Schönheit

Wie man Pickel loswird: Top 12 natürliche Wege

Das Auftreten von Pickeln, Flecken oder Akne auf der Haut kann von einer Belästigung bis zu einer traumatischen Erfahrung reichen. Wir wollen immer gut aussehen und sicherstellen, dass unser Aussehen unsere Gefühle für uns selbst widerspiegelt. Pickel und Flecken können jedoch unser Selbstwertgefühl und die Sichtweise anderer beeinträchtigen. Daher sind die meisten Menschen daran interessiert, wie Pickel, Akne und andere Flecken beseitigt werden können.

 

Was können Sie tun, um Pickel auf natürliche Weise loszuwerden? Glücklicherweise gibt es viele natürliche Methoden zur Behandlung von Pickeln.

Werbung

Akne gegen Pickel

Manchmal werden die Begriffe Akne und Pickel synonym verwendet, und es kann Verwirrung hinsichtlich des Unterschieds geben.

Akne ist ein Begriff, der sich auf eine lokalisierte Entzündung der Haut bezieht, die durch verstopfte Haarfollikel (Poren) und die Bildung von zu viel Talg unter der Haut verursacht wird. Das Ergebnis ist eine Infektion und Entzündung, die sich in verschiedenen Arten von Flecken auf der Haut äußert.

Akne kann durch verschiedene zugrunde liegende medizinische Faktoren wie hormonelle Veränderungen, Genetik, Stress und die Verwendung von Anabolika verursacht werden.

Pickel sind im Allgemeinen milder als ein ausgewachsener Akne-Anfall. Der Grund für beide Hauterkrankungen ist jedoch der gleiche – verstopfte Poren.

Was sind einige der Ursachen für Pickel?

Pickel Ursachen

Es gibt verschiedene Gründe, warum Männer und Frauen unter Pickelausbrüchen leiden können. Einige davon können sein:

  • Hormonelle Ungleichgewichte . Anhaltende Akne und Pickel sind eines der Anzeichen für ein hormonelles Ungleichgewicht . Viele Frauen wissen, dass sie vor ihrer Periode mehr Pickel haben. Manchmal kann es jedoch an zu viel Testosteron liegen, das eine Überproduktion von Talg stimuliert und zu verstopften Poren führt.
  • Bakterien . Wenn eine Pore durch zu viel Talg verstopft wird, können sich Bakterien schnell vermehren und Infektionen verursachen. Das Ergebnis ist Akne sowie Whiteheads.
  • Abgestorbene Hautzellen . Abgestorbene Hautzellen können auch dazu führen, dass die Poren verstopfen. Wenn eine Person überaktive Talgdrüsen hat, können die Poren schneller verstopfen, was zu mehr Akne-Ausbrüchen von Pickeln führt.

Schauen wir uns an, wie man Pickel loswird.

Behandlungen zur Beseitigung von Pickeln

Es gibt viele Möglichkeiten, die durch Pickel verursachten Entzündungen und Infektionen auf natürliche Weise zu behandeln und zu reduzieren. Die meisten Mittel gegen Akne wirken auch bei der Behandlung von Pickeln.

Werbung

1. Ätherische Öle

Es gibt viele ätherische Öle mit antibakteriellen und entzündungshemmenden Eigenschaften, um Pickel auf natürliche Weise loszuwerden. Ätherische Öle sollten nicht direkt auf die Haut aufgetragen werden. Sie sollten mit einem Trägeröl wie gemischt werden Jojobaöl , Rizinusöl , Kokosöl oder Mandelöl . Alternativ können Sie auch ätherische Öle mit Aloe Vera und Hamamelis mischen (weitere Informationen finden Sie weiter unten).

Hier sind die besten ätherischen Öle, die Sie verwenden können, um Pickel und Akne loszuwerden:

Teebaum ätherisches Öl

Teebaumöl ist bekannt für seine antibakteriellen, antiseptischen und entzündungshemmenden Eigenschaften. 1 Es kann verstopfte Poren effektiv entsperren und Entzündungen und Infektionen reduzieren, um die Anzahl der Pickel zu verringern. Es ist auch eines meiner zehn besten ätherischen Öle gegen Akne .

Weiterlesen  6 Effektive DIY Peel-Off-Gesichtsmasken zur Entfernung von Mitessern und zur Reinigung tiefer Poren

Um Teebaumöl als Gesichtsreiniger zur Heilung von Whiteheads und Pickeln zu verwenden, verdünnen Sie es in einem Trägeröl. Verwenden Sie für eine Konzentration von 2% 10-12 Tropfen Teebaumöl pro 30 ml Trägeröl. Ihre Mischung sollte nicht mehr als 5% ätherisches Öl enthalten. Tauchen Sie einen Wattebausch in die Teebaumölmischung und reinigen Sie die Haut sanft. 30 Minuten einwirken lassen.

Im Gegensatz zu den anderen ätherischen Ölen (außer Lavendelöl) kann Teebaumöl direkt auf den Pickel aufgetragen werden, ohne ihn zu verdünnen. Verwenden Sie ein Q-Tip mit etwas Teebaumöl und tupfen Sie es direkt auf den Pickel. Beachten Sie jedoch, dass beim Auftragen von ätherischen Ölen auf eine größere Hautfläche aufgrund ihrer hohen Konzentration immer empfohlen wird, diese zu verdünnen. Weitere Informationen finden Sie in meinem Artikel zur Behandlung von Akne und Pickeln mit Teebaumöl .

Lavendelöl

Lavendelöl ist am besten für seine beruhigende Wirkung auf den Geist bekannt, enthält jedoch auch viele antibakterielle Eigenschaften, die bei der Behandlung von Pickeln von Vorteil sein können. 2 Sie können Lavendelöl genauso verwenden wie ätherisches Teebaumöl.

Ätherisches Zitronenöl

Zitronen sind ein natürliches Adstringens und das Hinzufügen von etwas Zitronenöl zu einem Trägeröl hilft, die Poren zu reinigen, um Pickel, Whiteheads und Mitesser zu beseitigen . Zitronenöl hat den zusätzlichen Vorteil, dass es das Auftreten von Aknenarben reduziert, da es die Haut heller macht und besonders gut für fettige Haut geeignet ist.

Weitere Informationen zu anderen ätherischen Ölen zur Beseitigung von Akne wie Geranie, Rosmarin, Oregano und Weihrauch finden Sie in meinem Artikel über die besten ätherischen Öle für Akne . Dort finden Sie auch Rezepte, wie Sie sie mit Trägerölen zur Gesichtsölreinigung mischen können.

Werbung

Wenn Sie mehr über ätherische Öle erfahren möchten, finden Sie weitere nützliche Informationen in meinem E-Book Magical Aromatherapy .

2. Ölreinigungsmethode zur Heilung von Pickeln

Machen Sie sich keine Sorgen über die Verwendung von Ölen im Gesicht, wenn Sie an Akne leiden, da hochwertige Öle Ihre Haut reinigen und verjüngen. Die Verwendung der Ölreinigungsmethode als Teil Ihrer Anti-Akne-Hautpflege ist weniger hart als die Verwendung von handelsüblichen Gesichtsreinigern, die dazu neigen, die Schutzschicht der Haut zu entfernen.

Natürliche Öle enthalten auch viele Eigenschaften, die der Haut zugute kommen und dazu beitragen, sie zu reinigen, mit Feuchtigkeit zu versorgen und sie gesund aussehen zu lassen.

Hier sind einige der besten Öle, die in einer Ölreinigungsroutine verwendet werden können, um Pickel loszuwerden:

Rizinusöl ist ein erstaunliches Öl, um die Haut gründlich zu reinigen. In der Tat ist es eines meiner Top-Öle für gesunde Haut. Es kann als Teil einer ölreinigenden Gesichtsbehandlung verwendet werden oder Sie können ein paar Tropfen direkt auf den Pickel tupfen. Rizinusöl ist in der Regel ziemlich dick, sodass Sie es mit einem anderen Öl wie Jojobaöl mischen können.

Jojobaöl hat eine sehr ähnliche Struktur wie Talg und ist daher ein großartiges Öl zum Ausgleich des Talgspiegels in der Haut. Es hat auch antibakterielle und entzündungshemmende Eigenschaften, um Rötungen und Schwellungen zu reduzieren.

Für die Ölreinigungsmethode benötigen Sie eine Mischung aus Rizinusöl und Jojobaöl. Wenn Sie jedoch kein Jojobaöl haben, können Sie auch anderes kaltgepresstes Pflanzenöl wie Olivenöl oder Mandelöl verwenden (diese Öle gehören zu den besten natürlichen Ölen für die Hautpflege ).

So reinigen Sie Ihre Haut mit Öl, damit Sie eine gut aussehende Haut bekommen, Akne reduzieren und Pickel entfernen:

  1. Geben Sie eine großzügige Menge der Ölmischung auf Ihre Hand und massieren Sie diese in Ihr Gesicht, bis Sie das Gefühl haben, dass die Haut mit Öl gesättigt ist.
  2. Weiche einen Flanell in heißem Wasser ein, wringe ihn aus und lege ihn auf dein Gesicht, bis er abkühlt. Dies öffnet und reinigt Ihre Poren.
  3. Wischen Sie das Öl vorsichtig von Ihrem Gesicht ab.
Weiterlesen  10 Möglichkeiten, die Haut nach dem Abnehmen auf natürliche Weise zu straffen

Weitere Informationen (plus ein Video) zur Ölreinigung Ihrer Haut finden Sie in meinem Artikel zur Verjüngung Ihrer Haut durch Ölreinigung .

3. Ton

Sie können auch eine heilende Gesichtsmaske aus Ton und Jojobaöl herstellen . Dies ist eine wissenschaftlich erprobte Methode zur Reduzierung der Anzahl der Pickel. 3 So erstellen Sie die Gesichtsmaske:

Werbung
  • Mischen Sie eine kleine Menge Ton wie Bentonit, weißen oder grünen Ton mit etwas Jojobaöl und machen Sie eine Paste.
  • Vorsichtig auf die Haut auftragen und 15 Minuten einwirken lassen.
  • Vorsichtig mit Wasser abspülen.
  • Tragen Sie eine kleine Menge Jojobaöl auf, um die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen.

Weitere Informationen finden Sie in meinem Artikel über die Verwendung von Ton zur Entgiftung des Körpers und für großartige Haut .

4. Hamamelis

Heutzutage ist Hamamelis Bestandteil einer Vielzahl kommerzieller Hautpflegeprodukte. Es enthält Tannine, organische Verbindungen, die als Adstringens dienen. Hamamelis ist auch ein großartiges natürliches Heilmittel gegen Akne in der Brust und im Rücken.

In meinem E-Book The Herbal Remedies Guide habe ich bereits Hamamelis als Heilmittel gegen verschiedene Hauterkrankungen erwähnt.

Hamamelis eignet sich aufgrund seiner entzündungshemmenden, antibakteriellen und adstringierenden Eigenschaften hervorragend für die allgemeine Hautpflege . Sie können Hamamelis verwenden, um Pickelausbrüche zu lindern, indem Sie einige direkt auf die betroffene Stelle tupfen. Oder Sie können mit Teebaum- oder Lavendelöl kombinieren. Hamamelis ist auch eine der besten natürlichen Behandlungen für blinde Pickel , und Sie können es auch zur Behandlung von Talgzysten verwenden .

5. Weidenrindenextrakt

Einer der Hauptbestandteile bei topischen Aknebehandlungen ist Salicylsäure. Diese Behandlungen können jedoch dazu führen, dass sich die Haut abschält und rot wird. Es ist jedoch möglich, eine natürliche Quelle für Salicylsäure aus Weidenrindenextrakt zur Bekämpfung von Pickeln und ohne Nebenwirkungen zu verwenden. Sie können Weidenrindenextrakt in Online-Shops (wie diesem ) kaufen und einige direkt auf den betroffenen Bereich auftragen.

6. Backpulver

Eine der einfachsten und billigsten Methoden zur Bekämpfung von Pickeln und Akne ist die Verwendung von Backpulver . Backpulver reinigt die Haut und hilft auch, die Poren der Haut zu verstopfen. So können Sie aus Backpulver eine Gesichtsmaske machen:

  • Mischen Sie 2 Esslöffel Backpulver in einer Schüssel mit etwas warmem Wasser. Die Paste sollte feucht genug sein, um sich leicht auf der Haut zu verteilen, ohne abzufallen.
  • 15 bis 30 Minuten einwirken lassen und dann abspülen.
  • Wöchentlich wiederholen, um Pickel zu vermeiden.

Für detailliertere Informationen und Anweisungen (plus Rezepte) lesen Sie meinen Artikel über die Verwendung von Backpulver für wunderschöne Haut und Gesicht .

Werbung

7. Schwefel

Schwefel wird seit Jahrhunderten zur Behandlung verschiedener Hauterkrankungen wie Pickel und zur Verbesserung der Hautgesundheit eingesetzt. Es ist ein sanftes Reinigungsmittel, das hilft, abgestorbene Hautzellen von der Haut zu entfernen und entzündete Poren auszutrocknen.

Es ist eine schonendere Option als viele der von Ärzten verschriebenen topischen Aknemedikamente, und es wurde in Studien nachgewiesen , dass es bei der Behandlung von leichter bis mittelschwerer Akne hilft. 4 Sie können Schwefelsalbe (wie diese ) online oder in Drogerien kaufen .

8. Manuka Honig zur Heilung von Pickeln – Gesichtsmaske

Eine andere alte natürliche Hautbehandlung zur Beseitigung von Pickeln ist die Verwendung von Honig auf der Haut.

Weiterlesen  Wie man Cellulite auf natürliche Weise reduziert: Ernährung + Übungen für straffe Beine und Po

Von den verschiedenen verfügbaren Honigsorten ist Manuka-Honig einer der besten, den Sie für Ihre Haut verwenden können. Es hat die stärksten antibakteriellen und antimykotischen Eigenschaften aller Honige und kann helfen, die Poren zu reinigen und Akne vorzubeugen.

Um mit Manuka-Honig Pickel zu entfernen, müssen Sie lediglich eine kleine Menge Manuka-Honig sanft auf die betroffene Hautpartie einmassieren, mit einem warmen feuchten Handtuch abdecken und ca. 30 Minuten einwirken lassen. Den Honig mit warmem Wasser abspülen.

Einige Leute fügen dem Honig Zimt hinzu, um zusätzliche Vorteile zu erzielen, da Zimt auch antimikrobielle Eigenschaften hat und das Wachstum von Bakterien und Pilzen stoppen kann, die Pickel verursachen. Mischen Sie 1 EL, um Ihre eigene Behandlung gegen Pickel gegen Zimt und Honig zuzubereiten. Honig mit 1/3 TL. Zimt Pulver. Lassen Sie die Mischung 30 Minuten auf Ihrem Gesicht, bevor Sie sie mit warmem Wasser abspülen.

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Sie andere Gesichtsmasken mit Honig für eine großartige Haut herstellen können, lesen Sie diesen Artikel .

9. Kurkuma Gesichtsmaske zur Beseitigung von Pickeln

Kurkuma enthält eine starke Verbindung namens Curcumin, die starke antioxidative und entzündungshemmende Eigenschaften hat. Es hat viele gesundheitliche Vorteile, einschließlich der Tatsache, dass es gut für die Haut ist. Es kann helfen, Rötungen auf der Haut zu reduzieren und fördert die Hautheilung. Daher ist es vorteilhaft für die Behandlung von Pickeln.

Sie können leicht eine Kurkuma-Gesichtsmaske gegen Pickel herstellen, indem Sie 1 TL Kurkuma, 1 TL rohen Bio-Honig und 1 TL Milch oder Naturjoghurt und ein paar Tropfen Teebaumöl mischen, wenn Sie möchten. Die Paste sollte dick genug sein, um auf die Haut aufgetragen zu werden, ohne abzufallen.

Es gibt viele andere Anwendungen von Kurkuma für die Haut, die ich in meinem Artikel darüber geschrieben habe .

10. Apfelessig (ACV) für Gesicht

Apfelessig kann verwendet werden, um einen großartigen Hauttoner herzustellen, der die Haut reinigt und dabei hilft, Hautentzündungen zu reduzieren, Ausbrüche zu reduzieren und Pickel loszuwerden.

Sie sollten sich daran erinnern, dass ACV immer verdünnt auf der Haut angewendet werden sollte. Sie sollten gleiche Mengen ACV und Wasser verwenden. Sie können auch Hamamelis, Aloe Vera oder grünen Tee hinzufügen, um Ihren Toner wirklich zu verbessern. Sie können auch mit einigen der bereits erwähnten ätherischen Öle experimentieren.

Weitere Informationen finden Sie in meinem Artikel darüber, warum Sie Ihr Gesicht mit Apfelessig waschen sollten .

11. Papaya gegen Akne und Pickel

Papaya wird jetzt eine beliebte Zutat in Akne-Behandlungen. Neuere Forschungen haben gezeigt, dass Extrakte der Pulpa antibakterielle Aktivitäten haben. 5 Sie müssen sich jedoch nicht von viel Geld trennen, um die Vorteile der Papaya auf Ihrer Haut zu nutzen.

Es ist sehr einfach, eine beruhigende Gesichtsmaske für Pickel mit zerdrückter Papaya herzustellen. Alles, was Sie tun müssen, ist das Fruchtfleisch einer Papaya zu zerdrücken, auf das Gesicht zu legen und 10 bis 15 Minuten einwirken zu lassen. Täglich wiederholen, bis Ihre Pickel vollständig verschwunden sind.

Das Tolle an Papaya ist, dass Sie auch den köstlichen Geschmack genießen und die Samen verwenden können .

12. Aloe Vera

Aloe Vera ist bekannt für seine Fähigkeit, Hautentzündungen zu reduzieren und ist eines der beliebtesten Mittel gegen Sonnenbrand, Akne, Whiteheads und Mitesser.

Aloe Vera ist wirksam bei der Beruhigung der von Akne betroffenen Haut und fördert das Wachstum neuer Zellen. Der beste Weg, um Aloe Vera gegen Pickel zu verwenden, besteht darin, direkt nach dem Waschen etwas reines Aloe Vera Gel auf Ihre Haut aufzutragen. Dies hilft, weitere Pickelausbrüche zu kontrollieren.

Lesen Sie diese verwandten Artikel
1. Die besten Hausmittel gegen Whiteheads und Mitesser
2. Die besten ätherischen Öle gegen Akne
3. DIY Gesichtswäsche gegen Akne, Pickel und Mitesser
4. Wie man Keratosis Pilaris loswird: Die besten Hausmittel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *