Wie entfernen Sie Fett aus Ihrer Leber?

Eine Fettleber tritt immer dann auf, wenn es zu einer Ansammlung von überschüssigem Fett in den Zellen der Leber einer Person kommt. Dies impliziert einen teilweisen Ersatz von gesundem und normalem Lebergewebe durch Fettgewebe. Fett beginnt mit der Invasion in die Leber und dringt allmählich in die Bereiche der gesunden Leber ein, was nur zu weniger gesundem Lebergewebe führt. Die Fettleber hat ein gelb gefärbtes und fettiges Aussehen, während sie aufgrund der Ansammlung von Fett oft anschwillt oder sich vergrößert.

Ein Großteil der an einer Fettleber erkrankten Personen ist sich ihrer Erkrankung häufig nicht bewusst, da die Symptome insbesondere in der Anfangsphase unspezifisch oder vage sein können. Viele Menschen, die mit einer Fettleber zu tun haben, fühlen sich unwohl und fühlen sich ohne Grund übermäßig müde oder übergewichtig. Mögliche Symptome sind-

  • Übermäßige Gewichtszunahme in der Bauchregion
  • Erhöhung des Triglycerid- und Cholesterinspiegels
  • Müdigkeit und Müdigkeit, zusammen mit übermäßigem Schwitzen
  • Übelkeit und rote, feuchte , juckende Augen

Wie entfernen Sie Fett aus Ihrer Leber?

Das Positive am Problem der Fettleber ist, dass es reversibel ist. Daher müssen Sie einige wichtige Methoden befolgen, um die Fettablagerung aus Ihrer Leber zu entfernen.

Verbrauchen Sie Kohlenhydrate in geringeren Mengen

Schlechte Ernährung ist die Hauptursache für Fettleberprobleme. Insbesondere kohlenhydratreiche Lebensmittel wie Weißmehl und Zucker sind die größten Feinde einer gesunden Leber und sollten daher im Wesentlichen vollständig vermieden werden. Da die Leber die überschüssige Menge an Kohlenhydraten in Fett umwandelt, führt eine höhere Kohlenhydrataufnahme zu einer Fettleber. Daher sollten Sie Nudeln, Weißbrot, Frühstückszerealien und aus Mehl hergestellte Lebensmittel strikt ablehnen, um eine Fettleber zu überwinden.

Übermäßiger Alkoholkonsum ist der zweithäufigste Grund für eine Fettleber, da Alkohol Schäden und Entzündungen an Leberzellen verursacht, die zu einer Fettinfiltration führen. Um sicher zu gehen, sollten Sie daher Ihren Alkoholkonsum auf ein einziges Getränk an einem Tag und mindestens zwei alkoholfreie Tage in einer Woche beschränken.

Konsumieren Sie gesunde Fette, Gemüse und proteinreiche Lebensmittel

Rohes Gemüse ist ein starkes leberheilendes Lebensmittel. Diese Lebensmittel reinigen und reparieren den Leberfilter, damit er überschüssige Giftstoffe und Fett im Blutkreislauf einfangen und entfernen kann. Verzehren Sie rohe Salate und gekochtes Gemüse in großen Mengen. Gleichzeitig sollten Sie sicherstellen, dass Sie proteinreiche Lebensmittel zu sich nehmen, da sie dazu beitragen, Ihren Blutzuckerspiegel stabil zu halten, eine Gewichtsabnahme im Bauchbereich ermöglichen und Heißhunger sowie Hunger reduzieren. Sie sollten Protein zu jeder Ihrer Mahlzeiten zu sich nehmen.

Besonders sollten Sie zu Lebensmitteln gehen, die gute Proteinquellen enthalten, wie Geflügel, Eier, Fleisch, Meeresfrüchte, Samen, Nüsse, Hülsenfrüchte und verschiedene Milchprodukte.

Abgesehen davon können Sie die notwendigen Proteinergänzungen auch in Form von Proteinpulver zu sich nehmen. Außerdem sollten Sie gesunde Fette in Form von fettem Fisch, Olivenöl, Kokosöl , Leinsamen , Saaten und Nüssen unbedingt in Ihre regelmäßige Ernährung aufnehmen.

Verzehren Sie die Säfte von rohem Gemüse

Rohe Gemüsesäfte sind ausgezeichnete Quellen für konzentrierte Mineralien, Vitamine und Antioxidantien. Daher können solche Säfte hervorragende Mittel zur Überwindung einer Fettleber sein. Sie sollten jedoch vermeiden, Fruchtsäfte zu trinken, da sie eine höhere Menge an Kohlenhydraten enthalten und eine große Menge Kalorien enthalten.

Lebertonikum einnehmen

Schließlich sollten Sie ein Lebertonikum auswählen, das in der Lage ist, essentielle Nährstoffe, schwefelreiche Aminosäuren und Antioxidantien zu kombinieren. Jedes gute Lebertonikum fördert die Reparatur beschädigter Leberzellen und hilft bei den Entgiftungsfähigkeiten und Verbrennungsfähigkeiten der Leber.

Weiterlesen  Warum bleiben Tabletten im Hals stecken und was kann man dagegen tun?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *