Gesundheit und Wellness

Wie man Kniebeugen macht und was ihre Vorteile sind

Kniebeugen werden zu Recht als „König der Unterkörpertrainings“ bezeichnet. Kniebeugen sind eine der besten Übungen, die Sie für Ihr gesamtes System durchführen können. Es handelt sich um eine mehrgelenkige Mehrgelenksübung (jede Übung, die mehr als ein Gelenk und eine Muskelgruppe gleichzeitig beansprucht), die auf alle wichtigen Muskeln des Unterkörpers abzielt – die Hüften , Gesäßmuskeln und Oberschenkel .

Die Anfänger-Kniebeugen-Übung ist ziemlich einfach durchzuführen. Dies ist geeignet für Personen mit Knieproblemen und übergewichtige Personen, die möglicherweise etwas mehr Unterstützung benötigen. Diese Übung kann nur mit Ihrem Körpergewicht durchgeführt werden.

  • Stehen Sie gerade mit Ihren Füßen etwas breiter als schulterbreit auseinander.
  • Rollen Sie die Schultern nach hinten und unten von den Ohren weg. Es ist unbedingt erforderlich, während der gesamten Übung eine neutrale Wirbelsäule zu halten.
  • Deine Arme sollten parallel zum Boden sein. Die Handflächen müssen nach unten zeigen. (Hinweis – Eine bequeme alternative Bewegung besteht darin, die Ellbogen nahe an Ihre Seiten zu ziehen, wobei die Handflächen einander zugewandt sind.)
  • Einatmen, Hüfte entriegeln. Bringen Sie die Hüften leicht nach hinten. Beginnen Sie, auf die Knie zu gehen, während Sie Ihre Hüften nach hinten schicken.
  • Während der Hintern herausragt, müssen Brust und Schultern aufrecht sein.
  • Halte deinen Rücken so gerade wie möglich.
  • Schauen Sie weiter nach vorne, mit dem Kopf nach vorne für eine neutrale Wirbelsäule.
  • Position 5 Sekunden halten. Länger, ggf.
  • Stehen Sie langsam wieder auf.

Ein paar Tipps, die Sie beim Kniebeugen beachten sollten:

  1. Gehen Sie ganz nach unten, bis Ihre Oberschenkel mindestens parallel zum Boden sind. Alles, was darunter liegt, ist eine falsche Kniebeuge. Gehen Sie so weit wie möglich nach Süden, und Sie werden es in jedem Muskel Ihres Beins spüren. Dies gibt Ihnen einen starken Kern, starke Beine und einen starken Rücken.
  2. Strecken Sie Ihre Knie nicht über Ihre Zehen hinaus.
  3. Wölben Sie Ihren Rücken nicht. Der einzige Weg, dies sicherzustellen, besteht darin, den Kopf hoch zu halten und die Bauchmuskeln angespannt zu halten.
  4. Zeigen Sie mit den Zehen leicht nach außen.

Kniebeugen helfen, Ihren gesamten Körper, Ihre Knochen , Muskeln und Ihre Knie zu stärken und die Flexibilität zu erhöhen. Da die Übung eine große Anzahl von Muskelgruppen beansprucht, zwingt sie Ihren Körper, die Produktion anaboler Hormone zu erhöhen, was Ihnen hilft, Fett zu verlieren und Muskeln aufzubauen.

Was sind die Vorteile von Kniebeugen?

  1. Wie Kniebeugen beim Muskelaufbau hilfreich sein können:

    Kniebeugen helfen offensichtlich beim Aufbau Ihrer Beinmuskulatur (Quadrizeps, Kniesehnen  und Waden eingeschlossen). Wenn sie richtig gemacht werden, lösen sie die Freisetzung von Testosteron und menschlichem Wachstumshormon in Ihrem Körper aus, was für das Muskelwachstum von entscheidender Bedeutung ist und die Muskelmasse überall sonst verbessert. Daher ist es eine hervorragende Ober- UND Unterkörperübung.

  2. Vorteile von Kniebeugen bei der Regulierung Ihrer Verdauung:

    Kniebeugen sind sehr vorteilhaft bei der Entfernung von Abfallstoffen, da die Muskelaktion den Flüssigkeitsfluss verbessert und den Durchgang von Abfallstoffen durch Ihren Darm erleichtert.

  3. Kniebeugen sorgen für eine bessere Durchblutung:

    Durch die Muskeldehnung durch die Bewegung wird das Blut durch den gesamten Körper gepumpt, wodurch Ihre allgemeine Gesundheit verbessert wird. Regelmäßige Kniebeugen reduzieren auch das Erscheinungsbild von Cellulite .

  4. Vorteile von Kniebeugen bei der Fettverbrennung

    Muskelaufbau fördert die Verbrennung von mehr Kalorien. Jedes Pfund zusätzliche Muskelmasse entzieht dem Körper zusätzlich 50-70 Kalorien pro Tag. Bei keiner anderen Übung werden mehr Muskeln beansprucht als bei Kniebeugen. Wenn Sie sich für den Rest Ihres Lebens nur eine Übung aussuchen müssten, von der Sie in allen Bereichen Ihres Körpers profitieren würden, wählen Sie die Kniebeuge.

  5. Kniebeugen sind vorteilhaft, um die Beine zu straffen

    Kniebeugen beanspruchen gründlich den Quadrizeps, die Kniesehnen, den Po, den Bauch, die Bauchmuskeln und die Wadenmuskeln, die helfen, die Beine zu straffen und zu stärken. Nicht nur das, Sie steigern auch die Flexibilität. Tiefe Kniebeugen erhöhen die Bewegungsfreiheit im gesamten Hüftkomplex (Knöchel, Knie, Hüften und den unteren Rücken), was zu weniger Rückenschmerzen führt.

  6. Vorteile von Kniebeugen bei der Verbesserung der Kernkraft

    Ihr Kern muss doppelt arbeiten (unter Verwendung der Muskeln in Ihrem Bauch und unteren Rücken), um Verletzungen zu vermeiden und eine aufrechte Haltung bei Kniebeugen beizubehalten. Sie helfen Ihnen auch, Ihr Gleichgewicht zu halten. Die Stärkung Ihres Unterkörpers hilft, das Nervensystem zu stärken, das die Bewegung in diesem Bereich steuert, und ermöglicht es Ihnen, den natürlichen Gleichgewichtssinn zu bewahren, der die flüssige Bewegung ergänzt.

Vorteile von Kniebeugen für Schwangere:

Für werdende Frauen ist das Hocken von Vorteil, um den Druck aus der Gebärmutter zu verringern. Regelmäßige Kniebeugen sind für eine natürliche Entbindung ratsam, da sie den Bauch , die Beckenmuskulatur und die Knie entlasten.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Kniebeugen die einzige Übung sind, die eine ganzheitliche, vollständige Wirkung auf den Körper hat. Eine 1989 von der Auburn University durchgeführte Studie beweist, dass regelmäßiges Kniebeugen die Kniestabilität verbessert und das Bindegewebe stärkt. Kniebeugen belasten die Knie weniger als Beinstrecker.

Daher verdient eine einfache Übung, die die Mobilität erhält, die funktionelle Kraft erhöht, Ihren vertikalen Sprung erhöht, die den Anstieg von Wachstumshormonen und Testosteron stimuliert und auch Ihren gesamten Unterkörper strafft und die Kraft des Oberkörpers erhöht, eine Chance.

Machen Sie 10 Kniebeugen in 2-3 Sätzen an 3 Tagen in der Woche und beobachten Sie, wie die Pfunde purzeln und Sie sichtbar stärker und schlanker werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *