Gesundheits

Welches Mundwasser ist das Beste für Sie?

Die „beste“ Mundspülung richtet sich letztendlich danach, wofür Sie sie verwenden möchten. Eine Mundspülung kann als Teil Ihrer täglichen Mundhygiene oder zur Unterstützung der Genesung nach einer Mundentzündung oder Verletzung verwendet werden. Andere können helfen, Mundschmerzen zu lindern, Zahnfleischbluten zu stoppen oder einfach Ihren Atem zu erfrischen. Es gibt sogar Mundspülungen, die helfen können, Ihre Zähne aufzuhellen.

In diesem Artikel werden fünf verschiedene Kategorien von Mundwasser vorgestellt, darunter einige der beliebtesten Marken, die Sie kaufen können. Außerdem erhalten Sie Tipps zur Auswahl des richtigen Mundwassers und Informationen zu Faktoren, die Ihre Wahl beeinflussen können.

Auswahl des besten Mundwassers

Bevor Sie eine Mundspülung kaufen, sollten Sie vier Dinge beachten:

  1. Zweck des Produkts : Nicht alle Mundwässer sind gleich. Diejenigen, die für die tägliche Mundhygiene gedacht sind, sind möglicherweise nicht sinnvoll, wenn Sie an einem Aphthengeschwür leiden oder sich von einer Mundoperation erholen.
  2. Richtige Verwendung des Produkts : Wenn Sie Mundwasser zur Behandlung einer bestimmten Erkrankung, wie z. B. einer Zahnfleischerkrankung, benötigen, wenden Sie sich an Ihren Zahnarzt, um festzustellen, welche helfen und welche nicht.
  3. Sicherheit des Produkts : Einige OTC-Mundwässer sollten nicht verwendet werden, wenn Sie wunde Stellen im Mund haben, ein geschwächtes Immunsystem haben oder sich einer Chemotherapie unterziehen . Erkundigen Sie sich noch einmal bei Ihrem Zahnarzt.
  4. Anwendung des Produkts : Produkte zur Mundhygiene dürfen nicht in der gleichen Weise verwendet werden wie Produkte zur Schmerzlinderung oder Zahnaufhellung . Lesen Sie das Produktetikett, um es richtig zu verwenden. Einige Produkte sind nicht für den langfristigen Gebrauch bestimmt und können bei übermäßigem Gebrauch gewisse Risiken bergen.

Chlorhexidin-Mundwasser

Chlorhexidinist ein antibakterielles Mittel, das als Wirkstoff in bestimmten Mundwassermarken verwendet wird. Es handelt sich um ein Breitbandantibiotikum, das eine starke Wirkung gegen Bakterien ausübt, die Parodontitis verursachen(Zahnfleischentzündung).1

Zahnärzte verschreiben nach zahnärztlichen Eingriffen im Mund manchmal Chlorhexidin-Mundwasser, um die Bildung von Bakterien und Plaque zu hemmen und die Heilung zu unterstützen.1

Chlorhexidin-Mundwasser ist nur für die kurzfristige Anwendung gedacht, da es bei übermäßigem Gebrauch zu gelblichen oder bräunlichen Verfärbungen Ihrer Zähne und Zunge führen kann. Es kann auch Ihren Geschmack nach dem Verzehr beeinträchtigen, insbesondere bei salzigen Lebensmitteln.1

Chlorhexidin ist verschreibungspflichtig und wird unter den folgenden Markennamen vertrieben:

  • 3M Peridex
  • Colgate Periogard
  • GUM Paroex

Fluorid-Mundwasser

Viele Mundwässer enthalten  Fluorid , das Karies und Karies  vorbeugt . Fluorid „remineralisiert“ den Zahnschmelz, indem es sich an Kariesstellen bindet und andere Mineralien anzieht, um kleine Lücken zu füllen.2

Fluorid hat außerdem antibakterielle Eigenschaften, die nicht nur das Wachstum von Bakterien hemmen, sondern auch deren Anhaften an den Zähnen verhindern. Es kann auch dazu beitragen, Bakterien zu reduzieren, die zu Mundgeruch beitragen(schlechter Atem).2

Fluorid-Mundwasser ist kein Ersatz für fluoridhaltige Zahnpasta , kann aber die tägliche Zahnhygiene unterstützen. Fluoridspülungen mit 0,05 % Fluorid sind wahrscheinlich am wirksamsten.2

Fluoridhaltige Mundspülungen sollten nicht geschluckt werden, da sie insbesondere bei Kleinkindern toxisch sein können. Kinder unter 7 Jahren sollten sie niemals verwenden, da sie am wahrscheinlichsten verschlucken.2

Zu den OTC-Marken für Fluorid-Mundwasser gehören:

  • ACT Alkoholfreie Antikaries-Fluoridspülung
  • CloSYS Silberfluorid-Mundwasser
  • Crest Pro-Health Densify Fluorid-Mundwasser
  • Listerine Total Care Anticavity Fluorid-Mundwasser
  • The Natural Dentist Healthy Teeth Fluorid Anticavity Mouth Wash
  • Tom’s Of Maine Whole Care natürliches Fluorid-Mundwasser

Wasserstoffperoxid-Mundwasser

Wasserstoffperoxid ist ein Wirkstoff in vielen Haushaltsreinigern. Aufgrund seiner oxidierenden Wirkung hat es antimikrobielle und desinfizierende Eigenschaften.

Wenn Wasserstoffperoxid mit Bakterien in Kontakt kommt, setzt es Sauerstoffmoleküle frei, die eine schäumende Wirkung erzeugen, die die Zellwand zerstört und den Mikroorganismus tötet. Die gleiche Schaumwirkung hat eine bleichende Wirkung.3

Aus diesem Grund werden Mundspülungen mit einer höheren Konzentration an Wasserstoffperoxid häufig als Antiseptikum zur Behandlung von Mundschmerzen und Zahnfleischentzündungen eingesetzt(eine Form der Zahnfleischerkrankung). Diejenigen mit niedrigeren Konzentrationen werden üblicherweise als Zahnaufheller verwendet. Konzentrationen zwischen 1 % und 3 % gelten als sicher.3

Wasserstoffperoxid-Mundspülungen sind nicht für den täglichen Gebrauch bestimmt. Bei übermäßigem Gebrauch kann Wasserstoffperoxid in die Zahnwurzel eindringen und das weiche Zahninnere, die Zahnpulpa, schädigen . Dies kann zu Zahnempfindlichkeit und Schmerzen sowie einer Schwellung des Zahnfleisches führen.4

OTC-Mundwässer, die Wasserstoffperoxid enthalten, umfassen:

  • Arc Zahnaufhellungsspülung
  • Bee’s Whitening Pre-Brush Mundspülung
  • Colgate Peroxyl Antiseptische Mundspülung
  • Crest Breath Bacterial Blast Mint Mundwasser
  • Crest 3D White Anticavity Fluorid-Mundwasser
  • Equaline Glowing White Antikavitäts-Mundwasser
  • Meijer Peroxidspülung für schmerzenden Mund
  • Orajel Antiseptische Mundspülung

Mundwasser mit ätherischen Ölen

Manche glauben, dass aus Pflanzen gewonnene ätherische Öle heilende Wirkung haben. Studien haben gezeigt, dass viele von ihnen eine antioxidative, antimikrobielle und entzündungshemmende Wirkung haben, die bei der Anwendung auf der Haut von Vorteil sein kann. Es fehlen jedoch qualitativ hochwertige Studien.5

Andererseits haben mehrere ätherische Öle, die in Mundwässern verwendet werden, nachweislich eine starke antibakterielle Wirkung, die die Zahngesundheit unterstützen kann. Dazu gehören Pfefferminzöl , Krauseminzöl , Nelkenöl , Teebaumöl und Eukalyptusöl .5

Sie werden vielleicht überrascht sein zu erfahren, dass Listerine , eine der ältesten und beliebtesten Mundwassermarken, vier ätherische Öle enthält, darunter Eukalyptus- und Pfefferminzöl.6

Andere OTC-Mundwassermarken, die ätherische Öle enthalten, werden oft als „natürliche“ Mundwässer vermarktet, wie zum Beispiel:

  • BR Bio-Bürstspülung
  • Desert Essence Teebaumöl-Mundwasser
  • Lucky Teeth Bio-Mundwasser
  • Nature’s Answer Mundwasser mit ätherischen Ölen
  • Thieves Fresh Essence Mundwasser

Mundspülungen mit ätherischen Ölen sind im Vergleich zu anderen OTC-Marken tendenziell teurer. Sie können Ihr eigenes Öl herstellen, indem Sie einfach eine Tasse gefiltertes Wasser mit 10 Tropfen ätherischem Öl mischen.

Vermeiden Sie es, Mundspülungen mit ätherischen Ölen zu schlucken. Ätherische Öle sind nicht für den inneren Gebrauch bestimmt und können bei übermäßigem Verzehr giftig sein. Es ist bekannt, dass bereits geringe Mengen Nelkenöl bei Kindern Anfälle auslösen können.5

Aus Sicherheitsgründen sollten Sie bei jüngeren Kindern kein Mundwasser mit ätherischen Ölen verwenden.

Salzwasser-Mundwasser

Nach einer Zahnextraktion wird häufig eine Salzwasserspülung empfohlen. Die antibakteriellen Eigenschaften können das Risiko von Infektionen und Zahnfleischentzündungen verringern, wie sie beispielsweise bei trockener Zahnhöhle (einer Komplikation bei der Zahnextraktion) auftreten können.7

Es ist bekannt, dass warmes Salzwasser Halsschmerzen lindert und Wunden oder Geschwüre im Mund lindert. Da Salzwasser einen niedrigen pH-Wert hat, kann es auch bei der Behandlung von Mundgeruch helfen. (Bakterien, die Mundgeruch verursachen, benötigen einen hohen pH-Wert.)7

Im Handel werden verschiedene Salzwasser-Mundwässer verkauft, die isotonisch sind (was bedeutet, dass sie die gleiche Salzkonzentration wie der Körper haben). Diese beinhalten:

  • CVS Health Tägliche Meersalz-Mundspülung
  • Mit Wasser gurgeln, Salz ausspülen und Mundwasser ausspülen
  • H2O Heilspülung Natürliche Meersalz-Mundpflege
  • Natürliches Mundwasser mit Meersalz von Tom’s of Maine
  • Walgreen’s Meersalz-Mundspülung, grüne Minze

Sie können Ihr eigenes Salzwasser-Mundwasser herstellen , indem Sie 1 Tasse warmes Wasser mit einem halben Teelöffel Salz vermischen.

Salzwasser-Mundspülungen sind für den gelegentlichen Gebrauch unbedenklich. Eine langfristige Anwendung kann möglicherweise den Zahnschmelz schädigen und das Zahnfleisch reizen, was zu leichten Blutungen führen kann.

Weitere Überlegungen bei der Verwendung von Mundwasser

Beim Kauf von Mundwasser sind mehrere Faktoren zu berücksichtigen:

Rolle in der Zahngesundheit

Ein weit verbreitetes Missverständnis ist, dass Mundwasser Plaque von Ihren Zähnen und Ihrem Zahnfleisch entfernen kann. Das Spülen einer Mundspülung hat möglicherweise eine antibakterielle Wirkung, die Plaque hemmen kann, sie wird jedoch nicht wirklich entfernt. Es sollte niemals als Ersatz für das tägliche Zähneputzen und die Verwendung von Zahnseide betrachtet werden .

Alkohol

Alkohol ist einer der häufigsten Inhaltsstoffe von Mundspülungen. Viele Menschen gehen davon aus, dass Alkohol Bakterien abtötet, aber er ist kein aktiver Inhaltsstoff. Es trägt lediglich zur Verbreitung anderer Wirkstoffe wie ätherischer Öle bei und wirkt nachweislich nicht gegen Bakterien, die Zahnfleischerkrankungen oder Mundgeruch verursachen.

Mundwasser mit Alkohol hat in den letzten Jahren Anlass zur Besorgnis gegeben, da es mit Mundkrebs in Zusammenhang steht. Untersuchungen haben gezeigt, dass Alkohol die Zellen im Mund anfälliger für krebserregende Stoffe ( Karzinogene ) macht. Darüber hinaus entsteht beim Abbau von Alkohol ein Nebenprodukt namens Acetaldehyd, ein bekanntes menschliches Karzinogen.8

Entscheiden Sie sich grundsätzlich für Mundwassermarken, die keinen Alkohol enthalten.

Wasch- und Konservierungsmittel

Bestimmte Reinigungsmittel in Mundwässern wie Natriumlaurylsulfat werden verwendet, um Rückstände zu lösen, die sich auf den Zähnen angesammelt haben.Möglicherweise sind auch Konservierungsstoffe wie Natriumbenzoat enthalten, die dazu beitragen, die Haltbarkeit des Produkts zu verlängern.10

Obwohl beide Inhaltsstoffe im Allgemeinen als sicher gelten, ist bekannt, dass sie bei manchen Menschen Zahnfleischreizungen und allergische Kontaktdermatitis (eine Erkrankung, die durch Juckreiz, Schwellung und kleine Bläschen gekennzeichnet ist) verursachen.

Zusammenfassung

Verschiedene Mundwässer dienen unterschiedlichen Zwecken. Mundspülungen mit Chlorhexidin, die auf Rezept erhältlich sind, werden manchmal Menschen mit Parodontitis verschrieben. Fluorid-Mundspülungen werden üblicherweise für die tägliche Mundhygiene verwendet, während Wasserstoffperoxid-Mundspülungen zur kurzfristigen Behandlung von Mundschmerzen oder zur Zahnaufhellung verwendet werden können.

Mundspülungen mit ätherischen Ölen und Salzwasser können als Alternative zu handelsüblichen Mundspülungen zu Hause hergestellt werden. Salzwasser ist besonders nützlich, um Infektionen nach einer Zahnextraktion oder einer Mundverletzung vorzubeugen.

10 Quellen
  1. Thangavelu A, Kaspar SS, Kahtirvelu P, Srinivasan B, Srinivasan S, Sundram R. Chlorhexidin: ein Elixier für die Parodontologie . J Pharm Bioallied Sci. 2020 Aug;12(Suppl 1):S57–S59. doi:10.4103/jpbs.JPBS_162_20
  2. Marinho VC, Chong LY, Worthington HV, Walsh T. Fluorid-Mundspülungen zur Vorbeugung von Zahnkaries bei Kindern und Jugendlichen . Cochrane Database Syst Rev. 2016;7(7):CD002284. doi:10.1002/14651858.CD002284.pub2
  3. Wilker F, Muniz MG, Cavagni J, et al. Eine systematische Überprüfung der Wirkung von Mundspülungen mit H2O2 auf klinische und mikrobiologische Parameter im Zusammenhang mit Plaque, Gingivitis und Mikroben . Int J Dent. 2020;2020:8841722. doi:10.1155/2020/8841722
  4. Vaz MM, Lopes LG, Cardoso PC, et al. „Entzündliche Reaktion der menschlichen Zahnpulpa auf das Bleichen von Zähnen zu Hause und in der Praxis“ . J Appl Oral Sci . 2016;24(5):509–517. doi:10.1590/1678-775720160137
  5. Sindle A, Martin K. Kunst der Vorbeugung: Ätherische Öle – Naturprodukte nicht unbedingt sicher . Int J Womens Dermatol. 2021 Jun;7(3):304–308. doi:10.1016/j.ijwd.2020.10.013
  6. Alsherhri FA. Die Verwendung von Mundwasser mit ätherischen Ölen (Listerine) zur Verbesserung der Mundgesundheit: eine systematische Übersicht . Saudi Dent J.  2018 Jan;30(1):2–6. doi:10.1016/j.sdentj.2017.12.004
  7. Ballini A, Cantore S, Signorini L, et al. Wirksamkeit von Mundwasser auf Meersalzbasis und Xylit bei der Verbesserung der Mundhygiene bei Jugendlichen: eine Pilotstudie . Int J Environ Res Public Health. 2021 Jan;18(1):44. doi:10.3390/ijerph18010044
  8. Ustrell-Borras M, Traboulsi-Garet B, Gay-Escoda C. Alkoholbasiertes Mundwasser als Risikofaktor für Mundkrebs: eine systematische Überprüfung . Med Oral Patol Oral Cir Bucal. 2020 Jan;25(1):e1–e12. doi:10.4317/medoral.23085
  9. Universität von Queensland. Was ist Natriumlaurylsulfat und ist seine Anwendung sicher?
  10. Aerts O, Goossen A. Kontaktallergie gegen Konservierungsstoffe . In: Kontaktdermatitis . New York NY: Springer; 2021. doi:10.1007/978-3-030-36335-2_85

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *