Gesundheit und Wellness

Wie behandelt man Uterusmyome natürlich?

Uterusmyome sind die Wucherung von Muskelgewebe in der Gebärmutter. Es kann klein oder winzig sein, die mit bloßem Auge nicht zu sehen sind, oder so groß wie eine Erdnuss in der Gebärmutter. Es entwickelt sich innerhalb der Gebärmutterwand oder manchmal außerhalb der Gebärmutterwand. Betroffen sind Frauen im gebärfähigen Alter. Es wird durch hohe Östrogenspiegel im Körper induziert. Es betrifft meist schwarze Frauen mehr als weiße Frauen. Zu den Symptomen gehören starke Blutungen während oder zwischen der Menstruation, Rücken- oder Bauchschmerzen, Verstopfung und vieles mehr.

Wie behandelt man Uterusmyome natürlich?

Uterusmyome sind die häufigste Ursache für Tumore in der Gebärmutter. Es ist jedoch kein Krebsgeschwür. Es besteht aus glatten Muskeln und Bindegeweben, die wachsen und an den Wänden der Gebärmutter anhaften. Die Größe des Myoms variiert in den Größen, klein bis groß, ähnlich wie eine Erbse. Sie können einfach bis mehrfach sein. Sie entwickeln sich im Alter zwischen 30 und 50 Jahren. Es wächst nicht vor dem Pubertätsalter oder nach der Menopause . Wenn Uterusmyome vor der Menopause wachsen, neigen sie dazu, nach der Menopause zu schrumpfen. Sein Wachstum ist in der Schwangerschaft am stärksten ausgeprägt und nimmt nach Beendigung der Schwangerschaft deutlich ab. (1)

Die natürliche Art und Weise, wie Uterusmyome behandelt werden können, sind

Leinsamen – Leinsamen gelten als selektive Östrogenrezeptor-Modulatoren. Es reguliert die Empfindlichkeit von Östrogen in der Gebärmutter. Es ist eine gute Quelle für Omega-3-Fettsäuren, die viele positive Auswirkungen auf den Körper haben. Es ist auch eine gute Quelle für Ballaststoffe, die die leichte Beweglichkeit des Darms fördern. (2)

Grüner Tee – laut verschiedenen Studien ist grüner Tee ein entzündungshemmendes Kraut. Es kann die Größe der Gebärmutter verringern und Entzündungen lindern, indem es Giftstoffe aus dem Körper entfernt. (3)

Wasser – das Wasser sollte regelmäßig an einem Tag acht bis zehn Gläser getrunken werden. Es ist nützlich, Giftstoffe und andere schädliche Chemikalien aus dem Körper zu entfernen. (1)

Ernährungsumstellung – Meeresgemüse ist reich an Vitamin B12, das bei der Blutreinigung hilft. Bio-Lebensmittel sollten in die Ernährung aufgenommen werden, die die Wirkung von Östrogen im Körper reduzieren können. (1)

Fasten – es kann als die beste Quelle für die Reinigung des Körpers von Giftstoffen verwendet werden. (1)

Soja – es gilt nicht als gut für hormonelle Probleme bei Frauen. Im Fall von Uterusmyomen erweist sich Soja jedoch als vorteilhaft für Frauen. Es hinterlässt antiöstrogene Wirkungen auf die Gebärmutter. Es sollte in Maßen konsumiert werden, um Myome zu behandeln. (2)

Bohnen – Bohnen sind eine reichhaltige Protein- und Ballaststoffquelle, die die Entzündung der Gebärmutter, die zu einer Schwellung der Uterusmyome führt, erheblich reduziert. Seine Beispiele sind Kidneybohnen, Mungobohnen und Linsen. Es gilt als gesunder Eiweißersatz. (2)

Vollkorn – Vollkornprodukte wie Nudeln, Nudeln und Brot reduzieren die Insulinstabilisierung. Aus weißer stärkehaltiger Nahrung werden hohe Insulinspiegel freigesetzt, die das Wachstum von Uterusmyomen fördern können. Es ist eine gute Ballaststoffquelle, die überschüssiges Östrogen reduziert. (2)

Birnen und Äpfel – Äpfel und Birnen sind reich an Ballaststoffen, die das Wachstum des Tumors stören. (2)

Vitamin K – Vitamin K hilft bei der Blutgerinnung. Es reduziert den intensiven Blutfluss zur Gebärmutter, was bei der Vorbeugung von Anämie hilft. (2)

Gemüsesäfte – Gemüsesäfte sind gute Quellen für essentielle Nährstoffe im Körper. (2)

Vermeidung von Zucker, Koffein und Alkohol – diese Gegenstände gelten als entzündliche Mittel, die bei Uterusmyomen mehr Schmerzen verursachen können. Diese Lebensmittel sollten bei Myomen vermieden werden. (2)

Fazit

Uterusmyome können auf natürliche Weise effizient behandelt werden. Es kann mit Leinsamen, grünem Tee, Soja, Gemüsesäften, Bohnen, Vollkornprodukten, Soja und anderen oben besprochenen Mitteln behandelt werden, die helfen können, die Symptome von Myomen zu reduzieren.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *