Gesundheit und Wellness

Wie nimmt man Apfelessig zum Abnehmen?

Inhaltsverzeichnis

Über Apfelessig

Apfelessig benötigt für die traditionelle Zubereitung mindestens einen Monat Zeit. Das gesamte Verfahren ist eine zweistufige Produktion bestehend aus Hefe- und Bakterienfermentation. Äpfel haben einen guten Ruf für die Förderung der Gesundheit durch die Form von Proteinen, Pektin und Antioxidantien. Sie sind auch hilfreich bei der Gewichtskontrolle. Laut einer 2009 veröffentlichten Zeitschrift trug das kontinuierliche Trinken von Apfelessig über drei Monate zu einer Abnahme des Körpergewichts zusammen mit Triglyceriden, Bauchfett und Taillenumfang bei. Abgesehen davon ist es auch hilfreich bei der Förderung der Herzgesundheit.

Marken- oder markenloser Apfelessig

Es gibt keine bestimmte Antwort, da Apfelessig ein zweistufiger Fermentationsprozess ist. Es erscheint in mittlerer Bernsteinfarbe und die meisten führenden Marken bieten es in unterschiedlichen Mengen an. Die Wahl eines Marken- oder Nichtmarkenprodukts hängt vollständig vom Benutzer ab. Es ist jedoch vorzuziehen, sich für die Bio-Version zu entscheiden, da sie das traditionelle Fermentationsverfahren durchlaufen, das normalerweise bis zu einem Monat dauert.

Bio-Apfelessig oder nicht-Bio-Apfelessig

Bio-Apfelessig enthält die Mutter des Apfels, die wichtige Substanz, die die gesundheitsfördernden Nährstoffe und Bakterien enthält. Die nicht-organische Version ist klar zu sehen, wobei sich strangartige Sedimente am Boden der Flasche absetzen.

Wie nimmt man Apfelessig zum Abnehmen?

Apfelessig ist hilfreich bei der Gewichtsreduktion zusammen mit einer Verringerung des Bauchfetts. Der Grund liegt in den Nährstoffen und anderen Inhaltsstoffen, die das Sättigungsgefühl fördern und die Entleerung der Magentätigkeit verlangsamen, was zu einer Verringerung des Verlangens nach mehr Nahrung führt. Der bittere Geschmack des Essigs kann nicht alleine konsumiert werden. Daher ist es vorzuziehen, es mit Wasser zu mischen oder als Dressing für Salate zu verwenden. Die beste Option ist Kräutertee zu wählen.

Achten Sie darauf, den Essig nicht mit Kaffee, Tee und anderen Fruchtsäften zu mischen. All dies enthält saure Substanzen und erhöht den sauren Rückfluss zusammen mit einer Vielzahl anderer ungesunder Parameter, wenn Sie Apfelessig hinzufügen. Es ist auch vorzuziehen, Softdrinks und Energydrinks zu vermeiden. Sie enthalten verarbeiteten Zucker und Chemikalien, die das Gewicht erhöhen. Selbst wenn Sie Apfelessig konsumieren, können Sie daher keine Veränderungen feststellen.

Beste Zeit für den Verzehr von Apfelessig

Es gibt keine bestimmte Zeit für den Verzehr von Apfelessig zur Gewichtsreduktion. Es ist jedoch vorzuziehen, es vor den Mahlzeiten einzunehmen, da es die Verdauung verbessert. Sie können es auch direkt nach dem Aufwachen oder nach dem Abendessen trinken. Erhöhen Sie die Einnahme des Inhalts nicht über drei Dosen an einem einzigen Tag, um Gewicht zu verlieren. Denken Sie daran, dass der Essig auch Säure enthält, was eher zu einer Verstärkung der Nebenwirkungen als zu einer Verbesserung der Gesundheit führt.

Vorsichtsmaßnahmen

Obwohl der Essig ein Derivat von Äpfeln ist, ist es vorzuziehen, einen Arzt zu konsultieren, bevor er zur normalen Ernährung hinzugefügt wird, für Personen, die sich einer besonderen Behandlung unterziehen, für schwangere Frauen und für stillende Mütter. Darüber hinaus kann es bestimmte Medikamente stören, was zu niedrigeren Kaliumspiegeln führt. Daher ist es empfehlenswert, sich an einen Hausarzt zu wenden, wenn Sie bereit sind, Apfelessig als Zutat zum Abnehmen zu verwenden.

Da Sie über vollständige Informationen zur Verwendung von Apfelessig beim Abnehmen verfügen, ist es an der Zeit, dass Sie entscheiden, ob Sie es einbeziehen können oder nicht. Darüber hinaus ist es auch ratsam, zwischendurch mit dem Essig ab und zu Pausen einzulegen, damit der Körper sich ausruhen und auf die spürbaren Veränderungen einstellen kann.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *