Zuhause

Wie man Bettwanzen effektiv mit Kieselgur tötet (DE)

Diatomeenerde in Lebensmittelqualität ist eine natürliche, ungiftige Methode, um Bettwanzen zu töten und zu verhindern, dass sie in Ihr Zuhause eindringen. Kieselgur (DE)-Pulver ist eine natürlich bildende Substanz, die hilft, Insekten schnell und effektiv loszuwerden. Einer der Vorteile der Verwendung dieses weißen Pulvers zum Töten von Bettwanzen besteht darin, dass es weder Menschen noch Haustieren schadet. Es kann schwierig sein, Bettwanzen aus Ihrem Zuhause auszurotten, und Sie können Kieselgur zusammen mit anderen Methoden zur Vernichtung von Bettwanzen verwenden, um die Lebewesen endgültig loszuwerden.

 

Die abrasive Wirkung von Kieselgur-Pulver zerstört das Exoskelettsystem der Bettwanze. Der Abrieb an der äußeren Schicht dieser winzigen Schädlinge führt dazu, dass sie austrocknen und sehr bald wird Ihr Bettwanzenproblem für immer verschwinden. Wenn Sie also winzige schwarze Flecken um Ihr Kopfteil, Ihr Bettzeug und in den Ecken Ihrer Matratze bemerken, sollten Sie darüber nachdenken, DE zu verwenden, um den Befall von Käfern um Ihr Bett herum abzutöten.

Werbung

Dieser Artikel befasst sich mit der Verwendung von Kieselgur in Lebensmittelqualität als natürliche Schädlingsbekämpfung für Bettwanzen. Sie erfahren auch über Anzeichen von Bettwanzenbefall und wann Sie DE oder andere Methoden zur Bekämpfung von Insekten verwenden sollten, um das Problem zu beseitigen.

Schauen wir uns zunächst an, was Kieselgur ist und warum Kieselgur wirksam ist, um Gruppen von Bettwanzen abzutöten und zu verhindern, dass sie Ihr Zuhause befallen.

Was ist Kieselgur (DE)?

Kieselgur ist ein Naturstoff aus den versteinerten Überresten von Kieselalgen – einer Algenart. Dies wird zu einem Pulver oder Staub gemahlen, der als ungiftiges Mittel zum Abtöten von Milben und Insekten verwendet wird.

Das National Pesticide Information Center (NPIC) sagt, dass Kieselgur in Lebensmittelqualität bei der Einnahme nicht giftig ist. DE beseitigt Käfer und Flöhe, indem es ihr Exoskelett austrocknet, wodurch sie austrocknen und sterben. Damit Kieselgur jedoch eine wirksame Methode zur Insektenbekämpfung bleibt, muss sie trocken gehalten werden. 1

Welche Art von Kieselgur für Bettwanzen verwenden?

Kieselgurstaub, den Sie zur Tötung von Bettwanzen verwenden, sollte als lebensmittelecht eingestuft werden (hier ist ein Beispiel ) . Der NPIC sagt, dass DE in Lebensmittelqualität gereinigt wurde und bei Einnahme keine Probleme für Menschen und Haustiere verursachen wird.

Werbung

Kieselgur kann jedoch Ihre Lunge und Atemwege reizen, daher sollten Sie zum Schutz Ihrer Haut dennoch eine Staubmaske und Kleidung tragen – insbesondere, wenn Sie einen großen Bettwanzenbefall haben und regelmäßig DE anwenden. Der NPIC sagt, dass das Einatmen von DE zu Reizungen in Nase und Augen führen und Husten und Kurzatmigkeit verursachen kann. 1

Wie Kieselgur effektiv Bettwanzen tötet

Kieselgur wird seit den 1960er Jahren als ungiftiges Pestizid verwendet . Die zerstörerische Wirkung von DE auf Bettwanzen führt dazu, dass sie nach einigen Tagen der Exposition sterben.

Laut Prof. Stuart Hill vom Department of Entomology and Ecological Agricultural Projects ist Diatomeenerde in Lebensmittelqualität ein ideales Pestizid, um Bettwanzen aus dem Haushalt zu entfernen. Beim Vergleich giftiger Chemikalien mit DE sagte Prof. Hill, dass die abweisende Natur von Chemikalien nur von kurzer Dauer ist, während DE gegen Wanzen so lange wirksam ist, wie der Staub auf den Lebewesen ist. 2

Die Zeitschrift Insects veröffentlichte 2016 eine Studie zur Wirksamkeit von Kieselgurstaub zur Bettwanzenbekämpfung. Es wurde berichtet, dass Kieselgur innerhalb von 9 bis 15 Tagen 100 % der Bettwanzen abtöten könnte. DE war auch wirksam bei der Ausrottung von Bettwanzen, die gegen chemische Pestizide resistent geworden waren. 3

Da Diatomeenerde “mechanische” Maßnahmen verwendet, um Bettwanzen und andere Insektenschädlinge zu vernichten , kann sie daher sicher im ganzen Haus verwendet werden, um einen Insektenbefall zu kontrollieren. Diatomeenerde kann auch als natürliches Ameisenschutzmittel verwendet werden und hilft, Kakerlaken in Ihrem Zuhause zu befreien . Tatsächlich ist Diatomeenerde in Lebensmittelqualität sicher genug, um Darmparasiten aufzunehmen und loszuwerden .

Anzeichen eines Bettwanzenbefalls

Um alle Bettwanzen in Ihrem Zuhause mit Kieselgur abzutöten, ist es wichtig, den Lebenszyklus der winzigen Käfer zu kennen und Anzeichen eines Bettwanzenbefalls zu erkennen.

Dr. Carol DerSarkissian auf WebMD sagt, dass Bettwanzen etwa die Größe eines Apfelkerns haben und über Böden, Wände und Decken huschen. Bettwanzen verstecken sich gerne an dunklen Orten und sind häufig in Matratzen, Kopfteilen, Boxspringbetten und in den Ecken und Kanten von Bettrahmen zu finden. Sie kommen nachts heraus, um sich von Blut zu ernähren. Wenn Sie ein Bettwanzenproblem haben, können Sie daher winzige Blutflecken auf Ihrer Bettwäsche oder Ihrem Kissen bemerken, die wie schwarze Flecken aussehen. 4

Werbung

Die Symptome eines Bettwanzenbisses sind rote, juckende Flecken am Körper. Dr. DerSarkissian sagt, dass die winzigen Käfer im Allgemeinen um die Knöchel beißen, aber jeden Teil der Haut durchbohren, um Blut zu verschlingen. Die Bisse können zu roten Beulen auf der Haut führen , die an der betroffenen Körperstelle leichten bis starken Juckreiz verursachen .

Forscher der Purdue University sagen, dass andere Anzeichen eines Bettwanzenbefalls dunkle Flecken sind, bei denen es sich um Fäkalien um Bettrahmen, auf Matratzen und Laken handelt. Möglicherweise bemerken Sie auch Schuppen oder winzige Eier in Bereichen, in denen sie sich gerne verstecken. Es kann auch ein charakteristischer Geruch auftreten. 5

Wie man Kieselgur zum Töten von Bettwanzen verwendet

Schauen wir uns die Schritte an, um Kieselgurpulver als Bettwanzenvernichter zu verwenden. In diesem nächsten Abschnitt wird untersucht, wie Kieselgur gegen Bettwanzen angewendet wird und welche Vorsichtsmaßnahmen Sie bei der Verwendung von Bettwanzenpulver treffen sollten .

Schritt 1 – Finden Sie den Befall

Der erste Schritt, um Bettwanzen vollständig aus Ihrem Zuhause auszurotten, besteht darin, herauszufinden, wo sich die lästigen Schädlinge verstecken.

Forscher der Texas A&M University sagen, dass normalerweise Bettwanzen in Schlafzimmern oder anderen Schlafräumen gefunden werden. Daher sollten Sie in der Nähe von Betten, Matratzen, Sofas und Schlafsofas nach Anzeichen von Insektenbefall suchen. 6

Sie sollten alle Bereiche Ihres Hauses saugen, die Anzeichen von Bettwanzen aufweisen, die die Möbel oder das Bettzeug bewohnen.

Um Hilfe wissen , wo genau Kieselgur für Bettwanzen Kontrolle Staub, empfiehlt die Abteilung Entomologie an der NC State University untersucht die folgenden Plätze: 7

  • Untersuchen Sie alle Möbel sorgfältig.
  • Überprüfen Sie alle Löcher und Schlitze der Betten und demontieren Sie gegebenenfalls den Bettrahmen.
  • Überprüfen Sie die Nähte von Matratzen und Kissen auf Bettwanzenkot und andere Anzeichen von Befall.
  • Schauen Sie hinter Schubladen, unter Stühle, hinter Bilder und hinter Kommoden und Schränke.
  • Hinter der Abdeckung der Steckdosen überprüfen.
  • Risse in Sockelleisten prüfen.
  • Wenn Sie vor kurzem aus dem Urlaub zurückgekehrt sind, überprüfen Sie gründlich Ihr Gepäck und Ihre Kleidung.

Schritt 2 – Bettwanzen einhüllen

Bevor Sie DE verwenden, um Bettwanzen loszuwerden, sollten Sie alle Matratzen einhüllen, in denen Sie vermuten, dass sich Bettwanzen verstecken.

Werbung

Zu diesem Zweck können Sie speziell entwickelte Bettwanzenabdeckungen erwerben, die verhindern, dass die Insekten aus der Matratze, den Kissen und anderer Bettwäsche entweichen (hier ein Beispiel ). Da die Bettwanzen keine Blutquelle haben, sterben sie irgendwann ab und stellen kein Problem mehr dar.

Sie sollten Ihre Bettwäsche auch in heißem Wasser waschen und für mindestens 30 Minuten in den Trockner geben, um sicherzustellen, dass alle Bettwanzen abgetötet wurden.

Sie können auch heißen Dampf als wirksames Hausmittel gegen Bettwanzen verwenden und ihn nach dem Staubsaugen anwenden. Der heiße Dampf kann Bettwanzen aus kleinen Spalten und Rissen beseitigen. Es kann auch das Matratzenfutter durchdringen und Insektenbefall im Inneren der Matratze beseitigen.

Eine andere Sache, die Sie vielleicht ausprobieren möchten, ist das Platzieren von Bettwanzenfallen (wie  dieser ) unter Ihren Bettbeinen, um das Hochkriechen von Bettwanzen zu verhindern.

Der nächste Schritt besteht darin, Diatomeenerde in Lebensmittelqualität zu verwenden, um die Bettwanzen von Möbeln, Betten und anderen Verstecken, in denen sie leben, zu töten.

Schritt 3 – Verwenden Sie DE, um Bettwanzen zu töten

Jetzt ist es an der Zeit, die bettwanzenvernichtende Wirkung von Kieselgur in Lebensmittelqualität zu nutzen. Dies ist, was Sie tun sollten, um alle Spuren von Bettwanzen von Betten, Sofas und anderen Möbeln zu beseitigen.

  1. Stellen Sie sicher, dass alle Bereiche absolut trocken und frei von Feuchtigkeit sind.
  2. Alle betroffenen Stellen leicht mit Kieselgurpulver bestäuben.
  3. Du kannst auch über Teppiche, Fußleisten, Haustierbettwäsche, Kissen und andere Heimtextilien stauben.
  4. Sauge den Bereich nach 2 oder 3 Tagen ab, um Insektenlarven, tote Bettwanzen oder Eier zu entfernen.
  5. Wiederholen Sie den Vorgang des Bestäubens von Kieselgurpulver auf den betroffenen Stellen, bis alle Bettwanzen vollständig verschwunden sind.

Es erfordert einige Wachsamkeit Ihrerseits, um alle Spuren von Bettwanzen vollständig aus Ihrem Haus zu entfernen. Sie sollten auch daran denken, Diatomeenerde etwa eine Woche lang weiter zu verwenden, nachdem Sie sicher sind, dass die Bettwanzen verschwunden sind. Dies soll sicherstellen, dass Sie keinen weiteren Befall durch Eier haben, die während dieser Zeit geschlüpft sind.

Sicherheitsvorkehrungen bei der Verwendung von DE zur Bettwanzenbekämpfung

Obwohl Sie Diatomeen in Lebensmittelqualität zum Töten von Bettwanzen im ganzen Haus großzügig verwenden können, ohne befürchten zu müssen, dass sie für Menschen und Haustiere giftig sind, sollten Sie bei der Verwendung einige Vorsichtsmaßnahmen treffen.

Werbung

Da Kieselgurpulver ein sehr feiner Schleifstaub ist, sollten Sie es daher nicht einatmen. Prof. Stuart Hill empfiehlt die Verwendung einer Staubmaske, um das Einatmen von Kieselgur zu verhindern, wenn Sie einen großen Bereich mit Bettwanzenbefall behandeln . Es werden jedoch keine anderen Gesundheitsrisiken bei der Verwendung von DE in Lebensmittelqualität im Haushalt zur Schädlingsbekämpfung gemeldet. 2

Andere natürliche Möglichkeiten, Bettwanzen loszuwerden

Es gibt andere natürliche Möglichkeiten, Bettwanzen loszuwerden , die ungiftig und sicher zu Hause sind.

Teebaumöl . Einige Leute haben Erfolg mit der Verwendung von Teebaumöl als Bettwanzenabwehrmittel und natürliches Insektizid. Eine Studie in der Zeitschrift Medical and Veterinary Entomology ergab, dass Teebaumöl verschiedene Insekten effektiv abtötet und auch eine abweisende Wirkung hat. 8

Sie können Ihr eigenes natürliches Insektizidspray herstellen, indem Sie eine Sprühflasche mit Wasser füllen und 20 Tropfen Teebaumöl hinzufügen. Gut schütteln und auf alle Teile des Bettes auftragen, wo Sie meinen, dass Bettwanzen lauern. Denken Sie nur daran, nicht auf mit Kieselgur behandelte Bereiche zu sprühen, da die Flüssigkeit DE unwirksam werden lässt.

Teebaumöl hat eine weitere Verwendung im Kampf gegen Bettwanzen und deren Reizung. Teebaumöl enthält antimikrobielle und entzündungshemmende Eigenschaften, die bei der Behandlung von Bettwanzenbissen helfen können . Alles, was Sie tun müssen, um den Juckreiz durch Insektenstiche zu reduzieren, ist dies: Geben Sie ein oder zwei Tropfen Teebaumöl auf das Ende eines Wattestäbchens und tupfen Sie es als Fleckenbehandlung auf die juckenden Beulen der Bettwanze. Teebaumöl ist eine der besten natürlichen Behandlungen für Bettwanzenbisse, da es alle Keime abtötet, die eine Infektion verursachen können.

Verwenden Sie Bettwanzensprays . Es gibt wirksame DIY- und kommerzielle Bettwanzensprays, die natürliche Inhaltsstoffe enthalten. Wie Sie diese Sprays herstellen und anwenden, erfahren Sie in meinem Artikel über die effektivsten Bettwanzensprays .

Extreme Temperatur . Forscher der New Jersey Agricultural Experiment Station empfehlen, Bettwäsche in heißem Wasser zu waschen und dann in einem heißen Trockner zu trocknen, um Bettwanzen abzutöten. Du kannst auch kleine Bettwäsche wie Laken, Kissen und Kissenbezüge für 4 Tage in den Gefrierschrank legen.

Wie man Bettwanzenbefall verhindert

Der beste Weg, um sicherzustellen, dass Sie nie ein Bettwanzenproblem haben, besteht darin, zu verhindern, dass diese fiesen Lebewesen Ihr Zuhause befallen. Hier sind einige wirksame Tipps, wie Sie einem Bettwanzenbefall vorbeugen können.

  • Wenn du dunkle Flecken oder Blutflecken auf deinem Bettzeug siehst, überprüfe sofort alle Bereiche deines Bettes, deiner Matratze und deines Bettzeugs auf Anzeichen von Bettwanzen.
  • Wenn Sie in Hotelzimmern übernachten, überprüfen Sie den Bettrahmen und die Matratze mit einer Taschenlampe auf Anzeichen von Bettwanzen.
  • Bevor Sie gebrauchte Möbel, Betten oder Matratzen zu Ihnen nach Hause bringen, überprüfen Sie die Gegenstände gründlich, um sicherzustellen, dass sich keine Bettwanzen in Ecken, Fugen und Nähten befinden.
  • Staubsaugen Sie Ihr Gepäck nach der Rückkehr aus dem Urlaub.

Für andere Möglichkeiten, Bettwanzen endgültig zu beseitigen, lesen Sie meinen Artikel über die 10 besten Hausmittel, um Bettwanzen loszuwerden.

Lesen Sie meine anderen verwandten Artikel:

  • Die besten Bettwanzensprays, um Bettwanzen schnell zu töten
  • Wie man Bettwanzenbisse schnell loswird
  • Wie man Kieselgur (DE) verwendet, um Flöhe zu töten
  • Wie man Flöhe auf natürliche Weise aus Haus, Garten und Haustieren entfernt
  • Wie sehen Flohbisse beim Menschen aus?
  • Kakerlakenbisse: Fakten, Vorbeugung und einfache Behandlungsmöglichkeiten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *