Wie lange kann Trichomoniasis von Gegenständen leben?

Trichomoniasis oder Trich-Infektion findet in männlichen Harnröhren- oder weiblichen Vaginalbereichen und Prostatadrüsen statt. Die Infektion erfolgt von Trichomonas vaginalis, dh einem mikroskopisch kleinen und einem einzelligen Einzeller.

Die Trichomoniasis verursachenden Parasiten können bis zu 45 Minuten auf den Gegenständen überleben. Trichomoniasis auf verschiedenen Objekten und Menschen hängt von der Inkubationszeit ab. Trichomoniasis verläuft in der Regel als asymptomatische Infektion. Dementsprechend zeigt die Infektion zunächst keine Anzeichen ihrer Präsenz. Die mit dem Problem verbundene Inkubationszeit dauert jedoch mindestens 5 Tage bis 28 Tage Standard. Wenn sich Symptome entwickeln, treten sie daher möglicherweise viele Wochen lang nicht auf.

Selbst in einigen Fällen bemerken Frauen, die Symptome entwickeln, dies für maximal 6 Monate nicht. Zu jedem bestimmten Zeitpunkt leiden 3 Prozent aller Frauen im gebärfähigen Alter an Trich-Infektionen. Darüber hinaus ist eine erstaunliche Tatsache, dass etwa ein Viertel der Vaginitis-Fälle, dh vaginale Entzündungen, auf Trichomoniasis-Protozoen zurückzuführen sind.

Die Trichomoniasis-Infektionsdauer verkürzt sich mit sofortiger Diagnose und Behandlung

Diagnose Trichomoniasis

Ärzte diagnostizieren die Infektion mit Trichomoniasis basierend auf

Krankengeschichte : Dazu gehören einige wichtige Fragen zu Ihren Sexualpraktiken und Ihrer Sexualgeschichte.

Körperliche Untersuchung

Für Frauen: Die körperliche Untersuchung für Frauen umfasst eine visuelle Untersuchung der Vagina, der Genitalien oder des Gebärmutterhalses, um durch Trich verursachte fleckige rote Flecken zu identifizieren. Darüber hinaus untersuchen Pathologen jeden Vaginalausfluss, um seine Textur, seinen Geruch und seine Farbe zu identifizieren. Darüber hinaus umfasst die Diagnose das Sammeln einer entladenen Probe, um Nassmontagetests durchzuführen.

Weiterlesen  Vorbeugung und Erholungsphase bei Lungenkollaps oder Pneumothorax

Für Männer: Die körperliche Untersuchung bei Männern beinhaltet die visuelle Untersuchung des Penis und die Entnahme einer Ausflussprobe aus der Harnröhre oder einfach eine Urinprobe.

Tests/Diagnosen zur Identifizierung des Trichomoniasis-Organismus

Wet-Mount-Test: Der Wet-Mount-Test ist ein gängiger Test, der Frauen zur Verfügung steht, um den Trichomoniasis-Organismus zu identifizieren. Dies beinhaltet eine mikroskopische Untersuchung der Vaginalflüssigkeit.

Andere Tests: Darüber hinaus entscheiden sich Ärzte für verschiedene andere Tests, um das Problem zu erkennen, darunter:

  • Antigen-Nachweistest
  • DNA-Sondentest in amplifizierter Form zum Nachweis von DNA, dh genetischem Material, das mit einem bestimmten Parasiten assoziiert ist.

Menschen können gleichzeitig an verschiedenen Arten von sexuell übertragbaren Krankheiten oder Infektionen wie Syphilis oder Tripper leiden, da sie an einer Trich-Infektion leiden. Wenn Ärzte eine bestimmte Art von STI diagnostizieren , ist es wichtig, dass Sie sich einer Diagnose für verwandte STIs unterziehen, damit Sie sich gleichzeitig einer Behandlung aller möglichen Infektionen unterziehen können.

Behandlung des Trichomoniasis-Problems

Trichomoniasis oder Trich-Problem ist mit Hilfe eines oralen Anti-Protozoen-Arzneimittels namens Tinidazol oder Metronidazol heilbar. Sie müssen dieses Arzneimittel in Form einer Einzeldosis oder mehrerer Dosen einnehmen, wie von Ihrem Arzt empfohlen. Gleichzeitig sollten Sie sicherstellen, dass sich Ihr Sexualpartner rechtzeitig der erforderlichen Behandlung unterzieht. Dies erhöht die Gesamtheilungsrate und verringert die Wahrscheinlichkeit einer erneuten Infektion oder einer weiteren Übertragung des Problems. Außerdem sollten HIV – Infizierte die gleiche Behandlung erhalten wie HIV- negative Personen.

Vorsichtsmaßnahmen bei der Behandlung

Neben der regelmäßigen Einnahme, wie von Ihrem Arzt empfohlen, ist es wichtig, dass Sie einige notwendige Vorsichtsmaßnahmen treffen. Diese schließen ein-

Vermeiden Sie Geschlechtsverkehr. Vermeiden Sie während der Behandlung unbedingt Geschlechtsverkehr, bis Ihre Symptome vollständig verschwunden sind. Insbesondere sollten Sie nach der Behandlung mindestens 1 oder 2 Wochen lang auf Sex verzichten. Sie müssen die genannten Vorsichtsmaßnahmen treffen, auch wenn Sie nach der Behandlung keine Symptome haben.

Weiterlesen  Kann Stress dazu führen, dass der Testosteronspiegel sinkt?

Vermeiden Sie Alkoholkonsum. Sie müssen den Genuss von Alkohol während der Einnahme von Arzneimitteln und für einen Zeitraum von 48 Stunden danach vermeiden. Das ist weil; Alkoholkonsum führt zu Bauchschmerzen, Übelkeit und Erbrechen.

Idealerweise hält die Trichomoniasis-Infektion bei Frauen und Männern für einen Zeitraum von 1 Woche an, vorausgesetzt, sie werden einer ordnungsgemäßen Diagnose und Behandlung unterzogen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *