Gesundheit und Wellness

Wie lange dauert es, sich von Muskelzerrungen und Behandlungen für eine schnellere Genesung zu erholen?

Leiden Sie unter einer Muskelzerrung? Hier ist alles, was Sie über Muskelbelastung und Erholungszeit wissen müssen. Kennen Sie einige der Behandlungen für eine schnellere Genesung, um sicherzustellen, dass Sie schnell wieder einsatzbereit sind.

Muskelzerrung ist ein Zustand, bei dem ein Muskel aufgrund einer anstrengenden Aktivität verletzt wird. 1 Es ist möglich, dass Ihre Muskeln bei täglichen Aktivitäten oder durch schnelle und plötzliche Bewegungen beim Sport belastet werden. Eine starke Muskelzerrung kann zu einem Muskelriss führen. Das Wissen über die Erholungszeit von Muskelzerrungen und Behandlungen für eine schnellere Erholung kann bei der Planung Ihres Fitnessprogramms und Ihrer Routine hilfreich sein.

Es ist wahrscheinlich, dass Sie jeden Muskel belasten, der die Knochen bewegt. Die Erholungszeit der Muskelzerrung hängt weitgehend von der Art des gezerrten Muskels, der Schwere und der erhaltenen Behandlung ab. Zu den häufig angespannten Muskeln gehören die Lendenmuskulatur, die Bauchmuskulatur, die Bizepsmuskulatur, die Kniesehnenmuskulatur des hinteren Oberschenkels, die Trizepsmuskulatur, die Quadrizepsmuskulatur des Oberschenkels, die Wadenmuskulatur, die obere Rückenmuskulatur, die Nackenmuskulatur und die Interkostalmuskulatur der Brust und Schrägmuskeln.

Zu den häufigsten Symptomen und Anzeichen einer Muskelzerrung gehören

  • Schwellungen, Blutergüsse oder offene Schnitte als Folge der Verletzung 2
  • Schmerzen im betroffenen Muskel
  • Schmerzen, wenn das spezifische Gelenk oder der Muskel verwendet wird
  • Schwaches Gefühl des zugehörigen Muskels oder der Sehnen
  • Unfähigkeit, den betroffenen Muskel zu benutzen

Die gute Nachricht ist, dass Rückenmuskelzerrungen normalerweise mit der Zeit heilen, wobei die meisten Muskeln innerhalb weniger Tage heilen und fast alle innerhalb von 3 bis 4 Wochen wieder normal werden. Die großen Muskeln im unteren Rücken werden gut durchblutet, wodurch die notwendigen Nährstoffe und Proteine ​​für eine schnelle und weniger schmerzhafte Heilung sichergestellt werden. Die Erholungszeit der Muskelzerrung bei Rückenmuskulatur beträgt einige Wochen, insbesondere wenn sie nicht mit einer schweren Pathologie verbunden ist und rechtzeitig behandelt wird. 

Wenn die Schmerzen im unteren Rückenmuskel stark sind, werden Sie möglicherweise gebeten, sich zu schonen und einige Tage auszuruhen. Ruhe würde in diesem Fall jedoch nur für ein oder zwei Tage bedeuten. Vielleicht möchten Sie auf anstrengende Aktivitäten verzichten.

Die Zeit, die benötigt wird, um sich von Nacken-, Hand- und Beinmuskelzerrungen zu erholen, dauert normalerweise einige Tage bis einige Wochen, abhängig von der Schwere der Zerrung. Bei Sportverletzungen, Verletzungen durch wiederholten Stress oder Überbeanspruchung kann die Genesung etwas länger dauern, wenn die Aktivitäten ohne angemessene Heilung wieder aufgenommen werden. Daher ist es wichtig, den ärztlichen Rat zu befolgen, sich angemessen auszuruhen und das empfohlene Rehabilitationsprogramm zu befolgen, um eine schnellere Genesung zu gewährleisten.

Behandlungen für eine schnellere Erholung von Muskelzerrungen

Muskelverspannungen sind normalerweise nicht sehr schwerwiegend, wenn sie richtig behandelt und gepflegt werden. Eine rechtzeitige Behandlung und Einschränkung schmerzhafter Aktivitäten für einen bestimmten Zeitraum kann helfen, Komplikationen zu vermeiden. Einige Behandlungen zur schnelleren Erholung von Muskelzerrungen müssen angewendet werden, um wirksame Ergebnisse zu erzielen.

Ruhen Sie sich aus

Wenn Sie eine Muskelzerrung haben, unterlassen Sie die Aktivität, die sie überhaupt verursacht hat. Gezerrte Muskeln sind eigentlich Risse in Muskelfasern, und wenn Sie mehr Druck darauf ausüben, wird der Riss wachsen, was zu einer ernsteren Verletzung führt. Den angespannten Muskeln Ruhe zu geben, ist die wichtigste Behandlung für eine schnellere Genesung.

Kommt es beim Sport oder Laufen zu einer Muskelzerrung, setzen Sie sich am besten ab und entspannen Sie sich. Nehmen Sie sich ein paar Tage Zeit, um sich zu erholen, bevor Sie zurückspringen und Ihre normale Aktivität wieder aufnehmen.

Kühle den Muskel

Die Anwendung eines Eisbeutels auf dem angeschwollenen Bereich hilft, die Schmerzen zu lindern. 2 Wickeln Sie das Eis in ein dünnes Handtuch, um sicherzustellen, dass Ihre Haut nicht beschädigt wird. Legen Sie den Eisbeutel mehrmals täglich für etwa 20 Minuten auf die betroffene Stelle, um sicherzustellen, dass die Schwellung abklingt.

Wenn Sie kein Eis zu Hause haben, kann auch eine Tüte gefrorene Erbsen oder Gemüse als Ersatz funktionieren. Entscheiden Sie sich nicht für eine Wärmekompresse, da sie die Entzündung nicht lindert.

Die Anwendung von Eis hilft, Entzündungen, Schwellungen und Schmerzen zu reduzieren, was es zu einer der wirksamsten Behandlungen für eine schnellere Genesung macht.

Schützen Sie das Gebiet

Das Umwickeln des Bereichs des gezerrten Muskels kann helfen, Entzündungen zu reduzieren und eine weitere Verletzung zu verhindern. Eine Ass-Bandage kann locker um Ihren Arm oder Ihr Bein gewickelt werden.

Wickeln Sie den Bereich nicht zu fest ein, da dies die Durchblutung beeinträchtigen könnte. Wenn kein hervorragender Verband verfügbar ist, schneiden Sie einen alten Kissenbezug in lange Streifen und komprimieren Sie damit den Bereich des gezerrten Muskels. Das verschafft Linderung und sorgt für eine schnelle Genesung. Befolgen Sie gegebenenfalls den ärztlichen Rat.

Aus dem Boden

Wenn Sie einen Muskel belasten, sollten Sie zuerst den Teil anheben. Wenn Sie den entzündeten Bereich anheben, kann die Schwellung zurückgehen. Die Erhöhung ist auch eine der wichtigen Behandlungen für eine schnellere Erholung der Muskelzerrung.

Wenn Sie sich einen Beinmuskel gezerrt haben, legen Sie ihn auf einem Stuhl oder einer Ottomane ab, während Sie sitzen. Wenn Sie einen Armmuskel verspannt haben, können Sie eine Schlinge verwenden, um ihn anzuheben.

Medikation

Nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente (NSAIDS) können Schmerzen lindern und Ihnen helfen, sich leicht im Haus zu bewegen, wenn Sie durch eine Muskelzerrung festgefahren sind. Diese Arzneimittel sind wirksam bei der Behandlung von Entzündungen und eine der empfohlenen Behandlungen für eine schnellere Erholung bei Muskelzerrung. Wenn die Schmerzen unerträglich sind, ist es am besten, einen Arzt aufzusuchen. Versuchen Sie, nicht mehr als die empfohlene Dosis einzunehmen und befolgen Sie sie nur wie empfohlen.

Überwachung der Fortschritte

Die Verwendung eines Eisbeutels und Ruhen des Muskels sollte sich darum kümmern und sicherstellen, dass Sie in ein paar Tagen wieder normal sind. Wenn Sie starke Schmerzen haben, die keine Anzeichen einer Besserung zeigen, suchen Sie einen Arzt auf. In diesem Fall benötigen Sie möglicherweise ärztliche Hilfe.

Wie kann man Muskelzerrungen vorbeugen?

Wenn Sie eine Muskelzerrung vermeiden möchten, können Sie Folgendes tun:

Muskelverspannungen treten normalerweise aufgrund von unzureichendem Aufwärmen vor der Teilnahme an der Aktivität auf. Nehmen Sie sich die Zeit, Ihre Muskeln zu dehnen und aufzuwärmen, bevor Sie eine solche körperliche Aktivität durchführen.

Eine weitere häufige Ursache für Muskelverspannungen sind schwache Muskeln oder zuvor verletzte Muskeln. Integrieren Sie Gewichtheben sowie anderes Krafttraining in Ihren Trainingsplan, um den Muskel zu stärken. Es kann die Wahrscheinlichkeit einer Muskelzerrung während einer körperlichen Aktivität verringern. Verwenden Sie zu Hause freie Gewichte. Sie können Gewichte im Fitnessstudio verwenden, um einen soliden, starken Kern aufzubauen und dadurch Ihre Muskeln locker zu halten. Eine Kombination aus Beweglichkeits- und Krafttrainingsübungen kann die Muskeln geschmeidig und stark halten. Regelmäßige Übungen oder Physiotherapie für verletzte Muskeln können helfen, Muskelverspannungen vorzubeugen.

Während Sie sich körperlich betätigen, drücken Sie möglicherweise zu schnell und zu früh. Dies kann schwerwiegende Auswirkungen auf Ihre Gesundheit haben. Selbst mit einer Muskelzerrung sind Sie vielleicht bereit, den Schmerz mit dem Geist „Niemals aufgeben“ zu überwinden. Sie sollten jedoch bedenken, dass das Hinzufügen von mehr Druck auf eine Belastung eines Muskels diese nur noch verschlimmert. Wenn es zu einem tieferen Riss kommt, müssen Sie möglicherweise für längere Zeit auf Sport oder Sport verzichten. Die Erholungszeit der Muskelzerrung hängt von der Schwere der Verletzung ab. Vermeiden Sie daher so viel wie möglich, verstehen Sie die Belastung so früh wie möglich und ergreifen Sie Behandlungen für eine schnellere Genesung, um weiteren Schäden vorzubeugen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *