Gesundheit und Wellness

Wie bekommt man Fordyce-Flecken auf den Penis und wie man sie loswird?

Fordyce-Flecken am Penis, auch bekannt als Talgdrüsenprotuberanz am Penis oder Fordyce-Körnchen am Penis, beziehen sich auf die verschiedenen kleinen Größen von erhabenen, gelb-weißen, blassroten oder hautfarbenen Flecken oder Beulen, die normalerweise auf dem Penisschaft und dem Hodensack von Männern auftreten oder zinnoberroter Rand auf den Lippen vorhanden. Sie können sogar auf der Vorhaut oder der oberen Haut des männlichen Penis oder der Tyson-Drüsen vorhanden sein.

  • Fordyce-Flecken auf dem Penis sind normalerweise in kleinen und blassen Farben zu sehen, wie z. B. rosafarbene, gelbliche oder hautfarbene Flecken und / oder Beulen mit einem Durchmesser zwischen 1 mm und 3 mm.
  • Diese Fordyce-Flecken auf dem Penis sind bei Männern im Penisschaft und Hodensack und bei Frauen an den Schamlippen sichtbar.
  • Fordyce-Flecken auf dem Penis können entweder in violetten oder roten Papeln, in Ernten oder als einzelne Läsion zwischen 50 und 100 auftreten.
  • Fordyce-Flecken auf dem Penis, die sich im Schaft oder in der Eichel des männlichen Penis bilden, verursachen keinen Juckreiz und sind von Natur aus schmerzlos.
  • Fordyce-Flecken auf dem Penis sind einfach die erweiterten Blutgefäße, die auf abnormale Weise gefunden werden und mit dicker Haut bedeckt bleiben, und manchmal verursachen sie Blutungen zum Zeitpunkt oder nach einem Geschlechtsverkehr.

Wie bekommt man Fordyce-Spots auf den Penis?

Fordyce-Flecken am Penis sind die Arten von Talgdrüsen, die in vergrößerter Form erhältlich sind. Die Hauptfunktion dieser Drüsen besteht darin, Talg zu produzieren und freizusetzen, ein natürliches Öl im Haarfollikel zur Schmierung der Haut. Bei Fordyce-Flecken bleiben Haarfollikel aus, was zu einer Blockierung des Talgs und zum Aufsteigen von Unebenheiten führt.

Normale Talgdrüsen produzieren die ölige Substanz von Talg in den Haarfollikeln, während solche Flecken vorhanden sind, ohne dass Haarfollikel in einer abnormalen Weise positioniert sind, indem sie sichtbar über die Haut hervorstehen. Obwohl Unebenheiten oder Flecken oft auf natürliche Weise während der Geburt entstehen, zeigen sie sich normalerweise zum ersten Mal, wenn eine Person die Pubertätsphase erreicht.

Diese Zustände treten natürlich auf und haben keine Beziehung zu HIV, STD, dh sexuell übertragbaren Krankheiten oder Krankheiten beim Menschen. Auch wenn sie nicht wegen eines Virus stattfinden, sind sie ansteckend, harmlos und beinhalten nur kosmetische Bedenken.

Möglichkeiten, Fordyce-Flecken im Penis loszuwerden

Fordyce-Flecken auf dem Penis erfordern keine Behandlung. Wenn eine Person solche Flecken jedoch aus kosmetischen Gründen entfernen möchte, können Sie leicht Abhilfe schaffen, indem Sie mit Ihrem Arzt sprechen.

  1. Micro-Punch-Chirurgie für Fordyce-Flecken am Penis

    Ärzte können die Methode der Micro-Punch-Chirurgie anwenden, um Fordyce-Flecken auf dem Penis schnell und effektiv aus Ihrem Penisbereich zu entfernen. Zuvor wenden sie eine geeignete örtliche Betäubung an, um Ihre Schmerzen zu vermeiden oder zu lindern.

    Danach verwenden die Ärzte ein kleines Gerät vom Stifttyp, das beim Stanzen der Haut und beim Entfernen verschiedener unerwünschter Gewebe am Penis hilft. Der Hauptvorteil dieser Methode besteht darin, dass sie keine Narben hinterlässt und mindestens ein Jahr nach Ihrer Operation keine Anzeichen für das Wiederauftreten von Pickeln hinterlässt.

  2. Laserbehandlung für Fordyce-Flecken am Penis

    Ärzte entscheiden sich normalerweise für CO2 (Kohlendioxid)-Laserbehandlungen zum Zappen der Fordyce-Flecken am Penis. Die Laserbehandlung kann jedoch manchmal Narben hinterlassen. Alternativ können Sie eine gepulste Farbstofflaserbehandlung ausprobieren, bei der Sie am Ende relativ weniger Narben haben werden. Bei beiden Arten der Laserbehandlung wird ein konzentrierter Lichtstrahl mit unterschiedlichen Wellenlängen angewendet.

  3. Topische Behandlung von Fordyce-Flecken am Penis

    Topische Behandlungen zum Entfernen oder Schrumpfen von Flecken auf dem Penis beinhalten topisches Tretinoin, wie Retin-A und Avita, Bichloressigsäure und orales Isotretinoin in Form von Claravis oder Sotret. In diesem Fall können Ärzte eine Kombination von topischen Behandlungen mit Laserbehandlungen vorschlagen. Lokale Behandlungen können jedoch zu Nebenwirkungen in Form von Brennen und Entzündungen führen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *