Gesundheit

Weiße Beulen oder Flecken auf der Zunge: Ursachen und natürliche Behandlungen

Weiße Beulen oder Flecken auf Ihrer Zunge können viel über Ihre Gesundheit aussagen. Kleine weiße Beulen, die auf der Rückseite Ihrer Zunge, unter Ihrer Zunge oder auf der Oberfläche Ihrer Zunge auftreten, können durch eine Hefeinfektion oder eine Entzündung Ihrer Geschmacksknospen verursacht werden. Manchmal sind die weißen Zungenflecken das Ergebnis eines geschwächten Immunsystems, das dazu führt, dass weißliche Wunden und Geschwüre auf der Oberfläche und der Zungenspitze auftreten. Oder die weißen Flecken können eine Zungenblase sein, die durch Beißen, Brennen oder Verletzen der Zunge verursacht wurde.

In den meisten Fällen können die weißen Zungenbeulen mit natürlichen Behandlungen behandelt werden. Natürliche Heilmittel, die die Mundgesundheit fördern, können helfen, weiße Läsionen auf Ihrer Zunge schnell loszuwerden, indem sie Bakterien entfernen und Infektionen verhindern. Einige sehr wirksame Methoden zur Behandlung von weißen Beulen auf Ihrer Zunge sind Teebaumöl, Hamamelis oder eine einfache Salzspülung, um Infektionen abzutöten.

In diesem Artikel lernen Sie die verschiedenen Ursachen von weißen Flecken auf verschiedenen Bereichen Ihrer Zunge kennen. Sie erfahren auch, wie Sie die verschiedenen Zustände behandeln können, bei denen weiße Punkte, Flecken und Beulen auf Ihrer Zunge erscheinen.

Werbung

Was sind weiße Beulen oder Flecken auf der Zunge?

Ihre Zunge ist ein sehr empfindliches Organ und ihre Oberfläche ist mit kleinen Papillen oder winzigen Zungenbeulen bedeckt. Diese können Bakterien einfangen oder sich entzünden oder infizieren. Wenn dies der Fall ist, können Sie erhöhte weiße Beulen bemerken, insbesondere an der Spitze und Oberfläche Ihrer Zunge.

Da Sie keine Geschmacksknospen an den Seiten und unter Ihrer Zunge haben, werden weiße Flecken, die dort auftreten, häufig durch eine beißende oder brennende Verletzung verursacht. Die weißen Läsionen können Blasen oder weiße Wunden an der Seite Ihrer Zunge sein und stechen wahrscheinlich, wenn Sie saure Lebensmittel essen oder sehr empfindlich auf heiße Speisen und Getränke reagieren.

Symptome von weißen Flecken oder Beulen auf der Zunge

Weiße Flecken oder Beulen auf Ihrer Zunge können sehr irritierend sein und Ihre täglichen Aktivitäten beeinträchtigen. Unsere Zunge wird zum Sprechen, Schlucken und Verkosten von Essen benötigt. Wenn Sie weiße oder graue Beulen auf Ihrer Zunge haben, kann dies dazu führen, dass Lebensmittel einen seltsamen Geschmack im Mund haben . Oder die schmerzhaften Zungenbeulen können die Sprache beeinträchtigen und allgemeine Beschwerden im Mund verursachen.

Abhängig von der zugrunde liegenden Ursache Ihrer weiß aussehenden Zungenbeulen können andere Symptome auftreten. Zum Beispiel können Krebsgeschwüre Schmerzen und Beschwerden verursachen und sehen aus wie weiße Wunden mit rotem Rand. Sie können auch ein Kribbeln auf Ihrer Zunge hervorrufen, bevor das weiße Geschwür auftritt.

Hefeinfektionen können auch weiße Hüttenkäse-ähnliche Flecken auf der Rückseite Ihrer Zunge verursachen. Diese weißen Flecken können gleichzeitig auch den Rachen und die Mandeln betreffen und können normalerweise von der Zunge abgekratzt werden. In ähnlicher Weise können weiße Flecken auf der Zunge, die durch die Ansammlung von Bakterien und anderen Ablagerungen verursacht werden, normalerweise mit einem Zungenschaber entfernt werden.

Ursachen für weiße Beulen und Flecken auf der Zunge

Schauen wir uns genauer an, was die Gründe dafür sein können, dass sich weiße Flecken und Beulen an verschiedenen Stellen Ihrer Zunge entwickeln.

Schlechte Mundhygiene

Einer der einfachsten Gründe, warum weiße Beulen auf Ihrer Zunge auftreten können, ist die schlechte Mundhygiene. Eine Ansammlung von Bakterien in Ihrem Mund kann die kleinen Beulen auf Ihrer Zunge weißlich-grau färben.

Laut Ärzten der Mayo-Klinik kann eine schlechte Mundhygiene dazu führen, dass sich die kleinen Geschmacksknospen auf Ihrer Zunge entzünden. Diese vergrößerten Beulen fangen dann Bakterien, tote Zellen und Ablagerungen ein und verursachen eine weiße Beschichtung auf verschiedenen Teilen Ihrer Zunge. 1

Werbung

Um Ihre Zunge frei von weißen Beulen zu halten, ist es wichtig, gute Mundgesundheitsgewohnheiten zu üben . Eine Möglichkeit besteht darin , die Menge an Plaque in Ihrem Mund zu reduzieren, indem Sie natürliche Mundwässer verwenden, Ihre Zunge und Zähne regelmäßig putzen und Zahnseide verwenden. Um herauszufinden, wie Sie Ihre eigene hausgemachte Zahnpasta herstellen können, lesen Sie bitte meinen Artikel über die Verwendung von Kokosnussöl als Zahnpasta .

Thermische Verbrennung

Eine weiße Wunde auf Ihrer Zunge kann durch Verbrennen des empfindlichen Gewebes in Ihrem Mund verursacht werden. Eine thermische Verbrennung kann eine Blase auf der Oberfläche Ihrer Zunge oder unter Ihrer Zunge verursachen, die sich mit Flüssigkeit füllen kann.

Dr. Sumana Jothi von MedlinePlus sagt, dass das Verbrennen Ihres Mundes mit heißen Speisen oder Getränken zu Mundschmerzen führen kann. Abhängig von der Schwere der Verbrennung kann es zwischen 10 und 14 Tage dauern, bis die Wunde auf Ihrer Zunge verheilt ist. Dr. Jothi empfiehlt, den Mund mit einer Salzlösung zu schwenken, um den Heilungsprozess zu beschleunigen. 2

Am Ende dieses Artikels erfahren Sie, wie Sie eine einfache Kochsalzlösung zur Behandlung von Mundschmerzen herstellen. In meinem Artikel darüber, wie man eine verbrannte Zunge schnell heilt , finden Sie auch weitere hilfreiche Mittel, um durch Verbrennungen verursachte weiße Wunden auf Ihrer Zunge zu behandeln.

Krebsgeschwüre

Eine schmerzhafte weiße Beule auf Ihrer Lippe , der Zungenspitze oder der Seite Ihrer Zunge kann wund sein. Krebsgeschwüre sind kleine weiße Geschwüre, die etwa alle paar Monate in den Zungen einiger Menschen auftreten können.

Dr. Alfred Wyatt vom Medical College der Georgia School of Dentistry sagt, dass Krebsgeschwüre nicht nur weiße Flecken auf der Zunge verursachen, sondern auch Beschwerden beim Essen und Sprechen verursachen können. Krebsgeschwüre können auch auf dem Dach Ihres Mundes , auf Ihrem Zahnfleisch und unter Ihrer Zunge auftreten . Laut Dr. Wyatt sind einige der Ursachen für Krebsgeschwüre Stress , Verletzungen durch schlecht sitzende Prothesen oder bestimmte Vitamin- oder Mineralstoffmängel . 3

Eine ausgewogene Ernährung und die Vermeidung von Lebensmitteln, die Krebsgeschwüre auslösen können, wie z. B. würzige oder saure Lebensmittel, können dazu beitragen, weiße, geschwürartige Beulen zu vermeiden, die Ihre Zunge beeinträchtigen.

Liegen (vorübergehende linguale Papillitis)

Eine Schwellung der Geschmacksknospen Ihrer Zunge kann dazu führen, dass auf der Vorderseite Ihrer Zunge erhabene weiße Flecken und Beulen auftreten. Verschiedene Zustände in Ihrem Mund können entzündete Papillen verursachen, die wie kleine weißliche Punkte auf der Zunge aussehen.

Laut dem Dermatologen Dr. Dyall-Smith kann eine vorübergehende linguale Papillitis durch Magen-Darm-Störungen, Stress oder Hormonschwankungen verursacht werden . Es wurde auch festgestellt, dass Menschen mit Ekzemen , Allergien oder Asthma häufiger als andere an Lügenbeulen leiden. Manchmal können die weißen Zungenflecken mehrere Tage anhalten und Juckreiz oder ein brennendes Gefühl verursachen. 4

Normalerweise empfehlen Ärzte, ein antibakterielles Mundwasser zu verwenden , Naturjoghurt zu essen, um die Zunge zu kühlen, oder kalte Flüssigkeiten zu trinken , um Lügenunebenheiten schnell loszuwerden .

Allergische Reaktion

Allergische Reaktionen betreffen häufig die Zunge und können dazu führen, dass Flecken als weiße Flecken auf der Zunge erscheinen. Neben den kleinen bis großen weißen Flecken sagen Ärzte von WebMD, dass Allergien auch zu Zungenschmerzen führen können. 5

Wenn Sie feststellen, dass Ihre Zunge aufgrund einer allergischen Reaktion ebenfalls anschwillt, sollten Sie so bald wie möglich einen Arzt aufsuchen. Dr. Melissa Conrad Stöppler von MedicineNet sagt, dass Zungenschwellungen Atemprobleme verursachen und schnell zu einem medizinischen Notfall werden können. 6

Eine allergische Reaktion kann auch dazu führen, dass die Zunge anschwillt und einer der Gründe für eine überbackene Zunge ist .

Verletzung

Wenn Sie auf die Zungenspitze oder die Seite Ihrer Zunge beißen, kann sich eine mit Flüssigkeit gefüllte Blase entwickeln, die weiß oder klar aussieht. Zusammen mit den anfänglichen Schmerzen kann die Zungenverletzung dazu führen, dass Ihre Zunge sehr empfindlich gegen Hitze und bestimmte Lebensmittel wird.

Werbung

Dr. Sumana Jothi von MedlinePlus sagt, dass andere häufige Ursachen für Zungenverletzungen, die zu Mundschmerzen führen können, Zahnspangen, die die Zunge reizen, Zahnersatz, der nicht richtig passt, oder ein gebrochener Zahn sind. 2

Das Beißen auf die Seite Ihrer Zunge könnte auch ein Grund dafür sein, eine Blutblase auf Ihrer Zunge zu bekommen .

Dehydration

Eine der Möglichkeiten, wie Dehydration Ihren Körper beeinflussen kann, besteht darin, dass sich auf Ihrer Zunge weiße Beulenflecken entwickeln. Einige der anderen Anzeichen dafür, dass Sie nicht genug Flüssigkeit trinken, sind Kopfschmerzen, Blasen im Urin , dunkler Urin, der nach Ammoniak riechen kann , Benommenheit und Konzentrationsstörungen.

Wie kann Dehydration dazu führen, dass Ihre Zunge weiße Flecken entwickelt? Dr. Melissa Conrad Stöppler von MedicineNet erklärt, dass eine leichte Dehydration zu einer Ansammlung von Bakterien auf Ihrer Zunge führen kann. Dies führt zu einer Aufhellung der Zungenoberfläche. 

Mundsoor

Mundsoor ist eine Hefeinfektion, die weiße, klumpige Stellen auf der Rückseite Ihrer Zunge und Ihres Mundes verursachen kann. Mundsoor wird auch als Candidiasis bezeichnet und tritt auf, wenn sich in Ihrem Mund ein Ungleichgewicht zwischen „guten“ und „schlechten“ Bakterien befindet. Candida kann auch den hinteren Teil Ihres Mundes beeinträchtigen und weiße Flecken auf Ihren Mandeln verursachen .

Der Zahnarzt Dr. Michael Friedman sagt, dass die Symptome von Mundsoor weiße, klumpige Flecken sind, die die Oberfläche Ihrer Zunge und Ihres Mundes betreffen. Es ist eine häufige Erkrankung bei älteren Menschen und Säuglingen und tritt häufig nach einer Antibiotikakur auf. 8

Die Einnahme von Probiotika zur Wiederherstellung gesunder Bakterien ist eines der drei Dinge, die Sie nach der Einnahme von Antibiotika tun sollten , um Candidiasis zu vermeiden.

Leukoplakie

Leukoplakie kann zu weißen Linien oder Beulen unter Ihrer Zunge führen, die nicht abgekratzt werden können. Weil die Anzeichen von Leukoplakie normalerweise auf der Unterseite Ihres Mundes auftreten und schmerzlos und zu Beginn schwer zu bemerken sind.

Laut Ärzten von WebMD kann eine chronische Reizung der Schleimhäute von Mund und Zunge dazu führen, dass sich diese weißen Läsionen auf der Zunge, der Innenseite der Wange oder auf dem Mundboden entwickeln. Ursachen für Leukoplakie können chronisches Rauchen und Reizungen durch schlecht sitzende Prothesen, raue Zähne oder Füllungen sein. 20 Die weißen, grauen Flecken können eine erhabene Oberfläche haben und sich verdicken. Einige Formen der Leukoplakie verursachen weißliche Beulen oder Grate, die ein haariges Aussehen haben und an den Seiten der Zunge auftreten. 9

Geografische Sprache

Eine geografische Zunge verursacht rote Flecken mit erhabenen weißen Rändern auf Ihrer Zunge. Eine geografische Sprache wird so genannt, weil sie Ihrer Zunge das Aussehen einer Karte verleiht. Die roten und weißen Läsionen können sich auch auf die Oberseite Ihrer Zunge und die Seite Ihrer Zunge auswirken.

Dr. Alfred Wyatt von WebMD sagt, dass die Flecken auf Ihrer Zunge aufgrund ihres weißen Randes unterscheidbar sind. Die verfärbten holprigen Stellen auf Ihrer Zunge können einige Tage oder einige Monate dauern. Möglicherweise haben Sie auch ein brennendes Gefühl auf Ihrer Zunge, das empfindlicher auf scharfe und saure Lebensmittel reagiert. 10

Normalerweise verschwindet das Unbehagen einer geografischen Sprache von selbst. Sie sollten auch Lebensmittel vermeiden, die die empfindlichen Stellen auf Ihrer Zunge noch mehr reizen.

Oraler Flechtenplanus

Oraler Lichen planus ist eine entzündliche orale Erkrankung, die verschiedene Arten von Wunden auf Ihrer Zunge verursachen kann. Es wird angenommen, dass der orale Lichen planus eine Autoimmunerkrankung ist, bei der das Immunsystem die Schleimhäute im Mund angreift.

Laut Ärzten der Mayo-Klinik verursacht der orale Lichen planus weiße Spitzenflecken auf der Zunge, die zu offenen Wunden werden können. Manchmal ist der orale Lichen planus ein Grund dafür, dass Sie rote Beulen im Mund haben , die auf Ihrem Zahnfleisch, innerhalb der Wangen und auf dem Dach Ihres Mundes auftreten. 11

Werbung

Mundkrebs

Mundkrebs ist eine seltene, aber schwerwiegende Ursache für eine große weiße Beule im Mund. Eine weiße Beule auf Ihrer Zunge ist jedoch kein Zeichen für Mundkrebs. Dr. Michael Friedman von WebMD sagt, dass rot-weiß gesprenkelte Flecken im Mund, unerklärliche Blutungen, Schwierigkeiten beim Kauen, Ohrenschmerzen und chronische Halsschmerzen nur einige der begleitenden Symptome von Mundkrebs sind. 12

Wenn Sie eine weiße Beule auf Ihrer Zunge, Ihrem Zahnfleisch, dem Gaumen oder unter Ihrer Zunge haben, die nicht verschwindet oder mit anderen Symptomen einhergeht, sollten Sie Ihren Zahnarzt oder Arzt zur Untersuchung aufsuchen.

Natürliche Behandlungen, um weiße Beulen auf der Zunge loszuwerden

Es ist im Allgemeinen einfach, weiße Beulen oder Flecken auf Ihrer Zunge zu entfernen, da viele natürliche Behandlungen helfen, die zugrunde liegende Ursache zu beheben. Hier sind einige wirksame Hausmittel, um weiße Beulen auf der Zunge loszuwerden.

Salzspülung

Salz ist ein natürliches antibakterielles Mittel, das helfen kann, Infektionen in der Mundhöhle abzutöten, die eine Aufhellung Ihrer Zunge verursachen. Ein salzhaltiges Mundwasser kann auch helfen, Zahnfleischentzündungen zu bekämpfen und die Mundhygiene zu verbessern.

Zum Beispiel empfehlen die Ärzte der Mayo-Klinik, Ihren Mund mit einem Salzwasseranstieg auszuspülen, um weiße Krebsgeschwüre von Ihrer Zunge zu entfernen.

Wie benutzt man:

Um Ihr eigenes antibakterielles Mundwasser mit einer einfachen Kochsalzlösung herzustellen, sollten Sie Folgendes tun:

  1. Mischen Sie einen Teelöffel Meersalz in einem Glas warmem Wasser und mischen Sie, bis sich das Salz aufgelöst hat.
  2. Wischen Sie das Mittel einige Minuten lang um Ihren Mund, um Infektionen abzutöten und weiße Beulen auf Ihrer Zunge zu entfernen.
  3. Wiederholen Sie diesen Vorgang zweimal täglich, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Die Salzwasserspülung kann verwendet werden, um weiße Flecken auf Ihrer Zunge zu entfernen, die Krebsgeschwüre sind, die durch eine Verletzung oder eine Ansammlung von Bakterien auf der Oberfläche Ihrer Zunge verursacht wurden. Sie können sogar Salz verwenden, um Ihre eigene Zahnpasta herzustellen .

Backpulver

Backpulver ist eine weitere großartige natürliche Behandlung, um weiße Flecken und Beulen von der Zungenspitze oder anderen Bereichen Ihrer Zunge zu entfernen.

Laut einer Zeitschrift für Zahnmedizin ist Backpulver antibakteriell und trägt dazu bei, die Anzahl der Bakterien im Mund zu verringern. Studien ergaben, dass Backpulver Bakterien abtötet, die den Mund besiedeln können. 13 Das Canadian Medical Association Journal berichtete auch, dass Backpulver ein bewährtes Mittel gegen schmerzhafte weiße Beulen ist, die durch Krebsgeschwüre verursacht werden. 14

Wie benutzt man:

Sie können Backpulver verwenden , um weiße Beulen und Geschwüre auf Ihrer Zunge zu entfernen, indem Sie daraus eine Paste machen oder es als Mundspülung verwenden. So verwenden Sie Backpulver, um Krebsgeschwüre oder andere weiße Zungenflecken zu entfernen:

  • Mischen Sie 1 Teelöffel Backpulver mit etwas Wasser, um eine dicke Paste zu bilden.
  • Tragen Sie das Backpulver direkt auf die weißen Flecken oder Flecken auf Ihrer Zunge auf, um Reizungen zu reduzieren.
  • Lassen Sie die wunden weißen Flecken auf Ihrer Zunge einige Minuten lang einwirken, um Infektionen abzutöten.
  • 2-3 mal täglich anwenden, bis Ihre weißen, irritierenden Beulen endgültig verschwunden sind.

Um einen Backpulver-Mund auszuspülen , um weiße Beulen zu entfernen, die durch eine geografische Zunge, Krebsgeschwüre, Geschwüre oder Lügenbeulen verursacht werden, sollten Sie Folgendes tun:

  1. Mischen Sie einen Teelöffel Backpulver in einem Glas warmem Wasser und mischen Sie, bis sich das Pulver vollständig aufgelöst hat.
  2. Spülen Sie Ihren Mund einige Minuten lang mit Backpulver aus, um die Heilung von Zungenschmerzen zu beschleunigen.
  3. Wiederholen Sie diesen Vorgang zweimal täglich, um Ihre lästigen weißen Beulen schnell von Ihrer Zunge zu entfernen.

Wenn Sie nur weiße Beulen auf der Rückseite Ihrer Zunge haben, ist das zweimal tägliche Gurgeln mit der Backpulverlösung das beste Mittel, um die gereizten weißen Beulen loszuwerden.

Werbung

Teebaumöl Mundwasser

Teebaumöl ist ein starkes antibakterielles ätherisches Öl , das den Schmerz einer infizierten weißen Wunde auf Ihrer Zunge lindern kann. Teebaumöl hilft auch, Hefepilze zu zerstören, die Mundsoor und weiße, klumpige Beulen auf Ihrer Zunge verursachen können.

Das European Journal of Dentistry berichtete, dass Teebaumöl antimikrobielle Verbindungen enthält , die gegen infektionsverursachende orale Krankheitserreger wirksam sind. Die Studie ergab, dass Teebaumöl hilft, den Mund zu desinfizieren und Mundsoor- und Candida-Infektionen zu zerstören. 15

Wie benutzt man:

Um ein wirksames Mundwasser zur Behandlung von weißen Mundwunden auf der Zunge herzustellen, sollten Sie Folgendes tun:

  1. Mischen Sie 1-2 Tropfen Teebaumöl in einem Glas Wasser.
  2. Spülen Sie das Mittel etwa eine Minute lang um Ihren Mund, um Infektionen abzutöten, und spucken Sie es dann aus.
  3. Verwenden Sie es zweimal täglich und fahren Sie fort, bis Sie keine weißen Flecken oder grau-weißlichen Beulen mehr auf Ihrer Zunge haben.

Teebaumöl ist bei Einnahme giftig, daher sollten Sie darauf achten, die Flüssigkeit nicht zu verschlucken.

Hamamelis

Hamamelis ist ein natürliches Antiseptikum, das sich hervorragend zur Behandlung von Krebsgeschwüren, Beulen und anderen Ursachen für weiße Beulen auf Ihrer Zunge eignet. Hamamelis ist auch ein natürliches Adstringens , das Entzündungen, Reizungen und Schmerzen bei verschiedenen Arten von Wunden im Mund lindern kann.

Laut der University of Michigan kann Hamamelis bei Krebsgeschwüren eingesetzt werden, um die Schmerzen zu lindern und den Heilungsprozess zu beschleunigen. 16

Wie benutzt man:

Sie können ganz einfach zu Hause ein Mundwasser mit einer Hamamelislösung herstellen, um weiße Beulen und Flecken von Ihrer Zunge zu entfernen. Folgendes sollten Sie tun:

  1. Mischen Sie 1 Teelöffel Hamamelis und 2 Tropfen Nelkenöl in einem Glas warmem Wasser.
  2. 2-3 mal täglich als Mundwasser verwenden, damit Krebsgeschwüre und andere Arten von weißen Beulen schneller heilen.
  3. Wiederholen Sie dies täglich, bis Ihre schmerzhaften weißen Läsionen von Ihrer Zunge vollständig verschwunden sind.

Kokosnussöl

Natives Kokosöl ist ein Antimykotikum zur Behandlung der Symptome von Mundsoor . Kokosöl enthält Fettsäuren, die helfen, Hefe- und Pilzstämme aus dem Mund zu zerstören, die Candidiasis verursachen können.

Zum Beispiel berichtete das Journal of Medicinal Food , dass Kokosöl antimikrobielle Eigenschaften enthält, die fungizide Wirkungen haben. Es wurde festgestellt, dass Kokosnussöl bei der Abtötung vieler Candida-Stämme wirksam war und bei der Behandlung von Pilzinfektionen genauso wirksam war wie Antimykotika. 17

Wie benutzt man:

Um die Symptome von Mundsoor auf natürliche Weise zu behandeln und weiße Beulen auf Ihrer Zunge zu entfernen, können Sie Kokosöl folgendermaßen verwenden:

  1. Mischen Sie 2 Tropfen Zimtöl mit 1 Esslöffel Kokosnussöl.
  2. Wischen Sie das Mittel einige Minuten lang um Ihren Mund, um Mundsoor loszuwerden.
  3. Spucken Sie die Flüssigkeit aus und entsorgen Sie sie im Müll (um ein Verstopfen der Rohre in Ihrem Haus zu vermeiden).
  4. Putzen Sie Ihre Zähne wie gewohnt und spülen Sie Ihren Mund mit Wasser aus.
  5. Wiederholen Sie diesen Vorgang jeden Tag, bis Sie keine weißen Flecken mehr auf Ihrer Zunge haben.

Apfelessig

Eine weitere natürliche antiseptische und antimykotische Behandlung, um weiße Flecken und Beulen von Ihrer Zunge zu entfernen, ist roher unverarbeiteter Apfelessig (ACV). Die heilenden Eigenschaften von Apfelessig helfen, Bakterien, Pilze und Infektionen aus der Mundhöhle zu entfernen.

Das Journal of Prosthodontics berichtete, dass die antimykotischen sauren Eigenschaften von Apfelessig Candida-Stämme zerstören , die den Mund infizieren können. 18 Andere Studien haben gezeigt, dass Apfelessig eine natürliche antibakterielle Lösung zur Abtötung infektionsverursachender Bakterien ist. 19

Wie benutzt man:

Um Apfelessig zur Behandlung von Beulen mit weißer Zunge zu verwenden, ist es wichtig, die rohe, ungefilterte Art zu verwenden. Dieses enthält alle nützlichen Heilungsenzyme, die zur Unterstützung des Heilungsprozesses benötigt werden. Folgendes sollten Sie tun:

  1. Mischen Sie 2 Teelöffel rohes ACV und 1/2 Teelöffel Salz in einem Glas warmem Wasser.
  2. Wischen Sie die natürliche Mundspülung einige Minuten lang um Ihren Mund.
  3. Wiederholen Sie dies mehrmals am Tag und verwenden Sie es weiter, bis alle Anzeichen Ihrer weißen Flecken auf Ihrer Zunge verschwunden sind.

Wann sollte man einen Arzt aufsuchen?

Zum Glück sind die meisten Gründe, warum Sie weiße Flecken und Beulen auf der Oberseite Ihrer Zunge, der Zungenspitze oder unter Ihrer Zunge bekommen können, nicht schwerwiegend. Die Hausmittel gegen Wunden der weißen Zunge in diesem Artikel sind äußerst wirksam bei der Steigerung der Mundgesundheit und der Beschleunigung der Heilung.

Manchmal kann jedoch eine weiße Beule auf Ihrer Zunge oder eine Ansammlung schmerzhafter weißer Flecken Anlass zur Sorge geben. Vielen Ärzten zufolge sollten Sie bei Zungenproblemen mit weißen Beulen unter folgenden Umständen einen Arzt aufsuchen: 3, 8

  • Ein Knoten oder eine Wunde auf Ihrer Zunge oder in Ihrem Mund verschwindet nicht innerhalb von zwei Wochen.
  • Sie haben ungewöhnlich große weiße Wunden auf Ihrer Zunge, die sich zu verbreiten beginnen.
  • Der Schmerz, der mit den weißen Beulen auf Ihrer Zunge einhergeht, ist unerträglich.
  • Die weißen Flecken auf der Rückseite Ihrer Zunge verursachen Schwierigkeiten beim Essen oder Schlucken.
  • Sie haben hohes Fieber zusammen mit den weißen Zungenbeulen.

Lesen Sie meine anderen verwandten Artikel:

  • 8 Warnzeichen, die Ihre Zunge möglicherweise sendet
  • Überbackene Zunge (Wellenzunge): Ursachen und wie man sie loswird
  • Schwarze Flecken auf der Zunge: Ursachen und Behandlungen
  • Blutblasen im Mund: Ursachen, mögliche Behandlungen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *