Gesundheit

Wie man einen steifen Nacken in einer Minute (oder weniger) behandelt: Detaillierte Anweisungen

Die meisten von uns haben nach einer unruhigen Nacht oder durch zu langes Sitzen am Computertisch hin und wieder einen steifen Nacken. Im Allgemeinen gilt ein steifer Nacken als normaler Zustand, der zu Hause behandelt werden kann.

Die Merkmale eines steifen Nackens können Schmerzen und Schwierigkeiten umfassen, den Nacken von einer Seite zur anderen zu bewegen. Auch ein steifer Nacken ist eine der Ursachen für Schmerzen im Hinterkopf . Die Symptome dauern normalerweise nicht länger als ein paar Tage und können mit den folgenden Protokollen behandelt werden.

60 Sekunden Fix für einen steifen Nacken

Eine Minute genügt, um Nackenschmerzen mit dieser Technik wegzukneten. Beginnen Sie damit, festzustellen, auf welcher Seite Ihres Nackens der Schmerz ist. Wenn es sich auf der linken Seite befindet, verwenden Sie Ihre linke Hand. Wenn es rechts ist, verwenden Sie Ihre rechte Hand.

Werbung

Drücke mit deinen Fingern direkt in den Schmerz oder Knoten, bis du einen guten Druck, aber keinen stechenden Schmerz verspürst. Drehen Sie Ihren Kopf in die entgegengesetzte Richtung des Schmerzes und beugen Sie das Kinn schräg nach unten in Richtung Achselhöhle. Wiederholen Sie diese Schritte etwa 15-20 Mal hintereinander. Wiederholen Sie dies im Laufe des Tages, um Ihre Muskeln entspannt zu halten.

Druck auf die schmerzende Stelle auszuüben, während der Muskel aktiviert wird, kann helfen, den Schmerz zu lindern. Wenn Sie den Schmerz nicht erreichen können, versuchen Sie, einen Tennisball auf die Schmerzstelle zu legen und sich gegen eine Wand zu lehnen, um Druck zu erzeugen.

Wenn dies nicht hilft, probieren Sie die folgenden Techniken aus.

Dehnen, um einen schmerzenden Nacken zu lindern

Das Dehnen der Nackenmuskulatur kann sie entspannt und frei von Schmerzen oder Verspannungen halten. Probieren Sie diese einfachen Dehnübungen aus, während Sie in Ihrem Auto fahren oder an Ihrem Computertisch sitzen:

  • Setzen Sie sich aufrecht hin, drücken Sie beide Schulterblätter zusammen und entspannen Sie sie dann 10 Mal
  • Rollen Sie Ihre Schultern 10 Mal nach hinten und unten
  • Lege dein Ohr auf jeder Seite 10 Mal langsam an deine Schulter
  • Drücken Sie Ihren Kopf sanft zurück in die Kopfstütze Ihres Autos und halten Sie ihn 30 Sekunden lang. Wenn Sie nicht in Ihrem Auto sitzen, versuchen Sie, Ihren Kopf wieder in Ihre Hände zu drücken
Weiterlesen  Für wen besteht das Risiko einer Trigeminusneuralgie und gibt es einen Bluttest dafür?

Wenn Sie auch unter Rückenschmerzen leiden, probieren Sie diese Yoga-Dehnungen aus, um Rückenschmerzen zu lindern .

Massage für einen steifen Nacken

Um Verspannungen, Schmerzen in der Schädelbasis und Entzündungen zu reduzieren , versuchen Sie, Ihren Nacken mehrere Minuten lang zu massieren, um die Muskeln zu entspannen und gleichzeitig die Durchblutung zu erhöhen .

Sie können auch mit ätherischen Ölen massieren , die gut sind, um Schmerzen und Entzündungen zu lindern , wie zum Beispiel ätherisches Pfefferminzöl, das natürliche schmerzlindernde Eigenschaften enthält, die auf natürliche Weise Schmerzen lindern. Pfefferminze enthält auch Methanol, das hilft, Muskelkater auf natürliche Weise zu beruhigen.

Werbung

Beginnen Sie damit, Ihre Muskeln zu entspannen, indem Sie eine heiße Dusche oder ein Bad nehmen. Mischen Sie einen Esslöffel Trägeröl wie Kokos- oder Olivenöl mit einigen Tropfen des Pfefferminzöls und massieren Sie die betroffene Stelle mit festen, aber sanften Bewegungen für mehrere Minuten. Wenn Sie die Schmerzen nicht erreichen können, bitten Sie einen Freund oder ein Familienmitglied um Hilfe.

Wenn Sie mehr über ätherische Öle erfahren möchten , finden Sie in meinem E-Book Magische Aromatherapie nützliche Informationen, die Ihnen helfen, die Kraft ätherischer Öle und deren effektivste Anwendung zu entdecken.

Nackenübungen zur Behandlung und Vorbeugung von Nackenschmerzen

Laut Studien , müssen die Muskeln in den Hals zu trainieren. So werden sie stark! Kopfrollen sind ein guter Anfang. Sie können praktisch jederzeit durchgeführt werden, wenn Sie Schmerzen haben.

Rollen Sie Ihren Kopf langsam im Uhrzeigersinn, um zu bestimmen, wie viel von Ihrer peripheren Sicht Sie sehen können. Nach mehrmaligem Kreisen werden Sie vielleicht feststellen, dass Sie weiter sehen können. Wechseln Sie die Richtung nach 4 oder 5 Rollen. Achten Sie immer auf die richtige Haltung, wenn Sie Ihren Nacken oder Kopf bewegen.

Weiterlesen  10 einfache Möglichkeiten, Ihren Körper bei der Entgiftung und Reinigung zu unterstützen

Andere Übungen, die Sie für mehrere Minuten ausführen können, sind das Neigen des Kopfes zur Brust und nach hinten zur Decke oder das Neigen des Kopfes nach unten zur linken Schulter und dann zur rechten Schulter oder das langsame Drehen des Kopfes und Blick nach links und dann den Blick nach rechts, ohne den Körper zu drehen.

Werbung

Wärmetherapie bei Nackenschmerzen

Wärmetherapie kann verwendet werden, um die Durchblutung zu erhöhen, Muskelschmerzen oder Krämpfe zu lindern und die Beweglichkeit und Flexibilität zu erhöhen. Versuchen Sie, 20 Minuten lang ein Heizkissen, eine warme Kompresse oder ein feuchtes Handtuch auf die betroffene Stelle aufzutragen. Wickeln Sie die Quelle unbedingt in ein Handtuch, bevor Sie sie auf Ihren Hals auftragen, um die Haut zu schützen.

Manche Menschen verwenden Kältetherapie, um den Schmerz zu betäuben, wie zum Beispiel Eisbeutel, eine Tüte gefrorenes Gemüse oder ein Eishandtuch, um Schwellungen und Schmerzen unmittelbar nach einer Verletzung bei akuten Schmerzen oder einer neuen und kürzlich angeschwollenen und entzündeten Verletzung zu reduzieren. Eine Kältetherapie wird jedoch nicht für steife Muskeln oder Gelenke empfohlen.

Weitere Informationen zur Wärme- und Kältetherapie finden Sie in meinem Artikel zur Anwendung von Kälte- oder Wärmetherapie bei Schmerzen, steifen Muskeln und Gelenken .

Bittersalzbad

Bittersalz besteht aus Magnesiumsulfat, einer chemischen Verbindung, die Muskelkater lindert. Es kann auch Stress und Anspannung reduzieren, indem es die Durchblutung verbessert.

Um ein Bittersalzbad zu nehmen, füllen Sie Ihre Badewanne mit warmem Wasser. Fügen Sie zwei Tassen Epson-Salz hinzu und lassen Sie den Hals 15 bis 20 Minuten lang in warmem Wasser in der Wanne einweichen. Dies ist bis zu 3x pro Woche möglich.

Bittersalz hat viele andere Verwendungen, die Sie in meinem Artikel über die außergewöhnlichsten Verwendungen von Bittersalz nachlesen können .

Werbung

Akupressur zur Linderung von Nackensteifigkeit

Laut einer medizinischen Untersuchung könnte die Aktivierung bestimmter Druckpunkte helfen, Schmerzen an der lokalen Stelle sowie Schmerzen aus anderen Körperteilen zu lindern.

Druckpunkte in deiner Hand können helfen, Nackensteifheit zu lindern, die durch eine schlechte Haltung verursacht wird. Luo Zhen ist ein Begriff, der einen Akupressurpunkt in der Hand beschreibt, der Nackenschmerzen sofort lindern kann.

Weiterlesen  4D-Ultraschall-Scan: Was ist das? (Basierend auf neuesten medizinischen Forschungen)

Der Punkt, an dem Sie Druck ausüben müssen, befindet sich am Handrücken zwischen den beiden Knochen in der Vertiefung kurz hinter den Knöcheln von Zeige- und Mittelfinger.

Wenn sich Ihre Nackenschmerzen auf der linken Seite befinden, dann üben Sie mit Ihrer rechten Hand Druck in Form kleiner Kreise auf diesen Punkt aus – das bedeutet, dass Sie den Punkt auf der den Nackenschmerzen gegenüberliegenden Körperseite massieren müssen.

Massieren Sie diesen Punkt, indem Sie mit der Fingerspitze hineindrücken und kleine Kreise machen. Üben Sie genug Druck aus, um eine leichte Zärtlichkeit an der Stelle zu spüren.

Während Sie Druck auf Ihre Hand ausüben, versuchen Sie auch, den Nacken von einer Seite zur anderen zu drehen, um die Muskeln zu lockern. Sie sollten bemerken, dass die Schmerzen nachlassen, während Ihre Flexibilität zunimmt.

Sie können auch über einen anderen Druckpunkt lesen: Zu San Li – Point of Longevity – So aktivieren Sie ihn

Achten Sie auf Ihre Schlafposition

Verrückte Schlafpositionen scheinen eine häufige Ursache für nächtliche Nackensteifigkeit oder Schulterschmerzen zu sein . Stellen Sie sicher, dass Sie auf der Seite oder auf dem Rücken schlafen, aber nicht auf dem Bauch (Sie können mehr über die besten und schlechtesten Schlafpositionen für Ihre Gesundheit lesen ).

Wenn Sie immer noch lieber auf dem Bauch schlafen, achten Sie auf die verwendeten Kissen. Zu große Kissen können den Nacken beim Schlafen auf der Seite zu weit auf die andere Seite drücken.

Ihre Kissen sollten nicht größer sein als der Platz, den Ihr Kopf benötigt, um flach zu liegen, ohne sich aufzurichten. Sie können sich sogar selbst trainieren, ohne Kissen richtig zu schlafen. Spüren Sie die natürliche Ausrichtung Ihrer Kopf- und Nackenposition ohne den Einfluss von Kissen. Achte beim Schlafen darauf, dass dein Kopf und Nacken richtig mit dem Rest deiner Wirbelsäule ausgerichtet sind.

Um zu vermeiden, dass du vor Schmerzen aufwachst, achte darauf, dass du nicht direkt in der kalten Luft schläfst. Dies kann dazu führen, dass sich die Nackenmuskulatur anspannt.

Verwandte Artikel:
1. Wie man Rückenschmerzen und Muskelverspannungen auf natürliche Weise lindert
2. Sieben Arten von Schmerzen, die Sie niemals ignorieren sollten
3. Top 13 Übungen zur Bekämpfung von Rückenschmerzen
4. Wie man Tennisball verwendet, um Ischiasschmerzen und Rückenschmerzen zu lindern

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *