Wie kann eine Zungenfarbe ein Ungleichgewicht in der Gesundheit aufdecken?

„Die Zunge ist mehr als nur ein Sinnesorgan!“ was fällt dir auf, wenn du das liest? Also! Wir alle wissen, dass die Zunge ein vielseitiger Teil des Körpers ist, der auf verschiedene Weise funktioniert, einschließlich seiner Verwendung während der Kommunikation, seiner Rolle bei der Aufrechterhaltung einer guten Mundgesundheit und seiner Funktion, uns verschiedene Geschmacksrichtungen der Nahrung, die wir essen, fühlen und schätzen zu lassen. Was viele von uns jedoch nicht wissen müssen, ist die Tatsache, dass die Farbe der Zunge auch dabei hilft, unseren Gesundheitszustand aufzudecken. Ja! An der Zungenfarbe kann man sowohl den körperlichen als auch den emotionalen Gesundheitszustand des eigenen Selbst erkennen.

Nun, hier kommen wir zu dem Abschnitt, in dem wir über einige der häufigsten Anzeichen in der Zunge sprechen würden, die ein Ungleichgewicht in der Gesundheit offenbaren.

Was zeigt eine Farbe der Zunge an?

Der Gesundheitszustand kann anhand der Veränderungen der Zungenfarbe angezeigt werden. Nachfolgend sind einige der häufigsten Anzeichen für Veränderungen der Zungenfarbe aufgeführt, die auf gesundheitliche Ungleichgewichte hinweisen.

Was zeigt eine rot gefärbte Zunge an?

Rot gefärbte Zunge zeigt Hitze an. Dies kann auf eine Entzündung oder auch auf eine Austrocknung in dem bestimmten Bereich zurückzuführen sein. Dies kann durch Trinken von viel Wasser korrigiert werden.

Lila gefärbte Zunge spricht von schwacher Durchblutung oder Energie. Man kann dieses gesundheitliche Ungleichgewicht durch regelmäßiges Training beheben. Ein flotter Spaziergang von mindestens 30 Minuten am Tag kann dieses gesundheitliche Ungleichgewicht behandeln und Ihrer Zunge ihre natürliche Farbe zurückgeben.

Was zeigt die blaue Farbe der Zunge an?

Eine blau gefärbte Zunge gilt als ernsthaftes Gesundheitsproblem, das durch eine falsche oder unzureichende Sauerstoffversorgung des Gewebes, bekannt als Zyanose, verursacht werden kann. Es ist unbedingt zu beachten, dass Sie im Falle eines solchen Zeichens in Ihrer Zungenfarbe sofort den Arzt aufsuchen müssen.

Was zeigt eine blasse Zunge an?

Blasse Zunge deutet auf einen Mangel an Energie oder einen Mangel im Blut hin, insbesondere auf Eisen- oder bestimmten Vitaminmangel im Körper. Dies kann durch die regelmäßige Einnahme von Multivitaminen und den Verzehr von mehr Obst und Gemüse unterstützt werden.

Was bedeutet eine belegte Zunge über Ihre Gesundheit?

Auch aus den Veränderungen des Zungenbelags lässt sich der Gesundheitszustand einer Person ablesen. Im Folgenden sind einige der Anzeichen für einen Zungenbelag aufgeführt, der auf ein Ungleichgewicht der Gesundheit hinweist.

  • Übermäßiger weißer Belag auf der Zungenoberfläche weist auf Schleim oder Toxine hin, die durch übermäßigen Verzehr von Milchprodukten, Weizen und Obst verursacht werden.
  • Ein grauer Belag auf der Zungenoberfläche weist auf Gesundheitsprobleme im Zusammenhang mit der Ansammlung von Schleim aufgrund von Erkältungs- oder Grippeviren hin. Dies kann aussortiert werden, indem die Milchprodukte eingeschränkt werden.
  • Eine gelbe Farbschicht auf der Zungenoberfläche weist auf Toxine oder Schleim hin, die auf übermäßigen Verzehr von „heißen“ Speisen wie Alkohol, Currys, Zucker, Kaffee usw. zurückzuführen sind. Sie können dieses gesundheitliche Ungleichgewicht behandeln, indem Sie reine und frische Fruchtsäfte trinken und Alkohol, Zucker, Kaffee, Gewürze usw. zusammen mit den Milchprodukten usw.

Nachfolgend finden Sie einige andere häufige Anzeichen und Symptome, die in der Zungenfarbe zu sehen sind und Aufschluss über die Ungleichgewichte der Gesundheitszustände geben können.

  • Abgeschälte Flecken auf der Zungenoberfläche verraten uns den Feuchtigkeitsmangel im jeweiligen Bereich der Zunge. Es ist wichtig, viel Wasser zu trinken, um dieses Problem zu behandeln.
  • Eine geschwollene Zunge weist auf eine übermäßige Flüssigkeitsansammlung hin. Die Einnahme von mehr Wasser, Obst und Säften hilft, das System zu spülen.
  • Dünne Zunge bedeutet Austrocknung in der Gegend. Die Einnahme von mehr Wasser kann helfen, dieses gesundheitliche Ungleichgewicht zu behandeln.
  • Risse auf den Zungenoberflächen oder Trockenheit der Zunge können auf Dehydration hinweisen. Risse in der Mitte der Zunge weisen auf ein Ungleichgewicht im Verdauungssystem hin, während Risse an der Zungenspitze auf emotionale oder stressbedingte Probleme hinweisen. Man kann sich selbst helfen, indem man entspannende oder beruhigende Musik hört.

Zungenfarbe und -krankheit: Einige der bekannten Krankheiten, die anhand der Zunge vorhergesagt werden können!

Die Zungenfarbe kann auf folgende Weise auf verschiedene Krankheiten hinweisen:

  1. Scharlach

    Dies ist ein Zustand, der manchmal bei einer Person mit Halsentzündung auftreten kann. Dies entwickelt sich hauptsächlich als Reaktion auf das Toxin der Bakterien, die die Infektion in der Zunge verursachen. Dieser Scharlach beginnt zunächst mit einem roten Ausschlag, der den größten Teil des Körpers bedeckt, zusammen mit einer erdbeerfarbenen roten Zunge.

  2. Leukoplakie

    Dies ist ein Zustand, bei dem sich die Zungenfarbe verfärbt und die Zunge weiß oder grau erscheint. Flecken wachsen auf der Oberseite der Zungenoberfläche. Dies kann auch die Wangeninnenseite und das Zahnfleisch betreffen und ist hauptsächlich mit starken Reizungen der Zunge verbunden, die durch das Kauen von Tabak und das Kauen von Betelblättern/Betelnuss verursacht werden.

  3. Mundsoor

    Dies ist eine Art Pilzinfektion des Mundes, die normalerweise auf der Zunge sichtbar ist und sich bis zur Speiseröhre erstreckt. Hauptsächlich verursacht durch eine Hefeinfektion , wächst diese eher bei einer Person mit einem geschwächten Immunsystem, wie bei einer Person mit HIV/AIDS usw.

  4. Kawasaki-Syndrom

    Dies ist ein Zustand, der durch eine Entzündung der großen und mittleren Arterienwände bekannt ist und hauptsächlich Jungen unter fünf Jahren betrifft, obwohl er auch in jeder Altersgruppe und auch bei Mädchen auftreten kann. Eine extrem rote Erdbeerzunge oder eine geschwollene Zunge ist eines der Symptome dieser Krankheit.

  5. Toxisches Schocksyndrom

    Eine erdbeerfarbene Zunge ist auch ein Symptom des toxischen Schocksyndroms, das auch als TSS bekannt ist. Dies ist ein ungewöhnlicher Gesundheitszustand, bei dem Toxine bestimmter Bakterienarten, insbesondere des Staphylococcus aureus, eine Immunreaktion auslösen, die sehr lebensbedrohlich sein kann

Fazit:

Es ist also klar, dass die Zunge über den Gesundheitszustand, die Krankheit und das gesundheitliche Ungleichgewicht Aufschluss geben kann. Es ist notwendig, es sauber zu halten und zu überprüfen, um über die Veränderungen (falls vorhanden) Bescheid zu wissen und den Arzt für seine wesentliche und wirksame Diagnose und Behandlung zu kontaktieren.

Leave a Reply

Your email address will not be published.