Wie lange halten Nackenschmerzen durch falschen Schlaf an?

Die richtige Schlafposition ist das Wichtigste in unserem Leben. Wenn die Schlafposition nicht angemessen ist, können Sie sich den ganzen Tag über unwohl und müde fühlen. Viele Menschen klagen nach dem Aufwachen über Nackenschmerzen oder einen steifen Nacken. Es wird durch nächtliches Schlafen auf dem Bauch oder ein hartes oder zu hohes Kissen verursacht.

Nackenschmerzen sind eine häufige Entität beim Menschen. Es betrifft jeden Menschen in jedem Alter. Nahezu jeder Mensch hat einmal in seinem Leben Nackenschmerzen erlebt. Die häufigste Ursache ist die falsche Schlafposition. Der Schlaf bestimmt Ihren Gesundheitszustand und Ihr Energieniveau über den ganzen Tag. Wenn der Schlaf nicht vollständig ist oder in der falschen Position geschlafen wird, können Sie sich den ganzen Tag über müde und unwohl fühlen. Der Nacken wird steif und schmerzt während der Bewegung, was sich auf Ihren Tagesablauf auswirken kann. (1)

 

Wie lange halten Nackenschmerzen durch falschen Schlaf an? Nackenschmerzen durch falsches Schlafen klingen von selbst ab, wenn andere gesundheitliche Beschwerden wie Arthritis , Torticollis usw. nicht damit verbunden sind. Der Wechsel auf das richtige Kissen, ein warmes Bad, Bewegung, die richtige Schlafposition (auf dem Rücken oder auf der Seite) etc. können Nackenschmerzen vorbeugen.

Seltsame Schlafposition – Schlafen auf dem Bauch ist die falsche Position, die Nackenschmerzen auslöst. Es hebt Kopf und Nacken an. Es führt sie während des Schlafs in eine unbequeme und unnatürliche Position. Wenn ein Körperkissen in Bauchnähe gehalten wird, kann es Sie daran hindern, sich während des Schlafs auf den Bauch zu drehen. (2)

Während des Schlafs eine Hand auf der Stirn halten – laut einer im Journal of Physical Therapy veröffentlichten Studie werden Schmerzen in den Nackenmuskeln auf der rechten Seite ausgelöst, wenn eine dominante Hand die ganze Nacht über auf der Stirn gehalten wird. Es wird empfohlen, die Hände seitlich zu halten, um Nackenschmerzen zu vermeiden. (2)

Weiterlesen  Übungen für Trendelenburg Gait oder Hip Drop

Falsche Kissenauswahl – Wenn das falsche Kissen nachts zur Unterstützung verwendet wird, kann dies zu Nackenschmerzen führen. Ein steifes oder dickes Kissen oder die Verwendung von zwei oder mehr Kissen verursacht Nackenschmerzen. Es führt über Nacht zur Beugung des Halses. Es führt zu Steifheit und Schmerzen im Nacken. Es kann auch eine Biegung der Wirbelsäule hervorrufen, die die Rückenschmerzen verstärkt. Wenn die Verwendung des falschen Kissens über einen längeren Zeitraum fortgesetzt wird, kann dies zu chronischen Rücken- und Nackenschmerzen führen. (2)

Nackenschmerzen sind unangenehme und manchmal schreckliche Schmerzen im Nacken mit Steifheit. Der steife Hals erlaubt keine leichte Bewegung des Halses. Diese Symptome treten morgens nach dem Aufwachen auf. Leichte Schmerzen treten auch in anderen Bereichen des Halses auf, die Muskeln, Bänder oder Sehnen betreffen können. (1)

Nackenschmerzen sind von Natur aus selbstlimitierend. Es geht von alleine. Sie dauert in der Regel ein bis drei Tage. (1) Nackenschmerzen können allein durch Änderung der Schlafposition behandelt werden. Das Schlafen auf der Seite oder auf dem Rücken kann die Belastung des Nackens deutlich reduzieren und Nackenschmerzen lindern. Kissenwechsel, Wechsel der Schlafposition, Eis- oder Wärmeanwendung, warmes Bad und regelmäßige Bewegung können helfen, die Nackenschmerzen frühzeitig zu lindern. (1)

In einigen Fällen hält der Schmerz zu lange an, was Ihren Alltag erheblich beeinträchtigt. Es wird mit der Zeit schlimmer. Ursachen können Arthrose , schlimmere Nackenverletzungen wie Schleudertrauma usw. sein. In schweren Fällen kann es durch einen akuten Torticollis verursacht werden. Alle diese Zustände erfordern ärztliche Hilfe, um vollständig geheilt zu werden.

Fazit

Nackenschmerzen treten in unserem täglichen Leben häufig auf. Ursache sind meist die falsche Schlafposition und ein steifes Kissen. Medikamente sind in der Regel nicht erforderlich. Es löst sich von selbst auf. Es endet in ein bis drei Tagen. Aber in schweren Fällen können die Schmerzen nur durch medizinische Intervention gelindert werden.

Weiterlesen  Ist es in Ordnung, 1000 mcg Vitamin B12 pro Tag einzunehmen?

Leave a Reply

Your email address will not be published.