Wie effektiv ist Kenalog und welche Nebenwirkungen hat es?

Es ist wichtig, dass Sie die behandelten Bereiche nicht mit Tüchern oder Verbänden abdecken, es sei denn, Ihr Arzt sagt es Ihnen. 

Falls Sie Kenalog bei einem Baby im Windelbereich verwenden, verwenden Sie keine eng anliegenden Windeln oder Plastikhosen. Dies liegt daran, dass die Aufnahme des Arzneimittels durch die Haut erhöht wird, wenn es abgedeckt wird. Wenn Ihre Haut zu viel Kenalog aufnimmt, kann dies zu verschiedenen Nebenwirkungen führen. Befolgen Sie daher die Anweisungen Ihres Arztes und seine Ratschläge zur Behandlung.

Kenalog enthält ein Kortikosteroid, das als Triamcinolon bekannt ist. Dies funktioniert hauptsächlich, indem die Kraft von Chemikalien im Körper, die bekannte Gründe für Entzündungen sind, effektiv reduziert wird

Kenalog wird hauptsächlich zur wirksamen Behandlung und Reduzierung von Entzündungen und damit verbundenen allergischen Zuständen und Reaktionen wie Psoriasis und Ekzemen eingesetzt. Kenalog ist in Form einer Zahnpasta erhältlich, die zur Behandlung von Geschwüren im Mund verwendet wird.

Wichtige Details

Kenalog muss wie von einem Arzt verschrieben verwendet werden und die Anweisungen auf dem Etikett und der Verpackung befolgen. Kenalog darf nicht in größeren oder kleineren Mengen als vom Arzt angegeben verwendet werden.

Es ist wichtig, Kenalog nicht in der Nähe Ihrer Augen, Ihres Gesichts oder anderer Hautpartien mit dünner Haut zu verwenden.

Es ist wichtig, das Arzneimittel nicht ohne ärztlichen Rat bei einem Kind anzuwenden. Sie reagieren empfindlicher auf das Kenalog als Erwachsene

Falls sich Ihr Zustand bei längerer Anwendung von Kenalog nicht verbessert oder verschlechtert, ist es wichtig, dass Sie Ihren Arzt konsultieren.

Wenn Sie allergische Reaktionen auf Triamcinolon haben, verwenden Sie kein Kenalog. Es ist wichtig, dass Sie Ihren Arzt informieren, wenn Sie an einer dieser Erkrankungen leiden, damit Kenalog für Sie sicher ist:

  • Magengeschwür
  • Diabetes
  • Herpesinfektion (einschließlich Lippenherpes), Windpocken
  • Tuberkuloseinfektion auf der Haut oder jede andere Hautinfektion.

FDA-Schwangerschaftskategorie C. Wenn Sie planen, schwanger zu werden oder schwanger zu werden, müssen Sie Ihren Arzt darüber informieren, da nicht bekannt ist, ob Kenalog das ungeborene Kind schädigen kann. Informieren Sie Ihren Arzt auch, wenn Sie Ihr Baby stillen, da nicht bekannt ist, ob das Arzneimittel über die Muttermilch auf das Baby übergeht. Stillen Sie daher nicht, ohne Ihren Arzt zu informieren. Geben Sie dieses Arzneimittel auch nicht Kindern, da sie empfindlicher auf dieses Arzneimittel reagieren als Erwachsene.

Wie verwendet man Kenalog?

Kenalog muss wie von Ihrem Arzt verschrieben angewendet werden. Verwenden Sie Kenalog nicht in kleineren oder größeren Mengen als von Ihrem Arzt verschrieben. Es ist wichtig, die Anweisungen auf dem Verpackungsetikett zu befolgen.

  • Dieses Arzneimittel Kenalog wird nicht zur Behandlung von Virus-, Pilz- oder Bakterieninfektionen verwendet
  • Es ist wichtig, dass Sie Ihre Hände vor und nach der Anwendung von Kenalog vollständig waschen, es sei denn, Sie wenden es auf Ihren Händen an
  • Sie müssen nur eine kleine Menge des Arzneimittels auf die betroffene Region auftragen und langsam in die Haut einmassieren.
  • Sie dürfen Kenalog nicht auf Ihrem Gesicht, Mund oder in der Nähe von Augen oder anderen Teilen der Körperschicht verwenden, wo Sie dünne Haut oder Hautfalten haben.

Falls Sie eine Zahnpasta verwenden, dürfen Sie nur eine kleine oder sehr dünne Schicht davon auftragen, die ausreicht, um Ihr Geschwür zu bedecken. Dies soll sicherstellen, dass die Paste richtig am Geschwür haftet, und Sie müssen den Mund vollständig trocknen.

Weiterlesen  Wie lange dauert es, A1C zu senken, und Möglichkeiten, A1C zu senken

Es ist wichtig, dass Sie die behandelten Bereiche nicht mit Tüchern oder Verbänden abdecken, es sei denn, Ihr Arzt sagt es Ihnen. Falls Sie dieses Arzneimittel bei einem Baby im Windelbereich anwenden, verwenden Sie keine eng anliegenden Windeln oder Plastikhosen. Dies liegt daran, dass die Aufnahme des Arzneimittels durch die Haut erhöht wird, wenn es abgedeckt wird. Wenn Ihre Haut zu viel von diesem Arzneimittel aufnimmt, kann dies zu verschiedenen Nebenwirkungen führen. Befolgen Sie daher die Anweisungen Ihres Arztes und seine Ratschläge zur Behandlung.

Was sind die Nebenwirkungen von Kenalog?

Wenn Sie allergische Reaktionen wie Schwellungen der Lippen, des Rachens, des Gesichts oder der Zunge, Atembeschwerden oder Nesselsucht haben, suchen Sie sofort medizinische Hilfe auf

Wenn Sie eine dieser schwerwiegenden Nebenwirkungen von Kenalog haben, das von Ihrer Haut oder Ihrem Zahnfleisch aufgenommen wird, hören Sie auf, es zu verwenden, und rufen Sie sofort Ihren Arzt an.

  • Schlafstörungen (Schlaflosigkeit) ;
  • Fühle mich müde.
  • Ungleichmäßige Herzschläge;
  • Schwellungen im Gesicht
  • Stimmungsschwankungen;
  • Halos um Lichter sehen
  • Gewichtszunahme
  • Verschwommene Sicht

Hier sind einige der allgemeinen Nebenwirkungen von Kenalog:

  • Blasenbildung, Juckreiz , Brennen, Abschälen der Haut
  • Hautrötungen,
  • Dehnungsstreifen
  • Das Ausdünnen Ihrer Haut ist auch eine Nebenwirkung von Kenalog.

Welche anderen Arzneimittel beeinflussen oder interagieren mit Kenalog?

Es kommt nicht so häufig vor, dass andere Arzneimittel Wechselwirkungen mit Kenalog haben, es ist jedoch wichtig, dass Sie Ihren Arzt über alle Ihre Erkrankungen und alle Arzneimittel, die Sie einnehmen, einschließlich pflanzlicher Produkte, Vitamine, rezeptfreier Arzneimittel oder sogar verschriebener Arzneimittel, informieren. Beginnen Sie niemals mit der Einnahme neuer Tabletten oder einer neuen Behandlung, ohne Ihren Arzt zu informieren.

Es ist nicht bestätigt, dass alle anderen Arzneimittel, die Sie injizieren oder einnehmen, Kenalog beeinflussen. Es gibt jedoch nur wenige Medikamente, die damit interagieren können. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie Ihren Arzt über alle Medikamente informieren, die Sie einnehmen, einschließlich Vitamin- oder rezeptfreier oder pflanzlicher Produkte oder sogar verschriebener Medikamente. Nehmen Sie auch niemals ein neues Arzneimittel ein, bis Ihr Arzt sagt, dass es für Sie sicher ist.

Leave a Reply

Your email address will not be published.