Gesundheits

Wie lange dauert es, bis Magnesiamilch wirkt?

Magnesiamilch (Magnesiumhydroxid) ist ein Markenmedikament zur Behandlung gelegentlicher Verstopfung bei Erwachsenen und Kindern ab 6 Jahren.

Es handelt sich um ein rezeptfreies (OTC) salzhaltiges Abführmittel, das innerhalb weniger Stunden zu wirken beginnt und Verstopfung lindert. 1

Magnesiamilch ist als Suspension zum Einnehmen (flüssig) erhältlich. Magnesiumhydroxid und seine Wirkstoffe anderer Marken sind jedoch auch in anderen Formen erhältlich, beispielsweise als Kau- oder Schlucktabletten. 2

Magnesiamilch ist nur zur kurzfristigen Anwendung geeignet. Aufgrund des Risikos von Nebenwirkungen ist es nicht sicher, dieses Medikament über einen längeren Zeitraum einzunehmen, ohne einen Arzt zu fragen. 1

Lesen Sie weiter, um eine ausführliche Analyse von Magnesia-Milch zu erhalten, einschließlich Informationen zu den erforderlichen Dosierungen, möglichen Nebenwirkungen und dazu, wie schnell Sie damit rechnen sollten, dass die Wirkung einsetzt.

Abführmittel gegen Verstopfung

Abführmittel sind pharmazeutische Produkte, die den Stuhlgang fördern und den Stuhl lockern. Sie werden häufig zur Behandlung oder Behandlung von Verstopfung eingesetzt.

Abführmittel regen die Darmbewegungen an und absorbieren Wasser im Darm, wodurch der Stuhl weich und leicht auszuscheiden ist. 3

Abführmittel sind normalerweise in Form von Tabletten, Kapseln, Suspensionen, rektalen Zäpfchen und Einläufen erhältlich. Abführmittel sind verschreibungspflichtig und auch allgemein erhältliche rezeptfreie Abführmittel. 

Je nach Wirkungsweise gibt es verschiedene Klassen von Abführmitteln . Die vier Hauptklassen von OTC-Abführmitteln sind: 4

  • Massenbildende Abführmittel absorbieren Flüssigkeit im Darm, quellen auf und bilden einen voluminösen Stuhl, der leicht ausgeschieden werden kann. 
  • Weichmacher/Gleitmittel werden kurzfristig eingesetzt und wirken, indem sie den Stuhl weicher machen und ihn leichter passieren lassen. 
  • Stimulierende Abführmittel erhöhen die Darmaktivität und bewirken einen Stuhlgang. 
  • Osmotische Abführmittel erzeugen wässrigen Durchfall, sodass der Stuhl leichter aus dem Dickdarm entleert werden kann. 

Zu den häufig verwendeten Abführmitteln gehören: 5

  • MiraLAX (Polyethylenglykol 3350)
  • Metamucil (Psyllium)
  • Colace (dokumentieren)
  • Dulcolax (Bisacodyl)

Was ist Magnesiamilch?

OTC-Milch aus Magnesia enthält den Wirkstoff Magnesiumhydroxid und behandelt gelegentliche (unregelmäßige) Verstopfung bei Erwachsenen und Kindern ab 6 Jahren.

Als salzhaltiges Abführmittel erhöht es den Wassergehalt und das Volumen des Stuhls, indem es das Wasser zurückhält. 1

Darüber hinaus erhöht es die Anzahl der Stuhlgänge, macht den Stuhl weicher und erleichtert den Stuhlgang.

Magnesia-Milch ist als Kautablette, Schlucktablette und flüssige Suspension zum Einnehmen erhältlich.

Es sind auch andere OTC-Markennamen für Magnesiumhydroxid erhältlich, beispielsweise Pedia-Lax. 2

Kombinationsprodukte

Magnesiumhydroxid ist auch als Kombinationspräparat erhältlich, darunter Almacone (Aluminiumhydroxid, Magnesiumhydroxid, Simethicon), ein Markenmedikament zur Behandlung der Symptome von zu viel Magensäure, wie Magenverstimmung, Sodbrennen und saurer Verdauungsstörung . 6

Wie lange dauert es, bis Magnesiamilch wirkt?

Es dauert normalerweise 30 Minuten bis 6 Stunden, bis Magnesiamilch nach oraler Verabreichung einen Stuhlgang auslöst.

Magnesiamilch ist nur zur kurzzeitigen oder gelegentlichen Behandlung von Verstopfung geeignet. 2

Dosierungsrichtlinien

Lesen Sie vor der Einnahme des Arzneimittels sorgfältig die Dosierungsrichtlinien auf dem beigefügten Etikett: 1

  • Vor Gebrauch gut schütteln.
  • Nehmen Sie innerhalb von 24 Stunden nicht mehr als die empfohlene Tagesdosis ein.
  • Einmal täglich einnehmen, vorzugsweise vor dem Schlafengehen. Sie können die Dosen sogar aufteilen oder den Anweisungen Ihres Arztes folgen.
  • Trinken Sie zu jeder Dosis ein volles Glas Wasser (8 Unzen [oz]).
Dosierungsbereich von Magnesiamilch
 Alter : Dosis :
• Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren • 30 Milliliter (ml) bis 60 ml
• Kinder von 6 bis 11 Jahren • 15 ml bis 30 ml
• Kinder von 0 bis 5 Jahren • Fragen Sie einen Gesundheitsdienstleister

Nebenwirkungen und Sicherheit

Magnesiamilch kann einige Nebenwirkungen verursachen, die normalerweise verschwinden und keiner ärztlichen Behandlung bedürfen.

Achten Sie jedoch darauf, sich selbst oder einen geliebten Menschen im Hinblick auf das Auftreten sich verschlimmernder Nebenwirkungen zu überwachen.

Rufen Sie Ihren Arzt an, wenn die folgenden Symptome nicht verschwinden.

Häufige Nebenwirkungen

Einige häufige Nebenwirkungen von Magnesiamilch sind weicher, wässriger oder häufigerer Stuhlgang. 1

Schwere Nebenwirkungen

Weitere schwerwiegende Nebenwirkungen sind Blut im Stuhl oder die Unfähigkeit, 6 Stunden nach der Anwendung Stuhlgang zu haben. 1

Wer sollte die Einnahme von Magnesiamilch meiden?

Fragen Sie Ihren Arzt vor der Einnahme von Magnesia-Milch, wenn bei Ihnen kürzlich eines der folgenden Ereignisse aufgetreten ist: 1

  • Eine plötzliche Änderung der Stuhlgewohnheiten, die länger als zwei Wochen anhält
  • Nierenerkrankung
  • Schwangerschaft
  • Stillen

Vermeiden Sie die Einnahme anderer Medikamente vor oder nach 2 Stunden Einnahme von Magnesia-Milch, um Nebenwirkungen zu vermeiden. 1

Verstopfung vorbeugen

Verstopfung kann durch eine Änderung des Lebensstils verhindert oder behandelt werden.

Zu diesen Beispielen gehören: 7

  • Legen Sie einen regelmäßigen Zeitpunkt für den Stuhlgang fest
  • Richtige Sitzpositionen
  • Überwachen Sie Ihre Stuhlgewohnheiten
  • Nehmen Sie eine ballaststoffreiche Ernährung, Gemüse, Getreide und Obst. 
  • Regelmäßige Bewegung und körperliche Aktivität
  • Reichlich Wasseraufnahme

Wenn eine nicht-medikamentöse Behandlung Verstopfungssymptome nicht verhindern oder verbessern kann, sind Abführmittel eine Option zur Behandlung der Verstopfung.

Manchmal wird die Verstopfung durch andere zugrunde liegende Gesundheitszustände oder eine Nebenwirkung der Einnahme von Medikamenten verursacht. Fragen Sie Ihren Arzt nach Möglichkeiten zur Behandlung. 4

Zusammenfassung

OTC-Abführmittel sind eine Erstbehandlungsoption, wenn Änderungen der Ernährung oder des Lebensstils wirkungslos sind. 5

Magnesiamilch ist ein rezeptfreies, stimulierendes Abführmittel zur Behandlung gelegentlicher Verstopfung. Es macht den Stuhl im Darm weicher und erleichtert den Stuhlgang.

Die Wirkung der Suspension zum Einnehmen beginnt 30 Minuten bis 6 Stunden nach der Einnahme.

Verwenden Sie dieses Arzneimittel jedoch maximal eine Woche lang. Es handelt sich um ein häufig verwendetes Arzneimittel, das jedoch Nebenwirkungen wie Erbrechen oder Blut im Stuhl haben kann. 2

Rufen Sie Ihren Arzt an, wenn Sie unter einer anderen Erkrankung leiden, bevor Sie dieses Arzneimittel einnehmen.

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

  • Wie soll ich Magnesiamilch aufbewahren?

    Lagern Sie Magnesia-Milch an einem sicheren Ort bei Raumtemperatur (20–30 °C) und vermeiden Sie das Einfrieren.

    Stellen Sie außerdem sicher, dass dieses Produkt von Bereichen ferngehalten wird, die hoher Hitze oder Feuchtigkeit ausgesetzt sind. Bewahren Sie gegebenenfalls alle Medikamente außerhalb der Reichweite von Kindern und Haustieren auf. 1

  • Was sind Probiotika? Kann ich sie zusammen mit Milk of Magnesia einnehmen?

    Probiotika sind nützliche Bakterien, die den im menschlichen Darm natürlich vorkommenden Mikroorganismen ähneln. 8

    Sie können Magnesium zusammen mit Probiotika einnehmen. 9

9 Quellen
  1. Dailymed. Etikett: Magnesia-Milch, Original-Magnesiumhydroxid-Flüssigkeit .
  2. MedlinePlus. Magnesiumhydroxid .
  3. Werth BL, Christopher SA. Abführmittelgebrauch in der Gemeinschaft: eine Literaturübersicht. Zeitschrift für klinische Medizin. 2021;10(1). doi:10.3390/jcm10010143
  4. Portalatin M, Winstead N. Medizinische Behandlung von Verstopfung. Clin Colon Rectal Surg . 2012;25(1):12-19. doi:10.1055/s-0032-1301754
  5. Nationaler Gesundheitsservice. Abführmittel .
  6. DailyMed. Etikett: Almacone Double Strength – Aluminiumhydroxid, Magnesiumhydroxid, Dimethicon-Suspension .
  7. MedlinePlus. Verstopfung .
  8. Kechagia M, Basoulis D, Konstantopoulou S, et al. Gesundheitliche Vorteile von Probiotika: ein Rückblick. ISRN Nutr. 2013;2013:481651. doi:10.5402/2013/481651
  9. Mahboobi S, Ghasvarian M, Ghaem H, Alipour H, Alipour S, Eftekhari MH. Auswirkungen der gleichzeitigen Einnahme von Probiotika und Magnesium auf Stimmung, Kognition, Darmbarrierefunktion und Entzündungen bei Personen mit Fettleibigkeit und depressiver Verstimmung: eine randomisierte, doppelblinde, placebokontrollierte klinische Studie. Vordermutter . 2022;9:1018357. doi:10.3389/fnut.2022.1018357

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *