Wie lange dauert es, sich von Myoklonus zu erholen?

Myoklonus ist ein unfreiwilliger Ruck eines Muskels oder vieler Muskeln. Es ist eine schnelle Bewegung und eine unregelmäßige. Diese Bewegung kann weder gestoppt noch kontrolliert werden. Es kann ein Muster für das Auftreten dieser Bewegungen geben, oder sie können einfach zufällig auftreten. Myoklonus wird im Allgemeinen als Zeichen oder Symptom einer anderen Grunderkrankung angesehen. Es wird sehr selten als eigenständige Krankheit gesehen. Die Myoklonusbehandlung ist am effektivsten, wenn die zugrunde liegende Ursache des Myoklonus behandelt wird 2

Inhaltsverzeichnis

Wie lange dauert es, sich von Myoklonus zu erholen?

Der Schwerpunkt der Behandlung von Myoklonus liegt im Allgemeinen auf der Behandlung der zugrunde liegenden Erkrankung, die für die Entstehung von Myoklonus verantwortlich ist. In einigen Fällen ist jedoch eine Behandlung oder Heilung der zugrunde liegenden Erkrankung möglicherweise nicht möglich. In solchen Fällen zielt die Behandlung darauf ab, die Symptome des Myoklonus zu lindern.

Die Genesung von Myoklonus kann so lange dauern wie die Behandlung oder Heilung der zugrunde liegenden Ursache. In einigen Fällen ist es möglicherweise nicht möglich, sich vollständig von Myoklonus zu erholen, und es können Langzeitmedikationen und -behandlungen erforderlich werden. Außerdem gibt es keine speziellen Medikamente zur Behandlung von Myoklonus. Die Ärzte versuchen normalerweise, die Ursache des Myoklonus zu identifizieren und richten die Behandlung darauf aus. In Fällen, in denen dies nicht möglich ist, liegt der Behandlungsschwerpunkt auf der Verbesserung der Myoklonussymptome

Behandlung von Myoklonus

Wenn die zugrunde liegende Ursache für Myoklonus gefunden wird und wenn die zugrunde liegende Ursache behandelbar oder reversibel ist, kann die Behandlung von Myoklonus wirksamer sein.

Die zugrunde liegende Ursache ist jedoch oft nicht bekannt und kann, falls bekannt, nicht rückgängig gemacht oder behandelt werden. In solchen Fällen besteht das Ziel der Behandlung darin, die Anzeichen und Symptome des Myoklonus zu verringern oder zu verbessern. Dies ist besonders erforderlich, wenn die Anzeichen und Symptome von Myoklonus besonders schwächend sind.

Weiterlesen  Beste Übungen / Aktivitäten für Nasenpolypen

Außerdem gibt es keine spezifischen Medikamente zur Behandlung von Myoklonus. Aber Ärzte verwenden Medikamente für andere Krankheiten, um Myoklonus-Symptome zu behandeln. Manchmal sind einzelne Medikamente bei der Behandlung von Myoklonus möglicherweise nicht wirksam, und es können weitere Medikamente erforderlich sein, die dem Behandlungsschema hinzugefügt werden müssen. 1

Medikamente-

Zu den häufig verschriebenen Arzneimitteln gegen Myoklonus gehören:

Beruhigungsmittel-

  • Beruhigungsmittel sind die am häufigsten verwendeten Arzneimittel bei der Behandlung von Myoklonus
  • Ein Beispiel ist Clonazepam
  • Tranquilizer können unerwünschte Wirkungen wie Schläfrigkeit und Koordinationsverlust verursachen 1

Antikonvulsiva-

  • Dies sind die Medikamente, die zur Kontrolle von Anfällen bei Epilepsie eingesetzt werden
  • Diese haben sich auch bei der Verbesserung der Symptome von Myoklonus als nützlich erwiesen
  • Levetiracetam, Valproinsäure, Primidon usw. sind die am häufigsten verwendeten Antikonvulsiva bei Myoklonus
  • Es können jedoch einige Nebenwirkungen im Zusammenhang mit der Verwendung dieser Medikamente auftreten. Die Nebenwirkungen können Übelkeit , Müdigkeit , Schwindel , Sedierung usw. umfassen. 1

Andere Behandlungsmethoden und Therapien-

  • Botox-Injektionen oder Botulinumtoxin-A-Injektionen können bei der Behandlung von Myoklonus verwendet werden
  • Dies kann besonders hilfreich sein, wenn ein einzelner Bereich oder Muskel von Myoklonus betroffen ist
  • Diese Injektionen helfen dabei, die Freisetzung einer chemischen Komponente zu blockieren, die die Muskelkontraktionen auslöst

Chirurgie-

Wenn die zugrunde liegende Ursache des Myoklonus ein Tumor oder eine Erkrankung im Gehirn oder Rückenmark ist , kann eine Operation die Option sein, um die zugrunde liegende Erkrankung zu behandeln und den Myoklonus zu verbessern

  • Organe wie Gesicht und Ohr, wenn sie von Myoklonus betroffen sind, können auch chirurgisch behandelt werden
  • DBS oder tiefe Hirnstimulation wird zur Behandlung von Myoklonus untersucht
  • Es wurde in einigen Fällen von Myoklonus sowie anderen Bewegungsstörungen versucht

Myoklonus wird normalerweise durch eine zugrunde liegende Erkrankung verursacht. Es ist notwendig, zuerst die zugrunde liegende Erkrankung zu behandeln, um Myoklonus zu behandeln. Die Genesung vom Myoklonus wird so lange dauern, wie es dauert, um die zugrunde liegende Erkrankung zu heilen. In Fällen, in denen die zugrunde liegende Ursache nicht bekannt oder nicht behandelbar oder reversibel ist, liegt der Schwerpunkt der Behandlung auf der Verbesserung oder Verringerung der Anzeichen und Symptome des Myoklonus.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *