, damit der Juckreiz nachlässt.
  • In einigen schweren Fällen werden Antihistaminika und andere Medikamente nur dann empfohlen, wenn andere Behandlungsmethoden versagt haben und der Juckreiz nach dem Baden anhält.
Weiterlesen  Swerve Sweetener – Sollten Sie diesen Zuckerersatz ausprobieren?

Leave a Reply

Your email address will not be published.