Gesundheit

Was verursacht rote Maulwürfe auf der Haut und wie man sie loswird

Das Finden eines roten Maulwurfs an Ihrem Körper kann Grund zur Besorgnis sein, aber meistens ist es kein Grund zur Sorge. Diese roten Hautwucherungen können überall auf der Haut auftreten und das Aussehen von leuchtend kirschroten Beulen haben. Die rote Farbe in diesen Muttermalen kommt normalerweise von der Ansammlung von Blutgefäßen, die sich in der Nähe der Hautoberfläche ansammeln. Die häufigste Art von roten Maulwürfen sind Kirschangiome, die manchmal als Campbell De Morgan-Flecken oder senile Angiome bezeichnet werden. Sie wachsen normalerweise im Rumpfbereich und nehmen mit zunehmendem Alter an Zahl zu.

 

Die gute Nachricht ist, dass rote Maulwürfe normalerweise harmlose Wucherungen sind. Sie sollten jedoch immer neues Wachstum auf Ihrer Haut von einem Arzt untersuchen lassen.

Werbung

In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die häufigsten Arten von roten Maulwürfen und was Sie dagegen tun können. Im Allgemeinen empfehlen Ärzte nicht, rote Muttermale selbst zu entfernen, da sie zuerst von einem Dermatologen überprüft werden müssen. Dermatologen verwenden eine Vielzahl von Methoden, um rote Muttermale loszuwerden, einschließlich Einfrieren, Entfernen mit einem Laser oder Kauterisieren. Viele Menschen haben harmlose Muttermale zu Hause erfolgreich mit Zutaten wie Apfelessig (ACV) oder Wasserstoffperoxid in Lebensmittelqualität entfernt, und Sie werden gegen Ende des Artikels herausfinden, wie dies zu tun ist.

Was sind rote Maulwürfe?

Die meisten Arten von roten Maulwürfen werden als gutartige Hautwucherungen eingestuft, wobei die häufigsten Kirschangiome sind. Nach Angaben des American Osteopathic College of Dermatology werden rote Muttermale durch erweiterte Blutgefäße gebildet, die sich zu einem Wachstum formen. 1

Rote Maulwürfe können verschiedene Formen und Größen haben. Dr. David Swanson von MedlinePlus sagt, dass einige rote Maulwürfe von der Größe eines Stecknadelkopfes bis zu etwa einem Viertel Zoll reichen können. Abhängig von der Anzahl der betroffenen Blutgefäße kann der Kopf glatt sein oder aus der Haut herausragen. 2

Einige andere Arten von roten Maulwürfen werden als aktinische Keratose bezeichnet, die durch die Einwirkung der schädlichen UV-Strahlen der Sonne verursacht werden und genauer überwacht werden sollten.

Schauen wir uns die verschiedenen Arten von roten Hautwucherungen, die auf Ihrem Körper auftreten können, etwas genauer an. Wir werden uns dann ansehen, wann rote Maulwürfe entfernt werden müssen und wie sie entfernt werden können.

Werbung

Die verschiedenen Arten von roten Maulwürfen und was sie verursacht

Verschiedene Arten von roten Muttermalen, roten Hautflecken und Hautwachstum betreffen viele Menschen. Hier sind die wichtigsten Arten von roten Maulwürfen, die auf Ihrem Körper wachsen können.

Kirschangiome

Das Kirschangiom (auch als Campbell De Morgan-Fleck oder seniles Angiom bekannt) ist eine Ansammlung von Blutgefäßen direkt unter der Hautoberfläche, die rote Muttermale verursachen können. Wie der Name schon sagt, sind Kirschangiome leuchtend rot wie eine reife Kirsche.

Laut der Primary Care Dermatology Society betreffen Kirschangiome oder Campbell De Morgan-Flecken häufig den Oberkörper und treten häufiger bei Menschen über 40 Jahren auf. Je nachdem, wie sich die Blutgefäße zusammenballen, können die Muttermale auch blau oder lila sein , nicht nur leuchtend rot. 3

Es sind nicht nur Ihre Rumpfbereiche, die kirschrote Angiome betreffen können. Die Zeitschrift Case Reports in Dermatology sagt, dass Kirschangiome auch dazu führen, dass rote Papeln auf der Kopfhaut auftreten. Diese roten Hautflecken können auch jucken und bluten, wenn sie durch Kratzen die Hautoberfläche beschädigen. 4

Es ist nicht bekannt, was senile Angiome oder Kirschangiome verursacht. Ärzte wissen jedoch, dass es einige Faktoren gibt, die die Anzahl der kirschfarbenen Hautläsionen erhöhen können. Beispielsweise ist bekannt, dass rote Maulwürfe bei Menschen mittleren Alters häufiger auftreten als bei jüngeren Menschen.

Ärzte vom American Osteopathic College of Dermatology sagen, dass eine Schwangerschaft die Anzahl der rot gefärbten Angiome am Oberkörper erhöhen kann. Wenn Sie jedoch viele rote Beulen auf Ihrer Haut haben, kann dies eines der Anzeichen für eine Leberschädigung sein . 1

Einige Forscher haben einen Zusammenhang zwischen der Exposition gegenüber Bromiden und dem Auftreten von Kirschangiomen gefunden. Die Zeitschrift Dermatology berichtete, dass zwei Labortechniker, die bromidhaltigen Verbindungen ausgesetzt waren, eine Reihe von Kirschangiomen an ihren Stämmen entwickelten. 5 Bromid wurde in einigen Medikamenten und für wissenschaftliche Zwecke verwendet. 6

Aktinische Keratose

Einige Arten von rötlich gefärbten Maulwürfen können durch zu viel Sonneneinstrahlung verursacht werden. Aktinische Keratose ist gekennzeichnet durch rote Hautwucherungen, die eine warzenartige Oberfläche auf dem Knoten haben.

Werbung

Ärzte der Mayo-Klinik sagen, dass einige der anderen Symptome der aktinischen Keratose um das Hautwachstum jucken oder brennen, das Wachstum eine harte Oberfläche hat und die Hautläsion eine rote, rosa oder braune Farbe hat. Aktinische Keratose kann krebsartig werden und es ist wichtig, dass alle roten, harten Hautwucherungen von einem Arzt untersucht werden. 7

Spitznävus

Spitznävus ist eine andere Art von rotem Maulwurf, der wie eine kuppelförmige rote Beule auf der Haut aussieht. Die häufigsten Stellen, an denen Spitznävi-Rotknollen wachsen, sind die Gliedmaßen und das Gesicht.

Dermatologen von DermaNet New Zealand sagen, dass Spitznävi ähnlich aussehen wie Melanome. Im Gegensatz zu Melanomwachstum sind Spitznävi jedoch gutartig. Da sie krebsartigen Hautwucherungen ähneln, sollten Sie immer einen qualifizierten Dermatologen die roten Muttermale untersuchen lassen. 8

Abgesehen von der Beeinflussung des oberen Rumpfes sagt das American Osteopathic College of Dermatology, dass rote Spitz-Nävi-Maulwürfe auch den Hals und die Arme betreffen können. Die roten Muttermale können jucken und bluten, wenn die Oberfläche der Hautbeule gebrochen ist. 9

So verhindern Sie rote Maulwürfe

Rote Maulwürfe wie Kirschangiome und Spitznävi sind nicht immer vermeidbar. Wie bereits erwähnt, sind Kirschangiome hauptsächlich mit dem Älterwerden verbunden, und einige schwangere Frauen entwickeln sie auch. Nach Angaben des American Osteopathic College of Dermatology ist jedoch bei einigen Menschen eine große Anzahl roter Muttermale in Form von Kirschangiomen oder Spinnenangiomen mit Leberschäden verbunden. 1

Ihre Leber spielt eine wichtige Funktion in Ihrem Körper und es ist wichtig, dass Ihre Leber gesund bleibt. Dies hilft , Ihr Blut gesund und frei von Toxinen zu halten .

Es ist wichtig, rote Muttermale und Hautwachstum zu verhindern, die mit Sonnenschäden verbunden sind. Aktinische Keratose kann zu Hautkrebs führen und Sie sollten Ihre Haut immer bei starkem Sonnenschein schützen. Wenn ein roter Maulwurf, der mit aktinischer Keratose assoziiert ist, zu wachsen oder zu bluten beginnt, sollten Sie ihn so schnell wie möglich von einem Arzt untersuchen lassen.

Natürliche Wege, um rote Maulwürfe zu entfernen

Sollten Sie rote Maulwürfe zu Hause entfernen?

Dermatologen empfehlen, rote Muttermale zu Hause nicht zu entfernen, es sei denn, sie wurden von einem Fachmann untersucht und bewertet.

Wenn ein Dermatologe jedoch festgestellt hat, dass der rote Maulwurf gutartig ist, gibt es verschiedene natürliche Möglichkeiten, wie Sie versuchen können, sie zu entfernen.

Apfelessig (ACV)

Apfelessig ist ein natürliches Mittel, um unerwünschte Hautwucherungen wie rote Maulwürfe loszuwerden. Apfelessig ist von Natur aus sauer und kann helfen, Hautflecken, Warzen und möglicherweise Kirschangiome sanft zu entfernen. Wenn Sie Apfelessig für medizinische Zwecke verwenden möchten, sollten Sie immer rohen, unverarbeiteten Apfelessig verwenden.

Werbung

Verwenden Sie ACV nicht, um rote Muttermale um die Augenlider zu entfernen, da dies die Augen schädigen kann.

Wie benutzt man:

Um Apfelessig zur Entfernung von rotem Maulwurf zu verwenden, sollten Sie Folgendes tun:

  1. Tauchen Sie ein kleines Stück Wattebausch in rohen Apfelessig.
  2. Legen Sie den mit Apfelessig getränkten Wattebausch auf den roten Maulwurf und sichern Sie ihn mit einem Pflaster. Stellen Sie sicher, dass der Wattebausch nur den roten Maulwurf bedeckt, um Hautreizungen um den Maulwurf herum zu vermeiden.
  3. Über Nacht einwirken lassen und morgens entfernen.
  4. Wenden Sie das ACV-Mittel etwa eine Woche lang jede Nacht auf das Kirschangiom an, bis es abfällt.

Weitere Informationen finden Sie in meinem Artikel über die Verwendung von Apfelessig (ACV) zum Entfernen von Hautflecken und Warzen .

Wasserstoffperoxid

Wasserstoffperoxid ist ein weiteres natürliches Heilmittel, das bei der Entfernung von Kirschangiomen hilfreich sein kann. Wasserstoffperoxid kann verwendet werden, um Hautflecken und Warzen auf natürliche Weise zu entfernen, da es ein natürliches Bleichmittel ist. Sie sollten 35% Wasserstoffperoxid in Lebensmittelqualität zur Entfernung von Warzen und Hautwachstum verwenden.

Wie benutzt man: 

Wenn Ihnen ein Dermatologe Entwarnung für Ihre Kirschangiome gegeben hat, können Sie den roten Maulwurf mit 35% Wasserstoffperoxid folgendermaßen entfernen:

  1. Reiben Sie mit einer Feile vorsichtig die oberste Hautschicht über dem roten Maulwurf ab.
  2. Das Ende eines Wattestäbchens mit Wasserstoffperoxid in Lebensmittelqualität einweichen.
  3. Reiben Sie die Lösung vorsichtig auf den roten Maulwurf und achten Sie darauf, dass Sie sie nicht auf die umgebende Haut bekommen.
  4. Wiederholen Sie 3 bis 5 Mal am Tag für ca. 2 Wochen, um das Rotkirsch-Angiom loszuwerden.

Bitte lesen Sie meinen Artikel über die Verwendung von Wasserstoffperoxid, um Hautflecken mit Wasserstoffperoxid sicher zu entfernen , um weitere Informationen zu erhalten.

Medizinische Optionen, um rote Maulwürfe loszuwerden

In vielen Fällen sind rote Muttermale wie Kirschangiome gutartig und müssen nicht behandelt werden. Aus kosmetischen Gründen entscheiden sich jedoch viele Menschen dafür, diese roten Maulwürfe loszuwerden. Ein Dermatologe wird jedoch die beste Art der Behandlung empfehlen.

Einige der herkömmlichen Methoden, mit denen Dermatologen rote Muttermale entfernen, sind folgende:

Werbung

Kryochirurgie . Bei der Kryochirurgie wird der rote Maulwurf mit flüssigem Stickstoff eingefroren. Das Journal of Dermatologic Surgery and Oncology sagt, dass Kryochirurgie häufig verwendet wird, um Kirschangiome aus kosmetischen Gründen zu entfernen. Dies kann mit einigen Beschwerden verbunden sein. Dermatologen verabreichen jedoch Lokalanästhetika. 10

Elektrokauterisation . Elektrokauterisation ist ein Prozess des Brennens unerwünschter roter Hautwucherungen, der auch verwendet wird, um Kirschangiome loszuwerden. Sehr oft werden Laser verwendet, um die rote Papel präzise abzuschneiden. Das Journal der American Academy of Dermatology berichtete, dass durch Laserkauterisation rote Muttermale erfolgreich entfernt werden können. Manchmal leiden viele Menschen an Entzündungen im behandelten Bereich. 11

Gepulster Farbstofflaser: Ähnlich wie bei der Elektrokauterisation wird der rote Maulwurf mit einem Laser abgebrannt. Dazu wird die Wärme eines fokussierten Laserstrahls auf das Hautwachstum konzentriert.

Kürettage . Kürettage ist ein Weg, um unerwünschte Wucherungen und krebsartige Muttermale abzukratzen. Ein Dermatologie-Journal sagt, dass Kürettage ein akzeptabler Weg ist, um Kirschangiome zu behandeln. 4

Sklerotherapie . Ein billiger Weg, den einige Dermatologen verwenden, um rote Muttermale zu entfernen, ist die Injektion einer Salzlösung. Die Zeitschrift Dermatological Surgery berichtete, dass Sklerotherapie eine nützliche Behandlung für Kirschangiome ist. Die meisten Fälle wurden mit 3 Wochen regelmäßigen Injektionen geheilt. 12

Wie man erkennt, ob ein roter Maulwurf gefährlich ist

Im Allgemeinen empfehlen Ärzte, alle Muttermale im Auge zu behalten, um zu beobachten, ob sie sich in irgendeiner Weise verändern. Wenn Sie jedoch ein neues Hautwachstum bemerken, das rot, braun, schwarz oder rosa ist, sollten Sie es von einem Dermatologen untersuchen lassen. Um nach Muttermalen zu suchen, die sich ändern und krebsartig werden können, sollten Sie die ACBDE befolgen. Das ist:

  • Asymmetrie . Der Maulwurf hat eine unregelmäßige Form und eine Hälfte hat nicht die gleiche Form und Größe wie die andere Hälfte.
  • Grenze . Besorgniserregende Maulwürfe haben einen zerlumpten oder unregelmäßigen Rand.
  • Farbe . Der Maulwurf hat verschiedene Braun-, Schwarz-, Weiß-, Blau- oder Weißtöne.
  • Durchmesser . Die Größe des Maulwurfs ist größer als der Radiergummi eines Bleistifts.
  • Entwickelt sich . Der Maulwurf ändert sich in Form, Größe und Farbe.

Wenn ein Maulwurf eines dieser Merkmale aufweist, muss er von einem Arzt genau untersucht werden, um sicher zu sein. Neue Maulwürfe, die schnell wachsen und jucken und bluten, sollten ebenfalls berücksichtigt werden.

Andere Warnzeichen für Hautkrebs, nach denen Sie suchen sollten, sind:

Anhaltende Wunden  Wenn sich entzündliche Wunden bilden und sich trotz Behandlungsversuchen weigern, zu verschwinden.

Prellungen und Schmerzen – Melanome können auch in Form von Blutergüssen und nicht farbiger Haut auftreten , die viel länger anhalten als normale Blutergüsse. Einige Bereiche der Haut können zart sein und den ganzen Tag über zufällig schmerzen.

Überprüfen Sie Ihre Fingernägel – Manchmal kann ein Melanom seine Entwicklung mit der Bildung von schwarzen und braunen Flecken unter den Zehen und Fingernägeln signalisieren. Lesen Sie auch den Artikel über 11 Gesundheitswarnungen, die Ihre Fingernägel möglicherweise senden .

Weitere Informationen finden Sie im Artikel: Warnzeichen für Melanome, die tödlichste Form von Hautkrebs .

Lesen Sie diese verwandten Artikel:

  • 15 Häufige Krebssymptome, die Sie nicht ignorieren sollten
  • Weiße Flecken auf der Haut – Ursachen und mögliche Behandlungen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *