Wie entsteht ein Blutgerinnsel im Auge und wie kann es behoben werden?

Blutgerinnsel oder subkonjunktivale Blutungen sind ein Problem im Auge. Der weiße Teil des Auges (Sklera) ist durch eine Schicht namens Bindehaut geschützt. Direkt darunter würden kleine und empfindliche Blutgefäße sein. Manchmal brechen diese Blutgefäße aus vielen Gründen und verursachen Rötungen im Auge. Dieser Zustand wird als subkonjunktivale Blutung oder allgemein als Blutgerinnsel im Auge bezeichnet. Dieser Artikel beschreibt, wie Blutgerinnsel im Auge entstehen, wie man es repariert und wie man es verhindert.

Dieser Zustand kann das Sehvermögen beeinträchtigen oder auch nicht. Das Vorhandensein von Blutgerinnseln kann Augenbeschwerden verursachen. Manchmal erfordern solche Fälle sofortige ärztliche Hilfe. Insbesondere, wenn es von Ausfluss begleitet wird, da die Möglichkeit einer bakteriellen, viralen oder mikrobiellen Infektion besteht. Es kann auch medizinische Hilfe erfordern, wenn der Zustand schwerwiegend ist oder das Sehvermögen plötzlich beeinträchtigt wird, was auf eine andere schwere Krankheit namens Glaukom zurückzuführen sein kann.

Es gibt viele Ursachen für Blutgerinnsel im Auge. Wenn das Blutgerinnsel zu klein ist, verschwindet es manchmal innerhalb kurzer Zeit, sagen wir etwa zwei oder drei Tage oder innerhalb einer Woche. Es ist sehr wichtig, die meisten möglichen Ursachen für dieses Problem zu lernen und zu diagnostizieren.

Subkonjunktivale Blutungen sind sicherlich ein Problem, das Aufmerksamkeit erfordert. Mehrere medizinische Berichte haben die Hauptrisikofaktoren festgestellt und darüber diskutiert, wie Blutgerinnsel im Auge stattfinden. Zu den Hauptrisikofaktoren zählen Augenverletzungen und die häufigere Verwendung von Kontaktlinsen bei jüngeren Patienten, während Bluthochdruck , Diabetes und Arteriosklerose ähnliche Probleme häufiger bei älteren Patienten auftreten. 1

Weiterlesen  Kinderasthma selbst mit natürlichen Heilmitteln behandeln

Es gibt viele Ursachen und Faktoren, aufgrund derer ein Blutgerinnsel im Auge auftritt. Einige davon sind-

  • Trauma im Auge – Die empfindlichen Blutgefäße können brechen, was eine sehr häufige Ursache ist. Es kann das Ergebnis des Reibens der Augen (bei Staub oder Juckreiz) oder einer versehentlichen Verletzung der Augen sein.
  • Verwendung von Blutverdünnern – Wenn die Person Aspirin oder Warfarin verwendet, um Blutgerinnsel zu verhindern, kann es bei einigen Erkrankungen zu Überblutungen oder Blutergüssen kommen.
  • Blutdruck – Ein plötzlicher Anstieg des Blutdrucks aufgrund von Aktivitäten wie Gewichtheben und Verstopfung führt dazu, dass Blutgefäße platzen und Blutgerinnsel auftreten.
  • Manchmal kann auch Niesen , Husten oder Lachen der Grund für diesen Zustand sein.
  • Augenchirurgie – Einige Eingriffe am Auge können Blutgerinnsel verursachen, die als Komplikationen der Operation angesehen werden.
  • Andere Ursachen – Dazu gehören Überanstrengung der Augen, Stress , Diabetes mellitus , Mangel an Vitamin K , schwere Augeninfektionen usw.

Anzeichen und Symptome von Blutgerinnseln in den Augen

Durch bloßes Beobachten des Auges kann man das Blutgerinnsel erkennen. Daher treten normalerweise nicht viele Symptome auf oder die Person ist sich der Rötung des Auges möglicherweise nicht bewusst. Einige der häufigsten Symptome, die von Menschen häufig erlebt werden, umfassen jedoch

  • Rötung (normalerweise des weißen Teils) des Auges
  • Reizung durch Juckreiz im Auge
  • Völlegefühl unter dem Augenlid
  • Schmerzen im Auge
  • Selten Verschwommensehen
  • Tränende Augen mit Rötung
  • Diplopie (Doppelsehen)

Diagnose des Blutgerinnsels im Auge

Auftretende Rötungen sollten rechtzeitig diagnostiziert werden, was sonst ebenfalls zu Komplikationen führen kann. Die Diagnose eines Blutgerinnsels im Auge kann durch Untersuchung und geeignete Untersuchungen erfolgen, darunter:

  • Klinische Beobachtung durch einen Augenarzt
  • CT-Scan , der die Details des Auges genauer wiedergibt
  • Elektrokardiogramm (EKG)
  • Magnetresonanztomographie

Wenn Sie sich fragen, wie Sie das Blutgerinnsel im Auge beheben können, finden Sie hier einige wichtige Dinge, die Sie wissen sollten. Oft benötigt die subkonjunktivale Blutung keine Behandlung und verschwindet in kurzer Zeit. Eine Behandlung ist unerlässlich, wenn verschwommenes Sehen oder Sehverlust zusammen mit Rötungen vorhanden sind. Einige der Hausmittel, die befolgt werden könnten, um weitere Komplikationen zu vermeiden, sind:

  • In ein Tuch gewickelte Eiswürfel oder Gurkenscheiben auf die Augen halten
  • Watte in Rosenwasser getaucht über die Augen halten
  • Halten Sie ein weiches Stück Stoff in warmem Wasser getränkt
  • Augenübungen machen

Falls die Person ernsthafte Symptome hat, kann der Arzt eine medizinische Behandlung durchführen, die das Beruhigen der Augen mit künstlichen Tränen zum Befeuchten umfasst.

Wie kann man Blutgerinnsel im Auge verhindern?

Obwohl es bestimmte Risikofaktoren gibt, ist besondere Vorsicht geboten, wenn Sie unter Blutdruck leiden. Sie brauchen sich keine Gedanken darüber zu machen, wie Sie Blutgerinnsel im Auge verhindern können.

Hier sind einige Tipps, um das Blutgerinnsel in den Augen zu verhindern.

  • Längeres Betrachten von Computerbildschirmen oder Fernsehern vermeiden
  • Minimierung der Aktivitäten, die die Augen stärker belasten
  • Verwendung von Knoblauch jeden Tag
  • Augenübungen durchführen
  • Augen mit klarem Wasser reinigen
  • Reiben der Augen vermeiden
  • Den Augen nach einer anstrengenden Aktivität von 30 Minuten mindestens 10 Minuten Ruhe gönnen
  • Erkrankungen wie Bluthochdruck und Verstopfung rechtzeitig behandeln
  • Sich vor einem möglichen Trauma schützen
  • Kontaktlinsen vorsichtig einsetzen
  • Diabetes mellitus regelmäßig überwachen und den Blutzuckerspiegel regulieren
  • Befolgen Sie in postoperativen Fällen den Rat des Arztes

Fazit

Meistens sind Blutgerinnsel ein kleines Problem, das mit der Zeit auch ohne Behandlung verschwindet oder manchmal einige Hausmittel erfordert, um sie loszuwerden. Die Komplikationen der Erkrankung sind sehr selten. Das Vermeiden der möglichen Ursachen ist der beste Weg, um Blut im Auge zu verhindern. Normalerweise können Sie dem Zustand vorbeugen, indem Sie Ihre Augen sauber halten und eine Rosenwasser- oder Gurkenbehandlung anwenden, um geringfügige Ursachen für Blutgerinnsel im Auge zu beheben. Es ist sehr wichtig, die Gesundheit der Augen zu erhalten, da fast alle Aktivitäten des Menschen vom Sehen, der visuellen Kommunikation und den Reaktionen abhängen. Menschen mit Diabetes und Bluthochdruck müssen regelmäßig zu einem Gesundheitscheck gehen und auch einen Augencheck durchführen lassen, um Blutgerinnsel im Auge zu verhindern.

Weiterlesen  Was sind die Symptome einer Mitralklappenerkrankung?

Leave a Reply

Your email address will not be published.