Wie lockern Sie Ihre Rückenmuskulatur?

Rückenschmerzen sind die Hauptursache für Muskelverspannungen und -belastungen. Laut der American Chiropractic Association leiden etwa 31 Millionen Amerikaner unter Rückenschmerzen. 

Es gibt viele Gründe für Rückenschmerzen, einschließlich Bewegungsmangel , schlechte Körperhaltung und langes Sitzen, obwohl verschiedene Krankheiten und intensive Aktivitäten auch zu Rückenschmerzen und Muskelkater führen können. (1) Muskelverspannungen sind eine sehr häufige Erkrankung, die Menschen im Laufe ihres Lebens erleben. Wenn es nicht behandelt wird, kann es zu Haltungsschäden und einer verringerten Bewegungsfreiheit des Gelenks führen.

Zur Lockerung verspannter Rückenmuskulatur gibt es verschiedene Therapien wie Rückendehnung, Rückenstabilisierung, Rückenmassage, Muskelentspannung; Eine dauerhafte Linderung wird jedoch erreicht, wenn nur die Ursache für verspannte Muskeln angegangen wird. Regelmäßiges Training hilft, steife Rückenmuskeln zu vermeiden, und es ist wichtig, sich vor jeder Übung aufzuwärmen, da Wärme für Muskelelastizität sorgt. Muskelwärme kann sowohl mit einem heißen Bad als auch mit Sauna erreicht werden.

Wie lockern Sie Ihre Rückenmuskulatur?

Dehnübungen: Dehnübungen sind die beste Methode, um steife Rückenmuskeln zu lockern. Es ist ratsam, mit dem Aufwärmen der Muskeln zu beginnen und verschiedene Muskelgruppen zu dehnen und nicht nur die steifen Muskeln. Zum Beispiel Dehnen der hinteren Oberschenkelmuskulatur zusammen mit Hüftbeugern, Quadrizeps, Gesäßmuskeln, Adduktoren und Abduktoren.

Kniesehnendehnungen können durchgeführt werden, indem Sie mit gestreckten Beinen nach vorne auf den Boden sitzen. Ein Bein kann gefaltet werden und den inneren Oberschenkel des anderen Beins berühren. Es sollte versucht werden, den Fuß mit den Händen zu berühren und mindestens 20-30 Sekunden in dieser Position zu bleiben, dann sollte die Seite gewechselt werden.

Hüftbeuger können mit Hilfe der knienden Hüftbeugerdehnung gedehnt werden. Knien Sie auf das linke Knie, wobei das rechte Knie nach vorne gebeugt ist und einen 90-Grad-Winkel und die Sohle flach auf dem Boden bildet. Mit aufgerichteter Wirbelsäule und nach vorne gerichteten Hüften dehnt das Vorlehnen des rechten Fußes die Hüftbeuger der linken Seite. Diese Position sollte für 30 Sekunden beibehalten und später die Seite gewechselt werden.

Weiterlesen  Wie lange dauert es, sich von einem geplatzten Gehirnaneurysma zu erholen?

Rückenstabilisierung : Auch mit der Rückenstabilisierung kann die Rückenmuskulatur gelockert werden. Rückenstabilisierung kann mit Hilfe von Dead-Bug-Übungen erreicht werden. Man legt sich flach auf den Boden und beugt die Knie, die Füße berühren den Boden. Die Beine sollten angehoben werden, indem die Oberschenkel senkrecht und die Schienbeine parallel zum Boden gehalten werden; Die Arme sollten seitlich gestreckt sein. Der rechte Arm sollte zusammen mit der entgegengesetzten Beinstreckung hinter dem Kopf gestreckt sein und dann in die Ausgangsposition kommen. Dies sollte etwa 15 bis 20 Mal wiederholt werden.

Antwort:Eine weitere Möglichkeit, verspannte Muskeln zu lockern, ist die Rückenmassage. Dies kann mit Hilfe einer harten Schaumstoffrolle oder eines professionellen Masseurs erfolgen. Eine Schaumstoffrolle ist preiswert und kann überall im Fitnessgerätegeschäft gekauft werden. Es kann unter dem steifen Muskel, der gelockert werden muss, auf den Boden gelegt werden; und man kann auf der Schaumstoffrolle auf und ab rollen, um die Verspannungen steifer Muskeln zu lösen. Dies kann wiederholt werden, bis die Steifheit gelindert ist. Eine Rückenmassage kann auch bei einem professionellen Masseur durchgeführt werden. Sie werden darauf trainiert, Muskeln und Bindegewebe zu manipulieren, um Spannungen und Belastungen zu lösen. Es gibt verschiedene Massagen zur Lockerung der Rückenmuskulatur. Einige Menschen bevorzugen eine Heim- und Selbstmassage, die durch die Verwendung von Öl und das Auftragen auf den betroffenen Bereich durchgeführt werden kann. Öl wird mit festem Druck aufgetragen und die Druckpunkte lokalisiert,

Progressive Muskelentspannung: Eine weitere Methode zur Lockerung der Rückenmuskulatur ist die progressive Muskelentspannung (2) , bei der der Fokus auf An- und Entspannung verschiedener Muskelgruppen gelegt wird. Es hat sich gezeigt, dass dies bei einigen Menschen Rückenschmerzen lindert. Wenn nach dem Ausprobieren aller oben genannten Übungen und Therapien die Steifheit der Rückenmuskulatur anhält, ist es am besten, einen Arzt oder Chiropraktiker zur weiteren Beratung aufzusuchen. Rückenschmerzen können auch auf mehrere Krankheiten zurückzuführen sein und lassen sich mit den oben genannten Übungen einfach nicht lindern. Sie erfordern einen professionelleren Ansatz.

Weiterlesen  10 gesundheitliche Vorteile von Lotusstengel und seine Nebenwirkungen

Leave a Reply

Your email address will not be published.