Gesundheits

Wenn Sie keine Schilddrüse haben

Wenn Sie keine Schilddrüse haben, können bei Ihnen Symptome wie bei einer Schilddrüsenunterfunktion auftreten , und Ihre Behandlung ähnelt möglicherweise auch der Behandlung einer Schilddrüsenunterfunktion. Dennoch können Ihr Schilddrüsenhormonspiegel und Ihre Medikamentendosis unterschiedlich sein.

In diesem Artikel werden einige Dinge besprochen, die Sie beachten sollten, wenn Sie keine Schilddrüse haben.

Warum manche Menschen keine Schilddrüse haben

Es kann mehrere Gründe dafür geben, dass Ihnen die Schilddrüse fehlt. Zu den häufigsten gehören:

  • Die Behandlung von  Schilddrüsenkrebs umfasst häufig die Entfernung der gesamten Schilddrüse oder eines Teils davon.

Genesungsgeschichten nach Schilddrüsenentfernung von 3 verschiedenen Patienten

  • Manchmal müssen Schilddrüsenknoten oder eine vergrößerte Schilddrüse entfernt werden. Möglicherweise muss auch ein entfernt werden, bei dem es sich um ein abnormales Wachstum der Schilddrüse handelt. Dies liegt in der Regel daran, dass das Wachstum die Atmung oder das Schlucken beeinträchtigt.Kropf1In seltenen Fällen kann eine vergrößerte Schilddrüse aus kosmetischen Gründen entfernt werden. 
  • Ein toxischer Knoten ist eine Wucherung, die Schilddrüsenhormon produziert. Manche Menschen mit einem toxischen Knoten, einem Kropf oder Morbus Basedow leiden an einer Schilddrüsenüberfunktion . Dies geschieht, wenn Ihre Schilddrüse zu viel Schilddrüsenhormon produziert. Eine Behandlung für diese Art von Hyperthyreose ist die Entfernung der Schilddrüse.
  • Eine kleine Anzahl von Menschen wird ohne Schilddrüse geboren. Es ist auch möglich, mit einer Fehlbildung der Schilddrüse geboren zu werden. Dieser Zustand wird als  angeborene Hypothyreose bezeichnet .2

Auch die Schilddrüse kann eine schlechte Funktion haben, selbst wenn sie nicht vollständig fehlt. Dies kann zu einer Unteraktivität führen, die schlimmer ist als eine typische Hypothyreose.

Diese Erkrankungen können zu einer schlechten Schilddrüsenfunktion führen: 

  • Die Behandlung von Morbus Basedow mit radioaktivem Jod (RAI)  wird auch als bezeichnet . RAI verringert die Fähigkeit Ihrer Drüse, Schilddrüsenhormone zu produzieren, erheblich. Es kann auch die Funktion der Drüse zerstören. Dies führt zu einer Hypothyreose.Abtragung3
  • Die Hashimoto-Krankheit ist eine Autoimmunerkrankung , bei der das Immunsystem gesundes Gewebe angreift. Wenn Sie an dieser Erkrankung leiden, zerstören Antikörper nach und nach die Fähigkeit Ihrer Schilddrüse, Hormone zu produzieren. 
  • Medikamente wie Lithobid ( Lithium ) können ebenfalls die Fähigkeit Ihrer Schilddrüse, Schilddrüsenhormone zu produzieren, beeinträchtigen.4

Was sind die Symptome einer Schilddrüsenunterfunktion?

Eine Schilddrüsenunterfunktion (Hypothyreose) entsteht, wenn die Schilddrüse nicht genügend Hormone produziert. Die meisten Menschen mit dieser Erkrankung haben eine Schilddrüse.

Wenn Sie überhaupt keine funktionierende Schilddrüse haben, treten auch die typischen Symptome einer Schilddrüsenunterfunktion auf.5

Diese beinhalten:

  • Gewichtszunahme
  • Kälteintoleranz
  • Ermüdung
  • Schlafstörung
  • Konzentrationsstörungen oder Gehirnnebel
  • Depression
  • Trockene Haut
  • Muskelkrämpfe

Ihre Symptome können sich ändern, wenn Sie früher eine Schilddrüse hatten, diese aber jetzt nicht mehr haben.

Diese Symptome bessern sich normalerweise mit der Behandlung. Wenn Ihre Medikamentendosis zu hoch ist, können gegenteilige Symptome wie Hitzeunverträglichkeit oder Gewichtsverlust auftreten.

Mit Medikamenten verschwinden die Symptome nicht immer vollständig. Manchmal müssen Sie andere Veränderungen im Leben vornehmen. Zusätzlicher Schlaf, Feuchtigkeitscreme für die Haut und schwere Kleidung können Ihnen helfen, mit Ihren Symptomen umzugehen.

Besondere Überlegungen, wenn Sie keine Schilddrüse haben

Sie müssen auch andere Faktoren berücksichtigen, die für Ihre Erkrankung spezifisch sind. Einige davon sind tatsächlich einfacher zu behandeln, wenn Sie keine Schilddrüse haben, als wenn Sie einfach nur an einer Schilddrüsenunterfunktion leiden.

Aufrechterhaltung des TSH-Levels

Eine Hypothyreose wird durch eine Blutuntersuchung überwacht, bei der der Spiegel des Schilddrüsen-stimulierenden Hormons (TSH) überprüft wird. Dieses Hormon weist Ihre Schilddrüse an, Schilddrüsenhormone zu produzieren. Ein hoher TSH-Wert bedeutet, dass Sie eine höhere Dosis Schilddrüsenhormonersatz benötigen.

Selbst eine Schilddrüsenunterfunktion kann manchmal Schilddrüsenhormone produzieren. Aber die Menge des produzierten Hormons kann unvorhersehbar schwanken. Dies kann es schwieriger machen, mit Medikamenten einen normalen Schilddrüsenspiegel aufrechtzuerhalten.

Wenn Sie keine funktionierende Schilddrüse haben, treten diese Schwankungen nicht auf. Dies macht es einfacher, Ihren TSH-Spiegel mit einer konstanten Medikamentendosis dort zu halten, wo er sein sollte.

Medikamente nach der Entfernung von Schilddrüsenkrebs

Ihre Situation ist einzigartig, wenn Ihre Schilddrüse aufgrund von Schilddrüsenkrebs entfernt wurde . Ihr Arzt wird Ihnen Schilddrüsenhormonersatzmedikamente in „unterdrückender“ Dosierung verordnen .6Dies geschieht, um ein erneutes Auftreten von Krebs zu verhindern .

Unterdrückende Medikamentenmengen halten Ihren TSH-Spiegel niedrig oder sogar nicht mehr nachweisbar. Gemäß der üblichen Interpretation von Schilddrüsen-Labortests würden Sie als Schilddrüsenüberfunktion gelten.

Da Sie jedoch keine Schilddrüse haben, müssen Sie dennoch die Ratschläge zur Behandlung einer Hypothyreose befolgen .

Was sind die langfristigen Nebenwirkungen einer Thyreoidektomie?

Die langfristigen Auswirkungen einer Schilddrüsenoperation können etwas variieren, je nachdem, ob die Schilddrüse teilweise (Schilddrüsenlobektomie) oder vollständig (Schilddrüsenentfernung) entfernt wurde.

Ungefähr 64 % der Menschen, die sich einer Schilddrüsenlobektomie unterziehen, entwickeln später eine Hypothyreose. In den meisten Fällen ist die Hypothyreose mild und die normale Schilddrüsenfunktion erholt sich innerhalb von 12 Monaten vollständig.7

Andererseits benötigen Menschen, die sich einer Schilddrüsenentfernung unterziehen, eine lebenslange Schilddrüsenhormonersatztherapie, um einer Schilddrüsenunterfunktion und den damit verbundenen Komplikationen wie hohem Cholesterinspiegel und Leberfunktionsstörungen vorzubeugen.8

Weitere mögliche Langzeitfolgen einer Thyreoidektomie sind:9

  • Stimme ändert sich
  • Schluckprobleme
  • Schmerz
  • Ermüdung
  • Angst vor dem Aussehen der Narbe
  • Bedenken hinsichtlich der Gewichtszunahme

Zusammenfassung

Möglicherweise fehlt Ihnen Ihre Schilddrüse, weil sie entfernt wurde oder weil Sie ohne geboren wurden. Möglicherweise haben Sie auch eine Schilddrüse, die überhaupt nicht funktioniert.

Wenn Sie keine Schilddrüse haben, treten Symptome einer Hypothyreose auf. Diese bessern sich in der Regel durch eine Schilddrüsenhormonersatzbehandlung.

Möglicherweise fällt es Ihnen leichter, die richtige Medikamentendosis zu finden, da Ihre Schilddrüsenhormone nicht schwanken. 

Wenn Ihnen aufgrund einer Krebserkrankung die Schilddrüse entfernt wurde, müssen Sie eine „unterdrückende“ Dosis Medikamente einnehmen, um Ihren TSH-Spiegel niedrig zu halten. Dies trägt dazu bei, ein Wiederauftreten des Krebses zu verhindern.

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

  • Haben Menschen, die ohne Schilddrüse geboren wurden, eine normale Lebenserwartung?

    Ja, das tun sie. Eine angeborene Hypothyreose muss lebenslang behandelt werden, sollte aber insgesamt nicht zu einer Verkürzung der Lebenserwartung führen.10

  • Gibt es bestimmte Lebensmittel, die man bei einer Schilddrüsenunterfunktion meiden sollte?

    Ja, Menschen mit Hypothyreose sollten Soja einschränken oder meiden. Soja kann die Wirkung von Schilddrüsenmedikamenten beeinträchtigen. Sie sollten auch den Verzehr großer Mengen rohen Kreuzblütlergemüses wie Kohl vermeiden und auf die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln mit Seetang verzichten.11

  • Wie häufig kommt eine angeborene Hypothyreose vor?

    Eine angeborene Hypothyreose tritt bei etwa 1 von 3.000 bis 4.000 Kindern auf.12

12 Quellen
  1. Penn Medicine. Goiter.
  2. Stanford Medicine. Congenital hypothyroidism.
  3. Salman F, Oktaei H, Solomon S, Nyenwe E. Recurrent Graves’ hyperthyroidism after prolonged radioiodine-induced hypothyroidism. Ther Adv Endocrinol Metab. 2017;8(7):111-115. doi:10.1177/2042018817730278
  4. Shine B, Mcknight RF, Leaver L, Geddes JR. Long-term effects of lithium on renal, thyroid, and parathyroid function: a retrospective analysis of laboratory data. Lancet. 2015;386(9992):461-8. doi:10.1016/S0140-6736(14)61842-0
  5. National Institute of Diabetes and Digestive and Kidney Diseases. Hypothyroidism (underactive thyroid): symptoms.
  6. Biondi B, Wartofsky L. Treatment with thyroid hormone. Endocr Rev. 2014;35(3):433-512. doi:10.1210/er.2013-1083
  7. American Thyroid Association. Clinical thyroidology for the public.
  8. Al-Janabi G, Hassan H, Al-Fanham A. Biochemical changes in patients during hypothyroid phase after thyroidectomy. J Med Life. 2022 Jan;15(1):104-108. doi:10.25122/jml-2021-0297
  9. Alyousef M, Ghandour M, Al-Mohawes M, Alnwaisir M, Islam T, Qahtani K. Long-term quality of life (5-15 years post thyroidectomy) of thyroid carcinoma patients in two tertiary care hospitals. Cureus. 2022 Feb;14(2):e22005. doi:10.7759/cureus.22005
  10. Paloma Health. Can you live without a thyroid gland?
  11. Bajaj J, Salwan P, Salwan S. Various possible toxicants involved in thyroid dysfunction: A review. J Clin Diagn Res. 2016 Jan;10(1):FE01-FE03. doi:10.7860/JCDR/2016/15195.7092
  12. Healthychildren.org. Congenital hypothyroidism in infants.

Additional Reading

  • Gao L, Jiang Y, Liang Z, et al. Cervical soft tissue recurrence of differentiated thyroid carcinoma after thyroidectomy indicates a poor prognosis. Int J Surg. 2017;48:254-259. doi:10.1016/j.ijsu.2017.09.013
  • Mamlouk MD, Yu JP, Asch S, Mathes EF. PHACE syndrome and congenitally absent thyroid gland at MR imaging. Clin Imaging. 2016;40(2):237-40. doi:10.1016/j.clinimag.2015.11.007

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *