Wie lange dauert es, sich von Neurofibromen zu erholen und wie lange halten die Symptome an?

Neurofibrom bezieht sich auf eine Art von peripheren Nerventumoren, die in den Nerven entstehen. Es erscheint in Form von weichen Klumpen oder Beulen auf oder unter der Haut. Diese können sich überall im Körper bilden. es kann sich manchmal aus einer Ansammlung von Nerven entwickeln, die als plexiformes Neurofibrom bekannt ist. Diese sind in der Regel nicht krebsartig oder gutartig. In seltenen Fällen kann es jedoch bösartig oder krebsartig werden. (1)

Wie lange dauert es, sich von Neurofibromen zu erholen und wie lange halten die Symptome an?

Nach einer chirurgischen Entfernung des Neurofibroms werden Sie zur Beobachtung im Aufwachraum aufbewahrt. Nachdem Sie das Bewusstsein wiedererlangt haben und sich Ihre Vitalwerte normalisiert haben, werden Sie in einen Raum verlegt. Normalerweise müssen Sie 1-3 Tage im Krankenhaus bleiben. Dieser Zeitrahmen kann sich jedoch je nach Einzigartigkeit Ihres Zustands ändern. Ihnen wird ein Schmerzmittel verschrieben und Sie werden mit verschreibungspflichtigen Medikamenten oder rezeptfreien Schmerzmitteln nach Hause geschickt. (2)

Die vollständige Genesung vom Neurofibrom dauert danach zwischen drei und acht Wochen. (2)

Während der ersten Wochen, sagen wir Woche eins bis drei, werden Sie Folgendes erleben:

Nach Ihrer Rückkehr nach Hause fühlen Sie sich möglicherweise ungewöhnlich müde und möchten sich wahrscheinlich nur entspannen. Ruhe ist das, was Ihr Körper nach der Operation braucht. Wenn Sie Ihren Körper unnötig belasten, hilft dies nur bei einer verlängerten Heilung und einer unvollständigen Wiederherstellung der Operationsstelle. Sie sollten sich nicht zu sehr mit Energie anstrengen und es ist besser, wenn Sie nach der Operation einige Wochen lang eine Haushaltshilfe haben. Ihr ultimativer Fokus sollte darauf liegen, sich auszuruhen und zu erholen. (2)

Weiterlesen  Was ist chronisch venöse Insuffizienz und wie wird sie behandelt?

Eine ausgewogene Ernährung hilft Ihnen, alle Nährstoffe zu erhalten, die Sie brauchen, und hält Sie in den ersten Wochen nach der Operation energiegeladen. Insbesondere Protein wird benötigt, um das beschädigte Gewebe zu heilen und zu reparieren. (2)

Wenn Sie rauchen, ist es ratsam, mit dem Rauchen aufzuhören . Es ist bekannt, dass Rauchen die Heilung behindert und sie sogar ganz verhindern kann. (2)

Etwa zwei Wochen später fühlen Sie sich vielleicht mehr wie Sie selbst und möchten zu Ihrem normalen Tagesablauf zurückkehren. Es ist jedoch ratsam, den Rat Ihres Arztes zu befolgen und entsprechend zu handeln. Obwohl Sie sich energiegeladen und stark zu fühlen scheinen, ist in Ihrem Körper immer noch viel Heilung im Gange. (2)

Während dieser Zeit kann es erforderlich sein, Ihren Arzt bezüglich Ihrer Heilung und Ihres Fortschritts zu kontaktieren. Er kann Ihnen raten, einen Scan zu machen, um Ihre inneren Strukturen zu überprüfen und sicherzustellen, dass nichts weiteren Schaden anrichtet. Er wird auch die Stelle der Operation überprüfen wollen, an der der Tumor entfernt wurde, um zu sehen, ob er gut zusammenkommt. (2)

In den nächsten Wochen werden Sie sich stärker fühlen und die Operationsstelle wird nicht mehr so ​​störend sein wie in den ersten Tagen. Zwei Wochen danach können Sie möglicherweise wieder zu Ihrer Energie zurückkehren, wenn dies nicht mit viel Stress verbunden ist. Trotzdem müssen Sie regelmäßig aufstehen und sich bewegen, um Muskel- und Gelenksteifheit zu vermeiden.
Wenn Ihr Job mehr anstrengende Arbeit erfordert, müssen Sie möglicherweise etwa sechs Wochen warten, bis Sie Ihren Job wieder aufnehmen können. (2)

Abhängig von Ihrem Zustand kann eine kontinuierliche Überwachung erforderlich sein, die Physio- und Ergotherapiesitzungen , regelmäßige Nachuntersuchungen bei Ihrem Arzt und bildgebende Untersuchungen umfassen kann, um nach unerwünschten Veränderungen in Ihren inneren Strukturen Ausschau zu halten. (2)

Die vollständige Genesung von einem Neurofibrom kann zwischen drei und acht Wochen dauern. Eine regelmäßige Nachsorge mit Ihrem Arzt und die Durchführung aller von ihm empfohlenen Tests und Verfahren sind jedoch wichtig, um weiteren Schäden vorzubeugen und Komplikationen frühzeitig zu erkennen, damit umgehend Maßnahmen ergriffen werden können.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *